WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Lie with Me - Liebe michMaking Of Lie with Me - Liebe mich
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Lie with Me - Liebe mich TrailerKein Lie with Me - Liebe mich Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Lie with Me - Liebe mich

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
16:9 anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
4043962900267 / 4043962900267
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Lie with Me - Liebe mich

Lie with Me - Liebe mich

Titel:

Lie with Me - Liebe mich

Label:

Starmedia Home Entertainment

Regie:

Clément Virgo

Laufzeit:
92 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Lie with Me - Liebe mich bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Lie with Me - Liebe mich DVD

7,05 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 10.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Lie with Me - Liebe mich:


Die junge Leila hat ein lebhaftes Sexleben. Dass sie mit Männern schon bei der ersten Begegnung ins Bett geht, ist eher die Regel als die Ausnahme. Als ihr auf einer Party David begegnet, stellt sich Verlangen auf den ersten Blick zwischen beiden ein. Später hat Leila hinter dem Haus schnellen Sex mit einem Fremden, wobei sie von David, der gerade im Auto mit seiner Freundin rummacht, beobachtet wird. Ihre Blicke treffen sich. Das ist der Beginn ihrer sexuellen Affäre. Alles ist ganz einfach und sehr befriedigend für beide. Sie haben Sex im Bett, im Park, auf dem Hausdach, eben immer und überall. Sex ist einfach eine Art der Kommunikation, mehr nicht. Doch dann stellt Leila fest, dass die Geschichte mit David anders ist als alles, was sie bisher kannte, und auch ihm ist die Sache ernst. Zum ersten Mal geht es um mehr als nur um das Körperliche. Zum ersten Mal sind da Gefühle. Und das macht beiden Angst. Lieber halten sie sich an ihre alten Lebensgewohnheiten. Als Davids Vater nach langer Krankheit stirbt, kehrt er zu seiner Ex zurück; Leila wird von der sich abzeichnenden Scheidung ihrer Eltern in Beschlag genommen. Doch der Rückzug ist keine Lebensperspektive. Irgendwie müssen die zwei zwischen uninteressant gewordenem Spontansex und der Sackgasse, die eine Ehe offenkundig ist, ihren eigenen Weg finden. Lie with Me - Liebe mich stammt aus dem Hause Starmedia Home Entertainment.


Lie with Me - Liebe mich Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Lie with Me - Liebe mich:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Lie with Me - Liebe mich:
Bereits mit dem ersten Blick ist es um sie geschehen: Ein flüchtiger Augenblick genügt, um das aufflackernde Begehren zwischen der lebenslustigen Leila und dem attraktiven David zu verdeutlichen. In einem Club begegnen sich die Blicke der beiden zum ersten Mal und doch fällt die Wahl auf Leila und David auf eine der anderen hungrigen Nachtgestalten. Einige Tage später treffen sich die beiden zufällig auf der Straße wieder und diesmal landen sie in Davids Haus und geben sich ihrer Lust und Leidenschaft hin. Die flüchtige Bekanntschaft entwickelt sich zu einer Affäre, doch David will mehr, als sich nur mit Leilas Körper zu vereinigen. Leila hingegen steht am Anfang eines schmerzhaften Lernprozesses, denn noch weiß sie nicht, wie man Sex mit jemand hat, dessen Herz man besitzen will.

Mit „Lie with me“ hat Regisseur Clement Virgo die gleichnamige Novelle seiner Ehefrau Tamara Faith Berger verfilmt. Während sich jedoch ihre literarische Vorlage dunkler, pessimistischer und nihilistischer gab, tupfte ihr Mann einige helle Lichtflecken in seine filmische Umsetzung – und nahm dem Film damit die Ecken und Kanten, die ihn zu einer interessanten und fordernden Auseinandersetzung mit einer überbordenden Libido hätten machen können. Stattdessen stehen im Zentrum von „Lie with me“ das Aufeinanderprallen der Leiber, das gierige Schmatzen liebeshungriger Münder und die verschwitzte Vereinigung zweier Liebender. Dies geschieht jedoch keineswegs in schmuddeligen Umgebungen und diskreter Heimlichkeit wie in „Intimacy“, sondern im wärmenden Licht der Morgensonne. Apart drapiert Regisseur Clement Virgo die Körper seiner Protagonisten zwischen aufgewühlten Laken, doch trotz aller Nacktheit bleiben sie dem Zuschauer unvertraut und fremd. Virgos Inszenierung dreht sich ausschließlich um die sexuelle Begierde und die wachsende Abhängigkeit, in die Leila und David von ihrer Libido getrieben werden. Auch ein noch so aufrecht in die Höhe gereckter praller Hintern muss nicht zwangsläufig als Identifikationsfläche funktionieren. Die Charakterzüge von David und Leila beschränken sich auf Lust oder Frust, so dass sie niemals in der Lage sind, ein ernsthaftes Interesse beim Zuschauer zu erwecken. Das unnötige Happy-End lässt schließlich keinen Zweifel daran, dass es sich Virgo mit der Umsetzung der ungleich besseren literarischen Vorlage seiner Frau zu leicht gemacht hat und zu einfache Antworten auf komplexe Ansätze findet. Da scheint Ehekrach vorprogrammiert zu sein.

Fazit: Durch die Konzentration auf die horizontalen Handlungselemente ist „Lie with me“ mehr eine Studie aufkeimender sexueller Abhängigkeit als ein ernst zu nehmendes Drama. Das seichte Happy-End weicht den anfangs überzeugenden Eindruck des Films auf und hinterlässt eine unausgegorene Mischung aus appetitlich inszenierten Sexszenen und Charakteren, denen ()

alle Rezensionen von Tino Hahn ...
4 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Lie with Me
Land / Jahr: Kanada 2005
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Interviews
Kommentare:

Weitere Filme von Clément Virgo:
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Lie with Me - Liebe mich kaufen Lie with Me - Liebe mich
DVD Lie with Me - Liebe mich kaufen Lie with Me - Liebe mich
DVD Lie with Me - Liebe mich kaufen Lie with Me - Liebe mich
DVD Liebe mich, wenn du dich traust kaufen Liebe mich, wenn du dich traust
DVD Liebe mich, wenn du dich traust kaufen Liebe mich, wenn du dich traust
DVD The 10 Year Plan - Liebe mich, wenn Du Dich traust kaufen The 10 Year Plan - Liebe mich, wenn Du Dich traust
DVD Alles Liebe: Die Liebe in den Zeiten der Cholera kaufen Alles Liebe: Die Liebe in den Zeiten der Cholera
DVD Schau mich an! kaufen Schau mich an!
Weitere Filme von Starmedia Home Entertainment: