WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Sketch Up - Staffel 1 - 4
4,0
Bewertung für Sketch Up - Staffel 1 - 4Bewertung für Sketch Up - Staffel 1 - 4Bewertung für Sketch Up - Staffel 1 - 4Bewertung für Sketch Up - Staffel 1 - 4Bewertung für Sketch Up - Staffel 1 - 4

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
Fotogaleriekeine Fotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Sketch Up - Staffel 1 - 4Making Of Sketch Up - Staffel 1 - 4
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Sketch Up - Staffel 1 - 4 TrailerSketch Up - Staffel 1 - 4 Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Sketch Up - Staffel 1 - 4

RC 2 FSK Freigabe ab 6 Jahren
DVD-Typ: 4 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: TV-Serie
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 1.0 Mono
Verpackung: Digipak mit Schuber
Anbieter:
Alive AG
EAN-Code:
4031778652012 / 4031778652012
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > TV-Serie > DVD > Sketch Up - Staffel 1 - 4

Sketch Up - Staffel 1 - 4

Titel:

Sketch Up - Staffel 1 - 4

Label:

Studio Hamburg

Regie:

Ulrich Stark, Chico Klein, Michael Zens

Laufzeit:
690 Minuten
Genre:
TV-Serie
FSK:
ab 6 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Sketch Up - Staffel 1 - 4 bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Sketch Up - Staffel 1 - 4 DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Sketch Up - Staffel 1 - 4:


Staffel 1 - 4 Hut ab, Knopf ab, Kopf -Sketchup - wer erinnert sich nicht an die Titelmelodie? Sketchup das sind kurze,zeitlose Sketche mit perfekten Maskeraden. Ob Großwildjäger, Polizeibeamter, schwerhörige Rentnerin oder Schwachkopf mit dicker Hornbrille - Diether Krebs schlüpfte perfekt in jede Rolle. Seine Sketchpartnerin Beatrice Richter und Iris Berben harmonierten großartig an seiner Seite. Sketch Up - Staffel 1 - 4 stammt aus dem Hause Alive AG.


Sketch Up - Staffel 1 - 4 Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Sketch Up - Staffel 1 - 4:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Sketch Up - Staffel 1 - 4:
„Sketchup“ komplett auf DVD bei Studio Hamburg
Alle vier Staffeln des Comedy-Klassikers aus den 1980er Jahren

Oft kopiert, doch nie erreicht. So könnte man das Erfolgsmotto des Comedy-Klassikers „Sketchup“ nennen. Diether Krebs brachte mit seinen beiden Partnerinnen Beatrice Richter und Iris Berben mit seinen Sketchen sogar den größten Seltenfröhlich zum Lachen. In einer Box mit vier DVDs veröffentlicht Studio Hamburg die komplette ARD-Serie, die vom Bayerischen Rundfunk produziert wurde. In vier Staffeln in der Zeit von 1984 bis 1988 wurden 23 Folgen mit vielen ulkigen Sketchen von mehreren Sekunden bis einigen Minuten gesendet. Die Gesamtlaufzeit beträgt 690 Minuten, zusätzlich werden 15 Minuten mit einem Drehbericht und ein 12-seitiges Begleitheft als Bonus geboten. Meist an Silvester oder Wochenenden werden einzelne Episoden dieser Serie immer wieder in den dritten ARD-Programmen mit viel Erfolg wiederholt. Endlich können die Fans des mehr oder weniger derben Humors zu jeder Zeit auf alle Folgen zurückgreifen und sich in vielleicht sorgenvollen Stunden etwas mit dieser zeitlosen Unterhaltung aufheitern.

Neben den Erfindern Jochen Filser und Ulrich Stark ist diese Serie nicht ohne den leider früh verstorbenen Diether Krebs denkbar. Ihm zu Seite standen Beatrice Richter in 184 Sketchen und Iris Berben in 225 Sketchen. Diese Reihe war auch im Ausland sehr erfolgreich und ebnete die Bahn für die spätere Comedywelle der 1990er Jahre, die dann aber besonders im Privatfernsehen zusehends verflachte und in ordinären Klamauk ausartete. In einer fünften Staffel ohne Diether Krebs konnte diese Reihe nicht mehr an ihren Erfolg anknüpfen und wurde schließlich eingestellt.

Die Protagonisten der Reihe schlüpften in etwa 180 verschiedene Rollen, was auch für die Maskenbildner keine einfache Arbeit war. Lustiges Theater zu präsentieren ist Schwerarbeit, was man dem fertigen Produkt jedoch nicht ansehen darf. Dass es dennoch nicht immer tierisch ernst zuging bei den Dreharbeiten, beschrieb Beatrice Richter mit den Worten: „Wir haben nicht gearbeitet, wir haben uns vergnügt.“ Diether Krebs bescherte dem deutschen Fernsehpublikum mit dieser Serie die Urform des Sketches in einer Abfolge pointierter Blödeleien, die er jeweils mit nur einer Partnerin vortrug. Dabei wurde nicht mit Extremen gegeizt, es gab dicke Brillengläser, Hasenzahn-Gebisse, und scheußliche Perücken. Im Gegensatz zu Loriot herrscht hier nicht der Feingeist vor, bei „Sketchup“ wird immer deutlich übertrieben.

Der Protagonist der Serie Diether Krebs wurde 1947 in Essen geboren, lernte sein Handwerk an der Folkwang-Schule, spielte bei Zadek Theater und feierte sich als Schwiegersohn des Nationalekels Alfred Tetzlaff (Heinz Schubert) in „Ein Herz und eine Seele“ seinen ersten Fernseherfolg. Er wirkte bei vielen Filmen mit, darunter in mehr als 100 Folgen von „Soko 5113“. Dann folgt 1983 die „Sketchup“-Revolution mit tabulosen Blicken in die Abgründe des Alltags, wobei auch eklige Details nicht ausgespart werden. Seine erste Partnerin ist Beatrice Richter. Sie hatten über Rudi Carrells „Tagesshow“ zueinander gefunden. Sie spielen leicht miteinander und ergänzten sich ideal. Nach zwölf erfolgreichen Folgen steigt Richter 1984 bei „Sketchup“ aus.

In der damals noch unfertigen, scheuen Iris Berben, die keine Schauspielschule besucht hat, findet Diether Krebs eine neue Partnerin. Schnell werden die beiden ein perfektes Paar bei „Sketchup, Rad ab, Hut ab, Bart ab, Kopf ab, Knopf ab, Sketchup“. Noch heute schwärmt Iris Berben über ihren Kollegen, der ihr große Sicherheit gab und viel beibrachte. Er war ein Perfektionist, der keine Dilettanten und Taugenichtse mochte. Später hatte er auch Alkohol-Probleme, fand aber immer wieder Geborgenheit bei seiner Familie. Durch zu viele Nikotinkonsum erkrankt er unheilbar an Lungenkrebs, nachdem er noch viele TV-Formate geprägt hat, darunter „Voll daneben“, „Der Dicke und der Belgier“, „Knast“, „Rost“ und „Ich bin der Martin, ne“. Seine schauspielerische Vielfalt zeigte er in düsteren Rollen etwa in Folgen von „Tatort“ oder „Polizeiruf 110“. ()

alle Rezensionen von Johannes Kösegi ...
4 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Sketch-up
Land / Jahr: Deutschland 1985
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Drehbericht zur 1. Staffel, Fotogalerie, Booklet
Kommentare:
Kommentar von Anonymous
Leider musste ich bei meiner DVD-Box feststellen,dass sämtliche DVDs Aussetzer bzw.Sprünge auftreten.Da ich's mit mehreren Playern ausprobiert habe,liegt es an den Silberlingen.Hatte wer dasselbe Problem?

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Ulrich Stark, Chico Klein, Michael Zens:
Weitere Titel im Genre TV-Serie:
DVD Sketch Up - Staffel 1 - 4 kaufen Sketch Up - Staffel 1 - 4
DVD Sketch Up - Staffel 1 - 4 kaufen Sketch Up - Staffel 1 - 4
DVD Zoo - Staffel 2 kaufen Zoo - Staffel 2
DVD Looking - Staffel 1 & 2 kaufen Looking - Staffel 1 & 2
DVD Looking - Staffel 1 & 2 kaufen Looking - Staffel 1 & 2
DVD The 100 - Staffel 3 kaufen The 100 - Staffel 3
DVD The 100 - Staffel 3 kaufen The 100 - Staffel 3
DVD 19-2 - Staffel 2 kaufen 19-2 - Staffel 2
Weitere Filme von Alive AG:
Weitere Filme vom Label Studio Hamburg: