WERBUNG
filmundo.de
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
Fotogaleriekeine Fotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of PiratenMaking Of Piraten
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Piraten TrailerKein Piraten Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Piraten

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Abenteuer
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: DTS 5.1,Deutsch: Dolby Digital 5.1,Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo,Englisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
EAN-Code:
4010324021090 / 4010324021090
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Abenteuer > DVD > Piraten

Piraten

Titel:

Piraten

Regie:

Roman Polanski Roman Polanski Biografie Interview mit Roman Polanski: Die neun Pforten

Laufzeit:
113 Minuten
Genre:
Abenteuer
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Piraten bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Piraten DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
momox.de - DVD Sofort-Ankauf Ankauf bei Momox Ankauf bei Momox
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 26.10.2014 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Piraten:


Sie sind der Schrecken der Weltmeere und von jedem Seemann gleichermaßen gefürchtet: Piraten. Zu Beginn der Neuzeit wüten sie vor allem vor den Küsten Mittel- und Südamerikas sowie in der Karibik, entern und plündern zahllose, reich beladene spanische Galleonen. Der Freibeuter Kapitän Red ist einer von ihnen, doch auf den ersten Blick wirkt er weniger furchteinflößend als vielmehr bedauernswert. Zusammen mit seinem Kadetten, einem jungen Franzosen, genannt Frosch, treibt er in der glühenden Mittagshitze auf einem kleinen Floß, Trinkwasser und Nahrungsmittel gehen bereits zur Neige. Erste Haie kreisen um die kleine hölzerne Insel in den unendlichen Weiten des Ozeans, kurz, die Situation der beiden Schiffbrüchigen scheint ausweglos. Doch dann taucht plötzlich ein spanisches Segelschiff am Horizont auf, als es sich auf Höhe des kleinen Floßes befindet, klettert Frosch an Bord und zieht auch Kapitän Red, der dabei nicht nur seine kleine Schatzkiste mit all seinem Hab und Gut verliert, sondern sich auch von einem Teil seines Holzbeins trennen muß, auf das Deck der Neptun. Die beiden zerlumpten und ungewaschenen Männer sind für die Spanier an Bord des prächtigen Seglers alles andere als ein erfreulicher Anblick und werden zusammen mit dem schwarzen Schiffskoch Boomako in Ketten gelegt. Red erfährt, daß sich an Bord der Neptun nicht nur Dolores, die überaus attraktive Nichte des Gouverneurs von Maracaibo, sondern auch der legendäre goldene Thron des Aztekenkönigs Kapatec-Anahuac befindet. Und Red wäre kein echter Seeräuber, wenn er nicht sofort Pläne schmieden würde, wie er in den Besitz dieses überaus wertvollen Stückes kommen könnte... Nach einer erfolgreichen Meuterei wird Red nun Herr über das Schiff und den darin geladenen Schatz. Auf der Insel Tortuga trifft er seine alten Gefährten wieder und feiert ausgelassen und mit reichlich Rum seinen Beutezug, Dolores und Frosch tauschen erste verstohlene Blicke. Unterdessen gelingt es Don Alfonso und seinen Mannen, sich unbemerkt aus dem Verlies zu befreien und die Herrschaft über die Neptun wieder an sich zu reißen. Diese Niederlage kann Red natürlich nicht auf sich sitzen lassen, außerdem hält er ja noch Dolores als Geisel. So macht er sich zusammen mit Frosch auf den Weg zu Dolores Onkel und zwingt diesen, ihm den goldenen Aztekenthron zu überlassen. Als es ihm tatsächlich gelingt, den Thron von Bord der Neptun zu holen, scheint er am Ziel seiner Wünsche. Allerdings ist das Glück nicht von langer Dauer: ungeschickt, wie er ist, wird er gleich wieder gefangen genommen. Diesmal soll seinem Unwesen endgültig ein Ende bereitet werden, die Exekution ist bereits für den nächsten Tag geplant. Doch der Gouverneur und Don Alfonso haben nicht mit Reds Piraten-Freunden gerechnet. Nach der Befreiung des Kapitäns kommt es zu einem letzten Kampf auf hoher See bei dem es Red und Frosch gelingt, den Thron in ihren Besitz zu bringen. Und wieder befinden sich die Kapitän Red und Frosch auf einem kleinen Floß auf dem weiten Ozean, die Sonne brennt unbarmherzig, Trinkwasser und Nahrung gehen zur Neige - und auch erste Haie umkreisen das kleine Boot... Piraten stammt aus dem Hause Concorde Home Entertainment.


Piraten Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Piraten:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Piraten:
Einen echten Klassiker legt Concorde neu auf DVD vor: Den Film "Piraten" von Roman Polanski. Es war 1986 der allererste Piratenfilm, der nach langer, langer Zeit wieder gedreht wurde und einen modernen Kontrapunkt zu den alten Errol-Flynn-Filmen setzte. Doch obwohl er für den Oscar nominiert war, konnte er vom Einspielergebnis her leider nicht überzeugen.

Was schade ist. Wir erleben hier den leider schon verstorbenen Walter Matthau als poltrigen Freibeuter Red - mit dichter Mähne, irrem Blick und echtem Holzbein. Der treibt nach einem Schiffbruch zusammen mit seinem treuen Kadetten Frosch (Chris Campion) auf einem Floß übers Meer. Kurz vor dem Tod durch Verdursten retten sich die Beiden an Bord einer spanischen Galeone. Das viele Gold an Bord lässt in Red sofort alte Piratengelüste erwachen: Ob es wohl möglich ist, sich diesen Schatz unter den Nagel zu reißen? Auch die hübsche Nichte (Charlotte Lewis) eines spanischen Lords scheint eine lohnende Beute zu sein.

"Piraten" bietet alles, was zu einem richtigen Freibeuter-Spektakel gehört: Herrliche Kostüme, tolle Schiffe, viele akrobatische Kämpfe und derbe Sprüche am laufenden Band. Walter Matthau gibt den kauzigen Seebären voller Spielfreude und sorgt so dafür, dass er so schnell nicht vergessen wird.

Die Kritiken zum Film sind noch immer durchwachsen. Viele Stimmen behaupten, dass Matthau einfach kein Action-Schauspieler ist und dass Polanski diesen Film nur als Auftragsarbeit angesehen hat, der ihm dabei helfen sollte, nach acht Jahren Drehpause wieder Tritt in Hollywood zu fassen. Da soll sich jeder selbst sein Urteil bilden: Wer die ebenfalls umstrittene "Piratenbraut" mit Geena Davis und Matthew Modine mochte, der wird auch an diesem Streifen seine Freude haben. ()

alle Rezensionen von Carsten Scheibe ...
3 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Pirates
Land / Jahr: Frankreich / Tunesien 1986
Produktion: Margot McDonald für Becker Films / Bellwether Films
Musik: Bill Conti
Kamera: David Foreman
Ausstattung: Ross Major
Schnitt: Edward McQueen-Mason
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Trailer von anderen Filmen, Kapitel- / Szenenanwahl, Fotogalerie, Infos zu Cast & Crew, Produktionsnotizen, DVD-ROM-Teil
Kommentare:
Kommentar von djfl.de
Cinema: Trotz überwiegend schlechter Kritiken kam der amüsante Film beim Kinopublikum gut an.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Kölner Stadt-Anzeiger: Eine saftig-pralle Seeräuber-Parodie.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
30 Millionen Dollar Budget.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
30 Millionen Dollar Budget.

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Roman Polanski:
Weitere Titel im Genre Abenteuer:
DVD Piraten kaufen Piraten
DVD König der Piraten kaufen König der Piraten
DVD Piraten der Karibik - 3D kaufen Piraten der Karibik - 3D
DVD Piraten der Karibik kaufen Piraten der Karibik
DVD Piraten der Karibik kaufen Piraten der Karibik
DVD Fluch der Piraten kaufen Fluch der Piraten
DVD Piraten von Tortuga kaufen Piraten von Tortuga
DVD Fluch der Piraten kaufen Fluch der Piraten
Weitere Filme von Concorde Home Entertainment: