WERBUNG

Unser Horror Special
Von Bestien, Blut und Bösen, von Mythen, Monstern und Mutanten

Horror? Aber wie und auf wie unermeßlich vielfältige Weise: Unser Horror Special informiert umfassend mit zahlreichen Infos rund um das gruselige Genre...


BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für The Horror Anthology Vol. 3: Blame
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of The Horror Anthology Vol. 3: BlameMaking Of The Horror Anthology Vol. 3: Blame
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein The Horror Anthology Vol. 3: Blame TrailerThe Horror Anthology Vol. 3: Blame Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu The Horror Anthology Vol. 3: Blame

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Horror
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: DTS 5.1,Deutsch: Dolby Digital 5.1,Spanisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
e-m-s
Label:
e-m-s
EAN-Code:
4020974160728 / 4020974160728
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Horror > DVD > The Horror Anthology Vol. 3: Blame

The Horror Anthology Vol. 3: Blame

Titel:

The Horror Anthology Vol. 3: Blame

Label:

e-m-s

Regie:

Narciso Ibánez Serrador

Laufzeit:
72 Minuten
Genre:
Horror
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! The Horror Anthology Vol. 3: Blame bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: The Horror Anthology Vol. 3: Blame DVD

5,84 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 20.02.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu The Horror Anthology Vol. 3: Blame:


Die Gynäkologin Ana betreibt eine Privatpraxis in ihrem Haus. Sie bietet der jungen Krankenschwester Gloria an, mit ihrer kleinen Tochter bei ihr zu wohnen, wenn sie ihr dafür in der Praxis assistiert und auch bei illegalen Abtreibungen hilft. Als Gloria selbst schwanger wird, stellt Ana sie vor die Wahl: entweder auch sie lässt abtreiben, oder sie muss das Haus verlassen. Eingeschüchtert willigt Gloria ein, doch nachdem sie ihr Kind verloren hat, gehen unheimliche Dinge in dem Haus vor sich... The Horror Anthology Vol. 3: Blame stammt aus dem Hause e-m-s.


The Horror Anthology Vol. 3: Blame Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in The Horror Anthology Vol. 3: Blame:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu The Horror Anthology Vol. 3: Blame:
Im Jahre 2006 abgedreht - erzählt „Blame – Die Wiege des Todes“ die Geschichte der Arzthelferin Gloria, die auf der Suche nach einem neuen Job bei der Gynäkologin Ana landet. Die Ärztin bietet Gloria an, mit ihrer Tochter eine Wohnung in den Haus zu beziehen, in dem auch die Praxis ist.

Klingt eigentlich ganz ok – nur das Ana nebenbei noch illegale Abtreibungen vornimmt, bei denen Gloria auch mithelfen muss. Ein ganz reines Gewissen hat sie nicht dabei – und selbiges holt sie auch schnell ein.

Gloria wird ungewollt schwanger und so nimmt das Schicksal seinen Lauf. Ana stellt sie vor eine schwere Entscheidung. Entweder Gloria treibt das Kind ab – oder sie muss sofort das Haus verlassen. Die Entscheidung fällt Gloria richtig schwer. Sie entscheidet sich für den Job doch nach der Abtreibung passieren im Haus einige unheimliche Dinge, die sich niemand erklären kann.

Gelungen und erwähnenswert ist in jedem Fall der Ton - bei Schockmomenten wird der Bass immer gut eingesetzt, Effekte und Nebengeräusche verteilen sich gut auf alle Lautsprecher. Einzigst vertretenes Bonusmaterial sind ein paar Trailer – da wäre mal wieder mehr wünschenswert gewesen.

Abschließend muss man sagen – das der Film leider nicht das halten kann was der Trailer im Vorhinein verspricht – da können selbst 72 Minuten sehr sehr lang werden. ()

alle Rezensionen von Nils Laschet ...
"Die Gynäkologin Ana betreibt eine Privatpraxis in ihrem Haus. Sie bietet der jungen Krankenschwester Gloria an, mit ihrer kleinen Tochter bei ihr zu wohnen, wenn sie ihr dafür in der Praxis assistiert und auch bei illegalen Abtreibungen hilft. Als Gloria selbst schwanger wird, stellt Ana sie vor die Wahl: entweder auch sie lässt abtreiben, oder sie muss das Haus verlassen. Eingeschüchtert willigt Gloria ein, doch nachdem sie ihr Kind verloren hat, gehen unheimliche Dinge in dem Haus vor sich...Das Bild von BLAME liegt im anamorphen 1,78:1-Format vor. Dabei handelt es sich jedoch um eine Art Windowboxing, welches in schwarzen Rändern auf allen Seiten resultiert. Wie die anderen Vertreter der HORROR ANTHOLOGY ist auch BLAME auf ziemlich körnigem Material gedreht worden. Diesem sogenannten Filmgrain ist man jedoch glücklicherweise nicht mittels Filtereinsatz zu Leibe gerückt, so dass die Kanten scharf und Details in gehobenem Maß sichtbar bleiben. Insgesamt wirkt das Bild dadurch sehr natürlich und keinesfalls künstlich überschärft. Die Kompression hat ob der Körnung keine Schwierigkeiten, ihr Handwerk unauffällig im Hintergrund zu verrichten.

Die Farben geben sich keine Blöße und präsentieren natürliche wie satte Töne. Auch Kontrast sowie Schwarzlevel entsprechen dem Produktionsalter und sorgen für einen ziemlich plastischen Bildeindruck sowie gute Durchzeichnung in dunklen Szenen. Das Master enthält darüber hinaus keine sichtbaren Defekte oder Schmutzpartikel.Beim Sound hat sich im Vergleich zu den anderen Vertretern der Filmreihe ebenfalls nichts Wesentliches verändert. Erneut hat man bei der gelungenen deutschen Synchronisation die Wahl zwischen Dolby Digital  ()

alle Rezensionen von Danny Walch ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Blame
Land / Jahr: Spanien 2006
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, The Horror Anthology Trailershow
Kommentare:

Weitere Filme von Narciso Ibánez Serrador:
Weitere Titel im Genre Horror:
DVD The Horror Anthology Vol. 3: Blame kaufen The Horror Anthology Vol. 3: Blame
DVD The Horror Anthology Box kaufen The Horror Anthology Box
DVD The Horror Anthology Vol. 2: Spectre kaufen The Horror Anthology Vol. 2: Spectre
DVD The Horror Anthology Vol. 5: Xmas Tale kaufen The Horror Anthology Vol. 5: Xmas Tale
DVD The Horror Anthology Vol. 6: Hell`s Resident kaufen The Horror Anthology Vol. 6: Hell`s Resident
DVD The Horror Anthology Vol. 4: A real Friend kaufen The Horror Anthology Vol. 4: A real Friend
DVD The Horror Anthology Vol. 1: The Baby`s Room kaufen The Horror Anthology Vol. 1: The Baby`s Room
DVD Masters of Horror - XXL Horror - Dreams in the Witch House / Homecoming kaufen Masters of Horror - XXL Horror - Dreams in the Witch House / Homecoming
Weitere Filme von e-m-s: