WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Brick - Special EditionKein Making Of Brick - Special Edition
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Brick - Special Edition TrailerKein Brick - Special Edition Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Brick - Special Edition

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 2 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Thriller
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: DTS 5.1,Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Steelbook
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
Universum Film
Label:
Autobahn
EAN-Code:
0886970400695 / 0886970400695
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Thriller > DVD > Brick - Special Edition

Brick - Special Edition

Titel:

Brick - Special Edition

Label:

Autobahn

Regie:

Rian Johnson

Laufzeit:
105 Minuten
Genre:
Thriller
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Brick - Special Edition bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Brick - Special Edition DVD

14,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 05.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Brick - Special Edition:


Brendan Frye (JOSEPH GORDON-LEVITT) ist Einzelgänger aus Überzeugung an seiner Highschool in Südkalifornien. Ein einziger Anruf reicht aus, seine sauber geordnete Welt aus dem Gleichgewicht zu bringen. Seine Ex-Freundin Emily bittet verzweifelt um Hilfe - und verschwindet dann spurlos vom Erdboden. Mit Hilfe seines einzigen Freundes The Brain (MATT O`LEARY) begibt sich Brendan auf die Suche. Er taucht ein in die ihm fremde Welt der Highschool, ihrer Cliquen, Typen und Rituale. Immer weiter, immer tiefer, begleitet von heißen Mädels, denen man nicht trauen kann, und schweren Jungs, die es auf ihn abgesehen haben, immer angetrieben von den tiefen Gefühlen für Emily, die er nicht vergessen kann. Doch erst, als er dem geheimnisvollen Strippenzieher The Pin (LUKAS HAAS) gegenübersteht, kommt er dem Geheimnis auf die Spur. Es lässt ihn das Blut in den Adern gefrieren... Brick - Special Edition stammt aus dem Hause Universum Film.


Brick - Special Edition Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Brick - Special Edition:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Brick - Special Edition:
Von den Romanen von Dashiell Hammett ("Die Spur des Falken") inspiriert, inszenierte Rian Johnson ein höchst spannendes und stilsicheres Regiedebüt, in der er eine altmodische Detektivgeschichte in einem neuen Gewand erscheinen lässt.

Brendan Frye (Joseph Gordon-Levitt, bekannt aus der Sitcom "Hinterm Mond gleich links", in der Rolle des Tommy Solomon) ist an seiner High School ein Einzelgänger aus Überzeugung. Freunde hat er nur einen, The Brain (Matt O’Leary). Eines Tages erhält er einen Anruf von seiner Exfreundin Emily (Emilie de Ravin), die er immer noch liebt. Völlig verstört bittet sie Brendan um ein Treffen. Sie fühlt sich bedroht und verfolgt, möchte aber, dass sich Brendan aus allem raus hält. Kurz darauf ist sie tatsächlich spurlos verschwunden. Brendan macht sich auf die Suche und findet sie nach zwei Tagen ermordet in einem Abwasserkanal. Mit Hilfe seines Kumpels macht sich Brendan auf die Suche nach dem Mörder und gleitet alsbald in eine fremde Welt ab. Obwohl er mit den sozialen Ritualen der Schule nichts am Hut hat, treibt ihn seine Liebe zu Emily voran und direkt in die Hände des geheimnisvollen Strippenziehers "The Pin" (Lukas Haas), der Mamas Kekse und schmutzige Geschäfte liebt. Brendans Leben hängt am seidenen Faden!

Fazit: 2006 gewann "Brick" beim Fantasy Filmfest völlig zu recht den Publikumspreis. Der Film überzeugt durch pointierte Dialoge, bietet eine clevere Story, einen coolen Soundtrack und einen ebensolchen Joseph Gorden-Levitt, der hier einmal zeigen kann, was er wirklich drauf hat. Zudem ist in der sehr effektiven Nebenrolle des Unterweltboss "The Pin" Lukas Haas zu sehen, der einstige kleine Amish-Junge Samuel, an der Seite von Harrison Ford in "Der einzige Zeuge". "Brick": ein echter DVD-Geheimtipp!

Bei wem nun das Interesse an "Brick" geweckt wurde, der brauch sich jetzt nur noch entscheiden, ob er die Singel-DVD oder der Doppel-DVD-Edition in sein Regal stellen möchte. Während die Singel-DVD lediglich einen Audiokommentar (mit dem Regisseur, Darstellern, Produzent und Kostümdesigner) und den Original Kinotrailer enthält, kommt die Doppel-DVD schon mal in einem schicken, schimmernden Steelbook daher. Hier gibt es ein paar durchaus sehenswerte Specials. Neben dem erwähnten Audiokommentar gibt es noch die Doku "Building Brick" (45 Min.), ein Interview mit dem Regisseur (30 Min.), acht entfallene Szenen, Casting-Tapes sowie Featurettes zum Dreh, zur Filmmusik und zum Kostümdesign, zu Storyboards und einen Kurzfilm.

Die Bild- und Ton-Werte sind, wie sollte es anders sein, in beiden Fällen natürlich identisch! Zum Bild (16:9): Verstärkter Farbfiltereinsatz und der steile Kontrast sind hier klar als Stilmittel eingesetzt, und sorgen in Verbindung mit einer guten Schärfe ein recht plastisches Bild. Leider gibt es ab und zu in den vielen einfarbigen Hintergründen Rauschmuster, welche aber im Großen und Ganzen nicht weiter stören.

Zum Ton (DD 5.1/ DTS 5.1): Der Soundtrack, der durch 40er-Jahre-Score nostalgischer Coolness glänzt, wird dezent vom Subwoofer unterstützt. Die Surround-Kulisse ist realistisch angelegt und bietet deshalb nur subtile Umgebungsgeräusche und wenig gezielte Effekte.

Alternativen: "Donnie Darko", "The Virgin Suicides" und "L.A. Confidential" ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
3 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Brick
Land / Jahr: USA 2005
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Audiokommentare, Unveröffentlichte Filmdokumentation: BUILDING BRICK (45 min), Interview mit Rian Johnson (30 min), 8 entfallene und erweiterte Szenen mit Einleitung von Rian Johnson, Featurette zum Dreh, Featurette zum Kostümdesign, Featurette zur Aufnahme der Filmmusik, Casting-Tapes von `Laura` und `Dode`, Storyboards, Kurzfilm von Rian Johnson
Kommentare:

Weitere Filme von Rian Johnson:
Weitere Titel im Genre Thriller:
DVD Brick - Special Edition kaufen Brick - Special Edition
DVD Brick kaufen Brick
DVD Evilenko - 2 Disc Special Collector`s Edition - Limited Edition kaufen Evilenko - 2 Disc Special Collector`s Edition - Limited Edition
DVD 21 - Special Edition kaufen 21 - Special Edition
DVD Some - Special Edition kaufen Some - Special Edition
DVD Some - Special Edition kaufen Some - Special Edition
DVD Some - Special Edition kaufen Some - Special Edition
DVD Pay the Ghost - Special Edition kaufen Pay the Ghost - Special Edition
Weitere Filme von Universum Film:
Weitere Filme vom Label Autobahn: