WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
BiografienKeine Biografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
Fotogaleriekeine Fotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Himmel über AustralienMaking Of Himmel über Australien
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Himmel über Australien TrailerHimmel über Australien Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Himmel über Australien

RC 0 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
Letterbox (1.66:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Digipak
EAN-Code:
4029758719480 / 4029758719480
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Himmel über Australien

Himmel über Australien

Titel:

Himmel über Australien

Label:

edel media & entertainment GmbH

Regie:

Thorsten Schmidt

Laufzeit:
186 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Himmel über Australien bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Himmel über Australien DVD

19,77 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 08.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Himmel über Australien:


Sophie Schütt spielt die Kieler Meeresbiologin Elena Lorentz, die in dem Glauben aufwuchs, dass ihr Vater noch vor ihrer Geburt gestorben sei. Doch eines Tages stößt sie auf alte Fotos und Postkarten, die zeigen: Ihr Vater ist offensichtlich am Leben und nach Australien ausgewandert! Sie macht sich auf die Suche nach ihm – eine Reise mit ungewissem Ausgang. Elena vermutet in Steve Atkins (Rolf Kanies), Leiter einer maritimen Forschungsstation an der Westküste Australiens, ihren Vater. Sie heuert bei ihm an. Zu Atkins’ Team gehören Phil Cesari (Merab Ninidze), ein aus Korsika eingewanderter Meeresbiologe, der australische Sonnyboy Kyle Bickham (Julian Weigend) und die angehende Tierärztin Debbie (Mareike Fell). Sie kämpfen darum, dass die paradiesische Bucht „Coral Edge“ zum Naturschutzgebiet ernannt wird. Ihr Widersacher dabei ist George Bickham (Peer Jäger), Kyles Vater, der sein Vermögen mit Erdöl gemacht hat – und „Coral Edge“ liegt in einem Ölfeld. Als die engagierten Forscher eines Morgens verendete Delphine am Strand finden, begreift Elena, dass sie hier nicht nur ihren Vater, sondern auch eine Lebensaufgabe finden kann. Himmel über Australien stammt aus dem Hause edel media & entertainment GmbH.


Himmel über Australien Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Himmel über Australien:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Himmel über Australien:
Sophie Schütt spielt die Kieler Meeresbiologin Elena Lorentz, die in dem Glauben aufwuchs, dass ihr Vater noch vor ihrer Geburt gestorben sei. Doch eines Tages stößt sie auf alte Fotos und Postkarten, die zeigen: Ihr Vater ist offensichtlich am Leben und nach Australien ausgewandert! Sie macht sich auf die Suche nach ihm – eine Reise mit ungewissem Ausgang.

Elena vermutet in Steve Atkins (Rolf Kanies), Leiter einer maritimen Forschungsstation an der Westküste Australiens, ihren Vater. Sie heuert bei ihm an. Zu Atkins’ Team gehören Phil Cesari (Merab Ninidze), ein aus Korsika eingewanderter Meeresbiologe, der australische Sonnyboy Kyle Bickham (Julian Weigend) und die angehende Tierärztin Debbie (Mareike Fell). Sie kämpfen darum, dass die paradiesische Bucht „Coral Edge“ zum Naturschutzgebiet ernannt wird. Ihr Widersacher dabei ist George Bickham (Peer Jäger), Kyles Vater, der sein Vermögen mit Erdöl gemacht hat – und „Coral Edge“ liegt in einem Ölfeld. Als die engagierten Forscher eines Morgens verendete Delphine am Strand finden, begreift Elena, dass sie hier nicht nur ihren Vater, sondern auch eine Lebensaufgabe finden kann. Der Transfer im nicht anamorphen Letterbox-Format von 1.66:1 kann leider nicht überzeugen. Die Schärfe präsentiert sich von zwei Seiten: Einerseits schaut der Hintergrund zu verschwommen aus, wodurch teilweise kaum irgendwelche Feinheiten zu erkennen sind. Nahaufnahmen wirken dagegen deutlich präziser und zeichnen das Geschehen vernünftig ab. Anscheinend wurde aufgrund der niedrigen Videobitraten (4.88 beziehungsweise 4.90 Mb/sec. bei Teil Zwei) stark mit Filtern nachgeholfen, was Kompressionsartefakte dennoch nicht ganz beseitigt. Der Kontrast hat eine schön intensive Farbgebung, allerdings neigen helle Flächen zum überstrahlen. Etwas nervend ist ein Zeilenflimmern, welches im Hintergrund einiger Szenen sehr deutlich ins Auge springt.

Anscheinend wurde das Bild für die DVD-Präsentation nicht aufpoliert und nur in TV-Qualität auf den Silberling gepresst. Von "schlecht" zu sprechen wäre überzogen, lässt sich das Geschehen doch auf herkömmlichen Fernsehgeräten (PAL) vernünftig genießen. Gemessen am frischen Produktionsjahr und bei präziserer Betrachtung muss man jedoch enttäuscht sein. Wie auch beim Bild wurde der Ton von HIMMEL ÜBER AUSTRALIEN nicht neu in Surround abgemischt und liegt nur als Dolby Digital 2.0 (Stereo) Variante vor. Diese Spur ist jedoch ohne Mängel und gibt alles klar und wuchtig wieder. Die Sprachverständlichkeit ist bestens. Hin und wieder verirren sich auch gezielte Effekte auf beide Frontboxen. Hintergrundrauschen ist nicht herauszuhören. Im Menüpunkt Interviews (23:01) erzählen Sophie Schütt, Rolf Karnies, Julian Weigend und Mareike Fell - in einem Clip zusammengeschnitten - über die Produktion des Filmes und allerlei Kleinigkeiten. Von den gleichen Schauspielern sowie Peer Jäger gibt es zudem noch Bio- und Filmografien. Abgeschlossen wird das Bonusmaterial durch eine Fotogalerie (2:06), "Mehr von Edel Motion"-Textvorschauen zu vier weiteren DVDs und einem Gewinnspielflyer. Die Disk ist in einem dünnen Digipak ohne Schuber untergebracht.

HIMMEL ÜBER AUSTRALIEN ist genau das, was er sein soll: Ein Samstag-Abend Film, bei dem man den Kopf abschaltet und sich von schönen Landschaftsbildern sowie einer Liebes- und Vater/Tochtergeschichte berieseln lassen kann. Das so etwas jedoch schon "3789"Mal verfilmt wurde, die Schauspieler kaum gefordert werden und es auch sonst irgendwie wenig neues gibt, dass dürfte dem Freund solcher Art von Filmen nicht großartig stören.

Leider kann die DVD kaum überzeugen. Das Bild ist enttäuschend, der Ton nur in "Standart-Stereo" und an Bonusmaterial dürfte ruhig mehr vorhanden sein. ()

alle Rezensionen von Dennis Meihöfer ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Himmel über Australien
Land / Jahr: Deutschland 2006
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Biographien Crew, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews, Fotogalerie
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Himmel über Australien kaufen Himmel über Australien
DVD ... und über uns der Himmel kaufen ... und über uns der Himmel
DVD Himmel über der Wüste kaufen Himmel über der Wüste
DVD Der Himmel über Berlin kaufen Der Himmel über Berlin
DVD Himmel über der Wüste kaufen Himmel über der Wüste
DVD Kein Himmel über Afrika kaufen Kein Himmel über Afrika
DVD Arthaus Collection Nr. 04: Himmel über der Wüste kaufen Arthaus Collection Nr. 04: Himmel über der Wüste
DVD Der Himmel über Berlin - Focus Edition Nr. 16 kaufen Der Himmel über Berlin - Focus Edition Nr. 16
Weitere Filme von edel media & entertainment GmbH: