WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Novocaine - Zahn um ZahnMaking Of Novocaine - Zahn um Zahn
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Novocaine - Zahn um Zahn TrailerNovocaine - Zahn um Zahn Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Novocaine - Zahn um Zahn

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
Medium: DVD
Genre: Thriller
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1,Deutsch: DTS 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
EAN-Code:
4011976813132 / 4011976813132
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Thriller > DVD > Novocaine - Zahn um Zahn

Novocaine - Zahn um Zahn

Titel:

Novocaine - Zahn um Zahn

Label:

Highlight Video

Regie:

David Atkins

Laufzeit:
95 Minuten
Genre:
Thriller
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Novocaine - Zahn um Zahn bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Novocaine - Zahn um Zahn DVD

3,19 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 11.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Novocaine - Zahn um Zahn:


Für Zahnarzt Dr. Frank Sangster (Steve Martin) könnte es nicht besser laufen. Die Praxis boomt, seine Freundin (Laura Dern) leistet tatkräftige Unterstützung und will selbst Zahnärztin werden. Doch erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Mit der neuen Patientin Susan Ivey (Helena Bonham Carter) tritt das absolute Chaos in sein Leben. David Atkins, der Drehbuchautor von Arizona Dream, gibt mit Novocaine sein Debüt als Regisseur. Mit illustrer Besetzung und gekonntem Blick fürs Absurde, erzählt er, wie ein ganz normales Leben plötzlich zum totalen Horror werden kann. Rabenschwarzer Humor, bei dem der Zuschauer am besten die Zähne zusammenbeißt! Novocaine - Zahn um Zahn stammt aus dem Hause Paramount Home Entertainment.


Novocaine - Zahn um Zahn Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Novocaine - Zahn um Zahn:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Novocaine - Zahn um Zahn:
Eigentlich ist es eine Schande, dass es sich deutsche Verleiher erlauben können, gute Filme mit prominenter Besetzung nur als DVD-Premiere auf den Markt zu werfen. „Novocaine“ hätte auch bei einer Kinoauswertung gute Chancen gehabt, denn die Besetzungsliste kann mit Namen wie Steve Martin, Helena Bonham Carter und Laura Dern aufwarten. Doch nach dem Flop von Steve Martins letztem Film in deutschen Kinos wagt sich offenbar keine Verleihfirma mehr an diesen ehemaligen Garanten für volle Kinokassen, dessen Stern schon seit längerer Zeit am Sinken ist.

Die Story ist originell, verzichtet allerdings auf ein Übermaß an Humor und Klamauk und opfert es zugunsten einer ausgezeichneten, glaubhaften Atmosphäre:

Dr. Frank Sangster lebt als Zahnarzt seinen ganz eigenen amerikanischen Traum. Zwar beginnt sein Arbeitstag schon um 07:30 Uhr, doch die Praxis boomt und in seiner Freundin Jean hat er die ideale Partnerin für Freizeit und Beruf gefunden. Doch eines Tages gerät sein Leben vollkommen aus der Bahn, als eine geheimnisvolle und wunderschöne Frau in seiner Praxis auftaucht. Obwohl er ahnt, dass sie ihn belügt, verschreibt er ihr 5 Einheiten des gewünschten Schmerzmittels gegen ihre Zahnschmerzen. Als ihn dann ein Apotheker anruft und ihm mitteilt, dass 50 Einheiten gegen die Abmachungen verstoßen und er die Behörde informieren müsse, kann er es noch abwiegeln und sein Misstrauen ist vollends geweckt. Und es dauert nicht lang, bis Frank von der Polizei wegen Drogenhandels gesucht wird und sich auch noch des psychopathischen Bruders seiner geheimnisvollen Patientin erwehren muss. Nach einer chaotischen Flucht findet er dann seine Patientin, die auf den Namen Susan hört und Licht in die Sache bringt. Doch was Frank dann zu hören bekommt, stimmt ihn alles andere als froh und ihm bleibt nur eine Möglichkeit, seine Unschuld zu beweisen: Er muss selber zum Verbrecher werden...

„Novocaine“ ist eine erfreuliche Ausnahme im Sumpf der anderen Komödien, die meistens aus gutem Grund nur als DVD-Premiere das Licht der deutschsprachigen Filmwelt erblicken. Der Film ist lustig, spannend, gut konstruiert und vor allen Dingen bis in die Nebenrollen erstklassig besetzt. Zu den Hauptdarstellern gesellen sich noch Scott Caan und Elias Koteas, der in „God’s Army“ und als Captain Starros in „Der schmale Grat“ brillierte. Endlich mal wieder eine Premiere, die man uneingeschränkt und guten Gewissens empfehlen kann!

Fazit: „Novocaine“ ist ein sehr erfreulicher Film, der eine Menge Qualitäten aufweist und mit einer guten Story, jeder Menge Witz und exzellenten Darstellern sehr überzeugt. Wer Komödien mag, sollte zugreifen! ()

alle Rezensionen von Tino Hahn ...
"Dr. Frank Sangster (Steve Martin) führt eine gut gehende Zahnarztpraxis, die er sich mit seiner kickboxenden Verlobten (Laura Dern) teilt. Seinem ordnungsliebenden und etwas drögen Lebensstil kommt der tägliche Trott sehr entgegen. Nur eine schmutzige Fantasie treibt Frank in seinen intimsten Träumen um: Er steht total auf Sex im Behandlungsstuhl. Was ihm seine Verlobte leider nicht erlaubt. Und so hat die verdorbene Patientin Susan (Helena Bonham Carter) leichtes Spiel. Sie verführt den Doc nach allen Regeln der Kunst und erfüllt ihm all seine sexuellen Wünsche. Doch dafür verlangt sie ein paar ziemlich stark dosierte Pillen aus dem Giftschrank des Zahnarztes.

Schritt für Schritt tappt der arme Doc in die Sexfalle. Das Tablettenluder treibt ihn in den Wahnsinn, fälscht Rezepte und legt dem verzweifelten Zahnarzt auch noch die Leiche ihres Bruders vor die Füße. Kurzum: Das eigene Leben entgleitet dem armen Frank immer mehr, während er von einer Katastrophe in die nächste taumelt. Völlig unschuldig gerät er in das Visier der Polizei und muss schon bald echte Straftaten ausführen, um die Sache aufzuklären. Klar ist dem Zuschauer recht schnell, dass Frank das Opfer eines besonders fiesen Komplotts geworden ist.

„Novocaine“ kommt langsam, dann aber mit der fiesen Gewalt eines bohrenden Nervenschmerzes. Nach dem Motto „Zahn um Zahn“ kann Steve Martin zeigen, was er alles auf dem Kasten hat. Seine Vorführung vom verzweifelten Doc, der über seinen Seitensprung stolpert, lässt die Kollegen oft recht blass aussehen.

Die DVD bietet viele Extras, darunter ein Making of, Einblicke in die zahnmedizinische Gerichtsmedizin, gelöschte Szenen, Biografien der Hauptdarsteller und eine Storyboard-Animation. Eine Überraschung ist die DTS-Tonspur." ()

alle Rezensionen von Carsten Scheibe ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Novocaine
Land / Jahr: USA 2001
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Thriller:
DVD Novocaine - Zahn um Zahn kaufen Novocaine - Zahn um Zahn
DVD Judgment Night ... zum Töten verurteilt! kaufen Judgment Night ... zum Töten verurteilt!
DVD Judgment Night ... zum Töten verurteilt! kaufen Judgment Night ... zum Töten verurteilt!
Weitere Filme von Paramount Home Entertainment:
Weitere Filme vom Label Highlight Video: