WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of PickpocketMaking Of Pickpocket
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Pickpocket TrailerKein Pickpocket Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Pickpocket

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Mono,Französisch: Dolby Digital 2.0 Mono
Verpackung: Amaray Case im Schuber
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
Alive AG
EAN-Code:
4042564018264 / 4042564018264
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Pickpocket

Pickpocket

Titel:

Pickpocket

Label:

Pierrot Le Fou

Regie:

Robert Bresson Robert Bresson Biografie

Laufzeit:
73 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Pickpocket bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Pickpocket DVD

11,98 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 20.02.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Pickpocket:


Michel schlägt sich in Paris mit Taschendiebstählen durch. Er glaubt, er könne sich über die geltenden Gesetze hinwegsetzen und lässt sich weder von seiner Freundin Jeanne noch von einem ihn verdächtigenden Kommissar davon abbringen. Nach und nach verfeinert er seine Technik und wird vom Amateurdieb zum Profi. Doch auch die größte Meisterschaft kann ihn nicht vom unvermeidlichen Ende seiner kriminellen Karriere abhalten. Erst ganz am Ende realisiert er, dass die Liebe einer Frau ihn läutern und sein ganzes Leben ändern kann. Pickpocket stammt aus dem Hause Alive AG.


Pickpocket Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Pickpocket:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Pickpocket:
Michel schlägt sich in Paris mit Taschendiebstählen durch. Er glaubt, er könne sich über die geltenden Gesetze hinwegsetzen und lässt sich weder von seiner Freundin Jeanne noch von einem ihn verdächtigenden Kommissar davon abbringen. Nach und nach verfeinert er seine Technik und wird vom Amateurdieb zum Profi. Doch auch die größte Meisterschaft kann ihn nicht vom unvermeidlichen Ende seiner kriminellen Karriere abhalten. Erst ganz am Ende realisiert er, dass die Liebe einer Frau ihn läutern und sein ganzes Leben ändern kann.Für PICKPOCKET stand dem Studio Pierrot Le Fou ein restauriertes Master im 1.33:1-Format zur Verfügung. Positiv sticht beim Transfer der gute Kontrast hervor. Zwar wurde das Bild etwas aufgehellt, dafür werden aber alle Flächen akkurat abgegrenzt. Jedoch wurde etwas geschlampt, denn während einiger Szenenwechsel springt der Hell/Dunkel-Kontrast sichtbar um. Schärfetechnisch hätte etwas mehr drin sein müssen. Gerade feinere Strukturen sind oft nicht präzise zu erkennen, da hier das Bild „weich“ ausschaut. Hintergrundrauschen taucht in leichter Form auf, stört aber keinesfalls. Verunreinigungen wurden beinahe vollständig beseitigt. Nur ab und an sind im Hintergrund kleine Kratzer zu erkennen. Die Kompression arbeitet dank der hohen Videobitrate unauffällig im Hintergrund.

Knappe sechs Punkte.





Deutsch und Französisch stehen jeweils als Dolby Digital 2.0 Mono Variante zur Verfügung. Unsere hiesige Synchronisation ist leider etwas verrauscht, hat dafür aber eine gute Sprachverständlichkeit und Dynamik. Über- beziehungsweise Untersteuern oder Knacke tauchen nicht auf. Das französische Original ist fast komplett rauschfrei. Zudem ist die Musik- und Geräuschuntermahlung teilweise anders als im Deutschen, was insgesamt einen homogeneren Eindruck hinterlässt.Neben dem französischen Trailer (2:32 Min.) gibt es noch die interessante Dokumentation „Pickpocket - Die Darsteller heute“. In diesem Beitrag der Französin Babette Mangolte werden die drei Darsteller Pierre Leymarie (13:27 Min.), Marika Green (12:37 Min.) sowie Martin LaSalle (26:10 Min.) zu Hause besucht und interviewt. In ruhigen Atmosphären wird ihr aktuelles Leben beleuchtet und natürlich allerlei zu PICKPOCKET gefragt sowie seitens der Beteiligten beantwortet. Eine sehr sachliche, aber höchst sehenswerte Dokumentation! Für sämtliches Material stehen deutsche Untertitel zur Verfügung. Im Falle des Hauptfilmes auf Basis des französischen Skriptes. Das Keep Case steckt in einem dünnen Schuber.

PICKPOCKET zählt nicht umsonst zu einem der großen Meisterwerke des französischen Kinos. Robert Bresson erzählt in geradlinigen und fesselnden Bildern die Geschichte von Michel (Michelle LaSalle), der glaubt sich als Taschendieb durch das Leben zu schmuggeln. Doch das dieser Weg nicht der Richtige ist, wird ihm erst spät klar. Was PICKPOCKET von vielen anderen Filmen dieser Art unterscheidet, ist Bressons teilweise „harte“ Inszenierung, die visuell genial eingefangen wurde. Ob nun die Rennbahnsequenz oder der Taschendiebstahl am Bahnhof, der Film sprudelt förmlich vor optisch tollen Szenen. Wer sich von der nicht gerade leicht zugänglichen Art keineswegs abschrecken lässt, der sollte sich PICKPOCKET auf jeden Fall zu Gemüte führen.

Die DVD von Pierrot Le Fou / Alive hat eine verhältnismäßig gute Bild- und Tonqualität. Bei den Extras besticht die Dokumentation. ()

alle Rezensionen von Dennis Meihöfer ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Pickpocket
Land / Jahr: Frankreich 1959
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Featurette mit Interviews: Die Darsteller heute - Pierre Leymarie; Marika Green und Martin Lassalle
Kommentare:

Weitere Filme von Robert Bresson:
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Pickpocket kaufen Pickpocket
DVD Gegen die Wand kaufen Gegen die Wand
DVD Gegen die Wand kaufen Gegen die Wand
DVD Gleissendes Glück kaufen Gleissendes Glück
DVD Gleissendes Glück kaufen Gleissendes Glück
DVD Die Medici kaufen Die Medici
DVD Die Medici kaufen Die Medici
DVD Die Narren des Schicksals kaufen Die Narren des Schicksals
Weitere Filme von Alive AG:
Weitere Filme vom Label Pierrot Le Fou: