WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Erotic Blue
3,0
Bewertung für Erotic BlueBewertung für Erotic BlueBewertung für Erotic BlueBewertung für Erotic BlueBewertung für Erotic Blue

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Erotic BlueMaking Of Erotic Blue
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Erotic Blue TrailerKein Erotic Blue Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Erotic Blue

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Amaray Case
Anbieter:
Alive AG
EAN-Code:
4026643017157 / 4026643017157
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > > DVD > Erotic Blue

Erotic Blue

Titel:

Erotic Blue

Label:

cmv Laservision

Regie:

Reginald Ginster

Laufzeit:
89 Minuten
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Erotic Blue bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Erotic Blue DVD

23,49 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Erotic Blue:


Lange bevor der Pornofilm unsere Welt überschwemmte, gab es schon Erotikfilme, die so heiß waren, dass sie nur im Verborgenen gezeigt wurden. Unter der Ladentheke von Fotoläden und Apotheken gehandelt, wurden sie in den Hinterzimmern von Kneipen oder Pfarrhäusern von ehemaligen Lehrern oder Geistlichen einem geneigten Publikum (zumeist männlicher Prägung) vorgeführt. Nach dem Motto: genießen, aber schweigen! Denn dieses scharfe Vergnügen war illegal, und sollte ein Verantwortlicher verhaftet werden, drohten nicht selten mehrere Jahre Gefängnis. Mit EROTIC BLUE wird Ihnen nun eine wahre Schatztruhe dieser längst verschollen geglaubten Perlen der Erotik präsentiert. Begleiten Sie uns auf einer prickelnden Reise in eine Zeit vor und abseits der ausgelutschten Pornopfade … eine Welt, die Sie überraschen und vielleicht auch schockieren wird… Erotic Blue stammt aus dem Hause Alive AG.


Erotic Blue Trailer ansehen:



Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Erotic Blue:
CMV Laservision widmet sich mit „Erotic Blue“ wie es der Name schon vermuten lässt dem Erotik Genre. Allerdings handelt es sich in diesem Falle dennoch um etwas besonderes, denn hier geht es um Erotik der 50er und 60er Jahre.

Das ganze läuft in Form einer Dokumentation ab, die von einem Herrn Weber begleitet wird. Dieser Herr Weber hat diese Dokumentation selbst aus seinem eigenen Privatarchiv zusammengestellt. Hierbei handelt es sich um rare Super 8 Aufnahmen in schwarz-weiß, weshalb man von der Bildqualität nicht viel erwarten sollte. Für das Alter der Aufnahmen ist diese allerdings noch relativ gut. Die Aufnahmen bestehen zumeist aus kleinen Schnipseln, die aneinandergereit und mit einem teilweise lustigen Kommentar versehen wurden. Hierbei sind es zumeist hübsche Damen, die sich in irgendeiner Form vor dem Kameramann entblättern. Unterlegt wird das ganze mit recht einfacher Musik, sodass eine recht amüsante Dokumentation entstanden ist.

Diese sogenannten Erotikfilme genossen in den 50er und 60er Jahren einen zweifelhaften Ruf und waren sogar verboten. Meistens konnte man sie nur unter erheblichem Aufwand erstehen und sehen. Diese Dokumentation lässt den Zuschauer in diese Zeit zurückblicken und liefert einiges an Informationen über die Erotik dieser Zeit. Ob das gezeigte erotisch auf einen wirkt, ist sicherlich Ansichtssache. Mit der Erotik aus der heutigen Zeit sollte man es allerdings nicht vergleichen.

CMV Laservision präsentiert die DVD in deutscher Sprache in Dolby Digital 2.0. Das Bonusmaterial enthält die beiden Kurzfilme „Mirage“ und „Nackt unter der Sonne Kaliforniens“ Zusätzlich gibt es einen Audiokommentar, sowie eine Trailershow weiterer Erotikfilmklassiker dieser Zeit.

Wer sich für die Geschichte der Erotik interessiert, bekommt mit „Erotic Blue“ einiges geboten. Aber auch als Dokumentation ist „Erotic Blue“ sicherlich zu empfehlen. ()

alle Rezensionen von Oliver Anter ...
3 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Erotic Blue
Land / Jahr: Deutschland 2006
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Bonusfeatures: Mirage und Nackt unter der Sonne Floridas
Kommentare:

Weitere Titel im Genre :
Weitere Filme von Alive AG:
Weitere Filme vom Label cmv Laservision: