WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Drive - Director’s CutMaking Of Drive - Director’s Cut
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Drive - Director’s Cut TrailerKein Drive - Director’s Cut Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Drive - Director’s Cut

RC 2 FSK ohne Altersbeschränkung
DVD-Typ: DVD-9, DVD-5
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
16:9 Widescreen (2,35:1)
Tonformat:
D: Dolby Digital 5.1
E: Dolby Digital 5.1
E: DTS
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
mediacs AG
EAN-Code:
4042907100199 / 4042907100199
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > Drive - Director’s Cut

Drive - Director’s Cut

Drive - Director’s Cut bestellen
Titel:

Drive - Director’s Cut

Regie:

Steve Wang

Laufzeit:
112 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
Keine Einschränkung
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Drive - Director’s Cut bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Drive - Director’s Cut DVD

10,00 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 11.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Drive - Director’s Cut:


Das organisierte Verbrechen ist ihnen dicht auf den Fersen. Aber nicht einmal Handschellen können den Material Arts Experten Toby und den spruchstarken Barkeeper Malik stoppen. Toby ist blitzschnell, schlagkräftig und er macht jeden Gegenstand zur Waffe. Doch Toby trägt etwas in sich, wofür seine Verfolger bereit sind zu töten: In seine Hüfte wurde ein biotechnischer Prototyp eingepflanzt... Drive - Director’s Cut stammt aus dem Hause mediacs AG.


Drive - Director’s Cut Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Drive - Director’s Cut:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Drive - Director’s Cut:
"Drive" ist, man muss es gleich vorweg sagen, ein echt harter Action-Reißer auf den Spuren des Kassenhits "Rush Hour". Auch hier finden das amerikanische und das Hongkong-Kino in spannender Symbiose zusammen. Das Ergebnis ist allerdings nicht so lustig wie in "Rush Hour". Auch sonst reicht es nur zu einem netten B-Movie. Eingefleischte Action-Freunde kommen trotzdem auf ihre Kosten.

Die Geschichte spielt im Jahr 2008. Toby Wong ist aus Hong Kong entkommen und hat sich auf einem Schiff nach San Francisco flüchten können. Seine Jäger lassen aber nicht locker, denn Toby ist eine Killermaschine. Ein spezieller Biochip in seiner Brust schärft alle seine Sinne und potenziert seine Kräfte. Das ist auch der Grund dafür, warum Toby alle seine Gegner mit grandioser Kungfu-Technik so effektvoll zu Fall bringen kann. Doch seine alten Bosse geben nicht auf. Sie schicken Toby einen sadistischen, amerikanischen Killer hinterher. Toby muss auf seiner Flucht eine Geisel nehmen und gerät an Malik Brody, einen schwarzen Rastamann, der bislang am Leben gescheitert ist. Beide begeben sich auf einen unfreiwilligen Road Trip, um Toby nach Los Angelos zu schaffen. Da wartet ein amerikanischer Konzern darauf, Toby in Schutz zu nehmen.

"Drive" lebt nicht von der Story, die logische Löcher von den Ausmaßen des Gardasees aufweist, sondern von den vielen gut choreografierten Kampfszenen und den Wortgefechten zwischen Toby und seiner Geisel. Gute Ansätze bei den Dialogen werden aber jederzeit der nächsten Actionszene geopfert.

Warum der hierzulande völlig unbekannte "Drive" einen Director's Cut und eine Bonus-DVD erhält, bleibt offen. Die zweite DVD bietet u.a. sechs gelöschte Szenen und einen 48-Minuten-Blick hinter die Kulissen. ()

alle Rezensionen von Carsten Scheibe ...
3 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Drive
Land / Jahr: USA 2001
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
48 Minuten Film-Dokumentation, Audiokommentare, Interviews, Deleted Scenes, Kinotrailer, DVD-Tipps
Kommentare:

Weitere Filme von Steve Wang:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD Drive - Director’s Cut kaufen Drive - Director’s Cut
DVD Fidji Drive No. 2 kaufen Fidji Drive No. 2
DVD Learning to Drive - Fahrstunden fürs Leben kaufen Learning to Drive - Fahrstunden fürs Leben
DVD Learning to Drive - Fahrstunden fürs Leben kaufen Learning to Drive - Fahrstunden fürs Leben
DVD American Graffiti Drive-In - Collector`s Edition kaufen American Graffiti Drive-In - Collector`s Edition
DVD Bottoms Up - Director`s Cut kaufen Bottoms Up - Director`s Cut
DVD Mein Bruder, der Vampir - Director`s Cut kaufen Mein Bruder, der Vampir - Director`s Cut
DVD Fear and Loathing in Las Vegas - Director`s Cut kaufen Fear and Loathing in Las Vegas - Director`s Cut
Weitere Filme von mediacs AG: