WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
BiografienKeine Biografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
Fotogaleriekeine Fotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Cyrano von BergeracMaking Of Cyrano von Bergerac
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Cyrano von Bergerac TrailerKein Cyrano von Bergerac Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Cyrano von Bergerac

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
Medium: DVD
Genre: Abenteuer
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Deutsch: Dolby Digital 2.0 (Stereo),Französisch: Dolby Digital 2.0 (Stereo)
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
EAN-Code:
4010324020703 / 4010324020703
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Abenteuer > DVD > Cyrano von Bergerac

Cyrano von Bergerac

Titel:

Cyrano von Bergerac

Regie:

Jean-Paul Rappeneau

Laufzeit:
135 Minuten
Genre:
Abenteuer
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Cyrano von Bergerac bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Cyrano von Bergerac DVD

4,98 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 08.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Cyrano von Bergerac:


Frankreich, Mitte des 17. Jahrhunderts. Auf den Straßen tummeln sich Händler, Gauner, Musketiere , Dichter und Denker. Unter ihnen auch Cyrano von Bergerac (Gérard Depardieu), ein stolzer Edelmann und Gascogner Kadett, der mit dem Degen ebenso mutig und virtuos ficht, wie mit seinen Versen. Sein einziger Makel ist seine Nase, die auffällig groß und spitz aus seinem Gesicht ragt und ihn zum Gespött aller macht. Für ihn selbst ist sein abstoßendes Äußeres weitaus mehr als ein nur Makel, wagt er es doch deswegen nicht, der schönen Roxane (Anne Brochet) seine Liebe zu gestehen. Nie würde sie ihn, Cyrano mit der häßlichen Nase, lieben können. Als sie ihm zudem gesteht, sich in den hübschen aber einfältigen Soldaten Christian (Vincent Perez) verliebt zu haben, leiht der Poet seinem Rivalen seine Worte und Verse, um seiner Angebeteten zu ihrem Glück zu verhelfen und gleichzeitig den aufdringlichen Comte de Guiche abzuwehren. Nur das Zusammenspiel von Christians makelloser Schönheit und Cyranos betörenden Versen ergeben den perfekten Liebeshelden, für den Roxane entflammt. Für Cyrano sind seine schwärmerischen Liebesgedichte, die er im Namen von Christian verfaßt, die einzige Möglichkeit, weiterhin um Roxane zu werben und ihr nahe zu sein, auch wenn seine Liebe unerfüllt und unerwidert bleiben wird. Doch das Liebesglück von Roxane und Christian währt nicht lange, kurz nach der Hochzeit fällt Christian, in ihrer grenzenlosen Trauer zieht sich die junge Witwe in ein Kloster zurück, um dort den Rest ihres Lebens in Abgeschiedenheit zu verbringen. Erst als Cyrano im Sterben liegt, erfährt Roxane, daß die Verse aus seiner Feder stammten und ihre Liebe in all den Jahren eigentlich ihm galt... Cyrano von Bergerac stammt aus dem Hause Concorde Home Entertainment.


Cyrano von Bergerac Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Cyrano von Bergerac:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Cyrano von Bergerac:
Cyrano von Bergerac ist ein großer Held, nicht nur auf dem Schlachtfeld, sondern auch im Wortgefecht. In Kindestagen waren er und seine schöne Cousine Roxane ineinander verliebt. Nun herangewachsen und erblüht ist sie nach Paris gekommen und will sich mit ihm treffen. Er macht sich die kühnsten Hoffnungen und kann es doch nicht glauben. Ziert ihn doch ein Makel: eine Nase so groß wie sein Talent als Fechter und Dichter. Sie ist auch verliebt, aber in einen Anderen, bisher nur aus der Ferne, und er, Cyrano, soll ihr als Vermittler dienen. Zähneknirschend willigt er ein, stößt aber auf ein Problem: Roxane ist eine Preziöse und berauscht sich an gedrechselten Worten, der Angebetete aber, so schön er ist, so wenig bringt er elegante Formulierungen zustande. Cyrano und er schließen einen Pakt: der Dichter leiht dem Jüngling seine Seele, der Schöne leiht dem Ungestalten seinen Körper. Aus zweien wird einer, aus einem zwei, und beide werben um Roxane.

Cyrano de Bergerac ist ein Meisterwerk der Weltliteratur und oft findet man dieses Stück auf Theaterbühnen in der ganzen Welt wieder. Jetzt liegt mir jedoch die Verfilmung mit Gerard Depardieu vor, die nicht treffender besetzt sein könnte.

Natürlich hat Depardieu, genau wie sein literarisches Ich, eine riesengroße Nase, doch das allein war nicht der Grund für die Besetzung Depardieus mit dieser Rolle. Der französische Schauspieler schafft es wie kaum ein anderer in solche Rollen zu schlüpfen. Der verliebte Literat mit tragischer Rolle.
Gerard Depardieu liefert somit eine gewohnt solide Schauspielleistung ab und überzeugt in diesem Theaterstück voll und ganz. Cyrano ist neben seiner Tragik ein Meisterwerk der Kostüme, laufen alle Darsteller die ganze Zeit über in prächtigen Anzügen mit vielfältigen Farben auf und ab.
Den Inhalt des Stückes habe ich bereits oben beschrieben und so bleibt mir, als Nichtkenner des literarischen Werkes, nur der Film als solches, und der ist farbenfroh und tragisch zugleich. ()

alle Rezensionen von Christian Schmidtchen ...
4 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Cyrano de Bergerac
Land / Jahr: Frankreich 1990
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Trailer von anderen Filmen, Biographien Crew, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, Interviews, Deutsche Untertitel in der französischen Sprachfassung nicht ausblendbar, Filmografien, Featurette Das Zeitalter von Cyrano, Featurette Fechtschule (Multi-Angle), Fotogalerie, Produktionsnotizen, Cast & Crew, Hintergrundinfos zum echten Cyrano auf Texttafeln, DVD-Rom-Applikationen
Kommentare:
Kommentar von djfl.de
Lexikon des internationalen Films: Gérard Depardieu brilliert in der Titelrolle des unglücklichen Liebhabers zwischen draufgängerischem Heldentum und zarter Poesie.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Zoom: Die gelungene Verfilmung des berühmten Bühnenstückes von Rostand stützt sich auf ein innovatives Drehbuch und einen überwältigenden Depardieu in der Hauptrolle.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
AZ: Kein verstaubter Bildungsfummel, sondern eine amüsante Mantel- und Degen-Tirade von rhythmisch blitzender Zungenfertigkeit.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Videostart: 16. Oktober 1991.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Videostart: 16. Oktober 1991.

Kommentar lesen ...

Oscar Verleihung - Cyrano von Bergerac:
Prämierungen bei der Oscar-Verleihung im Jahre 1990:
Insgesamte Anzahl der Oscars: 1

- Beste Kostüme
Weitere Filme von Jean-Paul Rappeneau:
Weitere Titel im Genre Abenteuer:
DVD Cyrano von Bergerac kaufen Cyrano von Bergerac
DVD Cyrano von Bergerac kaufen Cyrano von Bergerac
DVD Cyrano von Bergerac kaufen Cyrano von Bergerac
DVD Winnetou - Der Mythos lebt - Limited Edition kaufen Winnetou - Der Mythos lebt - Limited Edition
DVD Winnetou - Der Mythos lebt kaufen Winnetou - Der Mythos lebt
DVD Revolution kaufen Revolution
DVD Revolution kaufen Revolution
DVD Ben Hur kaufen Ben Hur
Weitere Filme von Concorde Home Entertainment: