WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Robin Hood - Special Collection
4,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
Close Captioning / UntertitelKeine Untertitel
Close Captioning
Fotogaleriekeine Fotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Robin Hood - Special CollectionMaking Of Robin Hood - Special Collection
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Robin Hood - Special Collection TrailerRobin Hood - Special Collection Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Robin Hood - Special Collection

RC 2 FSK ohne Altersbeschränkung
Medium: DVD
Genre: Trickfilm
Bildformat:
1:1,33 (4:3 Vollbild)
Tonformat:
D: Dolby Digital 5.1
E: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch
EAN-Code:
4011846007258 / 4011846007258
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Trickfilm > DVD > Robin Hood - Special Collection

Robin Hood - Special Collection

Robin Hood - Special Collection bestellen
Titel:

Robin Hood - Special Collection

Regie:

Wolfgang Reitherman

Laufzeit:
80 Minuten
Genre:
Trickfilm
FSK:
Keine Einschränkung
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Robin Hood - Special Collection bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Robin Hood - Special Collection DVD

13,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 09.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Robin Hood - Special Collection:


Im Sherwood Forest geht es rund! Denn der schlaue Fuchs Robin Hood sorgt mit seiner lustigen Räuberbande dafür, dass die grossen Tiere den kleinen ihren gerechten Anteil abgeben. Mit vielen cleveren Tricks gelingt es Robin imme rwieder, dem raffgierigen Sir John das Gold aus der Tasche zu ziehen. Natürlich wurmt das Sir John gewaltig und er heckt einen hinterhältigen Plan aus, um bald wieder den "Löwen"-Anteil einzustreichen... Nun muss Robin zeigen, was er kann. Mit pfiffigen Einfällen gelangt er in die Festung, und eine waghalsige Aktion folgt der nächsten. Ob es ihm wohl gelingt, Sir John das Handwerk zu legen? Walt Disney’s Meisterwerk "Robin Hood" ist spannend bis zur letzten Sekunde. Ein tierischer Spass für Gross und Klein zum Immerwieder-Sehen. Robin Hood - Special Collection stammt aus dem Hause Buena Vista Home Entertainment.


Robin Hood - Special Collection Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Robin Hood - Special Collection:
Darsteller:
Zeichentrick,


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Robin Hood - Special Collection:
Er ist da um den Armen zu helfen. Mit Hilfe von Pfeil und Bogen beraubt er die Reichen und Bösen. „Hilfe für die Armen“ lautet das Motto von Robin Hood und seinen Freunden. Die Geschichte um Robin von Loxley wurde schon zahlreich verfilmt.

Das Studio Walt Disney hat eine Zeichentrickvariante erschaffen, die Jung und Alt erfreut und zum Mitmachen einlädt. Denn in diesem Film wird der Sherwood Forest zum lustigen Platz. Robin Hood ist ein schlauer Fuchs. Zusammen mit seinen Freunden machen sie jede Menge Spaß. Die lustige Räuberbande singt und musiziert, sie haben stets clevere Tricks auf Lager, mit denen Sie Sir John um sein Geld bringen.

Dies lässt der ehrenwürdige Sir natürlich nicht auf sich sitzen. Auch er schmiedet Pläne um sein Geld zurückzubekommen. Es scheint als Gerät Robin mit seinen Freunden in Schwierigkeiten…

Auch dieser Film erscheint in der Serie „Walt Disney Meisterwerke“. Und auch genau hier gehört diese Special Collection rein. Besonders für Kinder ist der Film lustig und interessant, schließlich werden alle Personen durch Tiere verkörpert. Löwen, Schildkröten oder Kaninchen, jedes Tier spielt seine eigene Rolle.

Am Bonusmaterial wurde ebenfalls nicht gespart. In Robin Hood’s virtueller Galerie gibt es jede Menge Bilder zu sehen. Dann gibt es den Kurzfilm „Prinzessin Minnie“, Interaktive Spiele und Mit-Mach-Lieder.

Wir haben herzhaft gelacht. Genau aus diesem Grund ist die DVD eine Empfehlung wert. ()

alle Rezensionen von Patrick Fiekers ...
"Robin Hood ist ein Name, den jedes Kind kennt. Da hat Disney 1973 nicht lange gezögert und dem grün gekleideten Helden aus dem Sherwood Forest ein Zeichentrickdenkmal gesetzt. Freilich eines, das auch heute noch vortrefflich unterhält und kleine Kinder zum Lachen bringt. Kurios: Erwachsene, die den Film als Kind gesehen haben, können das Spektakel nun auf DVD kaufen und dem eigenen Nachwuchs zeigen.

Die Geschichte wird hier in Form einer klassischen Tierfabel erzählt. König Löwenherz ist auf den Kreuzzügen verschollen. Diese Situation nutzt sein fieser Bruder John aus, um das Land zu knechten. Zusammen mit dem Sheriff von Nottingham presst er der Bevölkerung jeden Penny aus den Fingern. Wie gut ist es da, dass es den schlauen Fuchs Robin Hood gibt. Der Held der kleinen Leute nimmt es den Reichen, um es den Armen zu geben. Das wurmt John und seine Gefolgschaft mächtig. Sie versuchen, Robin Hood mit gemeinen Tricks in ihre Gewalt zu bekommen.

Der Zeichentrickfilm spielt gekonnt mit den kindlichen Emotionen, ohne es dabei mit der Gewalt zu übertreiben. Das spannende Bogenschieß-Turnier bleibt ebenso unvergessen wie der kleine Mümmelhase, dem der böse Sheriff sogar seinen Geburtstagspenny pfändet. Herzergreifend ist auch die Liebesgeschichte zwischen Robin Hood und Maid Marian, die mit allem Schnulz und Trallala inszeniert wird. Wunderbare Actionsequenzen, herrliche Kloppereien und ein stets überlegener Robin Hood sorgen dafür, dass die Kids einen alten Helden neu entdecken. Das ist doch einmal bessere Unterhaltung als Pokemon & Konsorten.

Zu den Extras auf der DVD gehören eine virtuelle Galerie, ein interaktives Spiel, das Mitsing-Lied ""Oo-De-Lally"" und der Micky-Maus-Kurzfilm ""Prinzessin Minnie"". " © 2002 www.typemania.de ()

alle Rezensionen von Carsten Scheibe ...
"Im Sherwood Forest geht es rund! Denn der schlaue Fuchs Robin Hood sorgt mit seiner lustigen Räuberbande dafür, dass die grossen Tiere den kleinen ihren gerechten Anteil abgeben. Mit vielen cleveren Tricks gelingt es Robin immer wieder, dem raffgierigen Sir John das Gold aus der Tasche zu ziehen.
Natürlich wurmt das Sir John gewaltig und er heckt einen hinterhältigen Plan aus, um bald wieder den “Löwen”-Anteil einzustreichen...

Nun muss Robin zeigen, was er kann. Mit pfiffigen Einfällen gelangt er in die Festung, und eine waghalsige Aktion folgt der nächsten. Ob es ihm wohl gelingt, Sir John das Handwerk zu legen?

Walt Disney’s Meisterwerk “Robin Hood” ist spannend bis zur letzten Sekunde. Ein tierischer Spass für Gross und Klein zum Immerwieder-Sehen.Bei einer ""Special Collection"" hätte ich mir wenigstens das original Kinoformat gewünscht, welches laut IMDB im Verhältnis 1.75:1 vorliegt. Doch wie schon bei ""Aristocats"" bekommen wir hier nur einen 4:3 Transfer im Format 1.33:1 vorgesetzt. Dementsprechend skeptisch verlief auch die weitergehende Beurteilung des Bildes. Der Transfer ist vor allem in der Bewegung ziemlich unruhig und es ruckelt recht auffällig. Auch das Bildrauschen trägt nicht unbedingt zu mehr Bildruhe bei. Die Bildschärfe ist gut, könnte aber im Detail etwas besser sein. Die Farben sind gewohnt kräftig und bieten, bis auf gelegentliche Helligkeitsschwankungenen keinen Anlass zur Kritik. Ein paar Dropouts und kompressionsbedingte Artefakte (Klötzchenbildung) machen sich an einigen stellen bemerkbar. Auf Grund des Alters ist das gerade mal zufriedenstellend, doch da hat man von Disney schon wesentlich Besseres gesehen.

Es steht zwar 5.1 auf dem Cover, hörbare Vorteile darf man sich davon aber nicht erhoffen. Klingt der O-Ton noch einigermaßen sauber und kann an der ein oder anderen Stelle zumindest mit der Musik ein wenig den Raum füllen, so gelingt es der deutschen Fassung nicht wirklich diese Vorgaben zu erfüllen. Mit einer ursprünglichen Monospur lassen sich eben keine Wunder bewirken. Hier klingt alles recht topfig und dumpf und wird zudem noch von unschönen Verzerrungen begleitet. Raumgefühl kommt manchmal durch die Musik auf, breitet sich aber nur spärlich auf den Frontspeakern aus. Von Volumen kann auch keine Rede sein, so dass unterm Strich ein eher unbefriedigender Eindruck zurückbleibt.

Auch hier erscheint mir die Bezeichnung ""Special Collection"" ein wenig hoch gegriffen. Das Menü wurde wie gewohnt passend animiert und gefällt auf Anhieb. Die etwa 9-minütige ""Virtuelle Galerie"" zeigt Bilder aus dem Film und Aufnahmen während des Entstehungsprozesses, die man sich einmal mit und einmal ohne Kommentierung ansehen kann. Der aus den 30er Jahren stammende nachkolorierte Kurzfilm ""Prinzessin Minnie"" (ca. 8 Min.) zeigt die Mausedame und ihren Freund Mickey in einem kurzen Abenteuer. Ein ""Interaktives Spiel"" beschäftigt sich mit Fragen rund um den Film und das obligatorische Singspiel ""Sing mit uns"" beschließt das eher kindgerechte Bonusmaterial. Ärgerlich für den ambitionierten erwachsenen DVD-User sind wie immer die User-Prohibitions, welche ein Umschalten der Sprache während des Filmes nur über das Menü gewähren, und die ausufernde Vorschau, die sich nur per Skip-Taste überspringen läßt. Doch auch für Kinder ist das insgesamt recht dünn.Ein Disneyfilm der allen Erwartungen gerecht wird und mit seiner witzig umgesetzten Story und zahlreichen putzigen Figuren kleine wie große Zeichtrickfans amüsant zu unterhalten weiß. Die ""Special Collection"" wird ihrer Bezeichnugn eigentlich nicht gerecht. Hier wird in allen Belangen zu wenig geboten. Das fängt beim durchwachsenen Bildtransfer an, der zudem noch nicht mal im original Kinoformat vorliegt, geht über eine muffige und kratzige, auf 5.1 künstlich aufgeblasene deutsche Tonspur und endet bei dem recht dürftigen Bonusmaterial. Sicherlich kann man nicht bei jedem Titel ein aufwändiges Remastering und eine Hammerausstattung voraussetzen, doch der Titel ""Special Collection"" verleitet zu höheren Erwartungen. Doch Disney-Fans werden den Titel sowieso der Sammlung hinzufügen, Familien mit Kindern werden ebenfalls ihre Freude an dem Film haben, allen anderen sei aber erst einmal der Gang zur Videothek angeraten." ()

alle Rezensionen von Markus Sellmann ...
4 von 50
3


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Robin Hood
Land / Jahr: USA 1973
Buch: Ken Anderson, Larry Clemmons
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
1) Robin Hood's virtuelle Galerie
2) Kurzfilm "Prinzessin Minnie"
3) Interaktives Spiel: Vergnügen mit Robin Hood ?
4) Sing mit uns "Oo-De-Lally"
Kommentare:
Kommentar von Anonymous
ich muss den geschichte von Robin Hood für einer hausaufgabe für morgen schreiben konnten sie vielleicht mir bitte helfen?

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Wolfgang Reitherman:
Weitere Titel im Genre Trickfilm:
DVD Best of Special Collection 06 - Robin Hood kaufen Best of Special Collection 06 - Robin Hood
DVD Robin Hood - Special Collection kaufen Robin Hood - Special Collection
DVD Robin Hood - Special Collection kaufen Robin Hood - Special Collection
DVD Robin Hood - Sammler Edition - Special Collection kaufen Robin Hood - Sammler Edition - Special Collection
DVD Robin Hood kaufen Robin Hood
DVD Robin Hood - Vol. 2 kaufen Robin Hood - Vol. 2
DVD Robin Hood - Vol. 1 kaufen Robin Hood - Vol. 1
DVD Robin Hood - Jubiläumsedition kaufen Robin Hood - Jubiläumsedition
Weitere Filme von Buena Vista Home Entertainment: