WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of The Pogues - LiveMaking Of The Pogues - Live
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein The Pogues - Live TrailerThe Pogues - Live Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu The Pogues - Live

RC 2 FSK Info fehlt
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Musik
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Musik: DTS 5.1,Musik: Dolby Digital 5.1,Musik: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Amaray Case
Anbieter:
e-m-s
Label:
e-m-s
EAN-Code:
4020974159654 / 4020974159654
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Musik > DVD > The Pogues - Live

The Pogues - Live

Titel:

The Pogues - Live

Label:

e-m-s

Laufzeit:
114 Minuten
Genre:
Musik
FSK:
oA
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! The Pogues - Live bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: The Pogues - Live DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 05.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu The Pogues - Live:


Die legendären The Pogues sind die Schöpfer der einzigartigen Mischung aus traditionellem, irischen Liedgut und ruppigem Punk-Rock. Stark beeinflusst von The Clash und deren politischer Attitüde, kombinieren The Pogues Folklore mit eigenem Material und einem guten Schuss Alkohol. Viele der Klassiker, welche die Band um Sänger Shane McGowan weltberühmt gemacht haben, werden auf diesem Konzert aus den späten 80er Jahren zum Besten geboten. Darunter ihr Hit „Dirty Old Town“, der Pub-Klassiker „Irish Rover“ oder „London Calling“ mit Joe Strummer. Zusätzlich gibt die einstündige Dokumentation „Completely Pogued“ mit zahlreichen Interviews einen Einblick in die Geschichte und Hintergründe der Band. The Pogues - Live stammt aus dem Hause e-m-s.


The Pogues - Live Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in The Pogues - Live:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu The Pogues - Live:
Die Gruppe „The Pogues“ waren die Begründer des irischen Folk-Punks. Das ist eine einzigartige Mischung aus tradiotionellen, irischen Liedgut und ruppigem Punk-Rock. Wobei die Tradition bei der Anfang der 80er Jahre gegründeten Band doch sehr im Vordergrund steht. Die Gruppe erlang in den 80er Jahren große Popularität und veröffentlichte in dieser Zeit 5 Alben, die allesamt Kultstatus auf der grünen Insel aber auch außerhalb Irlands erreichten. Das Ende der Band war im Jahre 1996. Zur Zeit finden einige Reunionkonzerte in GB und Irland statt, so dass auf neue Veröffentlichungen gehofft werden kann. „The Pogues“ das sind Shane MacGowan, Philip Chevron, James Fearnley, Jem Finer, Andrew Ranken, Spider Stacy, Terry Woods sowie Cait O Riordan.

Ende der 80er Jahre, auf dem Höhepunkt ihrer Karriere, gastierten die irischen Künstler im Londoner „Town And Country Club“. Bei diesem legendären Konzert spielte die Band vor einem begeisterten und natürlich angetrunkenen Publikum. Dabei kamen einige Gastauftritte von Kirsty MacColl, Joe Strummer, David Byrne, Steve Earle, Lynval Colding oder auch Steve Lillywhite zu Stande. Während des 60 minutenlangen Konzerts spielen „The Pogues“ alle Klassiker, welche die Band weltweit berühmt gemacht haben. Dabei wurde folgende Songliste berücksichtigt:

01 Metropolis
02 Broad Majestic Shannon
03 If I Should Fall from Grace with God
04 Rainy Night in SoHo
05 Thousands are Sailing
06 Fairytale of New York
07 Lullaby of London
08 Dirty Old Town
09 London Calling
10 Turkish Song Of The Damend
11 Fiesta
12 Irish Rover
13 Worms
14 Rudi - A Massage to You
15 Wild Rover

Im Bonusbereich enthält dieser Silberling eine Dokumentation „Completely Pogued“, die eine Laufzeit von ca.55 Minuten inne hat. So hat diese DVD eine Laufzeit von insgesamt ca. 115 Minuten. Die Tonspur kann nur in dem Format Dolby Digital 2.0 Stereo in der englischen Sprache einstellt werden. Untertitel gibt es leider keine, auch nicht bei der hinzugefügten Dokumentation. Das Bildmaterial ist im Vollbildmodus 4:3 anzusehen. Natürlich können die Aufnahmen den heutigen Standards nicht entsprechen, denn schließlich ist das Material über 15 Jahre alt.

Nichts desto trotz ist diese Veröffentlichung aus dem Hause „e-m-s music & entertainment“ für Fans eine lohnenswerte Anschaffung. Denn endlich kann die bereits vorhandene Videokassette gegen diese digitale Disc ausgetauscht werden. ()

alle Rezensionen von Ingo Lüttecke ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: The Pogues - Live
Land / Jahr: Großbritannien 1988
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Dokumentation „Totally Pogued“ (55 Min.)
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Musik:
DVD The Pogues - Live kaufen The Pogues - Live
DVD The Pogues - Streams of Whiskey kaufen The Pogues - Streams of Whiskey
DVD Dream Theater - Images and Words: Live in Tokyo / 5 Years in a Live Time kaufen Dream Theater - Images and Words: Live in Tokyo / 5 Years in a Live Time
DVD CARMEN MCRAE - CARMEN MCRAE - "Live in Tokyo" ('86) & THE MANHATTAN TRANSFER - "Vocalese Live"
DVD The Manhattan Transfer - Vocalese Live / Carmen McRae - Live kaufen The Manhattan Transfer - Vocalese Live / Carmen McRae - Live
DVD Angelic Upstarts - Live In L.A. & Live At Victoria Hall kaufen Angelic Upstarts - Live In L.A. & Live At Victoria Hall
DVD ZZ Top - Double Down Live/Live at Rockpalast kaufen ZZ Top - Double Down Live/Live at Rockpalast
DVD G.B.H. - Live In L.A. & Live At Victoria Hall kaufen G.B.H. - Live In L.A. & Live At Victoria Hall
Weitere Filme von e-m-s: