WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of TomcatsMaking Of Tomcats
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Tomcats TrailerKein Tomcats Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Tomcats

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-5
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch, Englisch
EAN-Code:
3259190251298 / 3259190251298
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > Tomcats

Tomcats

Titel:

Tomcats

Regie:

Gregory Poirier

Laufzeit:
90 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Tomcats bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Tomcats DVD

1,16 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 03.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Tomcats:


Die Tomcats waren eine Clique von Jungs, für die drei Regeln galten: lass keine Party ausfallen, leg jede Frau flach, die nicht bei drei auf den Bäumen ist und lass dich niemals von einer Braut an die Kette legen! Als der erste der Freunde die wichtigste der Regeln brach und heiratete, schlossen die übrigen Tomcats eine Wette ab: der letzte Standhaft, der sich dem Joch der Ehe entziehen kann, bekommt den gesamten Jackpot. Dieser hat sich in der Zwischenzeit dank Aktienpaketen auf die stattliche Summe von einer halben Million Dollar angesammelt und außer Michael (Jerry O’Conell) ist nur noch einer der Tomcats nicht unter der Haube: der Weiberheld Kyle (Jake Busey). Im Gegensatz zu Kyle hat Michael, erfolgloser und chronisch abgebrannter Comiczeichner, allerdings ein Problem. Genauer gesagt 51tausend und ein Problem. 51tausend Dollar Wettschulden im Casino und einen Casinobesitzer, der entweder binnen vier Wochen die Kohle oder seinen Kopf will. Michaels einzige Chance: Kyle unter die Haube zu bringen und den Jackpot kassieren. Das ist allerdings leichter gesagt als getan, denn dessen Vorstellung von einem romantischen Date ist es, in Ruhe eine Partie Golf zu spielen, während seine Freundin die Golfschläger trägt. Kyles einzige Schwachstelle ist Natalie (Shannon Elizabeth), die einzige Frau, in die er sich jemals verliebt hat. Das Glück ist auf Michaels Seite: er findet Natalie tatsächlich und da diese noch ein Hühnchen mit Kyle zu rupfen hat, kommt ihr das Ganze gerade recht. Aus der toughen Polizistin in Uniform wird Kyles Traumfrau im Minirock und eigentlich könnte Michael sich entspannt zurücklehnen. Eigentlich. Denn je näher Natalie Kyle kommt, um so mehr muss Michael, der erklärte Junggeselle, Tomcat Numero Uno, erkennen, dass er sich Hals über Kopf in Natalie verliebt hat. Doch vor dem Happyend gilt es noch, einen amputierten Hoden zu retten, einer sexsüchtigen SM-Oma zu entkommen, einem Casinobesitzer und seinen Handlangern aus dem Weg zu gehen und letztendlich Natalie davon zu überzeugen, Kyle nicht zu heiraten und damit auf ihren Anteil des Gewinns zu verzichten... Tomcats stammt aus dem Hause Universal Pictures Germany.


Tomcats Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Tomcats:
Darsteller:
Jerry O`Connell, Shannon Elizabeth, Jake Busey, Horatio Sanz, Jaime Pressly, Bernie Casey, David Ogden Stiers, Travis Fine, Heather Stephens, Julia Schultz, Scott Beehner, Kam Heskin, J. Kenneth Campbell, Brandi Andres, John Patrick White, Jason Allen, Josh Raisin, David St. James, Buck Kartalian, Alexa Power, Anthony Azizi, Marisa Petroro, Lauren Moore, Damon Williams, Bryan Birge, Amber Smith, Philip Jon Schultz, Tommy Canary, Bill Hufsey, Christopher Darga, Conrad Goode, Tracy Kay Wolfe, Sole Alberti, Nina Kaczorowski, Scott Lincoln, Monica Serene Garnich, Amy Hanaiali`i Gilliom, Florence Stone Fevergeon, Joan M. Blair, Marnie Crossen, Kinga Philipps, Sandra Taylor, Katie Lohmann, Lucille M. Oliver, Bill Kohne, Diana Terranova, Lisa Marie Waishes, Stephanie Chao, Nikita Ager, Doug Carfrae,


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Tomcats:
Es kling abgedreht, schräg und verrückt, aber die Tomcats, eine Gruppe Jugendlicher haben eine irre Wette abgeschlossen. Die Jungs beschließen nach der ersten Hochzeit eines ihrer Freunde, dass sie auf ewig Junggesellen bleiben. Der Wetteinsatz soll pro Jahr gezahlt werden – 200 Dollar von jedem, jedes Jahr. Gut angelegt auf einem Fondpapier würde das Geld in den Jahren eine halbe Millionen Dollar ergeben. Das Geld bekommt der, der als letzter Junggeselle übrig bleibt.

Weil Michael, gespielt von Jerry O’Connell, auch bekannt aus „Scream 2“ und „Jerry Maguire“, in großen Geldproblemen steckt, will er an das Geld ran. In einem Casino konnte er – wie so oft – einer rothaarigen, attraktiven Frau nicht widerstehen. Letztendlich sind seine Schulden bei dem Inhaber so hoch, dass er um sein Leben kämpfen muss. Die einzige Rettung ist das Geld aus der Wette. Aber da gibt es noch einen Mitstreiter, den Weiberheld Kyle. Auch er ist noch nicht in den Bund der Ehe eingetreten.

Michael fragt Kyle nach seinen Vorlieben aus und erfährt dabei, dass es nur einmal in seinem Leben eine große Liebe gab. Die hübsche Natalie (Shannon Elizabeth) hat es ihm angetan. Doch nach der ersten Nacht hatte Kyle nichts besseres zu tun, als sie wie eine Trophäe liegen zu lassen.

Ein Verkuppelungsversuch muss her und Michael macht sich auf die Suche nach Natalie. Er bekommt zahlreiche Probleme, den sie ist Polizistin und vermutet einen Verbrecher in ihm. Letztendlich geht sie aber auf seinen Vorschlag ein und sorgt zusammen mit Michael für jede Menge Unterhaltung.

Tomcats“ ist einfach lustig. Hier muss man einfach zugreifen. Diese Komödie ist von der Idee zwar nicht das Neuste, die Umsetzung aber ist durchaus gelungen. Die Stars können sich ebenfalls sehen lassen. Shannon Elizabeth ist ganz klar die Favoritin nach ihren Rollen in „Scary Movie“, „American Pie 2“ und „13 Geister“. Da ist aber noch Jerry O’Connell, der schon früher im TV in zahlreichen Serien gespielt hat, so als Jugendlicher, der mit Sprühdosen in der Hand fliegen konnte. Es gehen aber auch zahlreiche Erfolge auf der Leinwand auf sein Konto.

Die Verleihversion kommt in deutscher und englischer Sprache, im schönen Dolby Digital 5.1 daher. Die Widescreen Version verfügt leider nicht über soviel Bonusmaterial. Es gibt Filmografien der Stars und eine Trailershow. Menü und Kapitelanwahl sind auch dabei, gehören aber schon zum Standard.

Tomcats“ sollte man nicht verpassen. Die Gags sind erste Sahne. Bleibt zu hoffen, dass die DVD zum Verkaufsstart mit weiteren Extras aufwartet. Diese würde den guten Film mit guten Zusatzmaterial abrunden. ()

alle Rezensionen von Patrick Fiekers ...
"""Tomcats"" ist eine hormongesteuerte Sex-Komödie à la ""Porkys"" oder ""Eis am Stil"". Ungewöhnlich ist nur, dass sich der Film auf eine ausgeprägte Verbalerotik beschränkt und den männlichen Zuschauer vergeblich auf kurvenreiche Nacktszenen warten lässt.

Eine Gruppe sexistischer Freunde beschließt, niemals im Leben zu heiraten und stattdessen jede Frau flachzulegen, die ihnen vor das Gemächt kommt. Um ihren Schwur zu unterlegen, zahlt jeder Tomcat jeden Monat einen Geldbetrag auf ein Konto ein. Es soll später an den letzten Tomcat ausgezahlt werden, der noch nicht geheiratet hat. Viele Jahre später liegt bereits eine halbe Million auf dem Konto. Geld, dass Michael (Jerry O'Connell) gut gebrauchen kann. Unter dem Einfluss einer busengewaltigen Fremden hat er im Casino mehr Geld ausgegeben als geplant. Jetzt drohen ihm die Vegas-Killer mit einem vorschnellen Begräbnis. Michael beschließt, sich das Geld aus dem Pott zu sichern. Doch der einzige alte Kumpel, der neben ihm noch nicht verheiratet ist, ist Kyle (Jake Busey). Der frauenfeindliche Yuppie ist nur am schnellen Sex, aber nicht an den Frauen interessiert. Wie wird es Michael schaffen, den vorletzten Tomcat unter die Haube zu bringen? Zumal er ein so ausgemachtes Schwein und ein überzeugter Perversling ist?

""Tomcats"" ist ein schneller Film mit guten Gags, immer wieder überraschenden Wendungen und einem extrem hohen Peinlichkeitsfaktor. Doch gerade die aneinandergereihten Geschmacklosigkeiten machen den Film so gut - für die angestrebte Zielgruppe. Da werden Exfreundinnen gedankenlos vom Golfgefährt überrollt und rollen herausoperierte Hoden in die Kantine des Krankenhauses - nix für zarte Gemüter. Zu den DVD-Extras gehören Filmografien und eine Trailer-Show. " © 2002 www.typemania.de ()

alle Rezensionen von Carsten Scheibe ...
5 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Tomcats
Land / Jahr: USA 2000
Buch: Gregory Poirier
Produktion: Gregory Poirier, Tony Ludwig, Alan Riche, Paul Kurta
Kamera: Charles Minsky
Ausstattung: Robb Wilson King
Kostüme: Alix Friedeberg
Schnitt: Harry Keramidas
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Trailer von anderen Filmen, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, Filmografien
Kommentare:
Kommentar von DrSchwein
Müde, stumpfsinnige und abgewetzte Dialoge, zwei schreckliche Hauptdarsteller(Jerry O'Connell, Jake Busey) und eine primitive Darstellung mit teilweise völlig aberwitzigen Szenen machen diesen Film zu einer schwer verdaulichen Kost, bei der man sich immer wieder dabei ertappt, wie man zur Uhr schaut und hofft, dass es endlich vorbei ist.
Fazit: Eine grausige Komödie.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Dirk Jasper (CyberKino): "American Pie" und "Verrückt nach Mary" waren gestern. Mit "Tomcats" kommt die verrückteste aller Komödien made in Hollywood endlich nach Deutschland. Randvoll mit durchgedrehtem Slapstick, wilden Pointen und abgefahrenen Gags, er

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Format: 1:1,85, Klang: Dolby SRD

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Format: 1:1,85, Klang: Dolby SRD

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Gregory Poirier:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD Tomcats kaufen Tomcats
DVD Tomcats kaufen Tomcats
DVD Tomcats kaufen Tomcats
DVD StadtLandLiebe kaufen StadtLandLiebe
DVD The Escort - Sex sells kaufen The Escort - Sex sells
DVD The Escort - Sex sells kaufen The Escort - Sex sells
DVD Toni Erdmann kaufen Toni Erdmann
DVD Toni Erdmann kaufen Toni Erdmann
Weitere Filme von Universal Pictures Germany: