WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
BiografienKeine Biografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Swordsman IIMaking Of Swordsman II
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Swordsman II TrailerKein Swordsman II Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Swordsman II

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Action
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Kantonesisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
e-m-s
EAN-Code:
4020974158381 / 4020974158381
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Action > DVD > Swordsman II

Swordsman II

Titel:

Swordsman II

Regie:

Ching Siu-Tung

Laufzeit:
104 Minuten
Genre:
Action
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Swordsman II bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Swordsman II DVD

22,90 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 08.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Swordsman II:


Ming-Dynastie: In Japan herrscht Krieg. Einige Generäle setzen sich nach China ab, um von dort eine Gegenrevolution zu planen, unter ihnen auch Hattori. Mit ihm verbündet sich „Asia, das neue Oberhaupt des „Sonne-Mond-Ordens. Als der Schwertmeister Wu-chung Ling von seinen Reisen zurückkehrt, erfährt er, dass sich der ehemalige Anführer des Clans in Gefangenschaft befindet. Ling macht sich zu seiner Rettung auf. Swordsman II stammt aus dem Hause e-m-s.


Swordsman II Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Swordsman II:
Darsteller:
Jet Li Jet Li Biografie, Brigite Lin, Waise Lee,


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Swordsman II:
"Ming-Dynastie: In Japan herrscht Krieg. Einige Generäle setzen sich nach China ab, um von dort eine Gegenrevolution zu planen, unter ihnen auch Hattori. Mit ihm verbündet sich „Asia"", das neue Oberhaupt des „Sonne-Mond-Ordens"". Als der Schwertmeister Wu-chung Ling von seinen Reisen zurückkehrt, erfährt er, dass sich der ehemalige Anführer des Clans in Gefangenschaft befindet. Ling macht sich zu seiner Rettung auf.Wie auch schon bei seinem Vorgänger prangt hier das High Definition Remastered-Logo auf dem Cover der e-m-s Neuauflage dieses Klassikers. War das Bild der schon vor einiger Zeit erschienenen SPLENDID-DVD noch im 4:3-Vollbild, bietet diese Disk endlich den originalen 1,85:1-Transfer (anamorph), auf welchen man auch eigentlich bei allen ausländischen Veröffentlichungen trifft.

Sehr zur Überraschung des Rezensenten ist eine deutliche Steigerung der Bildqualität im Vergleich zum Vorgänger zu verzeichnen. Der Bildstand ist wesentlich ruhiger und auch das deutliche Rauschen gibt es hier nicht in dem bekannten Ausmaß. Vielmehr scheint ein effektiver Filter eingesetzt worden zu sein, welcher allerdings der Schärfe etwas zu schaffen macht. Dennoch erscheinen vor allem Nahaufnahmen durchaus plastisch und mit einigen Details versehen. Wieder sehr gut gelungen sind die Farben, welche hauptsächlich bei Szenen im Tageslicht sehr kräftig dargestellt werden. Probleme zeigen sich eigentlich nur bei Sequenzen in der Nacht oder im Halbdunkel. Hier lassen sich deutliche Nachzieher und Schlieren bei Kameraschwenks beobachten, auch verschwinden Strukturen durch einen überforderten Kontrast zu schnell im Nirwana. Erfreulich ist hingegen, dass es nur wenige Verunreinigungen und Beschädigungen des Bildmaterials zu vermelden gibt.e-m-s spendierte dem zweiten Teil neben der deutschen Synchronisation die bisher fehlende Original-Tonspur in Kantonesisch, wobei beide als Dolby Digital 5.1-Track vorliegen. Auch für diese deutsche Synchronfassung gilt das Gleiche wie für die des Vorgängers: Gute Sprecher sorgen erfreulicherweise für (kopf-)schmerzlose Unterhaltung.

Ähnlich sieht es bei den anderen Disziplinen aus, denn der 5.1-Sound klingt erstaunlich weiträumig, wenn es auch etwas an dynamischen Eigenschaften mangelt. Der Score wird zwar hauptsächlich von der Boxen-Front ausgestrahlt, schafft es aber immer wieder, gemeinsam mit einigen Umgebungsgeräuschen und dezenten Effekten auch die hinteren Lautsprecher zum Leben zu erwecken. Dialoge klingen kräftig und gut verständlich, wenn sie sich auch etwas zu stark vom Geschehen abheben. Die kantonesische Fassung ist hingegen kaum zu gebrauchen. Sie klingt blechern und verrauscht. Die Sprache wurde derart leise abgemischt, dass vor allem zu Beginn der Erzähler kaum zu verstehen ist.Beim Bonusmaterial überkommt uns ein kleines Déjà-vu, denn die Menüs sind bis auf den angepassten Schriftzug mit dem Filmtitel identisch. Gleiches gilt für die Ausstattung, denn außer vier Biographien, dem Original- sowie sechs weiteren Trailern gibt es nichts Weiteres zu entdecken.Nachdem der erste Teil 1990 einige Erfolge im asiatischen Raum feierte und auch später in Europa sowie Amerika zum Kultfilm avancierte, war eine Fortsetzung nur eine Frage der Zeit. Gerade einmal ein Jahr später folgte SWORDSMAN II, dieses Mal mit Jet Li in der Hauptrolle. Dieser hatte sich bis dahin hauptsächlich mit kleinen Nebenrollen herumgeschlagen, kann hier aber an der Seite von Brigitte Lin zeigen, was in ihm steckt.

Im Vergleich zum Vorgänger legt diese Action-Mär nochmals ordentlich an Tempo nach. Mehr und wesentlich längere Fights, blutigere Effekte und tolle Choreographien heben SWORDSMAN II in Sachen Unterhaltung deutlich über den ersten Teil. Dabei geht jedoch nichts vom, für asiatische Fantasy-Filme typischen, Slapstick verloren. Dies trägt zur Kurzweiligkeit des Swordsplay-Filmes bei und lässt die Zeit wie im Fluge vergehen.

Freunde des asiatischen Kinos sollten diesen Teil der Trilogie auf keinen Fall verpassen, denn er bietet den besten Hauptdarsteller und die fulminanteste Action der Reihe. Selbst bei der DVD-Neuauflage von e-m-s muss man kaum Kompromisse eingehen, denn neben der gelungenen Bildqualität kann auch der Sound überzeugen. Nur fehlt es wieder einmal an brauchbarem Zusatzmaterial." ()

alle Rezensionen von Matthias Schmieder ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Xiao ao jiang hu zhi dong fang bu bai
Land / Jahr: Hong Kong 1991
Musik: Richard Yuen
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Biographien Crew, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Filme von Ching Siu-Tung:
Weitere Titel im Genre Action:
DVD Swordsman III kaufen Swordsman III
DVD Swordsman II kaufen Swordsman II
DVD Swordsman kaufen Swordsman
DVD Zatoichi - The Blind Swordsman kaufen Zatoichi - The Blind Swordsman
Weitere Filme von e-m-s: