WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Russische Klassiker - Ein Menschenschicksal
0,0

JA  |  NEINFEATURES
BiografienKeine Biografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Russische Klassiker - Ein MenschenschicksalMaking Of Russische Klassiker - Ein Menschenschicksal
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Russische Klassiker - Ein Menschenschicksal TrailerRussische Klassiker - Ein Menschenschicksal Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Russische Klassiker - Ein Menschenschicksal

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-5
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
4028951193981 / 4028951193981
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Russische Klassiker - Ein Menschenschicksal

Russische Klassiker - Ein Menschenschicksal

Russische Klassiker - Ein Menschenschicksal bestellen
Titel:

Russische Klassiker - Ein Menschenschicksal

Regie:

Sergej Bondartschuk

Laufzeit:
95 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Russische Klassiker - Ein Menschenschicksal bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Russische Klassiker - Ein Menschenschicksal DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 09.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Russische Klassiker - Ein Menschenschicksal:


”Geschichte eines geschundenen Helden” Als der Krieg ausbricht, muss auch der Zimmermann Andrej Sokolow Abschied von seiner Familie nehmen. Bei den schweren Kämpfen der ersten Kriegsmonate wird er verwundet und gerät in Gefangenschaft. Als einer der Mitgefangenen sich als Verräter erweist, tötet er ihn. Wehrlos muss er mit ansehen, wie die Faschisten Gefangene ermorden. Er versucht zu fliehen, wird aber in ein Konzentrationslager verschleppt und hat den eigenen Tod vor Augen. Später gelingt ihm jedoch die Flucht und er kann sogar einen faschistischen Offizier mit Geheimpapieren entführen. In der Heimat endlich angelangt muss er feststellen, dass seine Frau und die beiden Töchter einem Bombenangriff zum Opfer gefallen sind. Wieder kämpft Sokolow, wie inzwischen auch sein Sohn, an der Front. Als junger Offizier fällt der Sohn am letzten Kriegstag. Nun ist Sokolow allein. Er hat den ganzen Leidenskelch des Krieges leeren müssen. Als er einem Waisenkind begegnet, dessen Vater gefallen ist, fasst Sokolow einen Entschluss, der seinem Leben neuen Inhalt geben wird: Er wird dem Jungen ein Vater sein. Russische Klassiker - Ein Menschenschicksal stammt aus dem Hause Icestorm Entertainment.


Russische Klassiker - Ein Menschenschicksal Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Russische Klassiker - Ein Menschenschicksal:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Russische Klassiker - Ein Menschenschicksal:
Mit „Boris Godunow“, „Onkel Wanja“ und „Krieg und Frieden“ hat Regisseur Sergej Bondartschuk Filmgeschichte geschrieben und wurde für seine Verfilmung des Tolstoi-Romans mit einem Oscar für den besten ausländischen Film belohnt. „Ein Menschenschicksal“ zeigt bereits deutlich die kunstvolle Bildsprache, die er in späteren Werken zur Vollendung bringt. Sein Spiel mit den Schatten und die vielen vagen Andeutungen tragen entscheidend dazu bei, dass „Ein Menschenschicksal“ trotz seines nüchternen Grundtons eine starke emotionale Wirkung hinterlässt.

Die eindrucksvollen Bilder hallen lange in der Erinnerung nach und übertönen den Patriotismus, der in einigen Szenen unangemessen laut in die ansonsten behutsame Inszenierung tönt. Immer wieder wurde dem Film vorgeworfen, dass er einseitige Hassgesänge anstimmen würde, doch im Rahmen der Inszenierung ist dieser Hass begründet, zeigt der Film doch den Leidensweg eines einfachen Mannes, dessen Leben von roher und sinnloser Gewalt aus der Bahn geworfen wird. Der Zweite Weltkrieg hat aus ihm einen Menschen ohne Familie und Dach über dem Kopf gemacht, der dennoch nicht blind vor Hass ist, sondern sich den Glauben an die Kraft des menschlichen Willen bewahrt hat.

Solokow ist ein Jedermann und wird nicht zu einem Helden stilisiert oder bekommt gar einen ideologischen Mantel übergezogen; stattdessen bleibt er stets menschlich und verliert nur in einer einzigen Szene an Glaubwürdigkeit. Doch durch das beeindruckende Schauspiel von Sergej Bondarchuk ist diese Schwäche schnell vergessen. Mit „Ein Menschenschicksal“ gesellt sich ein weiteres Meisterwerk zur Reihe „Russische Filmklassiker“ hinzu, das mit seinen kraftvollen Bildern eindrucksvoll untermauert, dass die russische Filmlandschaft reich an Schätzen ist.

Das Bild der DVD weist lediglich einige Unschärfen und leichte Verschmutzungen auf, bewegt sich aber in Hinblick auf das Alter des Films auf einem absolut akzeptablen Niveau. Der Bonusbereich enthält ein Feature, in dem die Leiterin des DRK-Suchdienstes über ihre Arbeit bei der Zusammenführung von Familien spricht, die durch den Zweiten Weltkrieg getrennt wurden.

Fazit: Düsteres Kriegsdrama, das den langen Leidensweg eines einfachen Mannes zeigt, dem der Zweite Weltkrieg alles genommen hat. In eindringlichen, erschütternden Bildern zeichnet Regisseur Sergej Bondartschuk ein tief bewegendes Porträt, das nur gelegentlich durch den schwelenden Patriotismus an Wirkung verliert. ()

alle Rezensionen von Tino Hahn ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Land / Jahr: UdSSR 1959
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Biographien Crew, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Filmografie des Regisseurs Sergej Bondartschuk, …1,3 Millionen ungeklärte Schicksale… Einblicke in die Arbeit des DRK-Suchdienstes (Doku. 2005), Bilder-Galerie
Kommentare:

Weitere Filme von Sergej Bondartschuk:
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Russische Klassiker - Ein Menschenschicksal kaufen Russische Klassiker - Ein Menschenschicksal
DVD Russische Klassiker - Ein Menschenschicksal - Limited Edition kaufen Russische Klassiker - Ein Menschenschicksal - Limited Edition
DVD Russische Klassiker - Geh und sieh kaufen Russische Klassiker - Geh und sieh
DVD Die Grille - Russische Klassiker kaufen Die Grille - Russische Klassiker
DVD Russische Klassiker - Sibiriade kaufen Russische Klassiker - Sibiriade
DVD Sklavin der Liebe - Russische Klassiker kaufen Sklavin der Liebe - Russische Klassiker
DVD Russische Klassiker - Und morgen war Krieg kaufen Russische Klassiker - Und morgen war Krieg
DVD Russische Klassiker - Ein Regenschirm für Verliebte kaufen Russische Klassiker - Ein Regenschirm für Verliebte
Weitere Filme von Icestorm Entertainment: