WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Millenium Actress
0,0
Bewertung für Millenium ActressBewertung für Millenium ActressBewertung für Millenium ActressBewertung für Millenium ActressBewertung für Millenium Actress

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Millenium ActressKein Making Of Millenium Actress
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Millenium Actress TrailerKein Millenium Actress Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Millenium Actress

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Manga
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Japanisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
Universum Film
Label:
UFA Anime
EAN-Code:
0828767313696 / 0828767313696
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Manga > DVD > Millenium Actress

Millenium Actress

Titel:

Millenium Actress

Label:

UFA Anime

Regie:

Satoshi Kon

Laufzeit:
95 Minuten
Genre:
Manga
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Millenium Actress bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Millenium Actress DVD

56,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Millenium Actress:


Vor 30 Jahren, auf dem Höhepunkt ihrer Karriere, setzte die berühmte Filmdiva Chiyoko Fujiwara aus mysteriösen Gründen ihrer Schauspiellaufbahn ein Ende. Nun steht das Studio, in dem sie zur Leinwandlegende wurde, kurz vor dem Abriss. Aus diesem Anlass macht sich Regisseur Tachibana auf den Weg, die zurückgezogen lebende alte Dame zu interviewen. Er möchte eine Dokumentation über das Leben der Schauspiellegende drehen. Dazu präsentiert er ihr einen Schlüssel, der das Geheimnis ihrer Vergangenheit lüftet und aufdeckt, wonach Chiyoko ihr Leben lang verzweifelt gesucht hat. Chiyokos Geschichten erwachen urplötzlich zu neuem Leben, zu phantastischen Bildern, in denen sich ganze Traumlandschaften auftun. Und Tachibana taucht ein in eine packende Reise durch Raum und Zeit, die auf virtuose Weise Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft miteinander verwebt. Ein packendes Abenteuer reinster Kinomagie beginnt… Millenium Actress stammt aus dem Hause Universum Film.


Millenium Actress Trailer ansehen:



Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Millenium Actress:
Vor 30 Jahren, auf dem Höhepunkt ihrer Karriere, setzte die berühmte Filmdiva Chiyoko Fujiwara aus mysteriösen Gründen ihrer Schauspiellaufbahn ein Ende. Nun steht das Studio, in dem sie zur Leinwandlegende wurde, kurz vor dem Abriss. Aus diesem Anlass macht sich Regisseur Tachibana auf den Weg, die zurückgezogen lebende alte Dame zu interviewen. Er möchte eine Dokumentation über das Leben der Schauspiellegende drehen. Dazu präsentiert er ihr einen Schlüssel, der das Geheimnis ihrer Vergangenheit lüftet und aufdeckt, wonach Chiyoko ihr Leben lang verzweifelt gesucht hat. Chiyokos Geschichten erwachen urplötzlich zu neuem Leben, zu phantastischen Bildern, in denen sich ganze Traumlandschaften auftun. Und Tachibana taucht ein in eine packende Reise durch Raum und Zeit, die auf virtuose Weise Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft miteinander verwebt. Ein packendes Abenteuer reinster Kinomagie beginnt… MILLENNIUM ACTRESS liegt auf der DVD von UfA Anime im anamorphen 1,78:1-Format vor. Die Abtrennung der Kanten zeigt sich hier bei von guter Ausprägung, wenngleich sie nicht mit neueren Werken wie CHIHIROS REISE INS ZAUBERLAND mithalten kann. Auch Rauschen ist durchzieht in dezenten Ausmaßen den ganzen Film. Die Kompression fällt trotz der sehr niedrigen Bitrate nur selten durch unangenehme Artefaktbildung auf. An der Farbdarstellung gibt es freilich nichts zu mäkeln, denn alle Töne wirken natürlich und satt, was sich auch positiv auf den harmonischen Kontrastumfang des Bildes auswirkt. Schmutz oder Defekte auf der Vorlage sind selten vorhanden, jedoch im Falle des Auftretens so winzig, dass sie kaum auffallen. Für diese DVD wurde von der Berliner Synchron eine gelungene neue Synchronisation angefertigt, da UfA Anime aus lizenzrechtlichen Gründen nicht auf die 2004er Version von Dreamworks zurückgreifen konnte, welche man auf der französischen DVD findet. Man bekommt auf der Scheibe dann auch noch den japanischen Originalton geboten, welcher wie das deutsche Pendant in Dolby Digital 5.1 abgemischt wurde.

Sehr schön gelungen ist dabei die direktionale Verteilung der Stimmen, welche nicht nur am Center festkleben, sondern sich oft auf alle Kanäle verteilen. Genrebedingt gibt es darüber hinaus nur wenige brachiale Surroundeffekte; meist können jedoch kleinere Geräusche hier und da aus dem rückwärtigen Bereich vernommen werden. Ähnliches gilt auch für den Subwoofer, der nur sporadisch sowie dezent zum Einsatz kommt. Dafür zeigt sich die Klangqualität tadellos mit klaren und satten Tönen in allen Lagen (Höhen, Mitten, Bässe) sowie einer exzellenten Stimmenwiedergabe. MILLENNIUM ACTRESS bietet optional deutsche Untertitel an. Dazu kommen einige Extras, welche von der obligatorischen Trailershow, die aus entsprechenenden Genretiteln besteht, angeführt werden. Weiter geht es im speziellen Untermenü für das Bonusmaterial mit dem 41-minütigen, ebenfalls untertitelten Original-Making Of, das neben vielen Interviews mit den japanischen Synchronsprechern auch den Regisseur und weitere Verantwortliche zu Wort kommen lässt, um über Inhalt sowie (Zeichen-)Stil des Films zu sinnieren. Weiterhin findet man hier auch Skizzen und Filmszenen. Die Fülle an Informationen wird von einem Kommentator zusammengehalten, der das Feature verbal gliedert. Leider naht dann auch schon wieder das Ende der Extra-Fahnenstange, denn lediglich der deutsche sowie US-Trailer warten noch darauf betrachtet zu werden. MILLENNIUM ACTRESS ist ein moderner Klassiker des Anime und war ursprünglich als Sequel zu PERFECT BLUE konzipiert. Die Geschichte um die gealterte Filmdiva Chiyoko, welche einem TV-Team ein Interview über ihren Lebensweg gibt, wird mit rührenden Szenen einer ewigen, aber nie realisierten Liebe angereichert. Dabei vermischen sich die von der Schauspielerin gedrehten Filme mit der Suche nach dem Geliebten, was mitunter bizarre Situationen und Bilder hervorbringt. Zum Beispiel ist das TV-Team, welches aus einem Chiyoko anhimmelnden Moderator sowie einem trotteligen Kameramann besteht, in die erzählten Erinnerungssequenzen als (mehr oder weniger) stiller Beobachter eingebunden.

So ist MILLENNIUM ACTRESS weiterhin nicht als reines Drama, sondern auch als Hommage an das japanische Kino zu verstehen: Ob klassische Samuraifilme oder der gute alte Godzilla - die Frau hat jedes halbwegs wichtige Genre in ihrer Karriere abgedeckt. Regisseur Satoshi Kon, bekannt durch nicht minder anspruchsvolle Werke wie TOKYO GODFATHERS oder den Anime-Thriller PERFECT BLUE, schafft es jedoch leider nicht, den Zuschauer emotional völlig in den Film hineinzuziehen, denn mit einer Laufzeit von nicht einmal 80 Minuten ist der Film einfach zu kurz. Trotzdem legt er zum Schluss noch ein herzzerreißendes Finale hin, welches man so schnell nicht wieder vergessen wird.

Subjektive Filmwertung: 7,5/10 Punkten

Technisch wie ausstattungsmäßig kann die DVD von UfA Anime durchaus überzeugen, wenngleich sie keinesfalls zu Begeisterungsstürmen Anlass gibt. ()

alle Rezensionen von Danny Walch ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Millenium Actress
Land / Jahr: Japan 2004
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Original japanischer Kinotrailer
Kommentare:

Weitere Filme von Satoshi Kon:
Weitere Titel im Genre Manga:
Weitere Filme von Universum Film:
Weitere Filme vom Label UFA Anime: