WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Choose me - Sag ja
0,0
Bewertung für Choose me - Sag jaBewertung für Choose me - Sag jaBewertung für Choose me - Sag jaBewertung für Choose me - Sag jaBewertung für Choose me - Sag ja

JA  |  NEINFEATURES
BiografienKeine Biografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Choose me - Sag jaMaking Of Choose me - Sag ja
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Choose me - Sag ja TrailerKein Choose me - Sag ja Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Choose me - Sag ja

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Unterhaltung
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Mono
Verpackung: Amaray Case
Anbieter:
e-m-s
EAN-Code:
4020974159302 / 4020974159302
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Unterhaltung > DVD > Choose me - Sag ja

Choose me - Sag ja

Titel:

Choose me - Sag ja

Regie:

Alan Rudolph

Laufzeit:
102 Minuten
Genre:
Unterhaltung
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Choose me - Sag ja bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Choose me - Sag ja DVD

1,28 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Choose me - Sag ja:


Eve betreibt eine Bar, in der sich Nachtschwärmer und Straßenmädchen, Freier und einsame Trinker treffen. Hier taucht eines Tages Nancy auf, die sich Eve als mögliche neue Mitbewohnerin für deren Apartment vorstellen will. Eve ahnt nicht, dass Nancy „Dr. Love“ ist, die in einer populären Radiosendung Anrufern Ratschläge in Sache Liebe gibt. Nancys scheinbare Souveränität in diesen Dingen verbirgt jedoch nur die traurigen Frustrationen ihres bisherigen Lebens. Weil sie glaubt, unfähig zu einer festen Bindung zu sein, erhofft auch Eve sich Hilfe von „Dr. Love“. Ständiger Gast bei Eve ist Pearl, deren Mann Zack ein Verhältnis mit Eve hat. In dieser Runde erscheint eines Nachts der schillernde Mickey und behauptet, sich als Pilot, Starfotograf, Literaturprofessor und sogar als Spion versucht zu haben. Dieser rätselhafte Mann pflegt jeder Frau, die er küsst, gleich hinterher einen Heiratsantrag zu machen und sorgt für zunehmende Komplikationen ... Choose me - Sag ja stammt aus dem Hause e-m-s.


Choose me - Sag ja Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Choose me - Sag ja:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Choose me - Sag ja:
Eine Ex-Nutte namens Eve (Lesley Ann Warren), die mittlerweile Besitzerin des Nachtclubs "Eve´s Bar" ist, glaubt, dass sie unfähig ist, einen Mann wirklich zu lieben. Ihre ständig wechselnden Verhältnisse, darunter mit einem dubiosen Franzosen namens Zack, sind nur weitere Belege ihrer emotionalen Leere. Wie alle Frauen der Stadt vertraut sie ihre privaten Probleme einer Frau an, die auf die Heerscharen ihrer Gemeinde großen Einfluß hat: Dr. Nancy Love (Geneviéve Bujold). Sie sitzt täglich in einem kleinen Senderaum einer kommerziellen Radiostation, um von dort per Telefon und UKW-Übertragung Liebes- und Lebenshilfe zu verbreiten. All die Ratschläge, die sie so einfühlsam unter ihren Hörern verteilt, könnte sie selbst am besten gebrauchen. Sie ist krankhaft introvertiert. Außer zu ihrem Psychiater hat sie keinerlei Kontakt, und aus Angst vor zu engen menschlichen Bindungen wechselt sie dauernd ihre Wohnung. So kommt sie zu "Eve´s Bar", denn Eve hat eine Anzeige aufgegeben, um einen Untermieter für ihr einsames Haus zu finden.

Ebenfalls in der Bar kommt Pearl Antoine (Rae Dawn Chong), die von Eve´s Verhältnis mit Zack weiß und sie dabei überraschen will, denn Zack ist ihr Ehemann. Und dann taucht schließlich Mickey (Keith Carradine) auf, ebenso verrückt wie maskulin. Mickey wirkt wie eine Katharsis für alle drei Frauen. Für Pearl wird er zu einem wirkungsvollen Instrument ihres Feldzuges gegen ihren Ehemann. Für Dr. Nancy Love wird er zum Eisbrecher. Und Eve klammert sich an ihn als ihren letzten Strohhalm. Er drängt sie nach dem ersten Kuss zur Hochzeit, und sorgt für zunehmende Komplikationen. Doch Eve folgt ihm nach Las Vegas.

Der Regisseur Alan Rudolph wurde am 18.12.1943 in Los Angeles, Kalifornien geboren. Er studierte an der UCLA Wirtschaftswissenschat, doch dann beschloss er, sich doch im Filmgeschäft umzusehen, was nahe liegt, da sein Vater Oscar Rudolph auch Regisseur ist. Alan beginnt Drehbücher für Low-Budget-Filme zu schreiben, er dreht einige Kurzfilme zum Thema Rock-and-Roll-Hits. Später assistiert er Robert Altman bei dessen Filmen "Der Tod kennt keine Wiederkehr", "California Split", "Nashville" und bei "Buffalo Bill und die Indianer".

Von Altman lernte er schon früh keine Kompromisse zu schließen und um jedes Projekt zu kämpfen. Weil er auf Publikumserwartung keine Rücksicht nimmt, haben es seine Filme an der Kinokasse nie ganz leicht gehabt. Rudolphs Filme, resümierte später DIE ZEIT, seien "urbane Phantasien, Märchen von Städten und ihren Bewohnern", die nicht aufklären, sondern verzaubern wollen, in denen nicht Geschichten eine Rolle spielen, sondern Gesichter und Gefühle, Menschen, die sich aus ihrer Welt hinauszuträumen scheinen. Wie auf den Bildern von Edward Hopper.

"Choose Me - Sag Ja" präsentiert die Liebe als Abenteuer und parodiert seelischen Exhibitionismus. Sehr gute schauspielerische Leistungen, in einem typischen 80er Neonstyle gedreht. Diesen Alan Rudolph Film sollte man kennen!

Die DVD ist leider unterer Durchschnitt. Das Vollbild weißt Unschärfen, Verschmutzungen und einen schlechten Kontrast auf, das Bild wirkt verwaschen. Der Ton ( DD 2.0 mono ) bietet keinerlei Effekte. Er hält sich wacker und beschränkt sich auf das Wesentliche.

Als Extras findet man den Original Trailer sowie Darstellerinformationen zu Geneviéve Bujold, Keith Carradine, Rae Dawn Chong, Lessley Ann Warren und Regisseur Alan Rudolph. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Choose me
Land / Jahr: USA 1984
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Biographien Crew, Kapitel- / Szenenanwahl
Kommentare:

Weitere Filme von Alan Rudolph:
Weitere Titel im Genre Unterhaltung:
DVD Choose me - Sag ja kaufen Choose me - Sag ja
DVD Lichtspielhaus - Choose me - Sag ja kaufen Lichtspielhaus - Choose me - Sag ja
DVD Das hölzerne Kälbchen kaufen Das hölzerne Kälbchen
DVD Landauer - Der Präsident kaufen Landauer - Der Präsident
DVD Landauer - Der Präsident kaufen Landauer - Der Präsident
DVD Tulpenfieber (Prokino) kaufen Tulpenfieber (Prokino)
DVD Tulpenfieber (Prokino) kaufen Tulpenfieber (Prokino)
DVD Klaus Störtebeker kaufen Klaus Störtebeker
Weitere Filme von e-m-s: