WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Die Ritterinnen
0,0
Bewertung für Die RitterinnenBewertung für Die RitterinnenBewertung für Die RitterinnenBewertung für Die RitterinnenBewertung für Die Ritterinnen

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Die RitterinnenKein Making Of Die Ritterinnen
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Die Ritterinnen TrailerDie Ritterinnen Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Die Ritterinnen

RC 0 FSK Freigabe ab 6 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-5
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
16:9 (1.66:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Englisch
Anbieter:
Indigo
EAN-Code:
4260042570060 / 4260042570060
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Die Ritterinnen

Die Ritterinnen

Titel:

Die Ritterinnen

Label:

Neue Visionen Filmverleih

Regie:

Barbara Teufel

Laufzeit:
96 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 6 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Die Ritterinnen bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Die Ritterinnen DVD

39,95 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Die Ritterinnen:


Bonnie kommt aus einer Kleinstadt im Schwarzwald nach Berlin, um ihre beste Freundin Eva zu besuchen. Eva wohnt seit einiger Zeit in einer WG in Berlin-Kreuzberg. Sie sind Punks, Autonome, radikal. Und obwohl die Arroganz der Berliner Autonomen berüchtigt ist, hat sich Bonnie fest vorgenommen, sich von ihnen nicht einschüchtern zu lassen. Auf dem Autonomen Straßenfest zum 1. Mai kommt es dann zu den legendären Straßenschlachten mit der Polizei. Für eine Nacht ist Kreuzberg „befreites“ Gebiet und Bonnie mittendrin. Danach wandelt sich die Stimmung in der Autonomen Szene: Die Revolution scheint zum Greifen nahe. Bonnie wähnt sich zur richtigen Zeit am richtigen Ort und zieht in die WG mit ein. Sie hat sich verliebt – in Kreuzberg, in die Revolte und in Nick, einen autonomen streetfighter, den sie in jener Mainacht kennengelernt hat. Doch solche Liebegeschichten sind in der Autonomen Szene höchstens als Nebenschauplatz akzeptiert, wenn überhaupt. „Liebe gibt’s nicht“ und ist nur „ein bürgerliches Konstrukt zur Verschleierung der Geschlechterverhältnisse“. Das macht die Beziehung zwischen Bonnie und Nick nicht einfacher. Autonome Politik ist nach Bonnies Verständnis ein Rund-um-die-Uhr-Job. Der IWF-Gipfel steht vor der Tür, und die Anti-IWF-Kampagne läuft auf vollen Touren. Bonnie, Eva und die Frauender WG in der Ritterstraße gründen ihre eigene Gruppe. Sie sind sieben, und in der Szene heißen sie fortan „Die Ritterinnen“. Als Ergebnis des alles beherrschenden antipatriarchalen Diskurses ist ihnen schnell klar, dass es ohne die Befreiung der Frauen keine Revolution geben kann. Deshalb fangen sie sofort damit an. Sie sind entschlossen zum radikalen Bruch mit der Männerwelt. Sie gründen ein eigenes IWF-Frauen-Plenum und vertreiben die Männer aus ihrer WG. Es ist der Beginn einer großen, ganz besonderen Liebesgeschichte, getragen von der Energie und der Gewissheit, gemeinsam die Welt aus den Angeln heben zu können. Als erstes lösen sie ihre Girokonten auf und eröffnen ein einziges gemeinsames. Alles gehört jetzt allen: das Geld, der Haushalt,, die Bücher, die Klamotten, alles. Klauen gehört zum alltäglichen Klassenkampf, und auch die Lohnarbeit wird gerecht aufgeteilt. Die revolutionäre Ökonomie schafft den Rahmen, doch im Zentrum des kollektiven Lebens steht die Politik. Und der politische Kampf hat erst begonnen... Die Ritterinnen stammt aus dem Hause Indigo.


Die Ritterinnen Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Die Ritterinnen:
0 von 50


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Die Ritterinnen
Land / Jahr: Deutschland 2003
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews, Begegnung der Schauspielerinnen mit den Ritterinnen
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Die Ritterinnen kaufen Die Ritterinnen
DVD Gauguin kaufen Gauguin
DVD Gauguin kaufen Gauguin
DVD Flatliners kaufen Flatliners
DVD Flatliners kaufen Flatliners
DVD All Saints - Gemeinsam sind wir stark kaufen All Saints - Gemeinsam sind wir stark
DVD All Saints - Gemeinsam sind wir stark kaufen All Saints - Gemeinsam sind wir stark
DVD Die Abenteuer von Brigsby Bär kaufen Die Abenteuer von Brigsby Bär
Weitere Filme von Indigo:
Weitere Filme vom Label Neue Visionen Filmverleih: