WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Bully’s Alter Käse - 1994-1996
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Bully’s Alter Käse - 1994-1996Making Of Bully’s Alter Käse - 1994-1996
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Bully’s Alter Käse - 1994-1996 TrailerBully’s Alter Käse - 1994-1996 Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Bully’s Alter Käse - 1994-1996

RC 0 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-5 und 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Unterhaltung
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Doppel Amaray Case
EAN-Code:
4029758667682 / 4029758667682
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Unterhaltung > DVD > Bully’s Alter Käse - 1994-1996

Bully’s Alter Käse - 1994-1996

Titel:

Bully’s Alter Käse - 1994-1996

Genre:
Unterhaltung
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Bully’s Alter Käse - 1994-1996 bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Bully’s Alter Käse - 1994-1996 DVD

19,15 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 03.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Bully’s Alter Käse - 1994-1996:


Es tut uns sehr leid, aber wir müssen Euch mit der gnadenlosen Wahrheit konfrontieren: Michael BULLY Herbig hat auch vor der „bullyparade“, „Der Schuh des Manitu“ „(T)Raumschiff Surprise“ und „Bully & Rick“ wirklich alten Käse produziert! Ihr könnt Euch das Käse-Sortiment auf der Doppel-DVD genauer betrachten und auf „René“, den Friseur, „Herbert & Hermann“ mit Streichen aus dem Altersheim oder den Freunden und Helfern in Die Männer von Isar 3 (mit Christian Tramitz), BULLYS Wort im Bild und bei Bully’s Parodien auf nicht ganz unbekannte Schlager-und Volksmusik-Ikonen treffen. Begleitet wurde BULLY damals gern von seiner Tapete, die er mit auf Reisen nahm und schon bei frühen TV-Auftritten gerne besungen hat (wie z.B. Vivasion (Duett mit Stefan Raab) Peep!“ (mit Verona Feldbusch im Whirlpool) oder Der wahre Grand Prix) als auch auf der Los Tapetos Tour von 1996 mit seiner Band „BULLY & die Schlauen“. Extra Käse gibt es noch im 1996 entstandenen Pilot-Film Easy Bully zu sehen. Bully’s Alter Käse - 1994-1996 stammt aus dem Hause edel media & entertainment GmbH.


Bully’s Alter Käse - 1994-1996 Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Bully’s Alter Käse - 1994-1996:
Darsteller:
Bully Herbig,


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Bully’s Alter Käse - 1994-1996:
Er ist mittlerweile bekannt wie ein bunter Hund – die Rede ist von Michael Herbig besser bekannt als „Bully“. Auf der DVD „Bully – alter Käse“ gibt er seine alten Kalauer zum Besten. Diese sind vor der „Bullyparade“ entstanden. Der Regisseur von „Der Schuh des Manitu“ & “Traumschiff Surprise“ zeigt Sketche die er vor seiner großartigen Karriere gemacht hat. Klassiker wie „Die Männer vom Isar 3“ & „Bully und die Tapete“ dürfen hierbei natürlich nicht fehlen.

Als Rezensionsmaterial stand mir die Promo DVD von sage und schreibe 1:40 min. Länge zur Verfügung, die wirklich nur einen sehr kurzen Einblick auf die neue Scheibe zulässt. Dieser Einblick ist allerdings schon sehr viel versprechend und Fans der leichten Unterhaltung können sich auf die Veröffentlichung freuen. Das wird ein Knaller. ()

alle Rezensionen von Nils Laschet ...
"Es tut uns sehr leid, aber wir müssen Euch mit der gnadenlosen Wahrheit konfrontieren: Michael BULLY Herbig hat auch vor der „bullyparade“, „Der Schuh des Manitu“ „(T)Raumschiff Surprise“ und „Bully & Rick“ wirklich alten Käse produziert! Ihr könnt Euch das Käse-Sortiment auf der Doppel-DVD genauer betrachten und auf „René“, den Friseur, „Herbert & Hermann“ mit Streichen aus dem Altersheim oder den Freunden und Helfern in ""Die Männer von Isar 3"" (mit Christian Tramitz), BULLYS ""Wort im Bild"" und bei Bully’s Parodien auf nicht ganz unbekannte Schlager-und Volksmusik-Ikonen treffen.

Begleitet wurde BULLY damals gern von seiner Tapete, die er mit auf Reisen nahm und schon bei frühen TV-Auftritten gerne besungen hat (wie z.B. ""Vivasion"" (Duett mit Stefan Raab) ""Peep!“ (mit Verona Feldbusch im Whirlpool) oder ""Der wahre Grand Prix"") als auch auf der ""Los Tapetos Tour"" von 1996 mit seiner Band „BULLY & die Schlauen“. Extra Käse gibt es noch im 1996 entstandenen Pilot-Film ""Easy Bully"" zu sehen.Sämtliche Clips in BULLY’S ALTER KÄSE liegen in 1.33:1 (Vollbild) vor. Die Sketche wurden quasi ohne Budget und nur mit einer minimalen Crew (meistens drei Personen inklusive Bully) für den Lokalsender TV-München gedreht. Entsprechend sieht auch das Bild aus, welches sich etwas wechselhaft präsentiert. Tiefenschärfe ist dem Transfer meist ein Fremdwort, Details und genauere Konturen sind somit oft kaum erkennbar. Dazu gesellen sich noch das mittelstarke Rauschen und ein nur ausreichender Kontrast. Positiv stechen die überraschend frischen Farben und eine saubere Kompression (Bitrate: 7.64 Mb/sec.) hervor. Auffallend, dass neuere Clips wie beispielsweise „Die Männer von Isar 3“ eine bessere Qualität haben als ältere („Fernsehen für Friseure“, „Bully & die Tapete“), was jedoch an eventuell verbesserten Bedingungen bei der Produktion liegen kann. Insgesamt kann man mit dem Gebotenen als Fan jedoch absolut zufrieden sein – mehr ist einfach nicht drin.

Fünf Punkte, welche nicht als gut oder schlecht angesehen werden sollten!Wie beim Bild, so darf man auch beim Ton nichts Besonderes erwarten. Der deutsche Dolby Digital 2.0 (Stereo)-Track bietet eine gute Sprachverständlichkeit mit ordentlicher Dynamik. Rauschen ist, mit einigen Ausnahmen, sowohl bei den alten als auch den neueren Sketchen nicht zu hören. Direktionale Effekte gibt es selbstverständlich keine. Absolut zweckmäßig.Erst einmal ein paar kurze Worte über das Menü der Disks. Direkt nach dem Label-Logo folgt ein Intro, welches thematisch dem DVD-Titel (""alter Käse"") angepasst wurde. Eine schöne Idee, wenngleich die folgenden Menüs nur teilweise animiert wurden und der Eindruck entsteht, als hätte man bei der Produktion nicht mehr genug Zeit gehabt. Für Verwirrung können ebenfalls die drei anwählbaren Punkte auf der ersten Disk sorgen. Nur zur Info: Käse im Ganzen bedeutet Filmstart, Käseaufschnitt ist die Kapitelauswahl und unter Käse Sortiment kann man die einzelnen Sketche separat anwählen. Kommen wir aber nun zu den Extras, welche komplett auf eine zweite DVD ausgelagert wurden. Im neu erstellten Interview “DIE STORY - Alles über Bullys alten Käse und mehr“ (14:48) erzählt Michael Herbig unter anderem ein wenig über diese DVD-Veröffentlichung, einzelne Sketche, seinen Werdegang vom Radio ins Fernsehen. Hierbei werden jeweils immer entsprechende Szenen eingespielt. Das zweite Extra “Easy Bully – Bullys erster Film“ (21:16) liegt in 1.66:1 Letterbox vor. Optional gibt es hierzu einen Audiokommentar von Herbig, welcher sehr interessant ist, da er sehr ehrlich mit sich ist und den Zuschauer vor schlechten Gags warnt. Beim erzählen geht er teils tief ins Detail, wobei er auch etwas über die Entstehungsgeschichte, einzelne Situationen sowie die Nebendarsteller spricht. Zum Glück findet Herbig bei beiden Beitragen ein gutes Mittelmaß an Humor und Ernsthaftigkeit, was sie Informativ und ansehnlich macht. Dem Keep Case liegt zusätzlich noch ein vierseitiges Booklet mit Bildern und einer Inhaltsübersicht bei.BULLY’S ALTER KÄSE... den DVD-Titel darf man beinahe wörtlich nehmen. Bevor er national durch sein DER SCHUH DES MANITU bekannt wurde, drehte Michael Herbig alias Bully für den Lokalsender TV-Müchen eine Menge Sketche. Diese sind meist extrem billig produziert und besitzen überwiegend einen sehr flachen Humor. Als Klassiker des „alten Käse“ zählt auf jeden Fall „Bully und die Tapete“, welchen er auch noch in den Anfangsjahren seiner BULLYPARADE aufgeführt hat. Das gesamte Material dieser Veröffentlichung schwankt jedoch zwischen gut und schlecht (zu letzterem zählt beispielsweise „Wort in Bild“). Eins sei bei dieser DVD daher gesagt: Sofern man Herbig nicht unbedingt positiv gesinnt ist und/oder diese Art Humor mag, sollte man die Finger davon lassen. Fans können jedoch bedenkenlos zuschlagen.

Technisch eine zufriedenstellende Disk. Bild und Ton sind dem Material entsprechend und die wenigen vorhandenen Extras können bei einer Veröffentlichung wie dieser qualitativ überzeugen, wenngleich sie etwas zahlreicher sein dürften." ()

alle Rezensionen von Dennis Meihöfer ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Bully’s Alter Käse - 1994-1996
Land / Jahr: Deutschland 1994-1996
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Pilotfilm Easy Bully (1996), Interview mit Bully Herbig (Oktober 2005), Audio und Video-Kommentar
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Unterhaltung:
DVD Bully’s Alter Käse - 1994-1996 - Käse Deluxe Edition kaufen Bully’s Alter Käse - 1994-1996 - Käse Deluxe Edition
DVD Bully’s Alter Käse - 1994-1996 kaufen Bully’s Alter Käse - 1994-1996
DVD Bully & Rick - Vol. 1 kaufen Bully & Rick - Vol. 1
DVD Bully & Rick - Vol. 2 kaufen Bully & Rick - Vol. 2
DVD Bully & Rick: Staffel 2 kaufen Bully & Rick: Staffel 2
DVD Bully & Rick: Staffel 1 - Deluxe Edition kaufen Bully & Rick: Staffel 1 - Deluxe Edition
DVD Werner Finck - Alter Narr, was nun? kaufen Werner Finck - Alter Narr, was nun?
DVD Werner Finck - Alter Narr, was nun? kaufen Werner Finck - Alter Narr, was nun?
Weitere Filme von edel media & entertainment GmbH: