WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Der tierisch verrückte Bauernhof
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Der tierisch verrückte BauernhofMaking Of Der tierisch verrückte Bauernhof
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
MusikvideoKein Musikvideo
Musikvideo
Der tierisch verrückte Bauernhof TrailerKein Der tierisch verrückte Bauernhof Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Der tierisch verrückte Bauernhof

RC 2 FSK Info fehlt
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Animation
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1,Türkisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case im Schuber
Untertitel:
Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Englisch, Türkisch
EAN-Code:
4010884531152 / 4010884531152
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Animation > DVD > Der tierisch verrückte Bauernhof

Der tierisch verrückte Bauernhof

Titel:

Der tierisch verrückte Bauernhof

Label:

Paramount Home Entertainment

Regie:

Steve Oedekerk

Laufzeit:
86 Minuten
Genre:
Animation
FSK:
oA
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Der tierisch verrückte Bauernhof bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Der tierisch verrückte Bauernhof DVD

4,52 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 08.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Der tierisch verrückte Bauernhof:


Platz da, hier kommen die echten Party-Animals – die Gang vom tierisch verrückten Bauernhof! In diesem urkomischen Abenteuer verbringt Otis, ein sehr sorgenfreies Rindvieh, seine Tage damit zu singen, zu tanzen und den Menschen Streiche zu spielen – sehr zum Leidwesen seines Vaters Ben. Wild, verrückt und rasend komisch fällt diese Herde animierter Witzbolde über jeden Lachmuskel her. Der abgefahrene Ku(h)lt-Film auf DVD! Der tierisch verrückte Bauernhof stammt aus dem Hause Paramount Home Entertainment.


Der tierisch verrückte Bauernhof Trailer ansehen:



Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Der tierisch verrückte Bauernhof:
"Platz da, hier kommen die echten Party-Animals – die Gang vom tierisch verrückten Bauernhof! In diesem urkomischen Abenteuer verbringt Otis, ein sehr sorgenfreies Rindvieh, seine Tage damit zu singen, zu tanzen und den Menschen Streiche zu spielen – sehr zum Leidwesen seines Vaters Ben. Wild, verrückt und rasend komisch fällt diese Herde animierter Witzbolde über jeden Lachmuskel her. Der abgefahrene Ku(h)lt-Film auf DVD!Der 16:9-Transfer gehört zu den besten, die in den letzten zwei Jahren zu einem Animationsfilm vorgelegt wurden. Neben den Trickabenteuern aus der Pixar-Schmiede gibt es nun also mal einen „Perfekt“-Vertreter aus gänzlich anderem Hause. Das computeranimierte Zeichenwerk kommt mit knallbunten, satten Farben daher, die nie zum Überstrahlen neigen. Flankiert von einem satten Schwarzwert und dem fehlerlosen Kontrast, an den allerdings nur moderate Ansprüche gerichtet sind, ergibt sich so ein recht tiefes 2D-Bild. Selbst wenn es hier nicht derart detailliert in der Vorlage zugeht wie bei Pixar (man sah hier seitens der Macher keinen Grund, flächige Fellstrukturen in einzeln erkennbaren Haaren darzustellen), so kann doch gesagt werden, dass sich auch die Schärfe auf sehr hohem Niveau bewegt. Ein Rauschen ist der digitalen Vorlage fremd und auch sonst lassen sich keine Spuren der Bearbeitung feststellen. Blitzsauber und ruhig mit ganz seltenen Ansätzen von leichter Unschärfe in den Nachtszenen. Viel besser geht es kaum  ()

alle Rezensionen von Marcus Kampfert ...
In der Regel handelt es sich bei einem Bauernhof um einen Familienbetrieb in der Landwirtschaft. Die Mitglieder der Familie führen in der Regel praktische Tätigkeiten aus. Für Deutschland bleibt dabei festzuhalten, dass die Zahl der Bauernhöfe rückläufig ist. Mittlerweile gibt es nur noch mehr als 270.000 Betriebe. Allerdings sind viele Betriebe mittlerweile um gut 3 Hektar größer. Zu Hause sind dort unglaublich viele Tiere, die das Leben bereichern. Vielleicht mag dieses Leben für die Tiere manchmal etwas langweilig sein. Anders sieht es bei einem Bauernhof, der computeranimiert gestaltet wird. Die Produktion des Computeranimationsfilms „Der total verrückte Bauernhof“ erfolgte im Jahr 2006.

Auf einem derartigen Bauernhof erleben die Tiere eine Vielzahl von Abenteuern. Der Farmer befindet sich gerade nicht auf dem Bauernhof. Das nutzen die Tiere für eine Feier. Verantwortlich dafür ist Stier Otis. Er zieht mit den anderen Tieren eine Party auf, wie sie bei Menschen gefeiert wird. Von alledem bekommt der Farmer nicht das geringste mit. Doch eines Nachts verändert sich die Welt etwas. Kojoten dringen in den Hühnerstall ein. In dem Moment will der Bulle Ben einschreiten. Ihm obliegt in der tierischen Hierarchie die Leitung und deswegen kämpft er gegen die Kojoten, wobei er diesen Kampf verliert. Daher müssen die Tiere einen Nachfolger wählen. Dabei fällt die Wahl auf Ben, den Sohn von Otis. Dieser ist allerdings noch recht unerfahren und besitzt kaum Selbstvertrauen und schon gar nicht Ernsthaftigkeit. Das jedoch wären die Seiten, die für die Führung von einem Hof benötigt werden. Da er diese nicht besitzt, kann er die Tiere auch nicht leiten. So kommt es, dass diese nun alle Freiheiten ausnutzen. Haben sie einst ihr Verhalten versteckt, so leben sie ihre Freiheiten rund um die Uhr aus. Es macht ihnen sogar nichts mehr aus, dass der Farmer von ihrem Leben erfahren könnte. Dann kommt jedoch der Tag, an dem Otis über sich hinaus wachsen muss. Schließlich kehren einige Kojoten auf den Hof zurück.

Mit recht witzigen Facetten lädt der Film zum Anschauen ein. Das ganze Bild der Computeranimationen ist als gelungen anzusehen. Dabei wurden den Tieren teilweise witzige Wesenszüge verliehen. Es kommt zu einer Vielzahl von lustigen Dialogen und zu den gleichen teilweisen rasanten Lebensweisen wie im normalen Leben. Besonders lustig wirken die Momente, wenn sich die Tiere so wie Menschen aufstellen und mit dem Feiern beginnen. Abgerundet wird der Film durch die typische Farmermusik, die dem Geschehen auf dem Bauernhof ein ordentliches Bild verleiht. Besonders Kinder werden ihre Freude am Film haben, der einiges an witzigen Momenten besitzt. ()

alle Rezensionen von Marina Teuscher ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Barnyard
Land / Jahr: Deutschland / USA 2006
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Kommentar von Steve Oedekerk; Paul Marshal und der Crew des tierisch verrückten Bauernhofes, Mud Music-Video, Boogie in der Scheune, Vollkommene Talente, Die Stimmen von Ein tierisch verrückter Bauernhof, Aus dem Leben eines Animations-Zeichners, Method-Acting mit Kevin James, Entfernte Szenen, Barnyard Pop neues Musikvideo, Nick On-Air-Kampagne
Kommentare:

Weitere Filme von Steve Oedekerk:
Weitere Titel im Genre Animation:
DVD Der tierisch verrückte Bauernhof kaufen Der tierisch verrückte Bauernhof
DVD Der tierisch verrückte Bauernhof - Club Otis kaufen Der tierisch verrückte Bauernhof - Club Otis
DVD Der tierisch verrückte Bauernhof - Kamera läuft und Muh! kaufen Der tierisch verrückte Bauernhof - Kamera läuft und Muh!
DVD Tierisch wild kaufen Tierisch wild
DVD Tierisch wild kaufen Tierisch wild
DVD Tierisch wild kaufen Tierisch wild
DVD Tierisch wild kaufen Tierisch wild
DVD Tierisch stark - Die schönsten Animationsfilme kaufen Tierisch stark - Die schönsten Animationsfilme
Weitere Filme von Paramount Home Entertainment: