WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Eine unbequeme WahrheitKein Making Of Eine unbequeme Wahrheit
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Eine unbequeme Wahrheit TrailerEine unbequeme Wahrheit Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Eine unbequeme Wahrheit

RC 2 FSK Info fehlt
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Dokumentation
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Sonderverpackung
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Türkisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Holländisch
EAN-Code:
4010884533620 / 4010884533620
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Dokumentation > DVD > Eine unbequeme Wahrheit

Eine unbequeme Wahrheit

Titel:

Eine unbequeme Wahrheit

Label:

Paramount Home Entertainment

Regie:

Davis Guggenheim

Laufzeit:
93 Minuten
Genre:
Dokumentation
FSK:
oA
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Eine unbequeme Wahrheit bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Eine unbequeme Wahrheit DVD

2,10 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 26.02.2017 00:38:02.
Inhaltsangabe zu Eine unbequeme Wahrheit:


Die Menschheit sitzt auf einer Zeitbombe. Wenn die große Mehrheit der internationalen Wissenschaftler recht hat, bleiben uns nur noch zehn Jahre, um eine große Katastrophe abzuwenden, die das Klima unseres Planeten zerstören wird. Die Folge werden extreme Wetterveränderungen sein, Fluten, Dürren, Epidemien und tödliche Hitzewellen von ungekanntem Ausmaß - eine Katastrophe, die wir selbst verschulden. Das klingt wie nach einem Rezept für schwermütigen Trübsinn und pessimistische Kassandra-Rufe? Warten Sie`s ab! Auf den Filmfestivals von Sundance und Cannes sorgte Eine unbequeme Wahrheit für Furore. Regisseur Davis Guggenheim wirft darin einen leidenschaftlichen Blick auf einen Menschen, der mit großem Engagement über Mythen und Missverständnisse beim Thema globale Erwärmung aufklärt und Vorschläge zur Abhilfe macht. Dieser Mensch heißt Al Gore, war Vizepräsident der USA und hat sich nach dem Verlust der Präsidentschaftswahlen im Jahr 2000 ganz dem Umweltschutz verschrieben. In diesem faszinierenden Portrait von Gore und seiner „traveling global warming show erweist sich Gore als witzig, engagiert und analytisch präzise. Er präsentiert verblüffende Fakten und Zusammenhänge über den, wie er es nennt, „globalen Notfall. Sein Publikum sind ganz normale Menschen - gerade sie haben einen Anspruch auf Informationen, bevor es zu spät ist. Im Jahr 2005 erlebte Amerika die schlimmsten Stürme seiner Geschichte. Es scheint, als sei ein Wendepunkt erreicht - und Gore schildert das Szenario dieser düsteren Situation. Zwischen dem Vortrag von Gore streut der Film immer wieder biografische Aspekte ein: wie der idealistische College-Student sich schon früh für Ökologie interessierte; wie eine Familientragödie sein Leben als junger Senator grundlegend veränderte; wie der Mann, der fast US-Präsident wurde, zur leidenschaftlichsten Aufgabe seines Lebens zurückkehrte - überzeugt, dass noch genügend Zeit bleibt, die Dinge zu verändern. Mit Witz, Humor und Hoffnung schildert Eine unbequeme Wahrheit die überzeugende Argumentation von Al Gore: Wir können es uns nicht länger leisten, die globale Erwärmung als politisches Thema anzusehen, sie ist die größte moralische Herausforderung für die Bewohner dieses Planeten. Eine unbequeme Wahrheit stammt aus dem Hause Paramount Home Entertainment.


Eine unbequeme Wahrheit Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Eine unbequeme Wahrheit:
Darsteller:
Al Gore,


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Eine unbequeme Wahrheit:
Al Gore war unter der Regierung Bill Clintons der 45. Vizepräsident der Vereinigten Staaten. In dieser Funktion war er maßgeblich daran beteiligt, für globalen Umweltschutz einzutreten und Gespräche zum Kyoto-Protokoll in die Wege zu leiten. Seinen größten Bekanntheitsgrad erlangte er im Jahr 2000 freilich durch eine Niederlage, die so hauchdünn wie nur möglich ausfiel: Als Präsidentschaftskandidat für den Posten des mächtigsten Mannes der Welt unterlag er seinem Kontrahenten George W. Bush aufgrund des Wahldebakels im US-Bundesstaat Florida. Michael Moore nahm diesen Wahlausgang in seinen Büchern und im Film Fahrenheit 9/11 zum Anlass, von Bush nur noch als dem „Präsidenten“ der Vereinigten Staaten in Anführungszeichen zu sprechen. Al Gore indessen nahm die Wahlschlappe schon sehr früh wie ein Mann hin und konzentrierte sich in Folge wieder auf die unbequeme Wahrheit der globalen Erderwärmung, mit der er sich schon seit seiner Collegezeit eingehend beschäftigt hatte. In weit über tausend Veranstaltungen weltweit hat der engagierte Politiker seitdem vor kleinem bis mittelgroßem Publikum seine Multimediaveranstaltung abgehalten, in der er auf ebenso eindringliche wie unterhaltsame Weise vor den Folgen der Erderwärmung warnt.

Davis Guggenheim hat Al Gore über Monate hinweg bei seinen Reisen um die ganze Welt mit seinem Filmteam begleitet und seine Show, aber auch Momente fernab des Rampenlichts mit der Kamera festgehalten. Der Wert dieser Dokumentation ist dabei gar nicht zu unterschätzen, ermöglicht er es dem Redner Al Gore doch nun erstmals, nicht nur einige hundert, sondern Millionen Menschen gleichzeitig zu erreichen. Insbesondere in den Vereinigten Staaten von Amerika ist es höchste Zeit, dass sich auch der Ottonormalverbraucher den Gefahren bewusst wird, denen er sich und seine Kinder aussetzt, wenn nicht einige grundlegende Dinge und Verhaltensweisen geändert werden. Aber auch hierzulande, wo man als gut informierter Bürger sicherlich schon die meisten Fakten über die Zusammenhänge zwischen dem Abschmelzen der Polkappen und den immer gefährlicher werdenden Naturkatastrophen einmal gehört hat, kann man aus Eine unbequeme Wahrheit einige nicht zu unterschätzende Informationen gewinnen und bekommt zudem auch Möglichkeiten aufgezeigt, wie man als Einzelner noch immer etwas verändern kann. Denn auch wenn es schon fünf vor zwölf ist, ist es dem Menschen längst gelungen, Mittel und Wege zu finden, die die Katastrophe zu verhindern wissen – sofern auch die Politik dabei endlich mitspielt. Das außerordentliche rhetorische Talent, mit dem Al Gore seine Präsentation immer wieder mit humorvollen Anekdoten und kurzweiligen Filmchen auflockert, wendet Davis Guggenheim gleichfalls in seiner Filmversion an. Damit die Konzentration des Publikums bei all den geballten Fakten, Schaubildern, Zahlen und Statistiken nicht auf der Strecke bleibt, lockert der Regisseur seinen Film immer wieder mit Momenten der Ruhe und des Innehaltens auf. Wenn es einen Dokumentarfilm gibt, den Sie sich in diesem Jahr unbedingt anschauen sollten, dann ist dies zweifellos Eine unbequeme Wahrheit, der einem noch in mancherlei Hinsicht die Augen öffnen kann. ()

alle Rezensionen von Frank Brenner ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: An Inconvenient Truth
Land / Jahr: USA 2006
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Das Making of von Eine unbequeme Wahrheit, I Need to Wake Up Musik-Video von Melissa Etheridge, Kommentar von Regisseur Davis Guggenheim, Kommentar von den Produzenten Laurie David / Lawrence Bender / Scott Z. / Burns und Lesley Chilcott, Ein Update vom einstigen Vize-Präsidenten Al Gore
  • Eine unbequeme Wahrheit;;Die DVD befindet sich nicht in einer klassischen DVD Hülle, sondern in einer Papierverpackung aus Recyclingpapier, ähnlich einer Klapppostkarte!
  • Kommentare:

    Weitere Filme von Davis Guggenheim:
    Weitere Titel im Genre Dokumentation:
    DVD Eine unbequeme Wahrheit kaufen Eine unbequeme Wahrheit
    DVD Eine unbequeme Wahrheit kaufen Eine unbequeme Wahrheit
    DVD Die unbequeme Wahrheit über unsere Ozeane kaufen Die unbequeme Wahrheit über unsere Ozeane
    DVD Die unbequeme Wahrheit über unsere Ozeane kaufen Die unbequeme Wahrheit über unsere Ozeane
    DVD Alcatraz - Der Wahrheit auf der Spur kaufen Alcatraz - Der Wahrheit auf der Spur
    DVD Terra X - Mythos oder Wahrheit kaufen Terra X - Mythos oder Wahrheit
    DVD Hexen - Magie, Mythen und die Wahrheit kaufen Hexen - Magie, Mythen und die Wahrheit
    DVD Hitlers Flucht - Wahrheit oder Legende? kaufen Hitlers Flucht - Wahrheit oder Legende?
    Weitere Filme von Paramount Home Entertainment: