WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Barbra Streisand - The Television Specials
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Barbra Streisand - The Television SpecialsMaking Of Barbra Streisand - The Television Specials
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Barbra Streisand - The Television Specials TrailerBarbra Streisand - The Television Specials Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Barbra Streisand - The Television Specials

RC 2 FSK ohne Altersbeschränkung
DVD-Typ: DVD
Medium: DVD
Genre: Musik
Bildformat:
4:3 Vollbild
Tonformat:
Englisch Dolby Digital 2.0
Englisch Dolby Digital 5.1
Verpackung: Box
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch
Anbieter:
Rhino
EAN-Code:
0603497042920 / 0603497042920
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Musik > DVD > Barbra Streisand - The Television Specials

Barbra Streisand - The Television Specials

Barbra Streisand - The Television Specials bestellen
Titel:

Barbra Streisand - The Television Specials

Laufzeit:
278 Minuten
Genre:
Musik
FSK:
Keine Einschränkung
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Barbra Streisand - The Television Specials bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Barbra Streisand - The Television Specials DVD

125,46 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 08.12.2016 00:38:01.

Barbra Streisand - The Television Specials Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Barbra Streisand - The Television Specials:
Darsteller:
Barbra Streisand ,


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Barbra Streisand - The Television Specials:
Barbra Streisand ist eine große Sängerin und Entertainerin, und ein gefeierter Filmstar. Sie ist die erste Person, die einen Grammy 1963, einen Emmy 1965, einen Oscar 1968 und einen Tony 1970 erhalten hat. In ihrer Sängerkarriere hat sie mehr als 68 Mio. Alben verkauft.

Sie wurde am 24. April 1942 in Brooklyn, New York, geboren. Sie besuchte die Erasmus Hall High Erfolg an Amateursänger-Wettbewerben. 1961 erhielt sie in der Revue "Another Evening with Harry Stones" am Off-Broadway eine erste Bühnenrolle. Bereits 1962 wurde sie von der Kritik für ihre Leistung in dem Musical "I can get it for you wholesale" als beste Musicaldarstellerin des Jahres ausgezeichnet. Ihr erster großer Erfolg war die Rolle der Fanny Brice, des berühmten Ziegfeld-Stars der zwanziger Jahre, in der Broadway-Inszenierung der Musicals "Funny Girl". Dadurch erhielt sie von der Fernsehgesellschaft CBS einen außergewöhnlich guten Vertrag. 1968 spielte sie die Fanny Brice in der Musicalverfilmung von William Wyler und erhielt dafür den Oscar für die beste weibliche Hauptrolle ( in diesem Jahr gab es wegen Stimmengleichheit zwei Oscars in der Kategorie beste Schauspielerin, der andere ging an Katharine Hepburn ).

Ab da war ihre Karriere nicht mehr zu stoppen. Sie veröffentlichte eine Schallplatte nach der anderen. Ihre Kinoengagements enden in hochgelobten Musicaladaptionen und Komödien wie "Hello Dolly" 1969 oder "Is´was, Doc" 1972.

Später gründete sie ihre eigene Filmfirma, "Barwood Film", nimmt sich dann auch erstere Filmdrehbücher vor, und betätigt sich als Produzentin, Regisseurin und Hauptdarstellerin. 1983 begeht sie ihr Regiedebut und es entsteht ihr Meisterstück "Yentl". "Yentl" wurde für fünf Oscars nominiert, wobei einer für den besten Soundtrack auch vergeben wurde. Es folgten die Filme "Nuts...Durchgedreht" 1987, "Herr der Gezeiten" 1991 und "Liebe hat zwei Gesichter" 1996.

Dann zog sie sich erst einmal von der Leinwand zurück, nahm Platten auf und arbeitete als Produzentin für das Fernsehen. 2005 nach 9 Jahren sah man Barbra Streisand endlich wieder im Kino, in dem Streifen "Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich", wo sie die Sextherapeutin und Mutter von Ben Stiller spielt.

Vom hässlichen Entlein zum gefeierten Star und zu einer der reichsten Frauen Amerikas: Das ist Barbra Streisand. Früher Platzanweiserin, heute Hauptdarstellerin, Produzentin, Drehbuchautorin, Songwriterin und Regisseurin. Ein echter Star!

Nun erscheint eine DVD-Box von Barbra Streisand, die für jeden Fan zu einem absoluten "Muss-Kauf" werden wird. Die 5er DVD-Box, mit dem Titel "Barbra Streisand - The Television Specials", zeigt den Star bei ihren ersten Fernseh-Special. "My name is Barbra" welches am 28. April 1965 noch in s/w gesendet wurde, findet man auf DVD1. Diese einstündige Sendung ist ein Klassiker im wahrsten Sinne des Wortes. Zu hören sind unter anderen die Lieder: "People", "Happy days are here again" und "Don´t rain on my Parade". Diese bemerkenswerte Aufführung im Fernsehen erhielt fünf Emmy Awards, und Barbra Streisand wurde in den höchsten Tönen von Kritikern gelobt.

DVD Nr. 2 trägt den Titel: "Color me Barbara". Hier handelt es sich um Barbras zweite Fernsehshow 1966. Nach dem Triumph der ersten Sendung, bat der Sender CBS um eine Fortsetzung. Gedreht wurde im Kunstmuseum von Philadelphia, und diesmal in Farbe. So können wir nicht nur die Kunstwerke in Farbe genießen, sondern auch die Streisand in ihren farbenfrohen ( tja, so grell waren die 60er ) Kleidern. "Color me Barbara" steht der ersten Sendung in nichts nach. Zum Besten gibt hier Mrs Streisand z.B. die Lieder: "Where or when", "What´s new Pussycat?" und "It had to be you".

"The bell of 14th street" läutet die dritte Sendung von 1967 und DVD Nr. 3 ein. Mit einem Tribut an die Lieder der Jahrhundertwende, führt sie gekonnt witzig und liebevoll durch die Sendung. Als Gaststar ist der Schauspieler Jason Roberts jr. zu sehen, mit einer gar nicht so schlechten Gesangsstimme. Lieder hier: "Everybody loves my baby", "Don´t care", "Liebestraum" u.a.

DVD Nr. 4 zeigt Barbra Streisand in "A happening in Central Park". Am Abend des 17. Juni 1968 gab sie vor 150.000 Zuschauern ein Konzert unter freiem Himmel. Es war das größte Konzert seiner Zeit. Tolle Kostüme, interessante Frisuren und natürlich Barbras Stimme machen dieses Konzert zu einem außergewöhnlichen Ereignis unter sternenklaren Himmel. Zu hören u.a.: "The nearness of you", "He touched me", "Silent Night".

Die fünfte und letzte DVD dieser außergewöhnlichen Box, trägt den Titel: "...and other musical instruments". Gezeigt wird ihre fünfte Fernsehshow von 1973, die wohl am besten und abenteuerlichsten ist. Ein multikulturelles, musikalisches Potpourri von ( damals ) neuen Songs und Klassikern. Mit über 150 Musikern gibt Barbra Streisand eine imposante Show. Hier kommen auch Instrumente zum Gebrauch, die man nur aus dem Haushalt kennt, wie z.B. eine Säge, eine Nähmaschine oder auch eine Orangenpresse. Als absolutes Highlight ist ein Duett einer "der" Soulstimmen aller Zeiten: Ray Charles. Lieder u.a. "I got rhythm", "Second Hand Rose", "On a clear day".

Was die technische Umsetzung der fünf DVD angeht, so ist sie, wenn man ein Auge zu drückt ok, und Fans lassen sich von diesen Raritäten sowieso nicht abbringen. Man darf auch nicht das Alter der Fernsehsendungen vergessen, und den technischen Standard damals. Darum nur soviel gesagt, und das gilt für alle fünf DVDs. Das Bild ( 4:3 ) ist ziemlich unscharf und die Farben scheinen ineinander zu verlaufen. Der Ton ist in drei Kategorien wählbar, in original Mono, 2.0 Stereo und 5.1 Surround. Deutscher Untertitel ist auf jeder Scheibe anwählbar. DVD1,2 und 4 beinhalten auch noch ein kurzes Vorwort der Meisterin.

Was auch noch unbedingt erwähnt werden sollte ist, dass es sich hier um ein "UK Import" handelt! Das bedeutet, dass man seinen DVD-Player von PAL auf NTSC-Wiedergabe umstellen muss! Da man sonst nur ein Geflacker auf seinem Bildschirm sieht. Viele Player machen dies aber schon automatisch.

Fazit: Für Fans und Streisand-Anbeter natürlich ein Muss! Für alle anderen gilt: eine gut "Best of"-CD tut’s auch! Oder als Alternative die DVDs "Barbra in Concert" oder "Timless"! Hier bekommt man Konzerte in bester Bild- und Tonqualität geliefert. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: The Television Specials (5 DVDs, NTSC)
Land / Jahr: USA 1965 - 1973
Medien-Typ: DVD
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Musik:
DVD Barbra Streisand - The Television Specials kaufen Barbra Streisand - The Television Specials
DVD Barbra Streisand - One Night Only kaufen Barbra Streisand - One Night Only
DVD Barbra Streisand - The Concerts kaufen Barbra Streisand - The Concerts
DVD Barbra Streisand - The Concerts kaufen Barbra Streisand - The Concerts
DVD Barbra Streisand - One Voice kaufen Barbra Streisand - One Voice
DVD Barbra Streisand - Timeless kaufen Barbra Streisand - Timeless
DVD Barbra Streisand - The Concert: Live at MGM Grand kaufen Barbra Streisand - The Concert: Live at MGM Grand
DVD BARBRA STREISAND: The Concert Live At The MGM Grand kaufen BARBRA STREISAND: The Concert Live At The MGM Grand
Weitere Filme von Rhino: