WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für PTU - Police Tactical Unit
3,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of PTU - Police Tactical UnitMaking Of PTU - Police Tactical Unit
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
PTU - Police Tactical Unit TrailerKein PTU - Police Tactical Unit Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu PTU - Police Tactical Unit

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Kriminalfilm
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Cantonesisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Steelbook
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
MC-One
Label:
Atomik-Films
EAN-Code:
4042662151115 / 4042662151115
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Kriminalfilm > DVD > PTU - Police Tactical Unit

PTU - Police Tactical Unit

Titel:

PTU - Police Tactical Unit

Label:

Atomik-Films

Regie:

Johnnie To Johnnie To Biografie

Laufzeit:
88 Minuten
Genre:
Kriminalfilm
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! PTU - Police Tactical Unit bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: PTU - Police Tactical Unit DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 09.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu PTU - Police Tactical Unit:


Hong Kong bei Nacht, eine Polizeistreife inmitten schwarzer Betonschluchten. Die umgebende Dunkelheit hat auf die Männer abgefärbt, die Linie zwischen Recht und Unrecht ist unscharf geworden. Als ein schmieriger Polizist seine Dienstwaffe verliert, setzen sie eine Kette von Ereignissen und Personen in Gang, die zunehmend ausser Kontrolle geraten. Es kommt wie es kommen muss: Die Waffe wird für einen Mord eingesetzt. Die Schatten der Nacht steuern auf eine Katastrophe zu, die Spirale der Gewalt findet am Hafen Hong Kongs ihr explosives Ende. PTU - Police Tactical Unit stammt aus dem Hause MC-One.


PTU - Police Tactical Unit Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in PTU - Police Tactical Unit:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu PTU - Police Tactical Unit:
Regisseur Johnnie To zählt derzeit zu den meistbeschäftigsten Regisseur Hongkongs´. Mit „PTU – Police Tactical Unit“ kommt einmal etwas ganz anderes. Denn was nach einem reinen Actionkracher aussieht, kommt am Ende vollkommen ohne Action aus, weiß aber dennoch den Zuschauer in seinen Bann zu ziehen.

Der Polizist Lo wird bei dem Versuch einige Ganoven zu verhaften überrumpelt und übel zugerichtet. Zu allem Überfluss ist seine Waffe von den Ganoven gestohlen worden. Die PTU trifft kurz darauf am Ort des Geschehens ein. Normalerweise muss eine abhanden gekommene Waffe sofort gemeldet werden. Doch Lo bittet seinen Freund und Anführer der PTU um Hilfe. So hält die PTU die Meldung vorläufig zurück. Die beiden wollen die Nacht nutzen, um selbst nach der Waffe zu suchen. So macht sich Lo auf den Weg der Verfolgung der Ganoven, während die PTU mit dem gleichen Ziel in eine andere Richtung ermittelt.

Wie gesagt verzichtet der Film vollkommen auf rasante und brachiale Actionsequenzen. Vielmehr arbeitet der Regisseur von Beginn an auf ein furioses Finale hin und setzt dabei vor allem auf eine dichte Atmosphäre, eine begeisternde Optik und eine unheimlich spannende Umsetzung der Story. Eigentlich geht es über die gesamte Spielzeit nur um das Auffinden der Waffe, was jedoch stets interessant und fesselnd inszeniert wurde, sodass trotz den simplen Plots nie Langeweile aufkommt. Bleibt zu erwähnen das die Darsteller sehr gute Arbeit leisten, wobei mir vor allem Simon Yam als PTU Anführer gefiel.

Die DVD von MCOne kommt im hübsch anzuschauenden Metal-Case. Die deutsche Synchronfassung kommt in Dolby Digital 5.1, während das kantonesische Original mit der Dolby Digital 2.0 Stereo Fassung vorlieb nehmen muss. Im Bonusmaterial befinden sich zwei Interviews, sowie der Trailer zum Film und eine Slideshow.

Wer ein reines Actionfeuerwerk erwartet, wird gänzlich enttäuscht sein. „PTU“ ist ein ungewöhnliches Werk aus dem sonst so actionorientierten Hongkong, der aber stets zu überzeugen weiß und einen unterhaltsamen Fernsehabend garantieren kann. ()

alle Rezensionen von Oliver Anter ...
Hong Kong bei Nacht, eine Polizeistreife inmitten schwarzer Betonschluchten. Die umgebende Dunkelheit hat auf die Männer abgefärbt, die Linie zwischen Recht und Unrecht ist unscharf geworden. Als ein schmieriger Polizist seine Dienstwaffe verliert, setzen sie eine Kette von Ereignissen und Personen in Gang, die zunehmend ausser Kontrolle geraten. Es kommt wie es kommen muss: Die Waffe wird für einen Mord eingesetzt. Die Schatten der Nacht steuern auf eine Katastrophe zu, die Spirale der Gewalt findet am Hafen Hong Kongs ihr explosives Ende.Das Bild von PTU wurde offensichtlich einem NTSC-Master, wahrscheinlich der Hongkong-DVD, entliehen, denn es bildet bei Bewegungen ziemlich starke Nachzieheffekte. Davon abgesehen gefällt der Transfer mit einem Bildseitenverhältnis von 2,35:1 samt anamorpher Abtastung durch eine ordentliche Schärfe, die sowohl Kanten als auch Details sauber abbildet - wenn sich das Bild wie erwähnt nicht übermäßig bewegt!

Die Farben zeigen sich dabei stets in natürlichen und satten Tönen, was im Zusammenspiel mit einem ausgewogenen Kontrast, welcher von einem satten Schwarz unterstützt wird, einen durchaus plastischen Eindruck hinterlässt. Daneben gibt es kaum irgendwelches Rauschen zu entdecken, höchstens ab und zu zeigen sich Ansätze von Blockstrukturen auf flächigen Hintergründen. Dass das Master ohne Schmutz oder Defekte daherkommt, erstaunt bei einer relativ neuen Produktion eher nicht.Auf der DVD befinden sich zwei Tonspuren mit Deutsch und Kantonesisch als Sprachvarianten. Während erstere im Dolby Digital 5.1-Format auf die Scheibe gebannt wurde, liegt letzterer lediglich in Dolby Digital Stereo vor. Der Sechskanal-Mix entpuppt sich in der Praxis jedoch nur als Upmix der 2.0-Spur, denn der rückwärtige Bereich beinhaltet eigentlich nur den Sound der Stereokanäle, welcher ohne die Stimmen dezent nach hinten ausgedehnt wurde.

Den Klang kann man als ziemlich perfekt bezeichnen. Höhen, Mitten und Bässe klingen glasklar, wobei der deutsche Track permanent etwas leiser wirkt als der kantonesische. Man kann durchaus Stereoeffekte auf der Front vernehmen und auch der Bass meldet sich dezent, aber selten zu Wort. Die deutsche Synchonisation ist ganz gut gelungen. Zwar wirken nicht alle Sprecher passend, doch die Hauptfiguren wurden immer noch angenehm vertont.Die DVD zu PTU befindet sich in einem schicken Steelbook und verfügt über deutsche Untertitel für den Hauptfilm. Die Menüs präsentieren sich sehr schlicht und irgendwie öde.

Immerhin befinden sich ein paar Extras auf der Disk. Je ein Interview mit Hauptdarsteller Simon Yam sowie Regisseur Johnnie To steht auf dem Programm. Beide erzählen in zusammen 17 Minuten über die Bedeutung und Motive des Films. Anschließend stehen noch eine zweiminütige Slideshow sowie nicht weninger als acht Trailer aus dem Programm von Atomikfilms bzw. Adrenafilm zur Auswahl bereit. Darunter befindet sich auch der Clip zu PTU.PTU (Police Tactical Unit) ist wider Erwarten weniger ein Actionfilm, denn ein atmosphärisch dichter Polizeithriller. Die gesamte Geschichte spielt in einer Nacht und dreht sich um einen Polizisten, der seine Dienstwaffe verloren hat, als er von einer Gang überfallen wird. Um eine Untersuchung und Ärger mit der Dienstaufsicht zu umgehen, bittet er die in den Straßen patroullierende PTU um Mithilfe bei der Wiederbeschaffung der Waffe. Doch der Sonnenaufgang und somit das Ende der Schonfrist rückt näher...

Mit PTU hat Regisseur Johnnie To (FULLTIME KILLER) einen Film geschaffen, der Freundschaftsstrukturen und die Kumpanei innerhalb der Polizei beleuchtet. Dass die Interessen des Kollegen schon mal über dem Gesetz stehen, ist dabei nicht gerade selten. In der Hauptrolle des PTU-Anführers spielt Simon Yam (ebenfalls FULLTIME KILLER) mit gewohnt steinerner Miene den alles im Griff habenden Kommandanten. Wer von dem Film nicht zu viel Action erwartet und auf Realismus getrimmte Cop-Thriller mag, wird an PTU kaum vorbeikommen.

Die DVD von Atomik-Films bietet neben der netten Steelbook ein gutes Bild, jedoch unbefriedigenden Ton. Kein echter 5.1-Mix bei einem derartig neuen Film ist einfach nicht akzeptabel. Die Extras gehen gerade noch in Ordnung. ()

alle Rezensionen von Danny Walch ...
3 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: PTU
Land / Jahr: Hongkong 2003
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Trailer von anderen Filmen, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews
Kommentare:

Weitere Filme von Johnnie To:
Weitere Titel im Genre Kriminalfilm:
DVD PTU - Police Tactical Unit kaufen PTU - Police Tactical Unit
DVD KMPD - Krass-Mann-Police-Department kaufen KMPD - Krass-Mann-Police-Department
DVD Pidax Serien-Klassiker: Task Force Police - Vol. 3 kaufen Pidax Serien-Klassiker: Task Force Police - Vol. 3
DVD Pidax Serien-Klassiker: Task Force Police - Vol. 2 kaufen Pidax Serien-Klassiker: Task Force Police - Vol. 2
DVD Pidax Serien-Klassiker: Task Force Police - Vol. 1 kaufen Pidax Serien-Klassiker: Task Force Police - Vol. 1
DVD W. - Auf Flanderns Feldern kaufen W. - Auf Flanderns Feldern
DVD Der amerikanische Freund kaufen Der amerikanische Freund
DVD Edgar Wallace - Gesamtedition kaufen Edgar Wallace - Gesamtedition
Weitere Filme von MC-One:
Weitere Filme vom Label Atomik-Films: