WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Lakshya – Mut zur Entscheidung
3,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Lakshya – Mut zur EntscheidungKein Making Of Lakshya – Mut zur Entscheidung
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Lakshya – Mut zur Entscheidung TrailerKein Lakshya – Mut zur Entscheidung Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Lakshya – Mut zur Entscheidung

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 2 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Bollywood
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Hindi: Dolby Digital 2.0 Surround
Verpackung: Digipak mit Schuber
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
Koch Media GmbH
EAN-Code:
4020628985349 / 4020628985349
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Bollywood > DVD > Lakshya – Mut zur Entscheidung

Lakshya – Mut zur Entscheidung

Titel:

Lakshya – Mut zur Entscheidung

Label:

Koch Media GmbH

Regie:

Farhan Akhtar

Laufzeit:
178 Minuten
Genre:
Bollywood
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Lakshya – Mut zur Entscheidung bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Lakshya – Mut zur Entscheidung DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 30.04.2017 00:38:02.
Inhaltsangabe zu Lakshya – Mut zur Entscheidung:


Der junge Inder Karan Shergill (Hritik Roshan) stammt aus einer wohlhabenden Familie und lebt gemütlich in den Tag hinein. Nachdem er die Schule abgeschlossen hat, weiß er nicht so recht, welchen Beruf er erlernen soll und bewirbt sich kurzerhand für eine Offizierslaufbahn bei der Armee. Seine Eltern sind entsetzt, seine Freunde überrascht - war er doch bislang nicht gerade für seinen disziplinierten Lebensstil bekannt. Einzig Karans Freundin Romi (Preity Zinta), eine intelligente und ambitionierte junge Frau, unterstützt ihn bei seinem Vorhaben. Nach einigen herben Rückschlägen, in dessen Zügen auch seine Beziehung zu Romi in die Brüche geht, beendet Karan erfolgreich seine Ausbildung. In den schweren Gefechten, in die Karan im Zuge des Kaschmir-Konfliktes im Himalaya-Hochgebirge verwickelt wird, verliert er einige seiner besten Freunde und auch die Begeisterung für den sinnlosen Krieg. Und muss erfahren, dass er immer noch starke Gefühle für Romi hat, die als TV-Reporterin an der Front arbeitet. Lakshya ist der teuerste indische Film des Jahres 2004 und eine epische Großproduktion, wie sie nur aus Bollywood kommen kann. Die indischen Superstars Hrithik Roshan und Preity Zinta spielen die Hauptrollen in diesem furiosen Genre-Mix aus Liebesfilm, Coming-of-age-Drama und Antikriegsfilm. Die Musikeinlagen stammen von Ehsaan, Shankar & Loy, die u.a. auch für Indian Love Story verantwortlich waren. Lakshya – Mut zur Entscheidung stammt aus dem Hause Koch Media GmbH.


Lakshya – Mut zur Entscheidung Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Lakshya – Mut zur Entscheidung:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Lakshya – Mut zur Entscheidung:
Karan stammt aus einer wohlhabenden, etablierten Familie und lebt versonnen und zufrieden in den Tag hinein. Nach seinem Schulabschluss weiß er nicht so recht, was er mit seinem Leben anfangen will und entscheidet sich eher lustlos für eine Offizierslaufbahn – sehr zum Erstaunen seiner Freunde und zum Entsetzen seiner Eltern, denn bisher war Karans Lebenswandel nicht gerade ein Paradebeispiel für Disziplin. Doch seine Freundin Romi bestärkt ihn bei seinen Ambitionen, doch im Zuge seiner harten, von zahlreichen Rückschlägen geprägten Ausbildung geht auch die Beziehung zu dieser attraktiven Frau in die Brüche. Als Karan während des Kaschmir-Konflikts im Hochgebirge des Himalaya kämpft, sterben einige seiner besten Freunde, was Karan in eine tiefe Sinnkrise stürzen lässt: War er anfangs noch Feuer und Flamme für seinen kriegerischen Einsatz, muss er immer mehr die Sinnlosigkeit dieser Auseinandersetzung erkennen. Außerdem glimmt in seiner Brust noch immer ein Funke der Zuneigung für Romi, die als Kriegsreporterin von der Front berichtet…

Zwar flimmerte „Lakshya“ bereits über die Mattscheibe beim Bollywood-Sender RTL 2, doch für die DVD spricht nicht nur das beiliegende DIN A3-Poster des Covermotivs, sondern auch, dass es sich dabei um die ungeschnittene Fassung handelt: Anders als bei der RTL 2-Ausstrahlung enthält die DVD-Fassung sämtliche blutigen Szenen in den großen Kampfsequenzen, wodurch eine etwas rauere und ungeschöntere Atmosphäre „Lakshya“ durchweht, obwohl die Grimmigkeit der Kriegsszenen immer wieder durch die bollywoodtypische Inszenierung gebrochen wird.

Für eine Bollywood-Inszenierung beschäftigt sich der Film allerdings erstaunlich ernsthaft mit der Selbstfindung und dem Reifeprozess des Jünglings aus reichem Haus, der seine Rolle im Leben finden und sich ihn ihr behaupten muss. Diese Feuertaufe absolviert er jedoch dermaßen souverän, dass dem genreimmanenten Happy-End nichts mehr im Wege steht, was der Glaubwürdigkeit von „Lakshya“ leider einen Bärendienst erweist. Unterm Strich bleibt dennoch ein lohnenswertes Kriegsepos übrig, das für Bollywood-Skeptiker definitiv einen Blick wert ist.

Fazit: Zwar schwirren immer wieder die üblichen Bollwyood-Elemente wie Tanz und Gesang durch die Handlung, dennoch ist „Lakshya“ ein ansprechender und epischer Kriegsfilm, in den die Liebesgeschichte zwischen den beiden Protagonisten harmonisch eingewoben wurde. ()

alle Rezensionen von Tino Hahn ...
"Der junge Inder Karan Shergill (Hritik Roshan) stammt aus einer wohlhabenden Familie und lebt gemütlich in den Tag hinein. Nachdem er die Schule abgeschlossen hat, weiß er nicht so recht, welchen Beruf er erlernen soll und bewirbt sich kurzerhand für eine Offizierslaufbahn bei der Armee. Seine Eltern sind entsetzt, seine Freunde überrascht - war er doch bislang nicht gerade für seinen disziplinierten Lebensstil bekannt. Einzig Karans Freundin Romi (Preity Zinta), eine intelligente und ambitionierte junge Frau, unterstützt ihn bei seinem Vorhaben. Nach einigen herben Rückschlägen, in dessen Zügen auch seine Beziehung zu Romi in die Brüche geht, beendet Karan erfolgreich seine Ausbildung.

In den schweren Gefechten, in die Karan im Zuge des Kaschmir-Konfliktes im Himalaya-Hochgebirge verwickelt wird, verliert er einige seiner besten Freunde und auch die Begeisterung für den sinnlosen Krieg. Und muss erfahren, dass er immer noch starke Gefühle für Romi hat, die als TV-Reporterin an der Front arbeitet.

""Lakshya"" ist der teuerste indische Film des Jahres 2004 und eine epische Großproduktion, wie sie nur aus Bollywood kommen kann. Die indischen Superstars Hrithik Roshan und Preity Zinta spielen die Hauptrollen in diesem furiosen Genre-Mix aus Liebesfilm, Coming-of-age-Drama und Antikriegsfilm. Die Musikeinlagen stammen von Ehsaan, Shankar & Loy, die u.a. auch für ""Indian Love Story"" verantwortlich waren.Mit LAKSHYA - MUT ZUR ENTSCHEIDUNG veröffentlicht Koch Media ihren ersten Bollywood-Film auf DVD. Der anamorphe 2.35:1-Transfer hat einen guten Kontrast mit sattem Schwarzwert und kräftigen Farben. Lediglich helle Flächen neigen ab und an etwas zum Überstrahlen, was besonders in den Anfangsminuten auffällig ist. Bezüglich der Schärfe zeigt das Bild zwar keine großen Schwächen, jedoch wirkt das Geschehen in vielen Szenen zu weich. Dies lässt sich vor allem in der Tiefe beobachten, Nahaufnahmen hinterlassen aber überwiegend einen guten Eindruck. Hintergrundrauschen fällt nur geringfügig auf, Drop-outs huschen selten über das Bild und die Kompression verrichtet ihre Dienste, abgesehen von einigen Ausnahmen, unauffällig.





Der deutsche Track ist in Dolby Digital  ()

alle Rezensionen von Dennis Meihöfer ...
3 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Lakshya
Land / Jahr: Indien 2004
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, DVD-Menü mit Soundeffekten, Geschnittene Szenen, Song Promos, Bildergalerie, circa 38,50 x 54,50 großes Poster mit dem DVD-Cover
Kommentare:

Weitere Filme von Farhan Akhtar:
Weitere Titel im Genre Bollywood:
DVD Lakshya – Mut zur Entscheidung kaufen Lakshya – Mut zur Entscheidung
DVD Liebesbrief an das Leben - Dear Zindagi - Special Edition kaufen Liebesbrief an das Leben - Dear Zindagi - Special Edition
DVD Liebesbrief an das Leben - Dear Zindagi kaufen Liebesbrief an das Leben - Dear Zindagi
DVD Liebesbrief an das Leben - Dear Zindagi kaufen Liebesbrief an das Leben - Dear Zindagi
DVD Ki & Ka - Wohnst Du noch oder liebst Du schon? kaufen Ki & Ka - Wohnst Du noch oder liebst Du schon?
DVD Ki & Ka - Wohnst Du noch oder liebst Du schon? kaufen Ki & Ka - Wohnst Du noch oder liebst Du schon?
DVD Shah Rukh Khan: Fan - Limitierte Special Edition kaufen Shah Rukh Khan: Fan - Limitierte Special Edition
DVD Shah Rukh Khan: Fan kaufen Shah Rukh Khan: Fan
Weitere Filme von Koch Media GmbH: