WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Hautnah - Die Methode Hill - Staffel 1
0,0

JA  |  NEINFEATURES
BiografienKeine Biografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Hautnah - Die Methode Hill - Staffel 1Making Of Hautnah - Die Methode Hill - Staffel 1
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Hautnah - Die Methode Hill - Staffel 1 TrailerKein Hautnah - Die Methode Hill - Staffel 1 Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Hautnah - Die Methode Hill - Staffel 1

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
16:9 anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0,Englisch: Dolby Digital 2.0
Untertitel:
Deutsch
Label:
Epix Media AG
EAN-Code:
4047879330124 / 4047879330124
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Hautnah - Die Methode Hill - Staffel 1

Hautnah - Die Methode Hill - Staffel 1

Titel:

Hautnah - Die Methode Hill - Staffel 1

Label:

Epix Media AG

Regie:

Andrew Grieve

Laufzeit:
285 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Hautnah - Die Methode Hill - Staffel 1 bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Hautnah - Die Methode Hill - Staffel 1 DVD

22,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 05.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Hautnah - Die Methode Hill - Staffel 1:


Mysteriöse Mordfälle ereignen sich in der nordenglischen Stadt Bradford. Detective Inspector Carol Jordan zieht den Psychologen Dr. Tony Hill für die Ermittlungen heran. Die Kollegen sind skeptisch, denn Dr. Tony Hill hatte bisher nur mit inhaftierten Serienmördern zu tun. Doch durch seine Fähigkeit, sich in die Gedankenwelt eines Serienkillers zu versetzen und daraus das Täterprofil zu erstellen, gerät er bald darauf selbst ins Visier… In DAS LIED DER SIRENEN martert ein Psychopath junge Männer mit mittelalterlichen Foltergeräten, bevor er sie tötet. Der erste gemeinsame Fall von Detective Jordan und Dr. Hill. In der Folge SCHLUSSBLENDE sucht Dr. Hill nach der Verbindung zwischen Morddrohungen gegen eine prominente Fernsehmoderatorin und zweier ermordeten Mädchen. Ein brutaler Mord an einer jungen Frau in MEIN IST DIE RACHE offenbart eine schockierende Ähnlichkeit mit einem früheren Fall. Doch hinter den vermeintlichen Bluttaten eines Triebtäters verbergen sich ganz andere Motive. Hautnah - Die Methode Hill - Staffel 1 stammt aus dem Hause EuroVideo Medien GmbH.


Hautnah - Die Methode Hill - Staffel 1 Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Hautnah - Die Methode Hill - Staffel 1:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Hautnah - Die Methode Hill - Staffel 1:
Folge 1: Das Lied der Sirenen
Nach der Romanvorlage von Val McDermid entstand 2002 die Serie „Wire in the Blood“, die von dem britischen Privatsender ITV ausgestrahlt wird. Die 4. Staffel der Serie um den forensischen Psychologen Dr. Tony Hill wurde 2006 abgedreht. Staffel 5. wird ab Mitte dieses Jahres ausgestrahlt werden.

Vier männliche Leichen sind bislang im Schwulenviertel der englischen Stadt Bradfield gefunden worden. Alle weisen sie Zeichen mittelalterlicher Foltermethoden auf. Da die polizeilichen Ermittlungen stagnieren, bittet die Polizeibeamtin Carol Jordan (Hermoine Norris) den Psychologen Dr. Tony Hill (Robson Green) um Hilfe. Nicht nur Hill ist anfangs wenig begeistert von diesem Angebot, auch die Kollegen von Jordan, die Hill auf eigene Initiative um Mitarbeit gebeten hat, lehnen die Zusammenarbeit mit dem Psychologen ab. Trotzdem fasziniert Hill alle durch seine Vorgehensweise bei der Erstellung des Täterprofils. Er ist in der Lage sich in die Rolle des Täters und des Opfers zu versetzen und kann so die entscheidenden Hinweise zur Ergreifung des Serienmörders aufdecken. Doch bevor er seine Theorie an Jordan weitergeben kann, wird er von dem Serienmörder entführt.

Die Faszination, die seit der Romanverfilmung zu „Das Schweigen der Lämmer“ zu dem Thema Serienmörder/Profiler herrscht, ist ungebrochen. Der Film fand mittlerweile so viele Nachahmer in Kino und Fernsehen, dass man fast von einem eigenen Genre sprechen kann. „Wire in the Blood“ greift das Urthema auf, ohne, zumindest in der mir vorliegenden ersten Folge, allzu sehr zu variieren. Ein Killer im Schwulenmilieu, Identitätsstörungen, Ritualmorde – alles bekannte Zutaten, lauwarm und auf Fernsehniveau serviert. Was „Wire in the Blood“ interessant macht, ist die Figur des Tony Hill, der, großartig gespielt von Robson Green, der Tradition spleeniger Ermittler (Columbo, Monk) eine ganz neue Figur hinzufügt. Hill ist ein Mann, der seine Gedanken nicht lange von seinen Fällen befreien kann und dadurch, eher unfreiwillig, abgeschottet in seiner eigenen Welt leben muss. Er lässt sich von einer Kindermörderin, die er überführt hat, „therapieren“, was es ihm zusätzlich erschwert, sich von seiner Arbeit frei zu machen. Trotzdem braucht er den Kontakt zu seinen Fällen als „Nachbearbeitung“ und zum Ende der ersten Folge erweckte Hill in mir den Eindruck selbst nicht mehr alle Tassen im Schrank zu haben. Basierend auf dieser Grundfigur könnten sich noch sehr interessante Folgen ergeben - man darf also gespannt sein. ()

alle Rezensionen von Jan Heesen ...
Nach der Rückkehr seiner Reise wird Dr. Alexander Jordan von seiner Frau Constanze darüber in Kenntnis gesetzt, dass ihre geliebte Mutter im Dunkeln von einem unbekannten Täter erschossen wurde. Kühl reagiert er auf die Schicksalsnachricht. Als plötzlich die Polizei vor dem Haus steht, um ihn festzunehmen. Er wird verdächtigt in der Mordzeit in Wiesbaden gewesen zu sein und seine Schwiegermutter heimtückisch erschossen zu haben. Durch den Familienanwalt erfährt Constanze Jordan, dass sie bankrott sei, weil ihr Mann sich verspekuliert und die Mitgift Constanzes eingesetzt hat. Immer mehr glaubt sie, dass ihr Mann Alexander der Mörder ist. Zudem kommt der Verdacht, dass er eine Liaison mit ihrer Schwester Leonie pflegte. Constanze sieht kein Licht am dunklen Horizont mehr und bringt sich um. Leonie ist am Boden zerstört. Nach vier Tagen der Verhandlung wird Dr. Alexander Jordan aufgrund der vorhandenen Indizien zum Tode verurteilt. Kurze Zeit später wird er jedoch begnadigt und zu lebenslänglichem Aufenthalt im Zuchthaus verurteilt. Verzweifelt sucht Alexander vom Zuchthaus aus Kontakt zu Leonie zu finden, jedoch werden seine Briefe von Leonies Tante abgefangen. 15 Jahre vergehen… Alexander Jordan wird vom Zuchthausdirektor davon unterrichtet, dass er wegen guter Führung entlassen wird, allerdings unter der Bedingung seine Geschichte nicht öffentlich zu machen. Alexander kennt nur ein Ziel: der Weg zu Leonie, die bestimmt schon auf ihn sehnsüchtig wartet. Durch Zufall erfährt er, dass sie nun in Florenz in der Villa ihrer Tante lebt. Er kauft ein Bahnticket und reist nach Italien. Doch das ersehnte Treffen mit Leonie fällt anders aus als sich Alexander Jordan ausgemalt hat.

Unter der Regie von Erich Engels entstandenen Kriminalfilm „Mordprozess Dr. Jordan“ war der erste deutsche Film, der direkt nach Ende des Zweiten Krieges 1949 abgedreht und 1950 in den deutschen Lichtspielhäusern gezeigt worden ist. Erich Engels erhielt von Heinz Rühmann persönlich den Auftrag diesen zeitnahen Filmstoff auf Celluloid zu bringen. Heinz Rühmann besah damals eine eigene Filmproduktionsfirma, die Comedia – Filmgesellschaft mbH in München-Geiselgasteig. Allerdings waren die Produktionen, die der so berühmte Schauspieler produzierte, allesamt Flops und jenseits jeglicher (Film)Bedeutung. Wie so oft in der Vita des Heinz Rühmann kommentierte er bis zum Schluss seines sehr langen Lebens nicht über dieses Thema seiner Film-Selbstständigkeit. In diesem 86minütigen Spielfilm „Mordprozess Dr. Jordan“ handelt es sich wahrhaftig um einen belanglosen und inhaltlich oberflächlichen Film, der sich ins schier unendliche lang zieht ohne ein bisschen Spannung oder Gerichtsbarkeit. Obwohl die Geschichte des Tropenarztes Dr. Jordan in Wiesbaden 1912 wirklich ereignet hat. Der reale Dr. Jordan hat nach Verbüßen seiner Haftstrafe zahlreiche Aufsehen erregende Artikel über den fatalen Justizirrtum veröffentlicht. Er hat stets seine Unschuld an der Ermordung Schwiegermutter geleugnet. Der deutsche Schriftsteller Jakob Wassermann schrieb nutze die Geschichte als Basis für seinen Roman „Fall Mauritius“. Diese Publikation war auch Vorlage für den Spielfilm unter der Regie von Erich Engels. Die Schauspielerriege kann sich durchaus sehen lassen wie Rudolf Fernau als „Dr. Alexander Jordan“, Maria Holst als „Leonie“ und in einer kleinen Rolle die großartige Margarete Haagen in der Rolle der Schwiegermutter. Hier sind aber noch Mila Kopp, Kurt Waitzmann und der damalige Shootingstar Hubert von Meyerinck sowie Grethe Wurm (später in den 1980ern als „Oma Drombusch“ bekannt) zu erwähnen. Nichtsdestotrotz bleibt mein Urteil bei Null Sternen. ()

alle Rezensionen von Nils Grundmann ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Wire in the Blood
Land / Jahr: Großbritannien 2002
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Trailer von anderen Filmen, Biographien Crew, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:
Kommentar von dvd fan
Das ist eine tolle Serie, die etwas anders gemacht ist als die US-Vorbilder und gerade deshalb sehenswert wird!

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Andrew Grieve:
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Hautnah - Die Methode Hill - Staffel 1 kaufen Hautnah - Die Methode Hill - Staffel 1
DVD Hautnah - Die Methode Hill - Die komplette Serie kaufen Hautnah - Die Methode Hill - Die komplette Serie
DVD Hautnah kaufen Hautnah
DVD Hautnah kaufen Hautnah
DVD Hautnah kaufen Hautnah
DVD Hautnah kaufen Hautnah
DVD Best of Hollywood: Hautnah / The International kaufen Best of Hollywood: Hautnah / The International
DVD Best of Hollywood: Hautnah / The International kaufen Best of Hollywood: Hautnah / The International
Weitere Filme von EuroVideo Medien GmbH:
Weitere Filme vom Label Epix Media AG: