WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für KurtsFilme - Ausreisser / Die rote Jacke
5,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of KurtsFilme - Ausreisser / Die rote JackeMaking Of KurtsFilme - Ausreisser / Die rote Jacke
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein KurtsFilme - Ausreisser / Die rote Jacke TrailerKurtsFilme - Ausreisser / Die rote Jacke Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu KurtsFilme - Ausreisser / Die rote Jacke

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
Letterbox (1.85:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
4009750242094 / 4009750242094
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > KurtsFilme - Ausreisser / Die rote Jacke

KurtsFilme - Ausreisser / Die rote Jacke

Titel:

KurtsFilme - Ausreisser / Die rote Jacke

Label:

KurtsFilme GmbH

Regie:

Ulrike Grote, Florian Baxmeyer

Laufzeit:
79 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! KurtsFilme - Ausreisser / Die rote Jacke bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: KurtsFilme - Ausreisser / Die rote Jacke DVD

32,00 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 05.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu KurtsFilme - Ausreisser / Die rote Jacke:


Ausreisser: (23 Min) Auf dem Weg zu einem Bewerbungsgespräch wird Walter (Peter Jordan) vom sechsjährigen Yuri (Maximilian Werner) angesprochen, der sich als sein Sohn vorstellt und zur Schule gebracht werden will. Doch Walter weiß nichts von einem Kind. Er will den kleinen Quälgeist loswerden und macht sich auf die Suche nach dessen Mutter Kathrin, mit der er vor einigen Jahren eine wilde Affäre hatte. Doch Kathrin ist unauffindbar... Die rote Jacke: (20 Min) Nach dem Tod seines Sohnes wirft Vater Walter dessen rote Jacke weg. Mit einem Hilfstransport gelangt die Jacke in das umkämpfte Sarajevo, wo sie der kleine Nikola klaut. Die rote Jacke wird zum treuen Begleiter auf der Flucht des Jungen vor dem Krieg. Mit Ulrich Noethen (Der Untergang) und Catrin Striebeck (Gegen die Wand). Himmelfahrt : (13 min) Die ungleichen Brüder Armin (Peter Jordan) und Dieter (Rainer Piwek) wollen mit ihrer polnischen Oma rechtzeitig zur Beerdigung des Opas nach Polen. Auf der Zugfahrt sind die beiden kurz vor der Grenze mit Omas plötzlichem Tod konfrontiert. Um Omas letzten Wunsch zu erfüllen, wollen Sie ihre Oma über die Grenze schmuggeln. Doch andere Passagiere, Grenzbeamte und ein unerwünschter Gast in ihrem Abteil bringen das Vorhaben ins Wanken. KurtsFilme - Ausreisser / Die rote Jacke stammt aus dem Hause EuroVideo Medien GmbH.


KurtsFilme - Ausreisser / Die rote Jacke Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in KurtsFilme - Ausreisser / Die rote Jacke:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu KurtsFilme - Ausreisser / Die rote Jacke:
"2 Oscars, 2 Regisseure, 6 Filme": Das Berliner Kurzfilm Label "KurtsFilme" veröffentlicht nun auf einer DVD zwei Gewinnerfilme des Studenten Academy Award, in einer Oscar Colletion. Die Filme entstanden im Rahmen des Hamburger Filmstudiums, das heute zur Hamburg Media School gehört. Auf der DVD befinden sich zudem vier früher entstandene Kurzfilme der beiden Regie-Talente Florian Baxmeyer und Ulrike Grote.

Angefangen mit Ulrike Grote: Ulrike Grote absolvierte zunächst ein Schaupielstudium an der Berliner Hochschule der Künste. Neben ihrer Tätigkeit als Gastdozentin an der Musikhochschule in Hamburg studierte sie 2002-2004 Regie. Für ihren Abschlussfilm "Ausreisser" erhielt sie neben dem Studenten-Oscar 2005 auch den Preis der Royal Television Society, London. Zurzeit arbeitet sie an ihrem ersten abendfüllenden Spielfilm. Auf dieser DVD sind ihre Kurzfilme "Ausreisser", "Himmelfahrt" und "Pustefix" zu sehen.

"Ausreisser": Unverhofft kommt oft. Als sich Walter auf den Weg zu einem Bewerbungsgespräch macht, wird er von dem sechsjährigen Yuri angesprochen, der in gleich mit Papa anspricht und sich als sein Sohn vorstellt. Walter hatte zwar vor Jahren eine heftige Affäre mit Yuris Mutter Kathrin, aber von einem Kind hat er nichts gewusst. Er ist völlig überrascht und macht sich auf die Suche nach der Mutter, doch diese ist unauffindbar. (D 2005, 23 min)

"Himmelfahrt": Die ungleichen Brüder Armin und Dieter wollen mit ihrer polnischen Oma rechtzeitig zur Beerdigung des Opas nach Polen. Auf der Zugfahrt sind die beiden kurz vor der Grenze mit Omas plötzlichem Tod konfrontiert. Um Omas letzten Wunsch zu erfüllen, wollen sie ihre Oma über die Grenze schmuggeln. Doch andere Passagiere, Grenzbeamte und ein unerwünschter Gast in ihrem Abteil bringen das Vorhaben ins Wanken. (D 2003, 13 min)

"Pustefix": Eine Geschichte über einen Zauberer und ein unglücklich verliebtes Mädchen. ( D 2002, 5 min)

Weiter geht’s mit Florian Baxmeyer: Florian Baxmeyer studierte zunächst Soziologie an der Universität Köln. Neben dem Studium war er als Aufnahmeleiter und Regieassistent tätig, bevor er 2000 sein Studium der Filmregie begann, dass er im April 2002 mit Auszeichnung bestand. Und eine besondere Auszeichnung bekam er für seinen Abschlussfilm "Die rote Jacke": dieses Kleinod erhielt die begehrte Auszeichnung aus Los Angeles, den Oscar, im Jahr 2003! Neben "Die rote Jacke" sind noch "Benny X" und "Pas De Deux" von Baxmeyer auf dieser DVD zu sehen.

"Die rote Jacke": Bosnien-Herzegovina während des Bürgerkriegs in den 90er Jahren: Durch das zerstörte Sarajewo irrt ein kleiner Junge, der im Krieg seine Eltern und sein Zuhause verloren hat. Sein einziger Besitz ist eine rote Jacke, ein Fanartikel des FC Bayern München, aus der Kleidersammlung. Als er verwundete wird, gelangt der Junge nach Deutschland. In Hamburg trifft er durch Zufall auf den Vater des tödlich verunglückten Kindes, dem die Jacke ursprünglich gehörte. Die schicksalhafte Begegnung bewegt den trauernden Mann dazu, sich des Waisenjungen anzunehmen. (D 2002, 23 min)

"Benny X": Eine Mutter kidnapped den Pop Star Benny X um ihn zu ihrer Tochter Sandra zu bringen. (D 2001, 9 min)

"Pas De Deux": Anna ist der strahlende Star ihrer Balletttruppe. Eines Abends entdeckt sie einen unheimlichen Beobachter am Fenster gegenüber. (D 2000, 6 min)

Die technische Seite der DVD kann sich durchaus sehen lassen. Alle Filme sind in einer guten Bildqualität zu sehen. Die Farben wirken natürlich und ausgewogen. Ab und an gibt es zwar Blockrauschen und Bildfehler trüben ebenfalls das Bild, aber Schärfe und Kontrast sind stabil, genauso wie der Ton. Dieser ist immer klar und gut verständlich. Filmbedingt ist er natürlich eher ruhig und wartet, bei einer Tonspur von 2.0, kaum mit Effekten auf.

Als Extras werden Interviews mit Florian Baxmeyer und Kameramann Markus Canter, sowie mit Ulrike Grote geboten. Zudem können einige Audiokommentare zu den beiden Hauptfilmen hinzugeschaltet werden. Weiter gibt es noch Setfotos zur "roten Jacke", wie auch eine "KurtsFilme" Trailershow. Außerdem kann man die vier weiteren Kurzfilme, die neben den zwei Hauptfilme anzuklicken sind, ja nun auch schon als Bonusmaterial anerkennen. So gesehen, eine DVD die inhaltlich wie auch technisch überzeugt. Diese zwei, beziehungsweise 6 Filme, sollte man gesehen haben. Wirklich beeindruckende Kurzfilme!

Und zu guter letzt sollte man Ulrike Grote noch die Daumen drücken! Ihr Kurzfilm "Ausreisser" wurde jetzt nominiert für die 78. Oscarverleihung, in der Kategorie "bester Kurzfilm". Vielleicht erhält sie ja neben den Studenten-Oscar auch den goldenen, nackten Mann aus Hollywood! ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
Der arbeitssuchende Architekt Walter (Peter Jordan) will sich auf den Weg zu einem Vorstellungsgespräch machen. Vor der Wohnungstür wird er bereits von dem sechsjährigen Jungen Yury (Maximilian Werner) erwartet. Yury stellt sich als Sohn vor und möchte von seinem Vater zur Schule gebracht werden. Walter weiß nichts von einem Sohn und versucht den Jungen brüsk abzuwimmeln. Yury bleibt hartnäckig und weicht dem vermeintlichen Vater nicht mehr von der Seite. Die Suche nach der Mutter beginnt.
20 Minuten lang begleitet der Zuschauer Walter bei seinen ersten Gehversuchen als Vater und bei dem Ausfindig machen von Kathrin, Yuris Mutter. Kathrin ist dem Architekten wohl bekannt, denn vor einigen Jahren hatte beide ein Techtelmechtel. Nun scheint sie jedoch unauffindbar…

Absolut sehenswert ist der Kurzfilm „Ausreißer“, der gerade durch das überraschende Ende und die überzeugende schauspielerische Darbietung der Protagonisten glänzt. Der Film von Ulrike Grote, nach dem Drehbuch von Linus Foerster, entstand als Abschlussfilm im Rahmen des Filmstudiums an der Hamburg Media School. Nachdem ihr Team bereits im Jahr 2005 den Student Academy Award gewonnen hat, wurde der Film „Ausreißer“ für den Oscar ´06 in der Kategorie „Short Films (live action)“ nominiert, ging jedoch leer aus.

Ulrike Grote setzte die Erfolgsgeschichte der Hamburg Media School fort. Zwei Jahre zuvor gewann der Filmstudent Florian Baxmeyer bereits den Student Academy Award für den Film „Die rote Jacke“. Dieser sehr leise und sensible Kurzfilm wird neben dem „Ausreißer“ präsentiert.

Eine rote Jacke steht im Zentrum des Films. Eine rote Jacke und ihre weite Reise. Nach dem Tod seines Sohnes trennt sich der Vater (Ulrich Noethen) von der roten Jacke seines Sohnes, die dieser bei dem tödlichen Unfall trug. Ein Fanartikel des FC Bayern München. In einer Kleiderspende gelangt sie nach Bosnien-Herzegowina während des Bürgerkriegs in den 90er Jahren. Im zerstörten Sarajewo wird sie von einem kleinen Jungen (Nikola Jankovic) aus einem LKW gestohlen. Wenig später verliert er seine Eltern bei einem Angriff und wird selbst schwer verwundet. Deutsche Soldaten finden den verletzten Jungen, der in seiner roten Jacke im zerbombten Elternhaus liegt und bringen ihn nach Deutschland in ein Krankenhaus. Aus diesem Krankenhaus flieht der Junge und wird vor dem Haus des Vaters fast von einem Auto erfasst…

Die sehr liebevoll erzählte Begegnung zweier Menschen, deren traurige Geschichte verschieden und doch so ähnlich ist, wird den Zuschauer 20 Minuten lang verzaubern und zugleich betroffen machen.

Neben diesen beiden, von KurtsFilme präsentierten, sehr bemerkenswerten Filmen befindet sich auf der DVD unbedingt sehenswertes Bonusmaterial. Neben vier weiteren Kurzfilmen sind hier Interviews und zahlreiche Setphotos zu betrachten. Auch Audiokommentare zu den beiden Hauptfilmen kann man hier vorfinden.

Fazit: Eine gelungene Zusammenstellung von Kurzfilmen bietet die DVD „Ausreißer“. Berührend, sensibel und überzeugend umgesetzt sind die beiden Hauptfilme, die mit einem umfangreichen Bonusmaterial daherkommen. ()

alle Rezensionen von Tino Hahn ...
5 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Ausreisser / Die rote Jacke
Land / Jahr: Deutschland 2005 / 2002 / 2003
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interview mit Florian Baxmeyer und Kameramann Markus Canter, Interview mit Ulrike Grote, Audiokommentare zu vier Filmen, Einführung des Regisseurs zu zwei Filmen, Slideshow, KurtsFilme Trailershow
Kommentare:

Weitere Filme von Ulrike Grote, Florian Baxmeyer:
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD KurtsFilme - Ausreisser / Die rote Jacke kaufen KurtsFilme - Ausreisser / Die rote Jacke
DVD KurtsFilme - Ausreisser / Die rote Jacke kaufen KurtsFilme - Ausreisser / Die rote Jacke
DVD KLK an PTX - Die rote Kapelle kaufen KLK an PTX - Die rote Kapelle
DVD Der Rote Baron kaufen Der Rote Baron
DVD Das rote Eichhörnchen kaufen Das rote Eichhörnchen
DVD Rote Erde II kaufen Rote Erde II
DVD Der Rote Baron kaufen Der Rote Baron
DVD Der Rote Kakadu kaufen Der Rote Kakadu
Weitere Filme von EuroVideo Medien GmbH:
Weitere Filme vom Label KurtsFilme GmbH: