WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Louis de Funès Collection: Box No. 1
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Louis de Funès Collection: Box No. 1Making Of Louis de Funès Collection: Box No. 1
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Louis de Funès Collection: Box No. 1 TrailerLouis de Funès Collection: Box No. 1 Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Louis de Funès Collection: Box No. 1

RC 2 FSK Freigabe ab 6 Jahren
DVD-Typ: 3 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo,Französisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Schuber
Untertitel:
Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Französisch
Anbieter:
Universum Film
EAN-Code:
0828766160291 / 0828766160291
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > Louis de Funès Collection: Box No. 1

Louis de Funès Collection: Box No. 1

Titel:

Louis de Funès Collection: Box No. 1

Regie:

Claude Zidi, Jean Girault

Laufzeit:
282 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
ab 6 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Louis de Funès Collection: Box No. 1 bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Louis de Funès Collection: Box No. 1 DVD

39,90 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 05.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Louis de Funès Collection: Box No. 1:


Brust oder Keule: (1976, ca. 101 Min.) Charles Duchemin, Restaurantkritiker und Herausgeber des Guide Duchemin, ist der Schrecken aller Küchenchefs. Nicht der kleinste Makel entgeht dem miesepetrigen Gourmet, denn er hat es sich zur Aufgabe gemacht, die französische Esskultur zu retten. So reist er mit seinem Sohn, der eigentlich viel lieber Zirkusclown werden möchte durch ganz Frankreich, um die Restaurants genau unter die Lupe zu nehmen. Sein Erzfeind Tricatel hingegen betreibt eine Kette von Fastfood-Restaurants, deren künstlich hergestellte Gerichte Charles natürlich ein ärgerlicher Dorn im Auge sind. Prompt fordert Tricatel den renommierten Kritiker heraus, sein Können in einer Talkshow unter Beweis zu stellen. Als er Charles schließlich eines seiner synthetischen Gerichte vorsetzt, das seine Geschmacksnerven zerstört, ist endgültig der Krieg zwischen den beiden ausgebrochen und Charles will seinem Intimfeind kräftig die Suppe versalzen... Der Querkopf: (1977, ca. 93 Min.) Guillaume ist ein begnadeter Erfinder und hält nebenbei das Amt des Bürgermeisters inne. Jedes Jahr wird er aufs neue wiedergewählt, da es keiner wagt, gegen ihn anzutreten. Das eigentlich ruhige Leben für ihn und seine Frau Bernadette gerät völlig aus den Fugen, nachdem Guillaume einige Japaner betrunken gemacht hat und diese ihm prompt 3000 Stück seiner neusten Erfindung abkaufen. Viel zu spät merkt Guillaume, dass er keinen Platz hat um so viele Exemplare zu produzieren! Nachdem auch die Grundstückspreise zu teuer geworden sind, beschließt er, sich mit der Produktion in seiner eigenen Villa niederzulassen. Das einst so vornehme Anwesen versinkt schnell im Chaos. Als auch noch Bernadettes geliebter Wintergarten seinem Treiben zum Opfer fällt, platz ihr endgültig der Kragen: Sie flieht in ein Hotel, klagt ihren Mann öffentlich der Umweltverschmutzung an und stürzt sich als Kandidatin der Umweltschutzpartei gegen ihn in den nahenden Wahlkampf... Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe: (1981, ca. 88 Min.) Claude und sein alter Freund Francis, zwei schon etwas betagte Bauern, leben am Rande eines kleinen Dorfes und genießen ihren Lebensabend. Wenn sie nicht gerade die nach ihrem Geheimrezept selbstgebraute, köstliche Kohlsuppe in sich hineinlöffeln, gönnen sie sich ein Fläschchen guten Rotwein. Ihr idyllisches Landleben wird plötzlich von einem außergewöhnlichen Ereignis zerstört: eine fliegende Untertasse landet eines Nachts auf dem Feld und ihr entsteigt eine merkwürdige Gestalt, die Claude einen Besuch abstattet. Von nun an hat Claude jede Nacht außerirdischen Besuch, und er kommt kaum nach mit dem Kochen der Suppe, nach der die Wesen vom anderen Stern ganz verrückt sind. Da Claude niemandem etwas von seinen nächtlichen Abenteuern erzählt, kursieren im Dorf schon die merkwürdigsten Gerüchte. Auch sein alter Freund Francis glaubt schon wahnsinnig geworden zu sein, weil er ständig fliegende Untertassen sieht ... Louis de Funès Collection: Box No. 1 stammt aus dem Hause Universum Film.


Louis de Funès Collection: Box No. 1 Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Louis de Funès Collection: Box No. 1:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Louis de Funès Collection: Box No. 1:
"Brust oder Keule: (1976, ca. 101 Min.)
Charles Duchemin, Restaurantkritiker und Herausgeber des ""Guide Duchemin"", ist der Schrecken aller Küchenchefs. Nicht der kleinste Makel entgeht dem miesepetrigen Gourmet, denn er hat es sich zur Aufgabe gemacht, die französische Esskultur zu retten. So reist er mit seinem Sohn, der eigentlich viel lieber Zirkusclown werden möchte durch ganz Frankreich, um die Restaurants genau unter die Lupe zu nehmen. Sein Erzfeind Tricatel hingegen betreibt eine Kette von Fastfood-Restaurants, deren künstlich hergestellte Gerichte Charles natürlich ein ärgerlicher Dorn im Auge sind. Prompt fordert Tricatel den renommierten Kritiker heraus, sein Können in einer Talkshow unter Beweis zu stellen. Als er Charles schließlich eines seiner synthetischen Gerichte vorsetzt, das seine Geschmacksnerven zerstört, ist endgültig der Krieg zwischen den beiden ausgebrochen und Charles will seinem Intimfeind kräftig die Suppe versalzen...

Der Querkopf: (1977, ca. 93 Min.)
Guillaume ist ein begnadeter Erfinder und hält nebenbei das Amt des Bürgermeisters inne. Jedes Jahr wird er aufs neue wiedergewählt, da es keiner wagt, gegen ihn anzutreten. Das eigentlich ruhige Leben für ihn und seine Frau Bernadette gerät völlig aus den Fugen, nachdem Guillaume einige Japaner betrunken gemacht hat und diese ihm prompt 3000 Stück seiner neusten Erfindung abkaufen. Viel zu spät merkt Guillaume, dass er keinen Platz hat um so viele Exemplare zu produzieren! Nachdem auch die Grundstückspreise zu teuer geworden sind, beschließt er, sich mit der Produktion in seiner eigenen Villa niederzulassen. Das einst so ""vornehme"" Anwesen versinkt schnell im Chaos. Als auch noch Bernadettes geliebter Wintergarten seinem Treiben zum Opfer fällt, platz ihr endgültig der Kragen: Sie flieht in ein Hotel, klagt ihren Mann öffentlich der Umweltverschmutzung an und stürzt sich als Kandidatin der Umweltschutzpartei gegen ihn in den nahenden Wahlkampf...

Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe: (1981, ca. 88 Min.)
Claude und sein alter Freund Francis, zwei schon etwas betagte Bauern, leben am Rande eines kleinen Dorfes und genießen ihren Lebensabend. Wenn sie nicht gerade die nach ihrem Geheimrezept selbstgebraute, köstliche Kohlsuppe in sich hineinlöffeln, gönnen sie sich ein Fläschchen guten Rotwein.
Ihr idyllisches Landleben wird plötzlich von einem außergewöhnlichen Ereignis zerstört: eine fliegende Untertasse landet eines Nachts auf dem Feld und ihr entsteigt eine merkwürdige Gestalt, die Claude einen Besuch abstattet. Von nun an hat Claude jede Nacht außerirdischen Besuch, und er kommt kaum nach mit dem Kochen der Suppe, nach der die Wesen vom anderen Stern ganz verrückt sind.
Da Claude niemandem etwas von seinen nächtlichen Abenteuern erzählt, kursieren im Dorf schon die merkwürdigsten Gerüchte. Auch sein alter Freund Francis glaubt schon wahnsinnig geworden zu sein, weil er ständig fliegende Untertassen sieht ...Das anamorphe Breitbild aller drei Filme liegt im Format 2.35:1 vor und kann sich für sein Alter durchaus sehen lassen. Hier haben die Techniker bei Universum Film ganze Arbeit geleistet und das Maximum bei der Restauration der alten Filmvorlagen herausgeholt. Defekte, Dropouts oder Verschmutzungen sucht man nahezu vergebens. Der Kontrast, sowie die Schärfe sind ebenso gut gelungen. Lediglich kleinere Unschärfen im Detailbereich machen ab und an auf sich aufmerksam, was aber nicht weiter stört. Die Qualität liegt aber deutlich über VHS-Niveau, womit 7 Punkte redlich verdient sind.Die Tonqualität der DVDs (Dolby Digital 2.0) ist aus heutiger Sicht keine Offenbarung mehr, was aber auch für weit über 20 Jahre alte Filme kein Wunder ist. Schlimmer wiegt da noch, dass man bei der Restauration des Tonmaterials wohl nicht auf das beste Master zurückgreifen konnte, denn sowohl das französische Original, als auch die deutsche Synchronisation klingen reichlich angestaubt.Bonusmaterial gibt es quasi keins, sieht man mal von der Trailer-Show zu anderen Produktionen des Labels ab. Lediglich „Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe“ bietet zusätzlich noch ca. 15 Minuten entfallener Szenen und den Kinotrailer.Nachdem uns Universum Film bereits mit der Fantomas Box beglückte, schiebt man nun die restlichen Filme des französischen Schauspielers und Star-Komikers Louis de Funès nach, der auf seine ganz eigene, unnachahmliche Weise den Zuschauer in seinen Bann zieht und für zahlreiche Lacher sorgt. Manch einem mag diese Art des Humors vielleicht zuwider sein, aber wer die Filme von de Funès einmal kennen und lieben gelernt hat, der wird davon nicht mehr loslassen können.
Technisch fast einwandfrei, sorgt diese DVD Collection für 282 Minuten beste Unterhaltung, sieht man mal von der angestaubten Tonqualität und dem mangelnden Bonusmaterial ab." ()

alle Rezensionen von DVD-Palace-Team ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Land / Jahr: Frankreich / Italien 1976 - 1981
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD Wenn Louis eine Reise tut - Louis de Funès Collection kaufen Wenn Louis eine Reise tut - Louis de Funès Collection
DVD Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe - Louis de Funès Collection kaufen Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe - Louis de Funès Collection
DVD Louis` unheimliche Begegnung mit den Außerirdischen - Louis de Funès Collection kaufen Louis` unheimliche Begegnung mit den Außerirdischen - Louis de Funès Collection
DVD Louis und seine verrückten Politessen - Louis de Funès Collection kaufen Louis und seine verrückten Politessen - Louis de Funès Collection
DVD Louis de Funès Collection kaufen Louis de Funès Collection
DVD Louis de Funès Collection 3 kaufen Louis de Funès Collection 3
DVD Louis de Funès Collection: Box No. 7 kaufen Louis de Funès Collection: Box No. 7
DVD Louis de Funès - Collection 2 kaufen Louis de Funès - Collection 2
Weitere Filme von Universum Film: