WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Timm Thaler - Vol. 08
0,0
Bewertung für Timm Thaler - Vol. 08Bewertung für Timm Thaler - Vol. 08Bewertung für Timm Thaler - Vol. 08Bewertung für Timm Thaler - Vol. 08Bewertung für Timm Thaler - Vol. 08

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Timm Thaler - Vol. 08Making Of Timm Thaler - Vol. 08
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Timm Thaler - Vol. 08 TrailerTimm Thaler - Vol. 08 Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Timm Thaler - Vol. 08

RC 2 FSK Info fehlt
DVD-Typ: 1 x DVD-5
Medium: DVD
Genre: Trickfilm
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0,Englisch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
0693723911878 / 0693723911878
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Trickfilm > DVD > Timm Thaler - Vol. 08

Timm Thaler - Vol. 08

Timm Thaler - Vol. 08 bestellen
Titel:

Timm Thaler - Vol. 08

Label:

SPV Schallplatten GmbH

Regie:

Hans Glauert

Laufzeit:
50 Minuten
Genre:
Trickfilm
FSK:
oA
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Timm Thaler - Vol. 08 bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Timm Thaler - Vol. 08 DVD

0,01 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Timm Thaler - Vol. 08:


Timm Thaler ist ein Waisenkind und lebt bei seiner Tante Tilly und deren fettem und hinterlistigem Sohn Richie. Beide sind neidisch auf Timm und machen ihm das Leben schwer. Denn Timm ist immer fröhlich und optimistisch und er hat etwas, was unbezahlbar ist: Ein Lachen, dem niemand widerstehen kann. Auch die Japanerin Akiko nicht, die mit ihren Eltern im Nachbarhaus einzieht. `Wer hat dieses bezaubernde Lachen,` fragt sie. Denn Akiko ist blind. Dafür hat sie ein feines Gehör. Akiko ist Musikerin, ein Wunderkind auf der Violine. Wegen seines Lachens vertraut sie Timm. Zum ersten Mal in ihrem überbehüteten, zurückgezogenen Leben hat sie einen Freund. Und Timm zeigt ihr eine neue, für sie abenteuerliche Welt. Alles wäre gut, gäbe es in dieser Welt nicht Typen wie Richie. Er stiehlt Akikos Geige und wirft sie auf ein Schiff, das Alteisen transportiert. Gerade noch rechtzeitig gelingt es Timm, die teure Geige vor der Zerstörung in der Schrottpresse zu retten. Und es gibt noch einen, der es auf Timm abgesehen hat. Der mysteriöse `Baron Lived`, wie er sich nennt, in Wahrheit der leibhaftige Teufel. Er möchte, alle Menschen böse machen. Den Stoff dazu hat er: Malava. Leider ist das Malava kochend heiß und für Menschen ungenießbar. Deshalb wendet sich Lived an Prof. Aktimoff. Dem ist es gelungen einen Wirkstoff zu entwickeln, der Heißes kalt macht, ohne die Substanz zu verändern - Frostolitt . In Lived keimt der Plan, sein Malava als cremiges Softeis unter die Leute zu bringen, damit sie böse werden. Doch Aktimoff weigert sich, dem Baron das Frostolitt auszuhändigen. Er mißtraut dem Baron, weil der nicht lachen kann. Lived begreift. Er braucht das bezauberndste Lachen, das er auf der ganzen Welt finden kann - das Lachen von Timm Thaler. Episoden: 16. Im alten Rom: Timm wettet sich und seine Freunde zu Augurus ins alte Rom. Doch die visionäre Kraft des Sehers ist erloschen. Grund dafür ist die Lyra des Kaisers Nero, ein Geschenk Baron Liveds an den Imperator. Beim Versuch diese Lyra zu entwenden, werden Timm und Akiko gefangen genommen. Im Kolosseum muss Timm gegen einen Löwen kämpfen. Der Löwe aber ist zahm wie eine Hauskatze, da Timm ihn Tags zuvor von einem schmerzhaften Dorn befreit hat. In der allgemeinen Verwirrung kann Akiko mit Neros Lyra fliehen. Augurus zerstört das Instrument und hat endlich eine Vision: Die Wunderwaffe gegen Devil ist Avalam, ein Stein, den Jupiter ins All schleudern wird. 17. Expedition ins All: Astronaut Arnie soll mit einem Space-Shuttle eine Gesteinsprobe des Kometen AXX33 entnehmen. Timm hat sich mit seinen Freunden in das Shuttle geschlichen, denn AXX33 ist Avalam. Doch der Versuch einen Stein vom Kometen zu bergen scheitert. Behemot greift mit seinem Shuttle an und verändert die Laufbahn des Kometen, der nun die Erde zu vernichten droht. Schweren Herzens müssen Arnie und Timm den Kometen zerstören. Zum Glück weiß Arnie, dass vor langer Zeit ein Stück von Avalam auf die Erde gefallen ist - direkt vor das Schloss des Sonnenkönigs Louis XIV. Timm Thaler - Vol. 08 stammt aus dem Hause SPV Schallplatten GmbH.


Timm Thaler - Vol. 08 Trailer ansehen:



Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Timm Thaler - Vol. 08:
Mit etwa 300 Büchern, Liedern, Theaterstücken , Hörspielen, Filmen und Satiren, die in rund 40 Sprachen übersetzt und in ebenso vielen Ländern publiziert wurden, gehört James Krüss (31. Mai 1926 - 02. August 1997) zu den meistgelesenen und erfolgreichsten Kinder- und Jugendbuchautoren deutscher Sprache. Viele Büchern von James Krüss wurden auch verfilmt wie beispielsweise "James‘ Tierleben" und "Pan Tau" oder aber "Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen", der wohl bekannteste Roman des Schriftstellers aus dem Jahr 1962, dessen mehrteilige Filmversion 1979 ein Millionenpublikum begeisterte, und den Durchbruch für den damals zwölfjährigen Thomas "Thommy" Ohrner bedeutete. Im Jahr 2002 entstand eine auf dem Roman beruhende, 26-teilige Animationsserie, die nun auf DVD erschienen ist. Es geht um Timm Thaler der von einem geheimnisvollen Baron ein Angebot bekommt. "Gebe mir Dein Lachen und Du gewinnst garantiert 66 Wetten". Timm überlegt nicht lange und geht den Pakt ein. Denn sein größter Wunsch ist es, seiner blinden Freundin Akiko ihr Augenlicht wieder zu geben. Als beide aber bemerken, was der Baron Böses im Schilde führt, machen sie sich auf um Timms bezauberndes Lachen zurück zu holen. DVD 8 enthält Folge 16 und 17 der Zeichentrickserie. Zum Inhalt: Folge 16: "Im alten Rom": Um Augurus zu treffen, wettet Timm sich und seine Freunde ins alte Rom. Doch Augurus hat seine seherische Kraft verloren. Visionen wird er erst wieder haben, wenn er die Lyra des Kaisers Nero aus dem Verkehr ziehen kann. Deshalb dringen Timm und seine Freunde nachts in Neros Palast ein und entdecken ein Relief, das zeigt, wie Nero die Lyra von Baron Lived geschenkt bekommt. Lived hat erfahren, was Timm plant. Er schickt seine Gehilfen Behemot und Asterod ins alte Rom, die Timm und seine Freunde bei dem Versuch stören, die Lyra zu entwenden. Nach ihrer Gefangennahme soll Timm im Kolosseum gegen die Löwen kämpfen, und Akiko wird Neros Sklavin. Sie muß zusehen, wie der Löwe im weiten Rund des Kolosseums auf Timm losgelassen wird. Der Löwe jedoch wirft sich Timm unterwürfig zu Füßen. Shu Shu nämlich hatte am Abend zuvor entdeckt, daß in der Pfote des Löwen ein Dorn steckt, der dem Tier Schmerzen bereitete. Timm entfernte den Dorn. Von seinen Schmerzen erlöst, zeigt sich der Löwe jetzt dankbar. In der allgemeinen Verwunderung über das Ereignis gelingt es Akiko, Nero die Lyra zu entreißen. Nach einer abenteuerlichen Flucht gelangen sie mit Augurus zum Jupitertempel. Dort zerstört Augurus die Lyra. Die nämlich und Neros schauerlicher Gesang dazu hatten ihn an seinen Visionen gehindert. Nun ist seine seherische Kraft zurückgekehrt und er prophezeit, daß Jupiter einen Stein vom Himmel schleudern wird: den Stein von Avalam, die einzig wirksame Waffe im Kampf gegen den Teufel. Folge 17: "Expedition ins All": Der Komet AXX33 nähert sich der Umlaufbahn der Erde. Ein Naturereignis, das alle dreihundert Jahre eintritt. Da man gerne wissen möchte, aus welcher Materie der Komet besteht, hat man den Bodybuilder Arnie zum Astronauten für diese Expedition ausgebildet. Timm und seine Freunde finden heraus, daß es sich bei AXX33 um den Kometen Avalam handelt. Sie schleichen sich in Arnies Space-Shuttle und begleiten ihn auf die Expedition ins All. Doch Baron Lived weiß, was Timm plant. Er beamt eine Portion Livetto-Eis ins Raumschiff, das Arnie mit Genuß schleckt. Prompt wird Arnie böse und will den Kometen zerstören. Gerade noch rechtzeitig können Timm und seine Freunde Arnie außer Gefecht setzen und das Zerstörungswerk verhindern. Der Versuch, mit einem Teleskopbohrer eine Gesteinsprobe zu entnehmen, scheitert jedoch. Devil hat seine Gehilfen Behemot und Asterod entsandt, die mit ihrem Shuttle Timm und seine Freunde angreifen. Dabei bringt Behemot den Kometen aus seiner Laufbahn. Der Komet rast nun auf die Erde zu und soll genau auf Tillis Pudelsalon einschlagen. Mit Arnies Hilfe, bei dem die böse Wirkung des Eises nachgelassen hat, können sie diese Katastrophe verhindern, indem sie den Kometen zerstören. Damit ist allerdings auch die Wunderwaffe gegen Devil vernichtet. Aber Arnie hat einen wichtigen Tip. Am 7. Juli 1707 schlug ein Stück des Kometen direkt vor dem Schloß von Louis XIV. ein. Dort müßte er eigentlich noch liegen, der Stein von Avalam. Fazit: Natürlich hat diese Zeichentrickserie, bis auf die Grundidee, nicht viel mit dem Jugendroman zu tun. Aber sie bietet abenteuerliche, lustige und spannende Unterhaltung für 6-10jährige. Dieser "Timm Thaler" kann sich durchaus auch sehen lassen. Zum Bild (4:3) und Ton (DD 2.0) lässt sich nicht viel sagen. Gute Farben, ein scharfes Bild und gut verständliche Dialoge. Wie man es von den gewöhnlichen Zeichentrickserien aus dem TV kennt. Bonusmaterial ist nicht vorhanden. Ein kleines Extra gibt es allerdings doch! Der DVD liegt ein Aufkleber bei, auf dem die Figur der Kakerlake Shu Shu zu sehen ist. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Aufkleber, Galerie mit Timms Freunden
Kommentare:

Weitere Filme von Hans Glauert:
Weitere Titel im Genre Trickfilm:
DVD Timm Thaler - Vol. 12 kaufen Timm Thaler - Vol. 12
DVD Timm Thaler - Vol. 11 kaufen Timm Thaler - Vol. 11
DVD Timm Thaler - Vol. 10 kaufen Timm Thaler - Vol. 10
DVD Timm Thaler - Vol. 09 kaufen Timm Thaler - Vol. 09
DVD Timm Thaler - Vol. 08 kaufen Timm Thaler - Vol. 08
DVD Timm Thaler - Vol. 07 kaufen Timm Thaler - Vol. 07
DVD Timm Thaler - Vol. 06 kaufen Timm Thaler - Vol. 06
DVD Timm Thaler - Vol. 05 kaufen Timm Thaler - Vol. 05
Weitere Filme von SPV Schallplatten GmbH: