WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Kalkofes wunderbare Welt des Sports - Special Kickoff Edition
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Kalkofes wunderbare Welt des Sports - Special Kickoff EditionKein Making Of Kalkofes wunderbare Welt des Sports - Special Kickoff Edition
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Kalkofes wunderbare Welt des Sports - Special Kickoff Edition TrailerKalkofes wunderbare Welt des Sports - Special Kickoff Edition Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Kalkofes wunderbare Welt des Sports - Special Kickoff Edition

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: TV-Serie
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Amaray Case
Anbieter:
Turbine Medien
EAN-Code:
4042564013412 / 4042564013412
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > TV-Serie > DVD > Kalkofes wunderbare Welt des Sports - Special Kickoff Edition

Kalkofes wunderbare Welt des Sports - Special Kickoff Edition

Titel:

Kalkofes wunderbare Welt des Sports - Special Kickoff Edition

Label:

Turbine Medien

Regie:

Marc Stöcker

Laufzeit:
72 Minuten
Genre:
TV-Serie
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Kalkofes wunderbare Welt des Sports - Special Kickoff Edition bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Kalkofes wunderbare Welt des Sports - Special Kickoff Edition DVD

4,88 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 09.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Kalkofes wunderbare Welt des Sports - Special Kickoff Edition:


Kalkofes wunderbare Welt des Sports ist ein medialer Urknall, den die Welt so noch nicht gesehen hat. Kalkofe lässt 50 Jahre Sportberichterstattung Revue passieren. Aber Kalkofe läd keinesfalls zum Freundschaftsspiel! Der Aufdecker grätscht in die TV-Archive und zeigt verflixt rare und geheime Dokumente aus den schwarzen Löchern des Fernsehuniversums: Paul Breitner und Uli Hoeneß nackt im Bett, Berti Vogs singt und tanzt und singt und tanzt, Otto Rehagel verkauft Küchenmöbel Günther Netzer berichtet über seinen Nebenjob als Versicherungsvertreter und Karl-Heinz Rummenigge ertränkt seine Dauerwelle im Weißbier-Rausch. Der überzeugte Anto-Sportler Oliver Kalkofe konnte erst mit über dreißig Jahren eine sportliche Siegerurkunde einheimsen. Die Zeit ist also reif für eine persönliche Abrechnung der besonderen Art. „Sport und Humor – das passt eigentlich so gut zusammen wie Boris Becker und Verhütung. Trotzdem zeigen wir, wie viel (wenn auch unbeabsichtigten) Spaß der Sport machen kann – jedenfalls solange man nicht selber mitmachen muss!“ (Oliver Kalkofe) Kalkofes wunderbare Welt des Sports - Special Kickoff Edition stammt aus dem Hause Turbine Medien.


Kalkofes wunderbare Welt des Sports - Special Kickoff Edition Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Kalkofes wunderbare Welt des Sports - Special Kickoff Edition:
Darsteller:
Oliver Kalkofe Interview mit Oliver Kalkofe: Der Wixxer,


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Kalkofes wunderbare Welt des Sports - Special Kickoff Edition:
Der gnadenloseste unter den Fernseh-Veräpplern ist wieder da: Oliver Kalkofe. Seit über zehn Jahren beglückt uns der Ausnahmekomiker in unregelmäßigen Abständen mit seiner „Mattscheibe“, in dieser „Special Kickoff Edition“ widmet sich der überzeugte Anti-Sportler aus Peine ganz der peinlich sportlichen Seite des TV. Drei Folgen á 24 Minuten sowie rund 95 Minuten Bonusmaterial füllen die Scheibe ganz ordentlich. Die Produktion stammt aus der Jahrtausendwende und ist dennoch als zeitlos anzusehen, denn unfreiwillige Komik zieht sich durch die gesamten „2000 Jahre Sport im Fernsehen“. Kalkofe wühlt wie ein Trüffelschwein im Archiv der Sender und fördert eine ganze Reihe Perlen zutage, die man vielleicht nie oder lange nicht zu Gesicht bekommen hat. Gerade die 70er Jahre bieten genug Angriffsfläche und Verkleidungsmöglichkeiten für den Comedian, wobei die Ausschnitte an sich schon das Zwerchfell zu heftigen Reaktionen bewegen. Wenn Paul Breitner mit Uli Hoeneß in die Kiste steigt oder Berti Vogts mit Ilja Richter im Duett „singt“, ist man anfangs sprachlos und fragt sich, ob so etwas wirklich damals gesendet wurde. Ihre späte aber verdiente Abrechnung durch Kalki erfolgt auf dem Fuße. Auch die 80er waren nicht viel glanzvoller, was ausgesuchte Werbespots beweisen. Wenn Karl-Heinz Rummenigge seine Dauerwelle mit Weißbier fit hält, Otto Rehagel Küchenmöbel vertickt oder Breitner pädagogisch wertvolle Holzklötze anpreist, ist man doch sehr froh, dass man damals noch zu klein war, um diese Werbung richtig zu verarbeiten. Aber auch die Moderatoren bekommen genug Fett weg, z. B. Uli Potofski schnöselig und unbeholfen zu RTL-Anfangszeiten, Reinhold Beckmann als junges Ansager-Bübchen oder Heribert Faßbender als vollkommen emotionsloser „Sprachautomat“. Viele Seitenhiebe gibt’s auch auf die Sportberichte und Shows der DDR, die zumindest in Sachen Peinlichkeiten dem Westen locker das Wasser reichen konnten.

Beim Bonusmaterial offenbart sich dann das ganze Talent des Grimme-Preisträgers, denn es ist beinahe ebenso unterhaltsam wie die eigentliche Sendung. Es gibt witzige Audiokommentare zu den drei Folgen sowie zu einem rund 50-minütigen Making of, dazu einen mit Handkamera gedrehten Studiorundgang von 20 Minuten. Aus dem Stegreif improvisiert der Meister Sprüche und Witze wie am Fließband, seine Fantasie scheint unerschöpflich. Nebenbei bekommt man noch interessante Einblicke in die Studioarbeit und erfährt, dass außer der Idee meist nur ein paar Requisiten vor einer Blue- oder Greenscreen-Wand nötig sind, um einen Sketch aus dem Hut zu zaubern. Außerdem finden sich noch Auftritte und Einspieler Kalkofes aus der Show „Die Ersten: Deutschlands Sportler“ aus den Jahren 1998, 1999 und 2000. Hier werden die Opfer „live“ durch den Kakao gezogen, und so manchem Promi scheint dabei doch leicht das Lächeln im Gesicht zu gefrieren. Fazit: Vom reinen „Lach-Level“ gesehen erreicht Kalkofes Blick auf den Sport zwar nicht ganz das Niveau z. B. der letzten Mattscheibe-Staffeln, einen sehr lustigen Abend hat man mit dieser Scheibe jedoch allemal. ()

alle Rezensionen von Peter Ströer ...
"Kalkofes wunderbare Welt des Sports ist ein medialer Urknall, den die Welt so noch nicht gesehen hat. Kalkofe lässt 50 Jahre Sportberichterstattung Revue passieren. Aber Kalkofe läd keinesfalls zum Freundschaftsspiel! Der Aufdecker grätscht in die TV-Archive und zeigt verflixt rare und geheime Dokumente aus den schwarzen Löchern des Fernsehuniversums: Paul Breitner und Uli Hoeneß nackt im Bett, Berti Vogs singt und tanzt und singt und tanzt, Otto Rehagel verkauft Küchenmöbel Günther Netzer berichtet über seinen Nebenjob als Versicherungsvertreter und Karl-Heinz Rummenigge ertränkt seine Dauerwelle im Weißbier-Rausch.

Der überzeugte Anto-Sportler Oliver Kalkofe konnte erst mit über dreißig Jahren eine sportliche Siegerurkunde einheimsen. Die Zeit ist also reif für eine persönliche Abrechnung der besonderen Art.

„Sport und Humor – das passt eigentlich so gut zusammen wie Boris Becker und Verhütung. Trotzdem zeigen wir, wie viel (wenn auch unbeabsichtigten) Spaß der Sport machen kann – jedenfalls solange man nicht selber mitmachen muss!“ (Oliver Kalkofe)Das Bild dieser Veröffentlichung klassisch zu bewerten ist schwer. Genau wie in KALKOFES MATSCHEIBE sind auch hier fast durchgehend Szenen aus Fernsehsendungen zu sehen. Im vorliegenden Fall stammen diese überwiegend aus den 60er, 70er und 80er Jahren. Dementsprechend wechselt hier die Qualität ständig, aber da bei fast dem gesamten Material Zugriff auf Archive des Öffentlich Rechtlichen bestand, sind die Ausschnitte insgesamt betrachtet im erstaunlich guten Zustand. Etwas enttäuschend fallen dagegen die Zwischenschnitte von Kalkofe vor dem weißen Hintergrund auf. Hier ist regelmäßig ein deutliches Flimmern zu beobachten, welches laut einem der Kommentare jedoch produktionsbedingt ist und nicht einem schlechten Mastering angekreidet werden darf. Dennoch: Gerade dies sticht in den Szenen alles andere als positiv ins Auge. Die Videobitraten liegen jeweils über 6 Mb/sec., so dass kompressionsbedingte Mängel von vornherein ausgeschlossen werden.Beim Sound lässt sich nichts Besonderes berichten. Die deutsche Spur ist in Dolby Digital 2.0 (Stereo) aufgespielt, wobei der Ton alter Ausschnitte natürlich nur monoaural aus den Boxen kommt. Teilweise klingt es hier dann etwas dumpf, wobei das völlig normal ist. Sowie Kalkofe ins Geschehen einspringt, wird die Sprachverständlichkeit optimal und alles ertönt sauber aus der Front.Als sehr humorvolle Extras erweisen sich die vier Audiokommentare von Oliver Kalkofe sowie Marc Stöcker (Regisseur). Für die letzte Episode ist dieser doppelt vorhanden, beziehungsweise liegt als Outtake Kommentar vor. Der Grund hierfür ist einfach: Bei der Aufzeichnung wurde ein Band verwechselt und die beiden Sprecher dachten, es handele sich um die zweite Episode. Dementsprechend wird der Anfang und das Ende falsch angegangen. Deswegen wurde der Kommentar neu eingespielt, wodurch der ""richtige"" nicht mehr ganz so informativ wie der fehlerhafte ist. Auch die beiden anderen sind sehr gut und bieten allerlei Wissenswertes zur Produktion. Freunde des Kalkofchen Humors dürfen sich zudem über seine typische Art freuen. Kalki @ Die Ersten beherbergt drei Ausschnitte aus den Jahren 1998 (7:11), 1999 (5:51) sowie 2000 (5:49), in denen Kalkofe jeweils die ""Deutschlands Sportler""-Veranstaltungen mittels Einspieler unterbricht und sehr lustige Sketche einfügt. Das ausführliche Making Of (52:12) zeigt reine Szenen von hinter den Kulissen. Das ist nicht immer interessant und oft mit Längen, jedoch bekommt man einen sehr guten Einblick in den Alltag einer Fernsehproduktion. Optional gibt es hierzu noch einen Audiokommentar von Kalkofe und Stöcker, welcher den Zuschauer mit privaten Unterhaltungen der beiden sowie noch mehr Informationen zur Produktion versorgt. Abgerundet wird das Bonusmaterial durch einen Studiorundgang mit Kalkofe (22:23), den TV-Spot New School (0:15) sowie ""Das Leben des Oliver K."" (Biografie, 21 Texttafeln). Die Menüs sind diesmal nur dezent animiert, schauen aber dennoch optisch gut aus.Wenn Oliver Kalkofe auf dem Bildschirm auftaucht, dann wird’s stets lustig. Im Gegensatz zu manch anderen werden Szenen nicht künstlich auf lustig getrimmt, sondern durch seine genialen Rollenspiele zu absoluten Humorgranaten. Angefangen 1994 als kleine Nischensendung auf Premiere, entwickelte sich das Konzept stetig weiter und ist mittlerweile erfolgreich bei Pro 7 angelangt. Zuvor wurde, noch zur Premiere Zeit, ein kurzer Schwenk zum Bayerischen Fernsehen eingelegt, bei dem drei Sendungen zum Thema Sport gedreht wurden (genauere Gründe hierzu gibt es im Audiokommentar). Aufgrund der Möglichkeiten der Öffentlich Rechtlichen Fernsehanstalten wirkt KALKOFES WUNDERBARE WELT DES SPORTS etwas ""hochwertiger"", erreicht aber hinsichtlich der Komik nicht immer die Qualität der MATTSCHEIBE. Aber sei es drum, wer Kalkofe und seinen Humor mag, der wird auch hieran seine Freude haben.

Passend dazu erfreut die DVD durch eine gute Umsetzung. Sowohl Bild, Ton als auch das Bonusmaterial können durchweg überzeugen." ()

alle Rezensionen von Dennis Meihöfer ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Kalkofes wunderbare Welt des Sports
Land / Jahr: Deutschland 2006
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Audiokommentare zu allen Folgen von Oliver Kalkofe und Regisseur Marc Stöcker, Oliver Kalkofes Auftritt und Einspieler aus Die Ersten: Deutschlands Sportler von 1998/1999 und 2000, Ausführliche Making of-Dokumentation (ca. 50 Minuten) mit opt. Audiokommentar, Studiorundgang (ca. 20 Minuten) mit Oliver Kalkofe
Kommentare:

Weitere Filme von Marc Stöcker:
Weitere Titel im Genre TV-Serie:
DVD Kalkofes wunderbare Welt des Sports - Special Kickoff Edition kaufen Kalkofes wunderbare Welt des Sports - Special Kickoff Edition
DVD Kalkofes wunderbare Welt des Sports - 2010 Südafrika Edition - Limited Edition kaufen Kalkofes wunderbare Welt des Sports - 2010 Südafrika Edition - Limited Edition
DVD Kalkofes Mattscheibe - Premiere-Klassiker-Edition - Zony-Fernsehbox kaufen Kalkofes Mattscheibe - Premiere-Klassiker-Edition - Zony-Fernsehbox
DVD Kalkofes Mattscheibe - Premiere Classics Vol. 4 kaufen Kalkofes Mattscheibe - Premiere Classics Vol. 4
DVD Kalkofes Mattscheibe - Premiere Classics Vol. 2 kaufen Kalkofes Mattscheibe - Premiere Classics Vol. 2
DVD Kalkofes Mattscheibe - Die Premiere Klassiker fietschering Achim Mentzel kaufen Kalkofes Mattscheibe - Die Premiere Klassiker fietschering Achim Mentzel
DVD Kalkofes Mattscheibe - Die Premiere Klassiker - Die Komplette erste Staffel kaufen Kalkofes Mattscheibe - Die Premiere Klassiker - Die Komplette erste Staffel
DVD Kalkofes Mattscheibe - Premiere Classics Vol. 5 - feat. Achim Mentzel - inkl. Zony-Fernsehbox kaufen Kalkofes Mattscheibe - Premiere Classics Vol. 5 - feat. Achim Mentzel - inkl. Zony-Fernsehbox
Weitere Filme von Turbine Medien: