WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Spy HighMaking Of Spy High
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Spy High TrailerKein Spy High Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Spy High

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-5
Medium: DVD
Genre: Thriller
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
4012909819276 / 4012909819276
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Thriller > DVD > Spy High

Spy High

Spy High bestellen
Titel:

Spy High

Regie:

Robert Hayes

Laufzeit:
90 Minuten
Genre:
Thriller
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Spy High bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Spy High DVD

2,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 07.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Spy High:


Als eine Angestellte eines mächtigen Videospiele - Anbieters auf mysteriöse Weise verschwindet, schleust ein Geheimagent einige clevere Jugendliche als Videogame-Tester bei dieser Firma ein. Sie finden heraus, dass mit staatlicher Duldung ein Videospiel über das Internet vertrieben werden soll, das den Verstand der jungen User perfekt manipuliert. Dem Meister-Agenten und seinen jungen Helfern bleibt verdammt wenig Zeit, die Katastrophe zu verhindern... Spy High stammt aus dem Hause Screen Power Home Entertainment.


Spy High Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Spy High:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Spy High:
Beim Betrachten von „Spy High“ stellt man sich früher oder später die Frage, welche Hollywood-Vorbilder am dreistesten imitiert werden? Sind es „Strange Days“ und „Hackers“ oder sind es „Das Netz“ und „Virtuosity“? Das Geheimnis liegt wohl darin, dass alle vier und noch weitere bekannte Filme mehr oder weniger versteckt zitiert werden, so dass die mäßige Unterhaltungsqualität immerhin für all diejenigen steigt, denen es Spaß macht, offensichtliche Vorbilder und Abkupferungen zu entdecken.

Im Mittelpunkt der Story stehen einige clevere Jugendliche, die nach dem merkwürdigen Verschwinden einer Angestellten der mächtigsten Videospielfirma von einem Geheimagenten in die Firma eingeschleust werden. Dort müssen sie als Videogame-Tester arbeiten, was ihnen den Hass sämtlicher männlicher Zuschauer zwischen 12-102 einbringen wird und mit dem totalen Entzug von jeglichen Sympathien bestraft wird. Spätestens an dieser Stelle könnte der Film eigentlich schon vorbei sein, denn das Schicksal der Protagonisten interessiert sowieso niemand wirklich, man wünscht sich einzig und allein, einige längere Blicke auf die getesteten Videospiele erhaschen zu können.

Unglücklicherweise beginnt der Film an dieser Stelle erst, so dass die Story jetzt richtig ins Rollen kommt: Bald finden sie heraus, dass mit staatlicher Duldung ein Videospiel über das Internet vertrieben wird, dass den Verstand manipuliert. Alle leidgeplagten Modem- und ISDN-Besitzer werden jetzt den Kopf schütteln, denn bei Übertragungsraten von maximal 8 KB ist gar kein Verstand mehr übrig, wenn der Download endlich fertig ist. Doch technische Realitäten interessieren Drehbuchautoren in der Regel wenig, da sie genauso uninteressant wie Logik und Dramaturgie sind, deshalb wird die Story munter weitergesponnen, bis es zum ebenso unvermeidlichen wie langweiligen Showdown kommt...

Um die Klischeeanhäufung noch zu komplettieren, spielt ein Hund mit sowie ein Feigling und ein Klugscheißer. Irgendwie wird man bei dem zweifelhaften Genuss des Films den Verdacht nicht los, dass ein C64 das Drehbuch geschrieben hat, aber immerhin ist der Film so ätzend, dass man ihn als Komödie betrachten kann. Selbst bei der allwissenden Internet Movie DataBase findet man keinerlei Informationen über den Film... Oder jeder, der an „Spy High“ beteiligt war, hat unter einem Pseudonym gearbeitet, weil der Film den Tiefpunkt der Karriere markiert!

Fazit: „Spy High“ ist dermaßen belanglos, dass er allenfalls als Komödie fungieren kann, wenn man über den entsprechenden Humor verfügt oder schon kurz vorm Alkoholtod steht. Andernfalls Finger weg! ()

alle Rezensionen von Tino Hahn ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Task Force 2001
Land / Jahr: USA 2000
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, korrekte Laufzeit ca. 80 min.
Kommentare:

Weitere Filme von Robert Hayes:
Weitere Titel im Genre Thriller:
DVD Spy High kaufen Spy High
DVD Spy High kaufen Spy High
DVD High-Rise kaufen High-Rise
DVD High-Rise kaufen High-Rise
DVD High Lane kaufen High Lane
DVD High Lane kaufen High Lane
DVD High Crimes kaufen High Crimes
DVD High Speed Money kaufen High Speed Money
Weitere Filme von Screen Power Home Entertainment: