WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Na typischMaking Of Na typisch
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Na typisch TrailerKein Na typisch Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Na typisch

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
2.35:1 anamorphotisch, Widescreen
Tonformat:
E: Dolby Digital 5.1
D: Dolby Surround
F: Dolby Surround
I: Dolby Surround
S: Dolby Surround
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Keine Untertitel
EAN-Code:
4010884502268 / 4010884502268
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > Na typisch

Na typisch

Na typisch bestellen
Titel:

Na typisch

Regie:

Ken Kwapis, Marisa Silver

Laufzeit:
115 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Na typisch bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Na typisch DVD

1,35 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 11.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Na typisch:


Die Journalisten Lorie Bryer und Dan Hanson arbeiten für die selbe Zeitung, sind aber ständig anderer Meinung. Als ein neuer Chefredakteur gesucht wird, geraten die beiden wieder einmal in heftigen Streit, denn beide wollen den Job. Nach einem unentschiedenen Wettkampf sollen beide gemeinsam die Zeitung leiten, was natürlich für neuen Ärger sorgt. Doch dann verlieben sich Lorie und Dan ineinander. Währenddessen sind sie durch ihre heißen Diskussionen berühmt geworden und bekommen sogar eine eigene TV-Sendung. Während die Einschaltquoten in die Höhe schnellen und die Streithähne zu Kultfiguren avancieren, droht die Liebe zwischen ihnen zu verglühen … Na typisch stammt aus dem Hause Paramount Home Entertainment.


Na typisch Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Na typisch:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Na typisch:
60 Prozent aller Beziehungen beginnen am Arbeitsplatz, wenn man einschlägigen Studien Glauben schenken darf. Deshalb kann man sich in den ersten 30 Minuten schon denken, in welche Richtung sich die Story von „Na typisch!“ entwickelt. „Na typisch!“ wird auch dem Zuschauer öfter durch den Kopf schießen, wenn sich die Story genauso entwickelt, wie man sie schon aus Dutzenden von ähnlich gelagerten Filmen kennt. Auf Überraschungen sollte man also nicht warten, sondern sich vielmehr von der klischeehaften und kitschigen Story einlullen lassen.

Im Mittelpunkt steht der hektische Arbeitsalltag zweier miteinander konkurrierender Journalisten, die auch noch unterschiedlichen Geschlechtern angehören. So ist nicht nur beruflicher, sondern auch geschlechterspezifischer Zwist angesagt, denn wenn Sie Romantik sagt, versteht er Sex. Der große Ehrgeiz der beiden führt schließlich soweit, dass sie sich die Leitung einer Talkshow teilen müssen und es kommt, wie es kommen muss: Sie lieben und sie streiten sich!

Das einzig wirklich originelle an „Na typisch!“ ist die Tatsache, dass die erste Hälfte des Films aus der Sichtweise des männlichen Protagonisten und die zweite Hälfte aus weiblicher Sicht gedreht wurde. Dadurch gelingen dem Film viele lustige Szenen und Dialoge, die allerdings überwiegend auf einer Ironisierung gängiger Klischees fußen und deshalb schon längst zu eigenen Klischees geworden sind. Dieser Umstand in Kombination mit sympathischen Darstellern wie Kevin Bacon, Sharon Stone und Elizabeth Perkins machen „Na typisch!“ trotz fehlender Überraschungen zu einer sehenswerten Liebeskomödie. 1992 entstanden, kann man außerdem Bacon und Stone in einem Film sehen, der vor dem Start ihrer großen Karriere gedreht wurde.

Na typisch“ macht Spass und sorgt für gute Laune und mehr sollte man von einer Liebeskomödie nicht erwarten!

Fazit: Bei „Na typisch!“ ist der Name Programm: Typische Klischees werden ironisiert und eine typische Liebesstory entwickelt, die bis zum unvermeidlichen Ende keinerlei wirkliche Überraschungen parat hält. Trotzdem lohnenswert, da sowohl die filmische als auch schauspielerische Umsetzung sehr gelungen ist. ()

alle Rezensionen von Tino Hahn ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: He Said, She said
Land / Jahr: UK 1991
Produktion: Frank Manusco jr. für We Said Inc.
Musik: Miles Goodman
Kamera: Stephen H. Sturm
Schnitt: Sidney Levin
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Audiokommentar mit den Regisseuren Ken Kwapis und Marisa Silver, dem Drehbuchautor Brian Hohlfeld und dem Kameramann Stephen H. Burum, Kino-Trailer
Kommentare:

Weitere Filme von Ken Kwapis, Marisa Silver:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD Na Typisch! kaufen Na Typisch!
DVD Na typisch kaufen Na typisch
DVD StadtLandLiebe kaufen StadtLandLiebe
DVD The Escort - Sex sells kaufen The Escort - Sex sells
Weitere Filme von Paramount Home Entertainment: