WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Bombón - Eine Geschichte aus Patagonien
3,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Bombón - Eine Geschichte aus PatagonienKein Making Of Bombón - Eine Geschichte aus Patagonien
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Bombón - Eine Geschichte aus Patagonien TrailerKein Bombón - Eine Geschichte aus Patagonien Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Bombón - Eine Geschichte aus Patagonien

RC 2 FSK Info fehlt
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo,Spanisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case im Schuber
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
Alive AG
Label:
Alamode Film
EAN-Code:
4042564015072 / 4042564015072
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Bombón - Eine Geschichte aus Patagonien

Bombón - Eine Geschichte aus Patagonien

Titel:

Bombón - Eine Geschichte aus Patagonien

Label:

Alamode Film

Regie:

Carlos Sorin

Laufzeit:
93 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
oA
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Bombón - Eine Geschichte aus Patagonien bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Bombón - Eine Geschichte aus Patagonien DVD

12,47 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 09.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Bombón - Eine Geschichte aus Patagonien:


Patagonien ist ein raues Land und für den 52jährigen Juan ist es noch rauer. Nachdem er seinen Job verloren hat, versucht er mit handgearbeiteten Messern ein paar Pesos zu verdienen. Die Geschäfte laufen zwar schlecht, aber trotzdem bleibt Juan ein optimistischer Mensch. Und wie das Leben so spielt, schaut auch bei Juan eines Tages das Glück vorbei: Zum Dank, dass er einer reichen Gutsbesitzerin das Auto repariert hat, bekommt er einen edlen argentinischen Zuchthund geschenkt. Auf dem Weg nach Hause beäugen sich Mann und Hund sehr genau, jeder für sich die Vor- und Nachteile einer längerfristigen Beziehung abwägend. Und eins ist klar: Bombón und Juan haben einiges vor sich. Der ehrgeizige Hundetrainer Walter überredet Juan, Bombón an einer Hundeschau teilnehmen zu lassen, bei der dieser prompt den dritten Platz belegt. Für Juan ist dies der erste Schritt in ein aufregendes und gewinnbringendes neues Leben – und der Beginn einer wunderbaren Freundschaft. Bombón - Eine Geschichte aus Patagonien stammt aus dem Hause Alive AG.


Bombón - Eine Geschichte aus Patagonien Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Bombón - Eine Geschichte aus Patagonien:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Bombón - Eine Geschichte aus Patagonien:
Eine karge Landschaft, die sich in endlose Weiten erstreckt, das ist Patagonien, ein raues und hartes Land. Diese raue Seite bekommt der 52-jährige Juan nun am eigenen Leib zu spüren. Einst arbeitete Juan als Mechaniker an einer Tankstelle, nun ist er arbeitslos und muss sich mit dem Verkauf von Messern mehr schlecht als recht durchboxen. Nach seiner Entlassung ist ihm nichts geblieben. Bei seiner Tochter ist er nur geduldet, selbst wenn er als Gegenleistung für das kleine Zimmer Dinge im Haushalt repariert.

Doch dann kehrt das Glück zu dem einfachen und einsamen Mann, in Form eines edlen Rassehundes, zurück. Als er eines Tages das Auto einer jungen Frau, die eine Autopanne hat, viele Kilometer weit bis vor deren Haustür abschleppt, bekommt er zum Dank ein ungewöhnliches Geschenk: Einen wunderschönen argentinischen Doge, einen edlen Zuchthund, der auf den Namen „Bombón“ hört. Juan weiß zunächst nicht so recht, was er mit dem Tier anstellen soll, aber schnell reißt ihn der Hund aus seiner Einsamkeit. Durch "Bombón" lernt er Leute kennen, darunter auch einen Geschäftsmann von dem Juan eine Adresse eines Hundetrainers bekommt. Dieser erkennt sofort das Potenzial des Hundes und ist hellauf begeistert. Sofort nehmen sie an einer Hundeshow teil, bei denen die Dogge gleich den ersten Preis abräumt. Bei ihrer Siegesfeier lernt Juan eine dicke Sängerin kennen, nach dem Tod seiner Frau, nach 20 Jahren ohne Beziehung, vielleicht die Chance auf eine Beziehung. Doch derzeit steht "Bombón" noch im Vordergrund, und der scheint noch ein kleines sexuelles Problem zu haben, denn der Rüde will sich Hündinnen gegenüber nicht als Rüde beweisen, als er seine edlen Gene bei einem Züchter unter weiterreichen soll. Und zu allem Überfluss ist der große weiße Hund, nachdem er mit dem Hundetrainer auf einer Ausstellung alleine war, auch noch verschwunden. Die Einsamkeit macht sich wieder breit in Juans Leben, doch dann macht er sich auf die Suche nach seinem "Bombón".

In dem Film "Bombón - Eine Geschichte aus Patagonien" bilden Arbeitslosigkeit und Überleben die Hintergrundthemen. Er handelt vom Verlust des Selbstwertgefühls, vom Unvermögen einen Platz in der Welt zu finden. Es geht um die Gefühle dieses Mannes in der Zurückweisung. Er macht diese Krise durch, aber er ist ein einfacher Mann, also reflektiert er nicht was ihm passiert ist. Er denkt nicht über seine Ängste nach. Er fühlt sie. Durch den Hund kommt er in eine völlig andere Welt, eine Welt des Selbstwerts, in der er viele neue Situationen entdeckt. Er entwickelt sich vom Beobachter der Dinge um ihn herum, bis zum Übernehmen der Führungsrolle. Die Leute fangen an, seinen Hund zu loben und er fängt an zu fühlen, dass ein Teil des Lobes ihm gilt. Und langsam gewinnt er durch den Hund sein Selbstwertgefühl wieder.

"Bombón" ist ein ruhiger, glaubwürdiger und auch teilweise witziger und rührender Film, der durch seine minimalistische Erzählweise aber auch einige Längen mit sich bringt. Der Regisseur arbeitete hier nur mit Laien-Darsteller, so ist der Darsteller des Juan auch im wirklichen Leben ein Mechaniker.

Wer die Filme "About Schmidt" mit Jack Nicholson, oder auch "The Straight Story" von David Lynch mochte, wird diesen Film mit Genuss schauen, obwohl er von den Dialogen mit den beiden genannten Filmen nicht mithalten kann.

Bild und Ton sind zufrieden stellend. Das Bild (1.85.1 Anamorph) ist leicht grobkörnig aber gibt klare natürliche Farben wieder. Der Ton (DD 2.0) ist gut verständlich, ein leichtes Rauschen ist vorhanden, und bedingt durch die Geschichte sind hier natürlich keinerlei Effekte oder Dynamik zu erwarten.

Was das Bonusmaterial betrifft, so ist es klein aber fein. Ein 20 minütiges "Featurette", welches sich als "Making Of" entpuppt, und ein 14 minütiges "Making Of", welches eher als ein "Blick hinter die Kulissen" daher kommt. Ansonsten gibt es noch den original Kinotrailer und eine Trailershow aus dem aktuellen "Alamonde"-Programm. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
Patagonien ist ein raues Land und für den 52-jährigen Juan ist es noch rauer. Nachdem er seinen Job verloren hat, versucht er mit handgearbeiteten Messern ein paar Pesos zu verdienen. Die Geschäfte laufen zwar schlecht, aber trotzdem bleibt Juan ein optimistischer Mensch. Und wie das Leben so spielt, schaut auch bei Juan eines Tages das Glück vorbei: Zum Dank, dass er einer reichen Gutsbesitzerin das Auto repariert hat, bekommt er einen edlen argentinischen Zuchthund geschenkt. Auf dem Weg nach Hause beäugen sich Mann und Hund sehr genau, jeder für sich die Vor- und Nachteile einer längerfristigen Beziehung abwägend. Und eins ist klar: Bombón und Juan haben einiges vor sich. Der ehrgeizige Hundetrainer Walter überredet Juan, Bombón an einer Hundeschau teilnehmen zu lassen, bei der dieser prompt den dritten Platz belegt. Für Juan ist dies der erste Schritt in ein aufregendes und gewinnbringendes neues Leben – und der Beginn einer wunderbaren Freundschaft.

BOMBÓN ist ein interessantes Drama über das Leben des arbeitslos gewordenen Südamerikaners Juan. Der Regisseur Carlos Surin erzählt die Geschichte in ruhigen, ja phasenweise richtiggehend melancholischen Bildern. Ein sehr großer Pluspunkt des Filmes ist Juan Villegas in der Hauptrolle. Als ruhiger Pol des Geschehens bildet er zusammen mit seinem Hund ein optisch hervorragendes Duo, welches kaum Dialoge braucht, um zu fesseln. Hier hat es Surin geschafft, das Interesse der Zuschauer allein durch diese zwei Charaktere von Anfang bis Ende aufrecht zu erhalten.

Die technische Seite der Disk kann für solch einen neuen Film leider nicht überzeugen. So leidet das Bild an einem mittelstarken Rauschen, während immer mal wieder leichte Schmutzpartikel vorbeihuschen. Hierunter kränkelt dementsprechend auch etwas die Schärfe, während der Kontrast in Ordnung geht, jedoch helle Flächen teilweise zu einem starken Überstrahlen neigen. Aus tonaler Sicht bietet der spanische Dolby Digital 5.1-Track kaum Raumklang und ist stellenweise stark auf den Center fixiert. Die deutsche Stereo-Spur bietet ebenfalls einen unspektakulären Sound. Das interessante Bonusmaterial beinhaltet ein Making Of (14:32), Featurette (20:03), acht Alamonde Filmtrailer inklusive den von BOMBÓN sowie deutsche Untertitel auf Basis des spanischen Dialogbuches. Das Keep Case steckt zudem in einem dünnen Pappschuber. ()

alle Rezensionen von Dennis Meihöfer ...
3 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: El perro
Land / Jahr: Argentinien / Spanien 2004
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Trailer von anderen Filmen, Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Featurette
Kommentare:

Weitere Filme von Carlos Sorin:
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Bombón - Eine Geschichte aus Patagonien kaufen Bombón - Eine Geschichte aus Patagonien
DVD Eine einfache Geschichte kaufen Eine einfache Geschichte
DVD Hansie - Eine wahre Geschichte kaufen Hansie - Eine wahre Geschichte
DVD Die Pawlaks - Eine Geschichte aus dem Ruhrgebiet kaufen Die Pawlaks - Eine Geschichte aus dem Ruhrgebiet
DVD October Sky - Eine wahre Geschichte kaufen October Sky - Eine wahre Geschichte
DVD Die Entscheidung - Eine wahre Geschichte kaufen Die Entscheidung - Eine wahre Geschichte
DVD Tabu - Eine Geschichte von Liebe und Schuld kaufen Tabu - Eine Geschichte von Liebe und Schuld
DVD Erin Brockovich - Eine wahre Geschichte kaufen Erin Brockovich - Eine wahre Geschichte
Weitere Filme von Alive AG:
Weitere Filme vom Label Alamode Film: