WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of The Shape of ThingsMaking Of The Shape of Things
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
The Shape of Things TrailerKein The Shape of Things Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu The Shape of Things

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
Alive AG
EAN-Code:
4042564017366 / 4042564017366
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > The Shape of Things

The Shape of Things

Titel:

The Shape of Things

Label:

Capelight Pictures

Regie:

Neil LaBute

Laufzeit:
93 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! The Shape of Things bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: The Shape of Things DVD

121,40 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 10.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu The Shape of Things:


Als der in sich gekehrte Adam (Paul Rudd), die energische und aufreizende Kunststudentin Evelyn (Rachel Weisz) trifft, ist es um ihn geschehen: sein vorhersehbares Leben wird über Nacht auf den Kopf gestellt. Doch als Adams bester Freund Phil und seine Verlobte Jenny Evelyn kennen lernen, sprühen die Funken: Während Phil der neue Adam gar nicht gefällt, ist Jenny vielleicht etwas zu begeistert. Schon bald entfacht sich ein Feuer voller Leidenschaft, Versuchung und Verrat. The Shape of Things stammt aus dem Hause Alive AG.


The Shape of Things Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in The Shape of Things:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu The Shape of Things:
Rachel Weisz wurde am 7. März 1971 in London geboren. Schon als Teenager arbeitete sie als Model, einer Tätigkeit, der sie noch heute nachgeht. So hat sie momentan einen Vertrag mit dem Kosmetikkonzern Revlon. Von ihren Eltern wurde Rachel bereits von klein auf dazu ermutigt, sich in der Schauspielerei zu versuchen, gleichzeitig legten die beiden jedoch auch großen Wert darauf, dass ihre Tochter eine solide Ausbildung absolvierte. So schrieb sie sich an der Universität von Cambridge ein, um dort Englische Literatur zu studieren, während sie als Fotomodel arbeitete. In Cambridge gründete sie auch eine erfolgreiche Theatergruppe ("Talking Tongues"), und erhielt zahlreiche Preise für ihre schauspielerische Leistungen (u.a. den Guardian Award im Rahmen des Edinburgh Festivals). Rachels Auftritt im Bühnenstück "Design For Lining" brachte sie ins Gespräch für die Auszeichnung als "Most Promising Newcomer" des London Critic Circles und öffnete ihr die Tür ins Filmgeschäft.

Einen großen Kinopublikum in der ganzen Welt ist sie vor allem als Hauptdarstellerin an der Seite von Brendan Fraser in dem Blockbustern "Die Mumie" (1999) und "Die Mumie kehrt zurück" (2001) ein Begriff. Es folgten Filme wie "Enemy at the Gates" (2001) mit Jude Law, "About a Boy" (2002) mit Hugh Grant oder auch "Constantine" (2005) mit Keanu Reeves.

Eine Filmkarriere wie aus dem Bilderbuch. In ihrer noch recht jungen Karriere hat sie eine beeindruckende Bandbreite unter Beweis gestellt, sowohl was die ausgewählten Projekte, als auch ihre Rollen darin betrifft. Eine Krönung ihrer darstellerischen Leistung gab es 2006. Hier bekam sie für ihre Rolle in dem Film "Der ewige Gärtner" (2005, an der Seite von Ralph Fiennes) den Oscar für die beste weibliche Nebenrolle verliehen. Diesen Erfolg ist es wohl auch zu verdanken, dass nun der Film "The Shape of Things", der schon 2003 gedreht wurde, nun auf dem deutschen DVD-Markt erscheint.

Für "The Shape of Things" stand Rachel Weisz nicht nur vor der Kamera, sondern war auch erstmals als Produzentin tätig. Bei dem Film handelt es sich um ein Theaterstück, womit sie bereits in London und New York auf der Bühne stand. Mit den selben Darstellern und dem selben Regisseur (Neil Labute) wurde das Bühnenstück auf Zelluloid gebannt.

Es geht um den schüchternen Adam (Paul Rudd). Er ist ein typischer Streber-Typ: Kleidung wie aus einem "Secondhand-Shop", eine Haarfrisur wie aus den 70er, mit der passenden Brille dazu, also ein Typ Mann, an denen Frauen eigentlich vorbei schauen. Doch nicht so die exzentrische und aufreizende Kunststudentin Evelyn (Reichel Weisz). Fasziniert von dieser Frau, die ihn trotz seiner Optik zu mögen scheint, beginnt er eine leidenschaftliche Beziehung mit ihr. Durch Evelyn wird Adam generalüberholt. Angefangen mit einer neuen Frisur, über neue Kleidung, bis hin zu einer Nasenkorrektur. Aus dem unscheinbaren, hässlichen Entlein ist ein äußerst attraktiver Mann geworden. Mit Sorge beobachten diese Entwicklung Adams beste Freunde. Sein bester Freund Phil ist von Adams Neuerungen gar nicht begeistert, und Jenny (Phils Verlobte) ist vielleicht schon etwas zu sehr begeistert von Adams neuem ich. Schon bald entfacht sich ein Waldbrand voller Leidenschaft, Versuchung, Lügen und Verrat.

"The Shape of Things" ist eine Mischung "My Fair Lady" oder auch Landis "Die Glücksritter". Ein junger, nicht grad attraktiver Mann wird völlig umgekrempelt, und das nicht nur optisch, auch sein Wesen und sein Umfeld verändert sich zusehends.

Aufgrund das es sich hier um ein Bühnenstück handelt, welches für die Leinwand adaptiert wurde, ist der Film sehr dialoglastig. Leider sind die Dialoge nicht sehr interessant, es sind eher Smal-Talk Dialoge. Während "The Shape of Things" in der ersten Stunde nur so dahin plätschert, wird es erst in der letzten halben Stunde interessant und spannend. Zwar gibt es ein paar Lacher hier und da, und es gibt eine interessante Entwicklung von einer Komödie zu einem Beziehungsdrama, doch wirklich fesseln kann der Film seine Zuschauer nicht, da helfen auch nicht die guten Schauspieler.

Fazit: Ein spröder, dialoglastiger Film, der allerdings ein wirklich interessantes Ende hat. Aber sehenswert? Nicht wirklich!

Was die technische Seite des Films auf DVD angeht, so kann der Betrachter zufrieden sein. Das saubere Bild in 16:9 bietet warme, kräftige Farben, eine recht gute Schärfe und einen ausgewogenen Kontrast. Aufgrund seiner Dialoglastigkeit bietet der Ton (DD 5.1) keinerlei Effekte. Dafür kommen die Stimmen aber klar und deutlich aus den Lautsprechern.

Die Extras sind klein aber fein. Neben dem Kinotrailer findet man noch eine Einführung von Neil Labute, indem er erzählt, wie das Stück von der Bühne auf die Leinwand kam. Außerdem gibt es noch ein recht witziges Featurette, in dem sich die vier Hauptdarsteller in ihrern Film-Charakter kurz vorstellen. Einen wirklichen Pluspunkt bekommt der Bonus-Teil der DVD für seinen Audiokommentar von Regisseur Neil Labute und Darsteller Paul Rudd. Der Audiokommentar ist kurzweilig und interessant, und der Pluspunkt bezieht sich darauf, das der Kommentar sogar deutsch untertitelt ist. Sehr schön, und leider viel zu selten auf anderen DVD so zu finden. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
3 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: The Shape of Things
Land / Jahr: USA / Frankreich / Großbritannien 2003
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Audiokommentar von Neil LaBute und Paul Rudd (dt. UT), Einleitung des Regisseurs: Willkommen im Mercy College (dt. UT), Featurette: „Von der Bühne auf die Leinwand“
Kommentare:

Weitere Filme von Neil LaBute:
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD The Shape of Things kaufen The Shape of Things
DVD All Things Fall Apart kaufen All Things Fall Apart
DVD All Things Fall Apart kaufen All Things Fall Apart
DVD Things We Lost in the Fire kaufen Things We Lost in the Fire
DVD These Foolish Things - Verrückt vor Liebe kaufen These Foolish Things - Verrückt vor Liebe
DVD These Foolish Things - Verrückt vor Liebe kaufen These Foolish Things - Verrückt vor Liebe
DVD Störkanal: The Heart is Deceitful above all Things kaufen Störkanal: The Heart is Deceitful above all Things
DVD Needful Things - In einer kleinen Stadt kaufen Needful Things - In einer kleinen Stadt
Weitere Filme von Alive AG:
Weitere Filme vom Label Capelight Pictures: