WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Erotic Tales - Vol. 09
0,0
Bewertung für Erotic Tales - Vol. 09Bewertung für Erotic Tales - Vol. 09Bewertung für Erotic Tales - Vol. 09Bewertung für Erotic Tales - Vol. 09Bewertung für Erotic Tales - Vol. 09

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Erotic Tales - Vol. 09Making Of Erotic Tales - Vol. 09
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Erotic Tales - Vol. 09 TrailerErotic Tales - Vol. 09 Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Erotic Tales - Vol. 09

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-5
Medium: DVD
Genre: Erotik
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Amaray Case
Anbieter:
WVG Medien GmbH
EAN-Code:
4250148700614 / 4250148700614
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Erotik > DVD > Erotic Tales - Vol. 09

Erotic Tales - Vol. 09

Titel:

Erotic Tales - Vol. 09

Label:

WVG Medien GmbH

Regie:

Bob Rafelson, Dito Tsintsadze, Justin Leonard Stauber

Laufzeit:
90 Minuten
Genre:
Erotik
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Erotic Tales - Vol. 09 bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Erotic Tales - Vol. 09 DVD

69,90 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Erotic Tales - Vol. 09:


In dieser erotischen Kurzfilmreihe präsentieren namhafte und weltbekannte Regisseure(innen) ihre ganz eigenen, individuellen Auffassungen von Erotik in kurzen Geschichten von jeweils 30 Minuten - manchmal fantastisch, manchmal mit einer Prise Humor, ab und zu poetisch oder exotisch und niemals vulgär. Volume 9 enthält die folgenden Episoden: - Porn.com von Bob Rafelson - Eine erotische Geschichte von Dito Tsintsadze - Zwischenspiel ... von Justin Leonard Stauber Erotic Tales - Vol. 09 stammt aus dem Hause WVG Medien GmbH.


Erotic Tales - Vol. 09 Trailer ansehen:



Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Erotic Tales - Vol. 09:
Hinter dem Titel „Erotic Tales” verbergen sich 24 erotische Kurzfilme von den unterschiedlichsten Regisseuren. Die Berliner Produzentin Regina Ziegler konzipierte im Jahre 1993 diese Kurzfilmserie die nun in Form von 4 Staffeln alle auf DVD veröffentlicht werden. Ziegler startete im Jahre 1973 ihre Karriere und ist heute Deutschlands erfolgreichste Filmproduzentin. Zahlreiche Auszeichnungen wie den Grimme-Preis oder Golden Dolphin und sogar das Bundesverdienstkreuz hat die talentierte Filmemacherin erhalten. Sie überzeugte bekannte Regisseure wie Mika Kaurismäki, Detlev Buck, Rosa von Praunheim oder Ken Rusell und viele andere zur Aufnahme persönlicher Filme. Das die Filme ein wenig Erotik beinhalten verrät bereits der Titel. Aber diese Autorenfilme sind eine Mischung aus Fantasie, Humor, poetisch und exotisch aber niemals vulgär. Dennoch hat die Jugendschutzkontrolle eine Altersfreigabe ab 16 Jahren empfohlen.

Volume 9 aus der insgesamt 10 Volumes umfassenden Edition präsentiert erotische Inszenierungen von Bob Rafelson, Dito Tsintsadze und Justin Leonard Stauber! Die erste Folge heißt „porn.com“ von Bob Rafelson. Der legendäre Filmemacher Matty Bonkers (Bob Rafelson persönlich) erhält einen Anruf von seinem Produzenten Blau, der angeblich sterbenskrank im Krankenhaus liegt. Er soll seinen angefangenen Pornofilm zu Ende drehen. Zögernd willigt Matty ein. Die zweite Folge heißt „Eine erotische Geschichte“ von Dito Tsintsadez. Niko schreibt erotische Geschichten in einer Berliner Bar. Dort lernt er Sonja kennen, die wissen möchte, wie seine neuste Geschichte ausgeht. Sie lädt Niko zu sich nach Hause ein. Doch leider gibt es einen Haken an der Sache: Martin, Sonjas Ex, der noch immer bei dir wohnt. Was soll’s, so Sonja...wir ändern einfach das Ende der Geschichte – zu einer Menage a trois! „Zwischenspiel“ von Justin Leonard Stauber ist die letzte Folge auf diesem Silberling. Die kalifornische Wüste. Sie, ein Wirbelwind, hat nach einem Streit mit ihrem Ex ihr Handy weggeworfen und haut einfach ab. Er, rastlos, attraktiv und lebenshungrig, sucht eine Mitfahrgelegenheit nach Los Angeles. Was beginnt, ist ein Road Movie der ganz besonderen Art, voller Fantasien und überraschender Wendungen...

Im Bonusbereich gibt es kurze Texttafeln mit den Filmografien-Daten der Regisseure. Die Laufzeit dieser DVD aus dem Hause Ziegler Film GmbH & Co. KG beträgt ca. 90 Minuten. Die Tonspur hat das Format Dolby Digital 2.0 Stereo und ist in der deutschen- sowie in der Originalsprache vorhanden. Das Bild ist einwandfrei im Vollbildmodus anzusehen und lässt keine Wünsche offen. Untertitel gibt es keine.

Entstanden sind hier herausragende Filme von herausragenden Regisseuren. Sie standen vor der Herausforderung erotische Filme zu drehen. Dabei hat jeder von ihnen eine andere Definition von Erotik. Deshalb gleicht sich auch kein Kurzfilm dem anderen. Laut Aussage der Produzentin werden mit dieser Serie Ästheten, Freunde einfacher Unterhaltung und Kunstliebhaber - und auch die Voyeure jeweils mindestens einmal bedient. ()

alle Rezensionen von Ingo Lüttecke ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Filmografien der Regisseure
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Erotik:
Weitere Filme von WVG Medien GmbH: