WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of MonkeyboneMaking Of Monkeybone
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Monkeybone TrailerKein Monkeybone Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Monkeybone

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Englisch: Dolby Digital 5.1,Deutsch: DTS 5.1,Deutsch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Englisch
EAN-Code:
4010232010056 / 4010232010056
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > Monkeybone

Monkeybone

Titel:

Monkeybone

Label:

20th Century Fox Home Entertainment

Regie:

Henry Selick

Laufzeit:
89 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Monkeybone bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Monkeybone DVD

4,18 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 03.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Monkeybone:


Eigentlich könnte Stu Miley (BRENDAN FRASER) glücklicher nicht sein: Endlich hat er dank der bezaubernden Julie (BRIDGET FONDA) seine Depressionen überwunden und steht mit der Figur des äußerst respektlosen Äffchens „Monkeybone“ kurz vor dem Durchbruch seiner Cartoonisten-Karriere. Jetzt fehlt ihm nur noch Julies Ja-Wort. Doch ausgerechnet an dem Abend, an dem er um ihre Hand anhalten will, verursachen die beiden einen schweren Autounfall. Während die unverletzte Julie um Stus Leben zittert, weil dessen Schwester seine lebenserhaltenden Apparate abstellen lassen will, findet der sich in der unheimlichen Komawelt „Downtown“ wieder. Dort begegnet er nicht nur seinen schlimmsten Traum-Figuren, sondern er steht auch dem Plagegeist Monkeybone leibhaftig gegenüber. Viele der Kreaturen aber haben ein wirklich abscheuliches Hobby - sie ergötzen sich an den Albträumen der Menschen. Als er bei einer ihrer Partys Zeuge von Julies Angst-Fantasien wird, will er unter allen Umständen ins Leben zurückgelangen. Dafür aber muss er zunächst den Tod (WHOOPI GOLDBERG) überlisten. Zusammen mit Monkeybone heckt er einen Plan aus, ohne zu ahnen, dass sein eigenes Geschöpf ein falsches Spiel mit ihm treibt. Monkeybone hat nämlich seine eigenen Pläne mit Stus Körper... Monkeybone stammt aus dem Hause 20th Century Fox Home Entertainment.


Monkeybone Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Monkeybone:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Monkeybone:
"Eigentlich könnte Stu Miley (BRENDAN FRASER) glücklicher nicht sein: Endlich hat er dank der bezaubernden Julie (BRIDGET FONDA) seine Depressionen überwunden und steht mit der Figur des äußerst respektlosen Äffchens „Monkeybone“ kurz vor dem Durchbruch seiner Cartoonisten-Karriere. Jetzt fehlt ihm nur noch Julies Ja-Wort. Doch ausgerechnet an dem Abend, an dem er um ihre Hand anhalten will, verursachen die beiden einen schweren Autounfall.

Während die unverletzte Julie um Stus Leben zittert, weil dessen Schwester seine lebenserhaltenden Apparate abstellen lassen will, findet der sich in der unheimlichen Komawelt „Downtown“ wieder. Dort begegnet er nicht nur seinen schlimmsten Traum-Figuren, sondern er steht auch dem Plagegeist Monkeybone leibhaftig gegenüber. Viele der Kreaturen aber haben ein wirklich abscheuliches Hobby - sie ergötzen sich an den Albträumen der Menschen. Als er bei einer ihrer Partys Zeuge von Julies Angst-Fantasien wird, will er unter allen Umständen ins Leben zurückgelangen. Dafür aber muss er zunächst den Tod (WHOOPI GOLDBERG) überlisten. Zusammen mit Monkeybone heckt er einen Plan aus, ohne zu ahnen, dass sein eigenes Geschöpf ein falsches Spiel mit ihm treibt. Monkeybone hat nämlich seine eigenen Pläne mit Stus Körper...Das Bild der Monkeybone DVD ist insgesamt ganz ordentlich. Die Schärfe ist überdurchschnittlich gut, kann aber nicht vollends überzeugen - zu unscharf sind einige Closeups. Der Kontrast ist ebenfalls gut, kann aber auch nicht wirklich überzeugen - man sollte annehmen das die poppigen Farben der Unterwelt besser zum Ausdruck kämen, doch leider wirken die Farben oft etwas blass und verwaschen. Ein Hintergrundrauschen gab es ebenfalls in einigen dunklen Szenen zu entdecken. Artefakte gab es erfreulicherweise keine zu sehen...

Der Ton von Monkeybone liegt in Englisch Dolby Digital 5.1, Deutsch Dolby Digital 5.1 und Deutsch DTS vor. Hierbei lässt sich kein großer Unterschied zwischen der DTS und der Dolby Digital Spur feststellen. Beide Formate liefern ein sauberes Klangbild ab. Zwar verteilt sich die Musik meist nur auf die Frontspeaker, nichtdestotrotz gibt es einige schöne Surround-Einlagen die alle Speaker fordern. Der Subwoofer wurde nur an wenigen Stellen des Films beansprucht, kam dann aber sehr überzeugend zum Einsatz. Insgesamt ist der Sound doch recht gut gelungen...

Den Hauptpfeiler der Extras bildet bei Monkeybone ganz klar der Audiokommentar von Regisseur Henry Selick. Ganze anderhalb Stunden erzählt Selick über die Dreharbeiten, die Auswahl der Schauspieler und andere Projekte. Ein richtiges Making Of hat es leider nicht auf die DVD geschafft, stattdessen findet man im Menü der Extras ""Verlängerte Szenen"", ""Die Geheimnisse von Monkeybone"", eine ""Monkeybone Gallerie"", einen Kinotrailer und drei TV-Spots. Der Menüpunkt verlängerte Szenen, besteht aus elf einzeln anwählbaren Szenen, die nachträglich gekürzt wurden. Mit einem deutschen Untertitel eingeblendet erfährt man hier, wie diese Szenen entstanden sind und warum sie es so nicht in die Endfassung des Films geschafft haben. Unter dem Menüpunkt die Geheimnisse von Monkeybone, wird einem anhand von sieben einzelnen Szenen erklärt wie Monkeybone dank neuester Tricktechnik zum Leben erweckt wurde. Desweiteren kann man sich verschiedene Bilder in der Monkeybone Gallerie angucken, sowie einen Trailer und drei TV-Spots. Zusammengefasst, alles was man über die Entstehung des Films zu wissen braucht...Monkeybone hat sicherlich seine lustigen Momente, doch richtige Kracher sind hier nicht zu erwarten - der Film wirkt etwas zähflüssig und kann nicht richtig überzeugen. Die DVD von 20th Century Fox Home Entertainment ist wirklich sehr gut gelungen. Ein gutes Bild, ein kräftiger Ton und über zwei Stunden Extras liefern dem Film eine gute Plattform. Wer auf leichte Comedy-Kost steht, kann Monkeybone ohne Bedenken eine Chance geben..." ()

alle Rezensionen von Frank Lange ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Monkeybone
Land / Jahr: USA 2001
Produktion: Michael Barnathan, Mark Radcliffe
Vorlage: Kaja Blackley
Musik: Anne Dudley
Kamera: Andrew Dunn, B.S.C.
Ausstattung: Bill Boes
Kostüme: Beatrix Aruna Pasztor
Schnitt: Mark Warner, Jon Poll, Nicholas C. Smith, A.C.E.
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, unveröffentlichte Szenen, Audiokommentar, Easter Egg, Foto Galerie, Hinter-den-Kulissen Material, Enthüllende Szenen über Monkeybone
Kommentare:
Kommentar von djfl.de
Cinema 2001-04: Ein komatöser Comic-Zeichner verirrt sich in seinen eigenen Fantasien. Dschungel-George Brendan Fraser macht sich im wirren Puppentheater von Henry Selick ("Nightmare Before Christmas") völlig zum Affen.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Rolf von der Reith (TV-Today) 2001-14: Großartige Ausstattung, aber der ganze Rest ist Quatsch. Schlechter Quatsch.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Volker Bleeck (TV-Spielfilm) 2001-14: Schrill-bunter Fantasytrip ins Unterbewusstsein, dessen irre Ideen aber nie wirklich greifen.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Videostart: 2002-05-16. DVD: 2002-05-16.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Videostart: 2002-05-16. DVD: 2002-05-16.

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Henry Selick:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD Monkeybone kaufen Monkeybone
DVD Monkeybone kaufen Monkeybone
DVD StadtLandLiebe kaufen StadtLandLiebe
DVD The Escort - Sex sells kaufen The Escort - Sex sells
DVD The Escort - Sex sells kaufen The Escort - Sex sells
DVD Toni Erdmann kaufen Toni Erdmann
DVD Toni Erdmann kaufen Toni Erdmann
DVD Mother`s Day - Liebe ist kein Kinderspiel kaufen Mother`s Day - Liebe ist kein Kinderspiel
Weitere Filme von 20th Century Fox Home Entertainment: