WERBUNG

Unser Horror Special
Von Bestien, Blut und Bösen, von Mythen, Monstern und Mutanten

Horror? Aber wie und auf wie unermeßlich vielfältige Weise: Unser Horror Special informiert umfassend mit zahlreichen Infos rund um das gruselige Genre...


BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für The Horror Anthology Vol. 4: A real Friend
0,0
Bewertung für The Horror Anthology Vol. 4: A real FriendBewertung für The Horror Anthology Vol. 4: A real FriendBewertung für The Horror Anthology Vol. 4: A real FriendBewertung für The Horror Anthology Vol. 4: A real FriendBewertung für The Horror Anthology Vol. 4: A real Friend

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of The Horror Anthology Vol. 4: A real FriendMaking Of The Horror Anthology Vol. 4: A real Friend
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein The Horror Anthology Vol. 4: A real Friend TrailerThe Horror Anthology Vol. 4: A real Friend Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu The Horror Anthology Vol. 4: A real Friend

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Horror
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: DTS 5.1,Deutsch: Dolby Digital 5.1,Spanisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
e-m-s
Label:
e-m-s
EAN-Code:
4020974160742 / 4020974160742
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Horror > DVD > The Horror Anthology Vol. 4: A real Friend

The Horror Anthology Vol. 4: A real Friend

Titel:

The Horror Anthology Vol. 4: A real Friend

Label:

e-m-s

Regie:

Enrique Urbizu

Laufzeit:
73 Minuten
Genre:
Horror
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! The Horror Anthology Vol. 4: A real Friend bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: The Horror Anthology Vol. 4: A real Friend DVD

0,88 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu The Horror Anthology Vol. 4: A real Friend:


Die zehnjährige Estrella lebt allein mit ihrer Mutter. Sie mag Horrorgeschichten und in ihrer blühenden Fantasie freundet sie sich mit den Monstern an. Estrella gibt ihnen Gestalt, redet mit ihnen und nimmt sie mit zur Schule. Die Monster beschützen sie. Eines Tages macht sie Bekanntschaft mit einem Vampir. Doch kann es sein, dass dieser neue Freund nicht Estrellas Fantasie entspringt sondern sehr wohl real ist? The Horror Anthology Vol. 4: A real Friend stammt aus dem Hause e-m-s.


The Horror Anthology Vol. 4: A real Friend Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in The Horror Anthology Vol. 4: A real Friend:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu The Horror Anthology Vol. 4: A real Friend:
Unter dem Motto “Six Films to keep you awake” entstand 2006 für das spanische Fernsehen die Horrorserie “The Horror Anthology”. Länger Laufzeit der jeweiligen Folgen und junge Regisseure unterscheiden „The Horror Anthology“ von der amerikanischen Reihe „Masters of Horror“-Reihe. Regie führte bei „A Real Friend“ Enrique Urbizu.

Die junge Estrella (Nerea Inchausti) führt ein sehr isoliertes Leben. Ihr Mutter Angela (Goya Toledo) ist als Krankenschwester zu den unmöglichsten Zeiten im Schichtdienst eingeteilt, ihr Vater vor ihrer Geburt gestorben. Um sich die Langeweile nach der Schule zu vertreiben, sieht sich Estrella gerne Horrorfilme an. Dabei ist es kein Zufall, dass ihre Helden „Leatherface“ oder „Nosferatu“ ebenfalls sehr einsame und missverstandene Kreaturen sind. Estrellas Fantasie lässt ihre Freunde lebendig werden. So sitzt der berühmte Kettensägenkiller mit ihr z. B. gelangweilt in der Schule. Mit dem Auftauchen eines tagaktiven „Vampirs“ ändert sich einiges in Estrellas leben. Dieser ist nur allzu real und bedroht bald Estrella und ihre Mutter.

„A Real Friend“ verblüfft durch seinen ungewöhnlichen Anfang, der sich erst im späteren Verlauf des Films erklärt, dessen mysteriöse Aura dem Film einiges an Spannung mit auf den Weg gibt. Das ist auch notwendig, geht es doch im zunehmenden Verlauf der Geschichte etwas langatmig voran. Die 73 Minuten sind für die Geschichte leider zu lang um den gelungenen Anfang und das spannende Ende miteinander zu verbinden. Trotzdem hat „A Real Friend“ einen Originalitätsbonus verdient. Story und Schauspieler machen aus der Low-Budget Produktion eine sehenswerte Abwechslung für Freunde grusliger Short-Stories. ()

alle Rezensionen von Jan Heesen ...
Die zehnjährige Estrella lebt allein mit ihrer Mutter. Sie mag Horrorgeschichten und in ihrer blühenden Fantasie freundet sie sich mit den Monstern an. Estrella gibt ihnen Gestalt, redet mit ihnen und nimmt sie mit zur Schule. Die Monster beschützen sie. Eines Tages macht sie Bekanntschaft mit einem Vampir. Doch kann es sein, dass dieser neue Freund nicht Estrellas Fantasie entspringt sondern sehr wohl real ist?Das Bild liegt im anamorphen 1,78:1-Format auf der DVD vor. Durch den ganzen Film zieht sich ein sichtbares Grieseln, welchem man glücklicherweise nicht mit Rauschfiltern zu Leibe rückte. Folgerichtig bleiben die Schärfewerte immer noch auf einem guten bis szenenweise sehr guten Niveau, was sich anhand der sauberen Kantentrennung sowie etlichen sichtbaren Details festmachen lässt.

Die Farben wirken zu jeder Zeit satt und natürlich, wobei der Regisseur auf ausufernde Farbfilterspielereien verzichtet hat. Zusammen mit einem guten Kontrast sowie dem tiefen Schwarzwert bauen sie eine überzeugende Plastizität auf. Die Kompression neigt auf farblich homogenen Hintergründen mitunter zu stehenden, blockartigen Farbverläufen, welche jedoch nicht allzu gravierend ausfallen. Die Vorlage für den DVD-Transfer enthält weder Schmutz noch Kratzer in auffälligem Maß.Drei Tonspuren begleiten A REAL FRIEND optional. Dabei spielt es keine Rolle ob auf Deutsch in Dolby Digital 5.1 oder DTS sowie Spanisch in ersterem Format: die Mixe nehmen sich klanglich nicht viel. Der Film bietet eher Horror von subtiler Natur und dementsprechend fallen die Abmischungen auch nicht allzu aggressiv aus. Immerhin gibt es dezente Umgebungsgeräusche aus allen vier Effektlautsprechern, während die Stimmen klar verständlich aus dem Center schallen. Der Subwoofer klinkt sich insbesondere in den Schockmomenten mit trockenen Stößen ins Geschehen ein. Die Qualität der deutschen Synchronisation überzeugt übrigens durch professionelle Sprecher. Das Klangspektrum deckt alle Lagen von den Höhen bis in die Bässe gut ab und vermag auch mit Unterstützung der Musik in einigen Szenen etwas Räumlichkeit zu erzeugen.An Extras mangelt es hier leider, denn neben deutschen Untertiteln für den Hauptfilm findet man lediglich noch eine Trailershow des Anbieters e-m-s sowie Clips zur HORROR ANTHOLOGY.Als Mick Garris in den USA die MASTERS OF HORROR-Reihe ankündigte, mussten sich im fernen Spanien die Bosse der Filmschmiede Filmax gedacht haben: „Das können wir auch!“. Das Ergebnis der Bemühungen nennt sich THE HORROR ANTHOLOGY und umfasst aktuell sechs Werke des phantastischen Films, welche von bekannten Regisseuren aus Spanien sowie Mexiko für das Fernsehen realisiert wurden. Mit einer Zeitdauer von circa 70 Minuten laufen diese etwas länger als die der US-Konkurrenz.

A REAL FRIEND stellt den vierten Teil der Reihe dar. Hier dreht sich alles um die junge Estrella, eine Außenseiterin, die ihre Zeit mit Horrorfilmen verbringt. In ihrer Vorstellung freundet sie sich mit den finsteren Gesellen an, doch als ein unbekannter Vampir auftaucht, fragt sich Estrella, ob dieser wirklich nur ihrer Phantasie entsprungen ist…

Neben den obligatorischen Schockszenen bietet A REAL FRIEND einige wirklich köstliche Momente, welche geradezu vor schwarzem Humor triefen. Zum Schreien komisch ist etwa die Szene, in welcher der imaginäre Leatherface, auf der Schulbank sitzend, nicht die Finger von Estrellas Klassenkameradin lassen kann und von dieser rüde zurechtgewiesen wird. Überhaupt ist der Film vollgestopft mit Anspielungen und Hommagen an Klassiker des phantastischen Films, sei es Nosferatu oder die Werke eines Stephen King himself. Die Auflösung der Geschichte hätte dagegen noch etwas mehr Pep vertragen können. Immerhin kann man Nerea Inchausti als Estrella eine vorzügliche schauspielerische Leistung bescheinigen. Und auch die Inszenierung von Regisseur Enrique Urbizu (Drehbuch zu DIE NEUN PFORTEN) kann sich sehen lassen. Leicht vom asiatischen Horrorkino inspiriert, setzt er auf sterile Tristesse und eine vorwiegend fahle, monotone Farbgebung. Einen kleinen Geniestreich à la Dario Argento stellt die schnittlose Sequenz dar, in der ein ominöser Killer in Ego-Perspektive einen Mord verübt.

Die DVD zu A REAL FRIEND kommt von e-m-s und zeigt den vierten Teil der HORROR ANTHOLOGY in einer guten technischen Umsetzung. Leider gibt es auf der Scheibe kein nennenswertes Bonusmaterial. ()

alle Rezensionen von Danny Walch ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: A real Friend
Land / Jahr: Spanien 2006
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, The Horror Anthology Trailershow
Kommentare:

Weitere Filme von Enrique Urbizu:
Weitere Titel im Genre Horror:
DVD The Horror Anthology Vol. 4: A real Friend kaufen The Horror Anthology Vol. 4: A real Friend
DVD Real Horror Collection kaufen Real Horror Collection
DVD Real Horror Collection kaufen Real Horror Collection
DVD The Horror Anthology Box kaufen The Horror Anthology Box
DVD The Horror Anthology Vol. 3: Blame kaufen The Horror Anthology Vol. 3: Blame
DVD The Horror Anthology Vol. 2: Spectre kaufen The Horror Anthology Vol. 2: Spectre
DVD The Horror Anthology Vol. 5: Xmas Tale kaufen The Horror Anthology Vol. 5: Xmas Tale
DVD The Horror Anthology Vol. 6: Hell`s Resident kaufen The Horror Anthology Vol. 6: Hell`s Resident
Weitere Filme von e-m-s: