WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Die Schöne und das BiestKein Making Of Die Schöne und das Biest
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
MusikvideoKein Musikvideo
Musikvideo
Die Schöne und das Biest TrailerKein Die Schöne und das Biest Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Die Schöne und das Biest

RC 2 FSK Info fehlt
Medium: DVD
Genre: Trickfilm
Bildformat:
1:1,85 für 16:9 Widescreen
Tonformat:
D: Dolby Digital 5.1 /THX
E: Dolby Digital 5.1 /THX

Bonusmaterial Dolby Digital 2.0
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch
EAN-Code:
4011846009238 / 4011846009238
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Trickfilm > DVD > Die Schöne und das Biest

Die Schöne und das Biest

Die Schöne und das Biest bestellen
Titel:

Die Schöne und das Biest

Regie:

Gary Trousdale, Kirk Wise

Laufzeit:
87 Minuten
Genre:
Trickfilm
FSK:
oA
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Die Schöne und das Biest bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Die Schöne und das Biest DVD

22,00 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 10.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Die Schöne und das Biest:


Die schöne Belle lebt mit Ihrem Vater Maurice in einem kleinen Dorf am Rande des Waldes, in dem ein einsames Schloss liegt. Ein Geheimnis umgibt dieses Schloss und die meisten Menschen meiden diesen verwunschenen Ort. Eines Tages verirrt sich Maurice im Wald, sucht Zuflucht im Schloss und wird vom verwunschenen Hauspersonal zunächst herzlich aufgenommen. Die Gastfreundschaft währt jedoch nicht lange, denn der Hausherr - ein hässliches Biest - wirft Maurice in den Kerker. Belle erfährt vom Schicksal ihres Vaters, macht sich auf den Weg zum Schloss und bleibt statt seiner in der Gefangenschaft des Biestes. Von den Bediensteten, der gutmütigen Teekanne Madame Pottine, der höflichen Kaminuhr Monsieur von Unruh und dem vorlauten Kerzenleuchter Lumière, erfährt das junge Mädchen die wahre Geschichte des seltsamen Wesens: Das Biest ist ein verzauberter Prinz, der erst dann von seinem Fluch befreit wird, wenn sich ein Mädchen in ihn verliebt! Zunächst noch voller Angst, verliert Belle schon bald die Furcht vor dem Biest und erkennt, dass hinter seiner unnahbaren Fassade ein verletzliches Wesen steckt. Eine aufrichtige Zuneigung entwickelt sich zwischen dem verwunschenen Prinzen und Belle, die sich bald in Liebe wandelt. Doch das Glück der beiden ist in Gefahr: Die Bewohner aus Belles Dorf versuchen das Mädchen zu befreien und das Biest zu töten… Die Schöne und das Biest stammt aus dem Hause Buena Vista Home Entertainment.


Die Schöne und das Biest Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Die Schöne und das Biest:
Darsteller:
Zeichentrick,


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Die Schöne und das Biest:
Einer der bezauberndsten Filme aus dem Hause Disney ist und bleibt „Die Schöne und das Biest“. Und gerade jetzt so kurz vor Weihnachten erscheint der Zeichentrickfilm als Special Limited Edition auf DVD. Dies ist nicht nur eine Freude für die Kleinen unter uns. Auch die Erwachsenen werden hellauf begeistert sein die liebenswerten Charaktere wiederzusehen.

Alles beginnt mit der Verwandlung des bösen Prinzen in ein Biest. Eine Fee kann nicht länger mit ansehen, was um den Prinzen geschieht und deshalb werden alle Haushaltsgegenstände ebenso verwandelt, in lebende Gegenstände. Und wie es immer so ist, kann dieser Bann nur durch die Liebe eines Mädchens gebrochen werden. Für das Biest scheint dies eine unlösbare Aufgabe zu sein, doch das Mädchen findet sich in der hübschen und außerordentlich klugen Belle. Doch das Biest bleibt weiterhin mürrisch und gemein. Lediglich die Diener versuchen ihr Glück und stellen das ganze Haus auf den Kopf. Belle soll sich so richtig wohlfühlen und den ehemaligen Prinzen in ihr Herz einschließen. Und beim Abendessen scheint der richtige Augenblick gekommen zu sein. Belle empfindet etwas für das Biest. Doch wie es um den Prinzen steht, wird nur auf der DVD verraten.

Ganz im Stil von Walt Disney Home Entertainment gibt es hier farbenprächtige Bilder, stimmungsvolle Musik, ein schier unglaubliches Erlebnis. Nach 87 Minuten Film ist der Spaß aber längst nicht vorbei. Das Bonusmaterial ist umfassend und enthält ein Making Of mit allen wichtigen Informationen zur Entstehung des Films. Es gibt weiterhin das Musikvideo „Beauty and the Beast“ von Celine Dion und Peabo Bryson. Dazu kommen diverse Spiele und einen Überblick über die Geschichte der Meisterwerke von Walt Disney. Neben vielen kleineren Features gibt es auch noch weitere Musikvideos und Trailershows.

Wie auch bei anderen Disney Filmen gibt es hier nur eine Empfehlung. Diese DVD muss man einfach besitzen. ()

alle Rezensionen von Patrick Fiekers ...
Der Oscar-gekrönte Zeichentrickspaß "Die Schöne und das Biest" ist unter den modernen Disney-Filmen einer der beliebtesten. Kein Wunder: Er ist besonders romantisch und bietet den wahrscheinlich höchsten Schmachtgrad unter den Disney-Titeln an. Disney legt den Trickfilm in der "Special Limited Edition" neu auf - in einer verbesserten Optik und mit einer neuen Musikszene, die aus dem gleichnamigen Broadway-Musical stammt und erst nachträglich in den Film eingefügt wurde.

Worum geht es? Die schöne Belle muss in das Zauberschloss des schrecklichen Biests gehen - im Tausch gegen ihren schusseligen Vater. Natürlich ist das Biest gar kein Ungeheuer, auch wenn es aus Trotz nur allzu gerne so tut, sondern nur ein verzauberter Prinz. Auch die lebendigen Gegenstände im Schloss sind gar keine unheimlichen Geister, sondern nur verwunschene Bedienstete des Schlosses. Belle lässt sich von der hässlichen Schale aber nicht blenden und kommt dem Biest schon bald recht nahe. Aber ist das auch schnell genug? Belle muss schließlich gemäß dem Zauberspruch der bösen Fee in Liebe zu dem Biest entbrennen, noch bevor das letzte Blatt der magischen Rose fällt und sämtliche Schlossbewohner auf alle Zeiten verzaubert bleiben.

"Die Schöne und das Biest" ist eher etwas für die weibliche Fraktion unter den Zuschauern. Da gibt es lange Walzertänze, lange Schmachtlieder und erstaunlich wenig Action. Zumindest der Humor kommt nicht zu kurz. Die mütterliche Teekanne Madame Pottine, die nette Kaminuhr Monsieur von Unruh und vor allem der Kerzenständer Lumiere sorgen immer wieder für befreiende Kontrapunkte zur Liebesgeschichte. Die DVD bietet den aufwändig gezeichneten Film und zahlreiche Extras an. Dazu zählen ein Making of, ein Mitsinglied und die Spiele "Maurices Erfinder-Werkstatt" und "Break the Spell". ()

alle Rezensionen von Carsten Scheibe ...
4 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Beauty and the Beast
Land / Jahr: USA 1992
Buch: Linda Woolverton
Vorlage: Madame de Villeneuve
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Disk 1:
- 3 Filmvarianten: Die 'Special Edition, Die Kinoveröffentlichung, Die vorläufige Edition, Sing mit uns
- Spiel: Maurices Erfinder-Werkstatt
- Audio Kommentar
- Vorschau und Einleitung auf Break the spell-game (Spiel dann auf Disk2)
- Intro to Work in Progress mit Don Hahn

Disk 2:
- Break the Spell-game

- Herrn von Unruh und Lumière-Menü inkl. Special Edition Making Of, Ursprünge von "Die Schöne und das Biest", Prologue, Happily Ever After, Credit

- Entwicklung inkl. Von der Geschichte zum Film, Erste Präsentationen

- Musik inkl. Der Zauber der Musik, Einleitung zum zusätzlichen Song von Alan Menken: Mensch wieder sein, Alternative Version "Die Verwandlung" mit Einleitung von Alan Menken

- Production Design Menu inkl. Die Bühne ist bereit, Konzept und Design, Layouts und Hintergründe

- The Charakter Menu inkl. Die Stärke der Figuren, Die Stimmen

- Galerie der Figuren inkl. Belle, Das Biest, Lumière, Madame Pottine und Tassilo, Herr von Unruh, Gaston & Le Fou, Maurice & Phillipe, Die Dorfbewohner, Andere verzauberte Dinge

- Animations Menü inkl. Animation, Glen Keane erläutert eine Verwandlung, Introduction to Pencil Animation: The Transformation, Pencil Version: The Transformation, Animations-Tests

- Das "Gewusst wie!"-Menü inkl. Animation mit dem Computer, Kamera-Tests mit Einleitung von Don Hahn

- Kinostart und Reaktionen-Menü inkl. Eine Vorschau auf höchstem Niveau, Kinostart und Reaktionen, Auszeichnungen, In Gedenken an Howard Ashman

- Trailer- und TV-Spots mit Einleitung von Don Hahn inkl. Original Kino-Trailer, 4 TV-Spots, IMAX-Trailer, Publicity-Galerie der Erstaufführung, Publicity-Galerie der IMAX-Aufführung, Musik Video mit Celine Dion und Peabo Bryson inkl. Einleitung von Celine Dion

- The Broadway Musical Menu inkl. Auf zum Broadway!, Publicity-Galerie des Broadway Musicals, Kostümdesign-Galerie

- Madame Pottines Menü inkl. Das Making Of von "Die Schöne und das Biest", Die Geschichte der Meisterwerke von Walt Disney mit Einleitung von Celine Dion: Cinderella, Der König der Löwen, Pocahontas, Das Dschungelbuch, Dornröschen, Mulan, Der Glöckner von Notre Dame, Spiel: Madame Pottines Persönlichkeits-Test

- Tassilos Menü inkl. Disney's Zauber der Animation: Storyboard, Desing der Figuren, Animation, Animations-Effekte, Computer-Animation, Sound-Effekte, Spiel: Musik mit Tassilo, Musik Video "Die Schöne und das Biest" mit Jump5
Kommentare:
Kommentar von djfl.de
TV-Film.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
TV-Film.

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Gary Trousdale, Kirk Wise:
Weitere Titel im Genre Trickfilm:
Weitere Filme von Buena Vista Home Entertainment: