WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Gantz - Vol. 5 - Directors Cut
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Gantz - Vol. 5 - Directors CutMaking Of Gantz - Vol. 5 - Directors Cut
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Gantz - Vol. 5 - Directors Cut TrailerGantz - Vol. 5 - Directors Cut Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Gantz - Vol. 5 - Directors Cut

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Manga
Bildformat:
16:9 anamorph
Tonformat:
Deutsch: DTS 5.1,Deutsch: Dolby Digital 5.1,Japanisch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Sonderverpackung
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
Alive AG
Label:
OVA Films
EAN-Code:
4021924002655 / 4021924002655
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Manga > DVD > Gantz - Vol. 5 - Directors Cut

Gantz - Vol. 5 - Directors Cut

Gantz - Vol. 5 - Directors Cut bestellen
Titel:

Gantz - Vol. 5 - Directors Cut

Label:

OVA Films

Regie:

Ichirô Itano

Laufzeit:
90 Minuten
Genre:
Manga
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Gantz - Vol. 5 - Directors Cut bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Gantz - Vol. 5 - Directors Cut DVD

15,71 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 02.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Gantz - Vol. 5 - Directors Cut:


Stage 15 - 17 Kei und Masaru sind alte Schulfreunde, die sich nach langer Zeit in einer U-Bahnstation in Tôkyô zufällig wiedertreffen. Bei dem Versuch einem auf die Gleise gestürzten Obdachlosen zu helfen werden die beiden von der heranrasenden Bahn erfasst und brutal in Stücke gerissen. Doch das Leben der zwei Freunde ist nicht endgültig ausgelöscht. Sie finden sich als ihr eigener KLON zusammen mit anderen, eigentlich ebenfalls verstorbenen, Personen in einem mysteriösen Raum wieder. In der Mitte dieses Raumes befindet sich eine schwarze Kugel namens´GANTZ´! Als diese sich öffnet, gibt sie Fächer frei, in denen sich schwarze, auf jede Person maßgeschneiderte Cyber-Kampfanzüge, sowie futuristische Waffen befinden. Dann erscheinen Schriftzeichen und ein Bild auf der Kugeloberfläche und ´GANTZ´ informiert die Anwesenden über ihre erste zu erledigende Mission. Es handelt sich dabei um einen Tötungsauftrag, von ´GANTZ´ zynisch nur als ´Spiel´ bezeichnet! Mit dem Start eines 60 - minütigen Countdowns, beginnt dann das unbarmherzige Spiel um Leben und Tod … Gantz - Vol. 5 - Directors Cut stammt aus dem Hause Alive AG.


Gantz - Vol. 5 - Directors Cut Trailer ansehen:



Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Gantz - Vol. 5 - Directors Cut:
Die 26-teilige Anime-Reihe „Gantz“ verteilt sich auf insgesamt acht DVDs. Die vorliegende DVD Vol. 5 enthält dabei die Episoden 15 bis 17.

Die beiden alten Schulfreunde Kei und Masaru werden bei dem Versuch einen Obdachlosen zu retten selbst getötet, finden sich aber kurze Zeit später in einem mysteriösen Raum wieder, der noch mit weiteren Personen gefüllt ist. Bei allen handelt es sich um Imitationen von gerade verstorbenen Personen. Inmitten dieses Raumes finden Kei und Masaru eine schwarze Kugel namens Gantz. Diese öffnet sich kurzerhand und offenbart den Personen im Raum diverse Kampfanzüge und Waffen. Gleichzeitig werden die Personen fortan mit diversen Aufträgen konfrontiert, die scheinbar zum Inhalt haben, auf der Welt umherwandelnde Aliens zu beseitigen.

„Gantz“ ist sicherlich kein einfaches Anime. Die Grundstimmung ist durchweg düster. Nur selten wird der Plot mit ein wenig Humor aufgelockert. Die Story ist überraschend fesselnd und hinterlässt einen sozialkritischen Unterton. Die Figuren sind einprägsam und agieren trotz des Auftrages der schwarzen Kugel eigenständig. Diese schwarze Kugel bildet das größte Geheimnis der Serie. Wer steckt hinter dem ganzen? Was ist das eigentliche Ziel von „Gantz“? Die Zeichnungen und Animationen sind wirklich gelungen und gehören zu den besseren des Genres. „Gantz“ bietet eine gelungene Mischung aus Science-Fiction, Action und auch Horror, denn Tötungen werden äusserst detailreich in Szene gesetzt.

Die DVD – Reihe erscheint in einer Bloodpack-Edition, die optisch hübsch anzuschauen sind. Gleichzeitig enthält jede DVD einen Gutschein, den man zusammen mit den Gutscheinen der anderen Volumes einschicken kann, um eine Design-Sammelbox zu erhalten. Das Bonusmaterial besteht aus einer textlosen Anfangs- und Endsequenz, sowie zweier Interviews. Die deutsche Synchronfassung kann insgesamt als gelungen angesehen werden und kommt in DTS und Dolby Digital 5.1. Die japanische Originalfassung kommt lediglich in Dolby Digital 2.0.

Wer auf ein knallhartes, actionorientiertes Science-Fiction Abenteuer steht, das gleichzeitig gesellschaftskritisch ist, kann mit „Gantz“ nichts falsch machen. Aber Achtung – Es besteht Suchtgefahr! ()

alle Rezensionen von Oliver Anter ...
In Volume 5 der Anime-Serie GANTZ verschärft sich die Lage für Kei und Masaru immer mehr. Nachdem sie den letzten Gegner mit Mühe und Not überwältigen konnten, werden sie jetzt mit noch viel mächtigeren Kontrahenten konfrontiert. Die neuen Mitstreiter erweisen sich hierbei eher als Last denn Hilfe und so kommt es wie es kommen musste...

Der gute Schärfepegel sowie der ausgewogene Kontrast bleiben auch dieser DVD erhalten. Während schneller Schnitte und Kameraschwenks fallen jedoch leichte Ruckler auf, welche augenscheinlich durch die NTSC-PAL-Wandlung zu Stande kommen. Diese leichte Unruhe ist jedoch auf kleinen Bildschirmen nahezu unsichtbar und beeinflusst die Qualität nur minimal.

Änderungen in den Tonspuren gab es keine – noch immer geben ein deutscher Dolby Digital 5.1- und DTS-Track die Impulse. Wiederum liegt der Originalton (Japanisch) lediglich als Stereo-Variante vor, welche niemals das dynamische sowie räumliche Niveau der Synchronisation erreicht. Das Menü zeigt sich im alten Glanz – es erfuhr keine Veränderungen. Unter dem Menüpunkt Bonusmaterial findet man, wie schon bei allen bisherigen DVDs, das blank Opening sowie Ending und ein durchaus interessantes Interview mit CGI-Designer Yasuhiro Kato und Regisseur Ichiro Itano, in welchem gut 15 Minuten auf die (Computer-)Technik hinter der Serie eingegangen wird. ()

alle Rezensionen von Matthias Schmieder ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Land / Jahr: Japan 2004
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews, ungekürzte Originalfassung
Kommentare:

Weitere Filme von Ichirô Itano:
Weitere Titel im Genre Manga:
DVD Gantz - Directors Cut - Box kaufen Gantz - Directors Cut - Box
DVD Gantz - Vol. 8 - Directors Cut kaufen Gantz - Vol. 8 - Directors Cut
DVD Gantz - Vol. 7 - Directors Cut kaufen Gantz - Vol. 7 - Directors Cut
DVD Gantz - Vol. 6 - Directors Cut kaufen Gantz - Vol. 6 - Directors Cut
DVD Gantz - Vol. 5 - Directors Cut kaufen Gantz - Vol. 5 - Directors Cut
DVD Gantz - Vol. 4 - Directors Cut kaufen Gantz - Vol. 4 - Directors Cut
DVD Gantz - Vol. 3 - Directors Cut kaufen Gantz - Vol. 3 - Directors Cut
DVD Gantz - Vol. 2 - Directors Cut kaufen Gantz - Vol. 2 - Directors Cut
Weitere Filme von Alive AG:
Weitere Filme vom Label OVA Films: