WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
Close Captioning / UntertitelKeine Untertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of StartupMaking Of Startup
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Startup TrailerKein Startup Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow


Trailer im Flash-Format anschauen!

TECHNISCHE DATEN
zu Startup

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Thriller
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Englisch
Anbieter:
Universum Film
EAN-Code:
0743218968792 / 0743218968792
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Thriller > DVD > Startup

Startup

Titel:

Startup

Regie:

Peter Howitt

Laufzeit:
104 Minuten
Genre:
Thriller
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Startup bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Startup DVD

24,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 11.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Startup:


Die beiden Computercracks Milo und Teddy träumen vom großen Geld und einer noch größeren Zukunft in der Welt der Bits und Bytes, als sie gemeinsam ein Startup-Unternehmen gründen. Mit einer spektakulären neuen Kommunikationssoftware wollen sie die High-Tech-Industrie revolutionieren. Natürlich spricht sich Milos Brillanz in der Branche schnell herum, und Gary Winston, Chef der mächtigsten Computerfirma, bietet ihm einen verlockenden Job an. Damit beginnt die meisterhaft inszenierte Intrige des größenwahnsinnigen Computer-Moguls Winston, in deren Verlauf Teddy auf mysteriöse Weise ums Leben kommt und sich auch die Schlinge um Milos Hals immer weiter zuzieht... Startup stammt aus dem Hause Universum Film.


Startup Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Startup:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Startup:
"Die beiden Computercracks Milo und Teddy träumen vom großen Geld und einer noch größeren Zukunft in der Welt der Bits und Bytes, als sie gemeinsam ein Startup-Unternehmen gründen. Mit einer spektakulären neuen Kommunikationssoftware wollen sie die High-Tech-Industrie revolutionieren. Natürlich spricht sich Milos Brillanz in der Branche schnell herum, und Gary Winston, Chef der mächtigsten Computerfirma, bietet ihm einen verlockenden Job an. Damit beginnt die meisterhaft inszenierte Intrige des größenwahnsinnigen Computer-Moguls Winston, in deren Verlauf Teddy auf mysteriöse Weise ums Leben kommt und sich auch die Schlinge um Milos Hals immer weiter zuzieht...Das Bild von Startup lässt sich dem oberen Durchschnitt zuordnen. Die Schärfe ist mittelmäßig, während einige Szenen recht gut gelungen sind, sind manche Close-Ups etwas unscharf und wirken irgendwie verschwommen. Der Kontrast kann überzeugen, die Farben wirken satt und das Bild gut durchgezeichnet, hier gibts nichts zu meckern. Ein Hintergrundrauschen war ausser in ein bis zwei Szenen nicht auszumachen. Artefakte waren keine sichtbar.

Da der Film sehr sprachlastig ist, gibt es hier nicht viel zu sagen, der Ton ist sehr gut, er wirkt immer klar und die deutsche Synchronisation ist sehr gut gelungen. Die Rearspeaker werden fast ausschliesslich in Musikszenen angesprochen. Der Subwoofer gönnt sich den ganzen Film über eine Pause. Die englische Tonspur ist nicht ganz so gut wie die deutsche, zum einen sind die Stimmen hier sehr leise und gehen in lauten Szenen etwas unter, zum anderen kommt es manchmal vor, das Bild und Ton nicht ganz synchron zueinander laufen, hier wurde offensichtlich gepfuscht.

Die Extras zu Startup bestehen aus einem Trailer, einem ""Hinter den Kulissen"" Feature, das allerdings nur 2 Minuten geht, sowie aus Texttafeln, mit Statements von den Schauspielern und dem Regisseur. Das Extra ""Hinter den Kulissen"" wirkt dabei wie ein echter Witz, gezeigt werden 2 Minuten lang drei Ausschnitte über die Dreharbeiten zu Startup, welche noch nichteinmal kommmentiert werden, dieses Mini-Extra hätte man gleich weglassen können, anscheinend wurde es nur auf die DVD gepackt um wenigstens ein paar Extras auf die Verpackung drucken zu können. Der Menüpunkt ""Cast & Crew"" führt zu einem Untermenü, in welchem es Texttafeln zu den Schauspielern und dem Regisseur zu bestaunen gibt, wer Lust hat, kann sich dazu noch von jedem Protagonist ein kurzes Statement zu seiner Rolle und der Zusammenarbeit mit den anderen Schauspielern angucken. Wirklich informativ ist hier keines der beiden Extras.Startup ist ein klarer Durchschnittsfilm, durchschnittliche Schauspieler, durchschnittliche Story und eine DVD, die man auch noch geradeso als durchschnittlich bezeichnen kann. Wer auf spannende Thriller steht, die zu fesseln wissen, jedoch nicht viel mehr zu bieten haben, wird mit Startup gut bedient. Die Schauspieler sind solide, können angesichts der oberflächlichen Rollen allerdings auch nicht viel mehr sein. Wer auf Extras verzichten kann und noch ein paar Euro übrig hat, sollte beherzt zugreifen." ()

alle Rezensionen von Frank Lange ...
4 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: AntiTrust / Conspiracy.com
Land / Jahr: USA 2001
Buch: Howard Franklin
Produktion: Nick Wechsler, Keith Addis, David Nicksay
Kamera: John Bailey
Ausstattung: Catherine Hardwicke
Schnitt: Zach Staenberg
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, Hinter den Kulissen, Cast & Crew Statements
Kommentare:
Kommentar von djfl.de
Cinema 2001-05: Der konventionelle, in den Staaten unter dem Titel "AntiTrust" gestartete Cyber-Thriller mit Ryan Phillippe und Rachael Leigh Cook wurde kurz vor Redaktionsschluss auf unbekannte Zeit verschoben.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Rolf von der Reith (TV-Today) 2001-14: Ein richtig schöner spannender Thriller - dem man gern vereinzelte Klischees und ein paar Zufälle zu viel verzeiht.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Volker Bleeck (TV-Spielfilm) 2001-14: Routinierter Hackerthriller im Softwaremilieu, wenig originell.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Klang: Dolby Digital. Videostart: ja. DVD: ja. Kaufkassette: 2002-05-06. Kauf-DVD: 2002-05-06.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Klang: Dolby Digital. Videostart: ja. DVD: ja. Kaufkassette: 2002-05-06. Kauf-DVD: 2002-05-06.

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Peter Howitt:
Weitere Titel im Genre Thriller:
DVD Startup kaufen Startup
DVD Judgment Night ... zum Töten verurteilt! kaufen Judgment Night ... zum Töten verurteilt!
DVD Judgment Night ... zum Töten verurteilt! kaufen Judgment Night ... zum Töten verurteilt!
Weitere Filme von Universum Film: