WERBUNG

Unser Horror Special
Von Bestien, Blut und Bösen, von Mythen, Monstern und Mutanten

Horror? Aber wie und auf wie unermeßlich vielfältige Weise: Unser Horror Special informiert umfassend mit zahlreichen Infos rund um das gruselige Genre...


BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of The NunKein Making Of The Nun
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
The Nun TrailerKein The Nun Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu The Nun

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Horror
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Anbieter:
e-m-s
Label:
e-m-s
EAN-Code:
4020974160964 / 4020974160964
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Horror > DVD > The Nun

The Nun

Titel:

The Nun

Label:

e-m-s

Regie:

Luis De La Madrid

Laufzeit:
98 Minuten
Genre:
Horror
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! The Nun bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: The Nun DVD

4,94 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu The Nun:


Die Mädchen eines strengen Internats leiden unter einer tyrannischen Nonne (Cristina Piaget). In einer unheilschwangeren Nacht verschwindet die Nonne spurlos. Das Internat wird kurz darauf geschlossen. Siebzehn Jahre später: Inzwischen leben die Frauen überall auf der Welt verteilt. Eines Tages wird eine von ihnen, brutal ermordet, aufgefunden. Etwas ist zurückgekehrt... und es will Rache. The Nun stammt aus dem Hause e-m-s.


The Nun Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in The Nun:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu The Nun:
Mit „The Nun“ präsentiert Regisseur Luis De La Madrid sein 2004 entstandenes Horrormachwerk, das von niemand geringerem als Brian Yuzna („Bride of Re-Animator“, „The Dentist“) mitproduziert wurde. Sechs junge Schülerinnen eines Internats leiden förmlich unter der Tyrannei von Schwester Ursula. Eines abends verschwindet diese auf mysteriöse Art und Weise. Jahre später wird Mary, eine dieser ehemaligen Schülerinnen von einem geistartigen Wesen umgebracht, das einer Nonne ähnelt. Tochter Eve wird Zeugin des ganzen und beginnt eigene Nachforschungen anzustellen. Als weitere Frauen aus der Gruppe ermordet werden reist Eve mit Freunden nach Barcelona, um das alte Internat zu untersuchen. Hier treffen sie auf die letzten beiden ehemaligen Schülerinnen und erfahren, dass die sechs für den Tod der Schwester verantwortlich sind und diese nun scheinbar auf Rache sinnt ... Die Story von „The Nun“ ist bereits in mehreren Filmen verwendet worden, wobei „Ich weiß was du letzten Sommer getan hast“ der bekannteste Vertreter sein dürfte. Innovationen sollte man daher nicht unbedingt erwarten. Im weiteren Verlauf der Geschichte wird versucht Spannung aufzubauen, was durch die vorherrschende Atmosphäre und einige Schockeffekte unterstützt wird. Die Spezialeffekte wirken gelungen, insbesondere die Wassereffekte sehen ansehnlich aus. Auch die blutigen Effekte wissen zu gefallen. Das Finale kommt etwas überraschend, passt aber nicht wirklich gut herein und wirkt daher enttäuschend. Die Darsteller waren mir allesamt unbekannt und liefern eine insgesamt solide aber unauffällige Leistung ab. Im Bonusbereich findet sich ein interessantes Making of, der Trailer zum Film, ein Bericht über die Dreharbeiten, diverse Spots und eine Bildergalerie wieder. Die deutsche und englische Sprachversion kommt jeweils in Dolby Digital 5.1. „The Nun“ ist zwar ein durchaus akzeptabler Horrorstreifen mit gelungener Atmosphäre und ansehnlichen Spezialeffekten, aber leider ist die Geschichte bereits ziemlich ausgelutscht. Dennoch kann mit „The Nun“ ein unterhaltsamer Fernsehabend gelingen. ()

alle Rezensionen von info@digitalvd.de ...
"Die Mädchen eines strengen Internats leiden unter einer tyrannischen Nonne (Cristina Piaget). In einer unheilschwangeren Nacht verschwindet die Nonne spurlos.
Das Internat wird kurz darauf geschlossen.

Siebzehn Jahre später: Inzwischen leben die Frauen überall auf der Welt verteilt. Eines Tages wird eine von ihnen, brutal ermordet, aufgefunden. Etwas ist zurückgekehrt... und es will Rache.Das Bild von THE NUN liegt im anamorphen 1,78:1-Format auf der Disk vor. Dabei zeigt der Transfer sehr gute, streckenweise sogar exzellente Schärfewerte in Sachen Kantentrennung sowie Detailzeichnung. Im Gegenzug muss man sich jedoch mit einem sichtbaren Grieseln abfinden, welches sich vor allem in dunklen Szenen nicht immer nur auf Hintergründe beschränkt. Zu Artefakt- oder Blockbildung kommt es indes nur höchstselten, was für eine ordentliche Kompression spricht.

Die Farbgebung ist einigen Stilmitteln unterworfen. So wirken die meisten Szenarien wie in triste und kühle Töne getaucht, welche einen deutlichen Blaueinschlag aufweisen. Die Farbsättigung lässt jedoch niemals zu wünschen übrig. Auch der Kontrast sowie das tiefe Schwarz lassen selbst in dunkelsten Momenten noch genug vom Geschehen erkennen und erzeugen einen plastischen Bildeindruck. Die Vorlage für das DVD-Master weist darüber hinaus keinerlei Defekte oder Verschmutzungen auf. Das ergibt in der Endabrechnung knappe, aber verdiente...Tonal hat e-m-s diesmal auf eine DTS-Abmischung verzichtet und bietet lediglich Dolby Digital  ()

alle Rezensionen von Danny Walch ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: La monja
Land / Jahr: Spanien 2005
Vorlage: Roman "Geschichte einer Nonne" von Kathryn C. Hulme
Musik: Franz Waxman
Kamera: Franz Planer
Schnitt: Walter Thompson
Ton: George R. Groves
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Bei den Dreharbeiten, Spots, Bildergalerie
Kommentare:
Kommentar von Anonymous
Kann mir jemand sagen wann ich diesen Film auf DVD zum kaufen erhalten ?

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Luis De La Madrid:
Weitere Titel im Genre Horror:
DVD Train to Busan / Seoul Station kaufen Train to Busan / Seoul Station
DVD Train to Busan / Seoul Station kaufen Train to Busan / Seoul Station
DVD The Bye Bye Man kaufen The Bye Bye Man
DVD The Bye Bye Man kaufen The Bye Bye Man
DVD The Wicker Man - Final Cut Collector`s Edition kaufen The Wicker Man - Final Cut Collector`s Edition
DVD The Wicker Man - Final Cut Edition kaufen The Wicker Man - Final Cut Edition
DVD Tanz der Teufel 2 - uncut kaufen Tanz der Teufel 2 - uncut
DVD Tanz der Teufel 2 - uncut - Digital Remastered kaufen Tanz der Teufel 2 - uncut - Digital Remastered
Weitere Filme von e-m-s: