WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Mein Kampf
5,0
Bewertung für Mein KampfBewertung für Mein KampfBewertung für Mein KampfBewertung für Mein KampfBewertung für Mein Kampf

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Mein KampfMaking Of Mein Kampf
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Mein Kampf TrailerMein Kampf Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Mein Kampf

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Dokumentation
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 1.0 Mono
Verpackung: Amaray Case
Anbieter:
Universum Film
Label:
UFA Art
EAN-Code:
0743213449296 / 0743213449296
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Dokumentation > DVD > Mein Kampf

Mein Kampf

Titel:

Mein Kampf

Label:

UFA Art

Regie:

Erwin Leiser

Laufzeit:
113 Minuten
Genre:
Dokumentation
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Mein Kampf bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Mein Kampf DVD

10,00 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Mein Kampf:


Erwin Leisers Dokumentation des Nazi-Terrors. Erwin Leisers Dokumentation, mit filmischem und historischem Sachverstand gestaltet, gehört zu den besten Darstellungen des Dritten Reiches. Es ist vor allem das Material der Nationalsozialisten selbst, das die Grundlage für Leisers präzise und dadurch um so grauenerregendere Schilderung der Geschichte des Nazi-Terrors liefert: Neben Dokumenten unter anderem aus französischen, sowjetischen und polnischen Archiven zeigt der Film hauptsächlich Filmmaterial aus dem Propagandaministerium der Nazis in Babelsberg. Die Filmbewertungsstelle der Deutschen Länder verlieh dem Film das höchste Prädikat. Mein Kampf stammt aus dem Hause Universum Film.


Mein Kampf Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Mein Kampf:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Mein Kampf:
Erwin Leisers Dokumentation, mit filmischem und historischem Sachverstand gestaltet, gehört zu den besten Darstellungen des „Dritten Reiches“. Es ist vor allem das Material der Nationalsozialisten selbst, das die Grundlage für Leisers präzise und dadurch umso grauenerregendere Schilderung der Geschichte des Nazi-Terrors liefert: Neben Dokumenten – unter anderen aus französischen, sowjetischen und polnischen Archiven – zeigt der Film hauptsächlich Filmmaterial aus dem Propagandaministerium der Nationalsozialisten in Babelsberg. Die Filmbewertungsstelle der Deutschen Länder verlieh dem Film das höchste Prädikat.

MEIN KAMPF, benannt nach dem gleichnamigen Buch von Adolf Hitler, ist eine äußerst interessante Aufzeichnung über den Werdegang des ehemaligen Diktators. Angefangen von seiner Geburt in Braunau (Österreich), den strategischen Planungen an die Macht zu kommen, der geschickten außenpolitischen Irreführung bis hin zum Selbstmord im Bunker werden die meisten Aspekte seines Lebens gut und verständlich erläutert. Zudem gibt es Aufnahmen und Bilder zu sehen, welche auch für an Hitler interessierte Zuschauer neu sein dürften.

Wie die zeitgleich von Universum Film veröffentlichte DVD DER NÜRNBERGER PROZESS, so hat auch MEIN KAMPF technisch keine gute Qualität. Das Bild ist gerade hinsichtlich der historischen Aufnahmen schlecht (Kontrast, Verunreinigungen, Schärfe), während das damals neu eingefügte Material (der Vorspann) gut ausschaut. Die Tonspur weist ein hörbares Rauschen auf, , welches aber nicht besonders stört, da der Sprecher dennoch gut zu verstehen ist. Die Originalaufnahmen aus der damaligen Zeit hingegen leider nicht. Hier wären Untertitel wünschenswert gewesen, aber außer sieben Trailer gibt es leider nichts.

Besondere Anmerkung des Rezensenten: Die Bewertung der Bild- und Tonqualität ist nach heutigen Maßstäben nicht möglich. Da keine Informationen bekannt sind, ob die vorliegende Dokumentation technisch hätte aufgebessert werden können, ohne der Authentizität zu schaden, gibt es in beiden Kategorien jeweils drei symbolische Punkte. Wer sich für die Thematik interessiert, der sollte trotz der niedrigen Bewertung zugreifen. ()

alle Rezensionen von Dennis Meihöfer ...
5 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Den Blodige Tiden
Land / Jahr: Schweden 1960
Produktion: Tore Sjöberg für Minerva
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Filme von Erwin Leiser:
Weitere Titel im Genre Dokumentation:
Weitere Filme von Universum Film:
Weitere Filme vom Label UFA Art: