WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Zickenterror - Der Teufel ist eine Frau
4,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Zickenterror - Der Teufel ist eine FrauMaking Of Zickenterror - Der Teufel ist eine Frau
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Zickenterror - Der Teufel ist eine Frau TrailerKein Zickenterror - Der Teufel ist eine Frau Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow


Trailer im Flash-Format anschauen!

TECHNISCHE DATEN
zu Zickenterror - Der Teufel ist eine Frau

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
Medium: DVD
Genre: Thriller
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Türkisch
EAN-Code:
4030521319271 / 4030521319271
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Thriller > DVD > Zickenterror - Der Teufel ist eine Frau

Zickenterror - Der Teufel ist eine Frau

Titel:

Zickenterror - Der Teufel ist eine Frau

Regie:

Dennis Dugan

Laufzeit:
92 Minuten
Genre:
Thriller
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Zickenterror - Der Teufel ist eine Frau bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Zickenterror - Der Teufel ist eine Frau DVD

14,76 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 04.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Zickenterror - Der Teufel ist eine Frau:


Was tun, wenn der beste Freund in die Hände einer männermordenden Psychologin fällt? Tierfänger Wayne und der verfressene Faulpelz J.D. sind zu allem bereit, um ihren netten Kumpel Darren aus seinem glücklichen Sklavendasein bei Judith zu befreien. Verleumdung und Erpressung ziehen nicht. Also Entführung! Doch selbst Judith in Ketten ist mehrere Nummern zu groß für die beiden Dumpfbacken. Wie wär´s also, wenn man Darrens alte Highschool-Flamme Sandy wieder an den Start bringen würde? Doch die will ja unbedingt Nonne werden. Also müssen härtere Geschütze her. Ein Killer vielleicht? Zickenterror - Der Teufel ist eine Frau stammt aus dem Hause Columbia Tristar Home Entertainment.


Zickenterror - Der Teufel ist eine Frau Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Zickenterror - Der Teufel ist eine Frau:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Zickenterror - Der Teufel ist eine Frau:
Wayne, J.D. und Darrill sind Freunde seit ihrer Kindheit. Sie sind unzertrennlich und teilen all ihre großen Leidenschaften miteinander. Ihr Liebensinhalt besteht aus Junkfood, Filmen, Football und natürlich ihrem großen Star Neil Diamond.

Natürlich sehnen sich die Junggesellen auch nach einer schönen Frau an ihrer Seite. So treiben sie sich in Bars und Kneipen herum und versuchen dort, das andere Geschlecht zu erobern. Mit ihrer kleinen Neil Diamond Coverband machen sie sich auf kleinen Festen mehr oder minder lächerlich und leider wirken sie bei allem was sie anstellen als Außenseiter.

Plötzlich taucht in Darrels Leben die wunderscöne Judith auf, die ebenso charmant wie dominat den armen Darrill umgarnt und ihm die große Liebe verspricht, ihn jedoch nur nach allen Regeln der Kunst ausnutzt.

Die beiden Freunde Wayne und J.D. merken das sofort und wollen den auf Wolke 7 schwebenden Darrill wieder auf den Boden der Tatsachen zurückführen um endlich wieder mit ihm zu feiern und das Leben genießen.

Doch Darrill ist blind verliebt und rennt mitten in seine Verderben: Es steht die Heirat mit der männermordenden Judith vor der Tür. Schaffen es die beiden trotteligen Kumpel, Darrill zurückzuerobern?

Erst einmal zu der Rollenverteilung. Jason Biggs spielt den verliebten Darrill, Steve Zahn und Jack Black spielen die beiden treuen Kumpel der armseligen Raupe Darrill.
Die beiden letzteren kenne ich bereits aus Filmen wie „Out of Sight“ oder „High Fidelity“ Beide Schauspieler machten in den beiden Filmen einen tadellosen Job, gerade Jack Black spielte den Musikfetischisten fantastisch.

Doch das Niveau in diesem Streifen ist leider so niedrig, daß eine herausragende Leistung nicht zu vollbringen ist. Sie spielen zwar recht witzig und originell die vertrottelten Jungs von nebenan, die sich in manchen Situationen (Judith als Psychologin) völlig durcheinander bringen lassen. Jason Biggs ist nach seinen Auftritten in „American Pie“ in diversen Teeniekomödien zu sehen und kommt aus seiner Rolle als „Jimbo“ irgendwie nicht heraus. Wo „American Pie“ jedoch äußerst witzig war, kommen Filme wie „Zickenterror“ einfach nicht weiter und stolpern über die eigene fade Story.

Wie bereits erwähnt treffen einige Gags ins Schwarze und man kann sich gut amüsieren, doch leider schafft es der Film nicht, über die volle Länge überzeugenden Slapstick zu liefern. ()

alle Rezensionen von Christian Schmidtchen ...
"Das kennen wir doch alle. Der beste Freund hat eine neue Flamme und ist plötzlich einfach nicht mehr der alte. So ergeht es auch den Kumpeln Wayne (Steve Zahn) und J.D. (Jack Black). Sie müssen hilflos miterleben, wie sich ihr Freund Darren (Jason Briggs, der Held aus ""American Pie"") in die unterkühlte Psychologin Judith (Amanda Peet) verknallt.

Die modelt Darren richtig um, verpasst ihm knackige Po-Implantate und lässt ihn als Sexsklaven antreten, der sich nur noch um ihre intimen Wünsche zu scheren hat. Nebenbei möchte sie ihn kompatibel zu ihren schnieken High-Society-Freunden machen. Für die Prolls Wayne und J.D. kocht der Topf entgültig über, als die weibliche Teufelin ""ihrem"" Darren auch noch den Umgang mit den alten Freunden verbietet. Flugs entführen sie die Schöne und fesseln sie im Keller ihres heruntergekommenen Heims. Der alleingelassene Darren soll laut Plan wieder in heißer Liebe zu seiner Highschool-Flamme Sandy (Amanda Detmer) entbrennen.

Natürlich geht alles schief. Sandy will Nonne werden. Und die gefangene Psychiaterin entpuppt sich als gefährliche Hannibal-Lector-Variante. Mit ihren verbalen Tricks bringt sie die beiden Möchtegern-Entführer ganz schön in Verlegenheit.

""Zickenterror"" ist eine wunderbare Komödie mit tollen Akteuren, bei der alle ihren Senf abbekommen und den Zuschauer von einem Lachanfall in den nächsten schicken. Die Peinlichkeiten werden nicht übertrieben, sondern wahren den allerletzten Rest von Niveau und Anstand. Auch wenn ein mordgieriger Football-Coach, ein tollwütiger Waschbär und eine oralfixierte Psychologin hart an der Grenze kratzen.

Erwähnenswert sind die vielen DVD-Extras. Zu ihnen zählen entfallene Szenen, ein Regiekommentar, Filmografien und Trailer." © 2002 www.typemania.de ()

alle Rezensionen von Carsten Scheibe ...
Was tun, wenn der beste Freund in die Hände einer männermordenden Psychologin fällt? Tierfänger Wayne und der verfressene Faulpelz J.D. sind zu allem bereit, um ihren netten Kumpel Darren aus seinem "glücklichen" Sklavendasein bei Judith zu befreien. Verleumdung und Erpressung ziehen nicht. Also Entführung! Doch selbst Judith in Ketten ist mehrere Nummern zu groß für die beiden Dumpfbacken. Wie wär´s also, wenn man Darrens alte Highschool-Flamme Sandy wieder an den Start bringen würde? Doch die will ja unbedingt Nonne werden. Also müssen härtere Geschütze her. Ein Killer vielleicht? Ein fast makelloser Transfer wird mit diesem anamorphen Bild geboten, denn nur gelegentliche Unruhen in beweglichen Bildteilen und seltene Nachzieher könnte man hier negativ anlasten! Ansonsten ist alles perfekt - mit knackigen Farben, stets gleichbleibend hoher Kanten- und Detailschärfe, einwandfreiem Kontrast und ausbleibenden Defekten und Artefakten ist das Bild ein Genuß!

Hier gibt es einen recht homogenen Mix in dem die Rears recht häufig nicht nur für den Score sondern auch für ambiente Effekte Verwendung finden! Die Räumlichkeit und die Dynamik sind folglich (fast komödienuntypisch) gut ausgeprägt und auch ohne große direktionale Effektgewitter oder Bassattacken überzeugend! Gut verständliche Dialoge und die Filmsongs sind ebenfalls gekonnt auf allen Kanälen (sofern erforderlich) eingemischt. Der Gesamtpegel ist etwas niedrig, so dass die Anlage etwas mehr aufgedreht werden muss, aber das soll hier nicht zur Abwertung führen!

Das Bonusmaterial besteht aus dem informativen, aber recht chaotischen Audiokommentar mit Regisseur und Darstellern, 3 1/2 Minuten teils recht komischen Outtakes, 4 Trailern inklusive dem Filmtrailer und Filmografien auf je einer Bildschirmseite zu 4 Darstellern und dem Regisseur. Das "alles" ist eingebettet in ein teilanimiertes und sounduntermaltes Hauptmenü und ebensolche Übergänge (die Submenüs sind "stumm und starr"). Immerhin ist was drauf, aber informativ ist da bis auf den Audiokommentar nix - auch der Weblink zur Filmseite hilft nur Internetnutzern (auch wenn es da noch einige Filminfos gibt)! "Zickenterror" ist kein Feuerwerk der Komik, aber solide und kurzweilige, wenn auch bisweilen vorhersehbare Genreunterhaltung und die Bewertung der wirklich guten DVD wird nur durch die durchschnittliche Bonusausstattung etwas gedrückt! ()

alle Rezensionen von Marcus Kampfert ...
4 von 50
3


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Saving Silverman
Land / Jahr: USA 2001
Buch: Hank Nelken
Produktion: Neal H. Moritz
Musik: Mike Simpson
Kamera: Arthur Albert
Ausstattung: Michael Bolton
Kostüme: Melissa Toth
Schnitt: Debra Neil-Fisher, A.C.E.
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Trailer von anderen Filmen, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, Regiekommentar, Web-Link, Filmografien, Entfallene Szenen, Hidden Features
Kommentare:
Kommentar von djfl.de
Dirk Jasper (CyberKino): Eine haarsträubende Komödie um beste Freunde und den schlimmsten anzunehmenden Unglücksfall: die Liebe!

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Format: Breitwand, 1:1, 85, Klang: Dolby SRD/SDDS/DTS. Videostart: 2002-05-07. DVD: 2002-05-07. Kaufkassette: 2002-06-11. Kauf-DVD: 2002-06-11.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Format: Breitwand, 1:1, 85, Klang: Dolby SRD/SDDS/DTS. Videostart: 2002-05-07. DVD: 2002-05-07. Kaufkassette: 2002-06-11. Kauf-DVD: 2002-06-11.

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Dennis Dugan:
Weitere Titel im Genre Thriller:
DVD Zickenterror - Der Teufel ist eine Frau kaufen Zickenterror - Der Teufel ist eine Frau
DVD Eine unbeliebte Frau kaufen Eine unbeliebte Frau
DVD Body Heat - Eine heißkalte Frau kaufen Body Heat - Eine heißkalte Frau
DVD Angel and Devil - Eine Frau sieht rot kaufen Angel and Devil - Eine Frau sieht rot
DVD Angel and Devil - Eine Frau sieht rot kaufen Angel and Devil - Eine Frau sieht rot
DVD Body Heat - Eine heißkalte Frau kaufen Body Heat - Eine heißkalte Frau
DVD The Car - Der Teufel auf Rädern kaufen The Car - Der Teufel auf Rädern
DVD Teufel in Blau kaufen Teufel in Blau
Weitere Filme von Columbia Tristar Home Entertainment: