WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Best Of Krautrock Vol.1Making Of Best Of Krautrock Vol.1
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Best Of Krautrock Vol.1 TrailerBest Of Krautrock Vol.1 Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Best Of Krautrock Vol.1

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: DVD
Medium: DVD
Genre: Musik
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
4260094640230 / 4260094640230
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Musik > DVD > Best Of Krautrock Vol.1

Best Of Krautrock Vol.1

Best Of Krautrock Vol.1 bestellen
Titel:

Best Of Krautrock Vol.1

Genre:
Musik
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Best Of Krautrock Vol.1 bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Best Of Krautrock Vol.1 DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 09.12.2016 00:38:01.

Best Of Krautrock Vol.1 Trailer ansehen:



Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Best Of Krautrock Vol.1:
Seit einigen Jahren erlebt der sogenannte „Krautrock“ seinen zweiten Frühling. Was in der ausländischen Musikszene schon seit längerer Zeit als eine der wenigen wichtigen Beiträge Deutschlands zur Rockgeschichte gewertet wird, erfährt jetzt auch in „Good Old Germany“ seine später Würdigung. Zwar immer noch auf einem kommerziell niedrigen Niveau, aber erstens ist das besser als gar nichts, und zweitens war vielen der Bands damals noch weniger Erfolg beschieden. Auf dieser DVD findet man jetzt einen interessanten, über dreistündigen (und natürlich unvollständigen – aber wir sind ja schließlich erst bei Vol.1) Überblick über diese urdeutsche Form der Rockmusik.

Der Hauptteil der DVD besteht aus Mitschnitten der Bands von Auftritten aus der legendären Fernsehsendung „Beat Club“. Selbstverständlich wurde damals ausschließlich live gespielt, weswegen man die Bands hier noch einmal völlig unverfälscht in voller Blüte erleben kann. Im Einzelnen sind folgende Bands zu sehen:

1.Amon Düül II - Between The Eyes (Beat Club, 1970)
2.Can - Paperhouse (Beat Club, 1971)
3.Frumpy - Take Care of Illusion (Beat Club, 1971)
4.Lucifer's Friend - Ride The Sky (Beat Club, 1971)
5.Epitaph - Early Morning (Beat Club, 1972)
6.Birth Control - The Work Is Done (Beat Club, 1971)
7.Passport - Uranus (Beat Club, 1971)
8.Guru Guru - Oxymoron (Beat Club, 1972)
9.Popol Vuh - Bettina (Beat Club, 1971)
10.Kraftwerk - Rückstoß-Gondoliere (Beat Club, 1971)
11.Embryo - Calcutta Streets (aus dem Film "Die Vagabundenkarawane", 1978/79)
12.Novalis - Sonnenwende (Rockpop in Concert, 1978)
13.Lothar Meid - Helden aus dem Untergrund (Videoclip, 1975)
14.Eloy - Decay of Logos (Rockpop, 1978)
15.Jane - Expectation (Rockpop, 1977)

Natürlich waren und sind die psychedelischen Hintergrundspielereien äußerst gewöhnungsbedürftig, aber gerade das machte ja auch den Charme dieser Sendung aus.

Außergewöhnlich ist u.a. der Auftritt der Jazzrocker Passport: Das Stück wurde zweimal gespielt, wobei einige Musiker für die zweite Aufnahme die Instrumente wechselten. Für die Sendung wurden dann beide Aufnahmen zusammen gemischt. Am Schlagzeug ist hier übrigens Udo Lindenberg zu sehen. Sehr interessant und informativ ist darüber hinaus die Dokumentation „Krautrock - Zustand einer Musikprovinz“, die vom ZDF 1975 ausgestrahlt wurde. Neben einigen Musikern sind hier zusätzlich Ausschnitte von Bands wie Pell Mell, Kraan, Tangerine Dream, Hölderlin, Grobschnitt, Randy Pie, Kin Ping Meh und Ougenweide zu sehen. Diese Doku und ein zusätzliches Interview mit Amon-Düül-Bassist Lothar Meid geben einen exzellenten Einblick in die Gefühlswelt jener Jahre, in denen die deutsche Rockmusik in ihren wohl schillernsten und experimentellsten Farben blühte. Die ebenfalls enthaltene Diskografie ist allerdings etwas dürftig ausgefallen. Hier gibt es nämlich nur die Plattencover zu bestaunen. ()

alle Rezensionen von Mike Borrink ...
4 von 50
1


Weitere Filminfos:

Medien-Typ: DVD
Kommentare:
Kommentar von Kraut Maschine
Kleine Korrektur zu den Features der DVDs:
Biographien : gibt es im Booklet
Interview: gibt es
Menü mit Sound: gibt es
Trailer zu weiteren DVDs gibt es auch


Kommentar lesen ...

Weitere Titel im Genre Musik:
DVD Best of Krautrock Vol.1 kaufen Best of Krautrock Vol.1
DVD Best of Krautrock Vol.1 kaufen Best of Krautrock Vol.1
DVD Best Of Krautrock Vol.1 kaufen Best Of Krautrock Vol.1
DVD Krautrock Meeting 2005 kaufen Krautrock Meeting 2005
DVD Udo Jürgens - Merci, Udo! kaufen Udo Jürgens - Merci, Udo!
DVD Richard Strauss DON QUIXOTE/Antonin Dvorak SYMPHONY NO. 8 kaufen Richard Strauss DON QUIXOTE/Antonin Dvorak SYMPHONY NO. 8
DVD Richard Strauss DON QUIXOTE/Antonin Dvorak SYMPHONY NO. 8 kaufen Richard Strauss DON QUIXOTE/Antonin Dvorak SYMPHONY NO. 8
DVD Böhse Onkelz - Für`s Leben kaufen Böhse Onkelz - Für`s Leben