WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Illuminata
0,0
Bewertung für IlluminataBewertung für IlluminataBewertung für IlluminataBewertung für IlluminataBewertung für Illuminata

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
Fotogaleriekeine Fotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of IlluminataMaking Of Illuminata
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Illuminata TrailerKein Illuminata Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Illuminata

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo,Englisch: Dolby Digital 2.0 Surround
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
Label:
Arthaus
EAN-Code:
4006680036939 / 4006680036939
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Illuminata

Illuminata

Titel:

Illuminata

Label:

Arthaus

Regie:

John Turturro

Laufzeit:
107 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Illuminata bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Illuminata DVD

1,50 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Illuminata:


Als der gefürchtete Theaterkritiker Bevalaqua das neueste Werk von Bühnenautor Tuccio verreißt, gerät die private Beziehung des Poeten zu seinem Theaterstar Rachel in die Krise. Die Theaterleitung will das Stück absetzen und Rachel möchte sich nicht gegen ihre Arbeitgeber auflehnen. Tuccio hingegen ist beleidigt und erwartet mehr Loyalität von seiner Geliebten. Dies nutzt die nicht mehr ganz taufrische Diva Celimene aus, um Tuccio zu umgarnen und als persönlichen Autor zu gewinnen. Bald ist fast jedes Ensemblemitglied in heftig-erotische Flirts verwickelt, die die Irrungen und Wirrungen auf der Bühne bei Weitem übertreffen ... Illuminata stammt aus dem Hause Kinowelt Home Entertainment.


Illuminata Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Illuminata:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Illuminata:
Ob als Drehbuchautor der von seiner Schreibblockade in den Wahnsinn getrieben wird in „Barton Fink“ oder als Haarnetz tragender Bowlingspieler Jesus in „The Big Lebowski“, der Schauspieler John Turturro ist eine wahre Größe des amerikanischen Independent Films, und nicht nur dass, sondern auch als Regisseur kann er sich sehen lassen. Gleich für sein Regie-Debüt „Mac“ (1992), ein Einwanderungs-Drama in Amerika der 50er Jahre, in dem er auch die Hauptrolle übernahm, wurde er mit der Camera D´Or in Cannes ausgezeichnet. 1998 folgte mit „Illuminata“ eine Hommage an die Theaterwelt und 2005 kam die Filmkomödie „Romance & Cigarettes“.

Wer sich von Turturros Regiearbeit ein Bild machen möchte, kann dies nun tun, sein zweiter Film „Illuminata“ ist nun bei Arthaus/ Kinowelt auf DVD erschienen.

Die Handlung des Films spielt im Jahr 1905 in einem New Yorker Theater. Weil ein Hauptdarsteller ausfällt, wittert der Bühnenautor Tuccio (John Turturro) seine Chance. Er bringt sein neues Stück "Illuminata" auf die Bühne. Leider kommt die improvisierte Aufführung bei dem wichtigen Kritiker Bevalaqua (Christopher Walken) nicht an und eine vernichtende Kritik steht am nächsten Tag in der Zeitung.
Doch das Ensemble wittert eine Möglichkeit, ihn bei einer zweiten Vorstellung vielleicht noch einmal umzustimmen. Dazu soll sich der hübsche Mime Marco (Bill Irwin), in den Bevalaqua ganz vernarrt ist, mit dem Kritiker treffen. Zögerlich stimmt Marco zu.

Diese Liebeserklärung an die Theaterwelt bietet dank der hochkarätigen Schauspieler Schauspielkunst vom Feinsten, so sind neben Turturro und Christopher Walken noch Susan Sarandon, Beverly D´Angelo („Hair“), Ben Gazzara („Blutspur“) und Turturros Schwester Aida Turturro und seine Frau Katherine Borowitz zu sehen, für die er extra dieses Drehbuch verfasste.

Der Film besticht durch fantasievolle und farbenfrohe Kostüme, intelligenten Humor und sinnliche Poesie. Wer allerdings auf Hollywood-Blockbuster steht, wird bei einem solchem Kunstprodukt nichts weiter als Langeweile verspüren. Wer jedoch Sinn für Schauspielerei und stilvolles Kino hat, dem wird hier eine bezaubernde Welt geboten. Nicht umsonst wurde „Illuminata“ in Cannes ausgezeichnet.

Zur DVD selbst: Die Schärfe des Bildes (Widescreen/ 1.85:1 – anamorph) überzeugt sowohl im Detail als auch in der Tiefe. Hinzu kommt ein guter Kontrast, was unterm Strich für ein wirklich gutes Bild sorgt. Die Farben sind natürlich und leuchtend bei den farbenfrohen Kostümen. Verschmutzungen oder Blitzer sind so gut wie gar nicht vorhanden.
Wie von einer solchen Geschichte zu erwarten ist der Ton (Dolby Digital 2.0) natürlich sehr frontlastig, dafür aber mit einer, zu jeder Zeit, sauberen Stimmenwiedergabe.
Neben einer Fotogalerie, Interviews und Deleted Scenes, bietet das Bonusmaterial noch „ein Blick hinter die Kulissen“, Produktionsnotizen, eine Trailershow und den Kurzfilm „Hamlet“. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Illuminata
Land / Jahr: USA 1998
Produktion: John Penotti, John Turturro
Vorlage: Bühnenstück "Imperfect Love" von Brandon Cole
Musik: William Bolcom, Arnold Black
Kamera: Harris Savides
Ausstattung: Robin Standefer
Kostüme: Donna Zakowska
Schnitt: Michael Berenbaum
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews, Audiokommentar, Fotogalerie, Deleted Scenes, Behind the Scenes, Produktinsnotizen, Kurzfilm “Hamlet”
Kommentare:
Kommentar von djfl.de
Dirk Jasper (CyberKino): John Turturros Film zeigt ein Stück Theaterleben: Intrigen, Machtkämpfe, Liebesaffären ... all die Kämpfe, die hinter den Kulissen toben, bis es zur Aufführung eines Stückes kommt ... gespielt von einem hervorragenden Schauspieler

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
TV Movie 2000-06: Schauspieler John Turturro ("Barton Fink", 1991) entdeckt in seiner dritten Regiearbeit seine Liebe zum Theater neu - eine Liebe, die er mit Oscar-Preisträgerin Susan Sarandon und den anderen Darstellern teilt. Überdrehter Spielwitz, tra

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Cinema 2000-03: John Turturros Liebeserklärung an das Theater und seine Mimen mixt die Emotionen auf der Bühne mit den Problemen hinter den Kulissen. Ein vollmundiger Showbuisiness-Cocktail.

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von John Turturro:
Weitere Titel im Genre Drama:
Weitere Filme von Kinowelt Home Entertainment:
Weitere Filme vom Label Arthaus: