WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Die Verurteilten - 2 Disc Limited Edition
0,0
Bewertung für Die Verurteilten - 2 Disc Limited EditionBewertung für Die Verurteilten - 2 Disc Limited EditionBewertung für Die Verurteilten - 2 Disc Limited EditionBewertung für Die Verurteilten - 2 Disc Limited EditionBewertung für Die Verurteilten - 2 Disc Limited Edition

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Die Verurteilten - 2 Disc Limited EditionKein Making Of Die Verurteilten - 2 Disc Limited Edition
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Die Verurteilten - 2 Disc Limited Edition TrailerDie Verurteilten - 2 Disc Limited Edition Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Die Verurteilten - 2 Disc Limited Edition

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 2 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Steelbook
Untertitel:
Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Englisch
EAN-Code:
4009750255773 / 4009750255773
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Die Verurteilten - 2 Disc Limited Edition

Die Verurteilten - 2 Disc Limited Edition

Titel:

Die Verurteilten - 2 Disc Limited Edition

Label:

EuroVideo Medien GmbH

Regie:

Frank Darabont

Laufzeit:
137 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Die Verurteilten - 2 Disc Limited Edition bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Die Verurteilten - 2 Disc Limited Edition DVD

9,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Die Verurteilten - 2 Disc Limited Edition:


Zweimal lebenslänglich! lautet das Urteil für den Bankmanager Andy Dufresne (Tim Robbins), der entgegen seiner Beteuerungen seine Ehefrau und ihren Liebhaber ermordet haben soll. Er wird in das berüchtigte Gefängnis von Shawnshank im Bundesstaat Maine eingeliefert. Das Leben hinter den Gefängnismauern wird für ihn zur Hölle als er von Mitgefangenen vergewaltigt wird und der sadistische Direktor Norton eindringlich zeigt, was er unter Disziplin versteht. Nur die Freundschaft zu Red (Morgan Freeman) gibt ihm die Kraft durchzuhalten. Doch als ein junger Mitsträfling ermordet wird, eskaliert die Situation. Die Verurteilten - 2 Disc Limited Edition stammt aus dem Hause EuroVideo Medien GmbH.


Die Verurteilten - 2 Disc Limited Edition Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Die Verurteilten - 2 Disc Limited Edition:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Die Verurteilten - 2 Disc Limited Edition:
Zweimal lebenslänglich! lautet das Urteil für den Bankmanager Andy Dufresne (Tim Robbins), der entgegen seiner Beteuerungen seine Ehefrau und ihren Liebhaber ermordet haben soll. Er wird in das berüchtigte Gefängnis von Shawnshank im Bundesstaat Maine eingeliefert. Das Leben hinter den Gefängnismauern wird für ihn zur Hölle als er von Mitgefangenen vergewaltigt wird und der sadistische Direktor Norton eindringlich zeigt, was er unter Disziplin versteht. Nur die Freundschaft zu Red (Morgan Freeman) gibt ihm die Kraft durchzuhalten. Doch als ein junger Mitsträfling ermordet wird, eskaliert die Situation. DIE VERURTEILTEN konnte bisher in Deutschland auf keine gute DVD-Geschichte zurückblicken. So war die Bildqualität bei den bisherigen Veröffentlichungen durchweg nicht auf aktuellem Niveau und im Falle der Erstauflage gab es sogar ungewollt einige Schnitte. Nun ist endlich eine Neuauflage erschienen, welche einen neuen Bildtransfer direkt von einer HD-Abtastung von Warner Home Video USA erhalten hat. Das Ergebnis ist eine absolute Augenweide. Der anamorphe 1.78:1-Transfer kann besonders durch die sehr gute Schärfe punkten. Sämtliche Bilddetails sind im Rahmen der eingeschränkten PAL-Auflösung präzise zu erkennen und erlauben selbst auf großen Diagonalen (im Falle des Rezensenten 116 cm) ein erstaunlich gutes Ergebnis. Ab und an schwankt die Schärfe zwar ein bisschen, dies ist jedoch nicht weiter der Rede wert und trübt das gelungene Resultat nur wenig. Ein stets leicht vorhandenes Grieseln im Hintergrund lässt zudem darauf schließen, dass nicht versucht wurde, den natürlichen Filmgrain zu Gunsten einer „sterilen“ Optik mittels diverser Nachbearbeitungen glattzubügeln. Der Kontrast wurde nicht groß verfremdet und ist ohne Tadel. Der Schwarzwert erscheint eine Spur zu kraftvoll und grenzt sich besonders bei hellen Tagesszenen stark ab. Mit wenigen Ausnahmen werden jedoch keine wichtigen Details verschluckt. In der Farbumgebung lässt sich abseits der mittels Farbfiltereinsatzes hervorgerufenen Verfremdungen nichts Negatives beobachten. Verunreinigungen tauchen nur hier und dort marginal auf und die Kompression arbeitet absolut unauffällig.

Sehr gute neun Punkte. Die deutsche Synchronisation ist, wie auf allen bisherigen DVDs, in Dolby Digital 5.1 vorhanden. Leider ist diese Abmischung alles andere als gut gelungen und muss als Schwachpunkt der Veröffentlichung gewertet werden. Das Problem am Ganzen ist die zu prägnante Ansteuerung des Centers und die daraus resultierende fehlende Dynamik der gesamten Tonspur. Während die Stimmen laut und deutlich aus eben diesem kommen, werden die beiden Frontboxen zu sehr im Stich gelassen. Im vorderen Hörraum will sich so einfach kein akustisch guter Sound entfalten. Surroundsignale werden überwiegend durch kleinere Geräusche sowie den Score erzeugt und sorgen von hinten für einen akzeptablen, wenn auch gänzlich unspektakulären Raumklang. Ein Umschalten auf das englische Dolby Digital 2.0 (Stereo)-Pendant zeigt, wie man das Ganze besser macht. Trotz fehlendem 5.1 klingt der gesamte Sound wuchtiger, dynamischer und auf der Front deutlich angenehmer aufgelöst. Um dies zu verdeutlichen, kann man sich als Hörprobe gut Andys Flucht aus dem Gefängnis (circa Timecode 113:10) zu Gemüte führen. Schade, dass man dem englischen Original keine 5.1-Abmischung spendiert hat. Auf der ersten Disk gibt es als Bonusmaterial lediglich den Audiokommentar von Regisseur Frank Darabont. Dieser gehört zu den besten seiner Art und bietet dem geneigten Filmfan massig Informationen rund um die Entstehung von DIE VERURTEILTEN. Dank der deutschen Untertitel, welche übrigens für den Hauptfilm zusätzlich noch für Hörgeschädigte sowie in Englisch vorliegen, ist dieser Beitrag für alle Käufer ein absolutes Muss.

Der komplette Rest wurde von EuroVideo auf die zweite DVD ausgelagert. Fangen wir dort der Reihe nach an. Das Making of (21:37) ist laut Coverangabe „exklusiv und neu produziert“, was man sich angesichts der extremen Werbelastigkeit jedoch kaum vorstellen kann. Vielmehr könnte man meinen, dass dieser Clip direkt vom Produzenten des Filmes stammt und damals zur Kinoauswertung im Fernsehen zu sehen war. Außer Filmszenen und belanglosen Statements der Beteiligten bekommt der Zuschauer absolut gar nichts geboten was interessant wäre. Nach dieser herben Enttäuschung wird man durch „The Charlene Rose Show“ (37:16) wenigstens etwas entschädigt. Dieser sehr amüsante Ausschnitt stammt aus der amerikanischen TV-Sendung und zeigt ein lockeres Gespräch zwischen dem Gastgeber, Regisseur Frank Darabont sowie den Schauspielern Morgan Freeman und Tim Robbins. Man sieht den Beteiligten den Spaß deutlich an und bekommt nebenher noch ein paar Informationen zur Filmentstehung inklusive Anekdoten der Dreharbeiten zu hören. Zum Abschluss gibt es noch zwei Storyboardvergleiche (6:29), eine fünfteilige Bildergalerie (6:07) sowie zwei Programmtipps des Anbieters. Natürlich stehen für alle Beiträge deutsche Untertitel zur Verfügung. Beide DVDs stecken in einem ansehnlichen Steelbook, welches ein 16 Seiten starkes Booklet beinhaltet. Ein kleines Gimmik am Rand: Die Menüs liegt in zwei Varianten vor und werden bei jedem Einlegen zufällig ausgewählt.

Insgesamt ist das komplette Bonusmaterial sicherlich nicht schlecht. Gerade der Audiokommentar ist spitze, die Charlene Rose Show amüsant und die komplette Aufmachung macht auch einen hochwertigen Eindruck. Aber dennoch kann man nicht ganz zufrieden sein. So vermisst man besonders eine ausführliche Dokumentation über die Dreharbeiten oder andere Featurettes, welche Szenen vom Set zeigen. Zum Abschluss muss noch erwähnt werden, dass sich auf beiden Disks der Kopierschutz X-Protect befindet. Trotz umfangreicher Tests der Hersteller kann dieser unter Umständen auf einigen Abspielgeräten Probleme verursachen. DIE VERURTEILTEN zählt zu einem der besten Filme seines Genres und belegt bereits seit Jahren in der Top-250-Rangliste der weltgrößten Filmdatenband IMDb einen der vorderen Plätze. Die Geschichte um Andy Dufresne (Tim Robbins), welcher zu Unrecht ins Gefängnis gesperrt wird und sich dort mit Red (Morgan Freeman) anfreundet, spielt sich fast einzig und allein hinter den Gefängnismauern ab, während sich der Spannungspegel durchgehend auf dem oberen Level bewegt. Überragend ist auch das gelungene Zusammenspiel der zwei Hauptdarsteller, bei denen der Funke sofort überspringt und für beide eine der besten Leistungen ihrer Karriere darstellt. Ein großes Lob gebührt ebenfalls dem Kameramann Roger Deakins, welcher einige beeindruckende Kamerafahrten beziehungsweise Perspektiven geschaffen hat. Als Musterbeispiel gilt hierbei natürlich Andys Ansicht im strömenden Regen oder die Helikopteraufnahme des Gefängnishofes, als neue Insassen ankommen. Ohne Zweifel trägt DIE VERURTEILTEN seine Lorbeeren zu Recht und ist in jeder ernsthaften Sammlung ein Must-Have.

Die Neuauflage von EuroVideo ist dafür sicherlich keine falsche Investition. Gerade das Bild ist sehr gut und muss sich vor keiner anderen Veröffentlichung verstecken. Leider gehört der deutsche Ton dafür nicht zu den Besten und das Bonusmaterial hätte ruhig noch etwas mehr Szenen der Dreharbeiten zeigen können. Dies ist jedoch nicht weiter tragisch und so kann man bei dieser DVD bedenkenlos zugreifen und sich dabei noch über die schöne Optik (Steelbook mit Booklet) freuen. ()

alle Rezensionen von Dennis Meihöfer ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: The Shawshank Redemption
Land / Jahr: USA 1994
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Audiokommentar von Regisseur Frank Darabont, The Charlie Rose Show mit Tim Robbins; Morgan Freeman und Frank Darabont, Bildergalerien, Storyboards, Booklet
Neue Abtastung von einem HD-Master.
Kommentare:

Weitere Filme von Frank Darabont:
Weitere Titel im Genre Drama:
Weitere Filme von EuroVideo Medien GmbH: