WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of King of Queens - Season 7Making Of King of Queens - Season 7
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein King of Queens - Season 7 TrailerKing of Queens - Season 7 Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu King of Queens - Season 7

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 4 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: TV-Serie
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo,Englisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
Koch Media GmbH
EAN-Code:
4020628983833 / 4020628983833
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > TV-Serie > DVD > King of Queens - Season 7

King of Queens - Season 7

Titel:

King of Queens - Season 7

Label:

Koch Media GmbH

Regie:

Rob Schiller, Pamela Fryman, Robert Berlinger, Gail Mancuso, Brian K. Roberts, Mark Cendrowski

Laufzeit:
459 Minuten
Genre:
TV-Serie
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! King of Queens - Season 7 bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: King of Queens - Season 7 DVD

33,90 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 08.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu King of Queens - Season 7:


Wer täuscht schon mal eine Herzattacke vor, um sich aus einer peinlichen Situation zu stehlen? Das kann nur einer - Doug Heffernan (Kevin James), der KING OF QUEENS! Auch in der 7. Staffel sorgt die liebenswert-verrückte Familie um Doug, Carrie (Leah Remini) und old charming Arthur (Jerry Stiller) für einen Lacher nach dem anderen. Seien Sie dabei, wenn Arthur Dougs gelangweilte Mutter anbaggert oder die shoppingsüchtige Carrie beim Gedanken an ihren 35. Geburtstag graue Haare bekommt. Ein Festival der guten Laune... mit dem KING OF QUEENS! In aberwitzigen Gastauftritten dieses Mal mit von der Partie: Burt Reynolds als Highschool-Coach und Hulk-Darsteller Lou Ferrigno als neuer Nachbar der Heffernans! King of Queens - Season 7 stammt aus dem Hause Koch Media GmbH.


King of Queens - Season 7 Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in King of Queens - Season 7:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu King of Queens - Season 7:
Wem sollen wir denn noch vom König aus Queens erzählen? Gibt es tatsächlich immer noch Menschen, die nichts von der erfolgreichen Sitcom aus den Vereinigten Staaten gehört haben? Wohl kaum. Denn jeden Werktag ab 18.15 Uhr läuft im Fernsehprogramm von Kabel 1 die Geschichten von Doug, Carrie und Arthur. Und die Einschaltquoten sind auch seit der Erstausstrahlung im Jahre 2001 immer noch fantastisch. Was auch nicht groß verwunderlich ist. Denn auch wenn dem Zuschauer die Episode bereits bekannt ist, so lacht er herzlich drauf los und hat jede Spaß nach einen harten anstrengenden Arbeitstag. Leider ist das Ende von King of Queens bereits besiegelt. Nach der neunten Staffel, die zurzeit in Los Angeles gedreht wird, ist Schluss mit lustig. Trotz zahlreicher Fanappelle verzichten die Produzenten auf eine Weiterführung der Sendung. Das mag wahrscheinlich an den gestiegenen Personalkosten für die Hauptdarsteller liegen. Denn Kevin James oder Leah Remini sind nicht mehr ungeschriebene Blätter, sondern haben sich zu wahren Kinostars in Hollywood entwickelt. Die Fans sind natürlich traurig, können sich aber mit den Wiederholungen die „King of Queens“ -freie Zeit vertrösten. Außerdem gibt es bereits 7 der 9 Staffeln auf DVD. Die 8. Staffel soll im Sommer 2007 folgen und auch die 9. Staffel wird sicherlich auf dem digitalen Medium erscheinen. Hier haben wir die 7. Staffel einmal näher unter die Lupe genommen. Schon mal vorweg, sie ist genau so amüsant wie ihre sechs Vorgänger.

In der siebten Staffel gibt es wieder zahlreiche komische Geschichten. So täuscht Doug Herzattacken vor. Und das nur weil er sich nicht die Namen von Carries Kollegen merken kann. Oder statt in eine Selbsthilfegruppe für Übergewichtige zu gehen, verbringt er seine Zeit lieber in eine Selbsthilfegruppe für Männer die in ihren Ehen von ihren Ehefrauen misshandelt werden. Und das nur weil es dort Chips und Kuchen gibt. Aber auch Dougs Schwiegervater Arthur hat in dieser Staffel einige Brüller zu verzeichnen. So baggert er Dougs Mutter an, nur weil Dougs Vater auf eine Eisenbahnertagung ist. Oder er testet bei Spence Mutter Veronica heimlich Medikamente aus. Highlights sind sicherlich die Folgen „Ein ganz spezielles Training“ und „ Endlich wieder Schule!“ wo Gaststars wie Lou Ferrigno, ein Schauspieler und Bodybuilder (u. a. bekannt aus der Fernsehserie Der unglaubliche Hulk) oder Burt Reynolds auftreten. 22 Folgen gepackt auf 4 DVDs die von Koch Media in einer hübschen DVD-Box zusammengestellt worden sind. Die 22 Episoden (Nr. 150 – 171) haben folgende Titel:

01 Bonuspunkte
02 Carrie auf dem Weg nach oben
03 Der misshandelte Mann
04 Der Pausenclown
05 Schall und Rauch
06 Auf Freiersfüßen
07 Klein, aber gemein
08 Einsames Paar sucht Freunde
09 Duftnoten
10 Spanische Dörfer
11 Der Barkeeper
12 Ein ganz spezielles Training
13 Kein Mann der großen Worte
14 Endlich wieder Schule
15 Zickenalarm
16 Schwarz-Weiß-Malerei
17 Leb wohl, St. Louis
18 Schlechte Karten
19 Lausige Ratschläge
20 Elvis und sein Friseur
21 Alles umsonst
22 Die Immobilienhaie

Die Laufzeit dieser Box liegt bei über 500 Minuten. Die Tonspur hat das Format Dolby Digital 2.0 und ist in der deutschen und in der englischen Sprache vorhanden. Außerdem können deutsche Untertitel eingeblendet werden. Das Bildmaterial ist wie im TV im Vollbildmodus (1.33:1) anzusehen und lässt keine Wünsche offen. Die Menüführung ist wie bei der 6. Staffel äußerst umfangreich. So können die einzelnen Episoden aber auch einzelne Abschnitte innerhalb der Episoden namentlich aufgerufen werden. Ein toller Service. Allerdings fehlt auch bei der 7. Staffel wieder das Bonusmaterial. Trotz zahlreicher Hinweise, Bitten und Wünsche bleiben die Boxen ohne jegliches Zusatzmaterial. Ein ganz klarer Minuspunkt. Bleibt noch zu erwähnen, dass die freiwillige Jugendschutzkontrolle diese Veröffentlichung mit einer Altersfreigabe ab 12 Jahren belegt hat.

Diese Folgen sind erstmals zwischen Mai und September 2005 im deutschen Fernsehen ausgestrahlt worden. Sicherlich sind diese dem aufmerksamen Zuschauer noch nicht so sehr bekannt wie die früheren Episoden aus den Jahren 1999 – 2004. Ein klares Plus. Auch in dieser Staffel sind neben den Hauptdarstellern die Freunde Spence, Deacon und Danny dabei. Auch die Hundesitterin Holly und Dougs Eltern sind am Start und versprechen beste Fernsehunterhaltung. Sehen wir mal vom fehlenden Bonusmaterial ab, ist diese Box natürlich wieder königlich gut und sollte in keinem DVD-Regal fehlen. ()

alle Rezensionen von Ingo Lüttecke ...
Wer täuscht schon mal eine Herzattacke vor, um sich aus einer peinlichen Situation zu stehlen? Das kann nur einer - Doug Heffernan (Kevin James), der KING OF QUEENS! Auch in der 7. Staffel sorgt die liebenswert-verrückte Familie um Doug, Carrie (Leah Remini) und "old charming" Arthur (Jerry Stiller) für einen Lacher nach dem anderen. Seien Sie dabei, wenn Arthur Dougs gelangweilte Mutter anbaggert oder die shoppingsüchtige Carrie beim Gedanken an ihren 35. Geburtstag graue Haare bekommt.

Ein Festival der guten Laune... mit dem KING OF QUEENS! In aberwitzigen Gastauftritten dieses Mal mit von der Partie: Burt Reynolds als Highschool-Coach und "Hulk"-Darsteller Lou Ferrigno als neuer Nachbar der Heffernans! Wie gehabt liegen auch in der siebten Staffel die Folgen nicht im originalen HDTV-Widescreen vor, sondern nur in Vollbild. Dies ist jedoch nur bei den Credits deutlich erkennbar, denn das Geschehen auf dem Schirm fokussiert den 4:3-Bereich. Immer noch grieselt der Transfer recht deutlich, lässt aber dennoch eine hohe Kantenschärfe mit guter Detailzeichnung zu. Die Kompression neigt dabei kaum zu stehenden Rauschmustern. Die Farben sind natürlich und satt. Weiterhin sorgen der ausgewogene Kontrast und das solide Schwarz für einen recht plastischen Bildeindruck. Die Vorlage für das DVD-Master stammt von den deutschen TV-Bändern und enthält keine nennenswerten Schmutzpartikel oder Defekte. Wie bei den vorherigen Staffeln sind die beiden Sprachen Deutsch und Englisch in Dolby Digital 2.0 (Stereo) vorhanden. Der gravierendste Unterschied zwischen der Synchronisation und dem Original liegt in der Wiedergabe der Stimmen. Erstere wurde im Tonstudio aufgenommen, letzteres „on stage“. Das führt dazu, dass die deutschen Dialoge sehr klar, aber etwas steril und die englischen etwas dumpf wirken. Die Musik sowie Umgebungsklänge hören sich dagegen stets natürlich und warm an. Das Klangspektrum wird im Rahmen der Stereo-Möglichkeiten gut aufgelöst und bietet solide Höhen und Mitten. Auf richtigen Bass oder gar Stereo-Effekte muss man jedoch verzichten. Die siebte Staffel von KING OF QUEENS enthält wieder deutsche Untertitel, welche den Originalton übersetzt wiedergeben. Leider gibt es kein Bonusmaterial auf den vier DVDs. Wie immer steckt das hübsch gestaltete Digipack ein einem Schuber. In einer Tasche des Digis befindet sich ein achtseitiges Booklet mit den Inhaltsangaben zu den Episoden. Die siebte Staffel der erfolgreichen US-Sitcom KING OF QUEENS enthält erneut 22 Episoden voller witziger Momente im Eheleben von Doug und Carrie Heffernan.

1. Bonuspunkte
2. Carrie auf dem Weg nach oben
3. Der misshandelte Mann
4. Der Pausenclown
5. Schall und Rauch
6. Auf Freiersfüßen
7. Klein, aber gemein
8. Einsames Paar sucht Freunde
9. Duftnoten
10. Spanische Dörfer
11. Der Barkeeper
12. Ein ganz spezielles Training
13. Kein Mann der großen Worte
14. Endlich wieder Schule!
15. Zickenalarm
16. Schwarz-Weiß-Malerei
17. Leb wohl, St. Louis!
18. Schlechte Karten
19. Lausige Ratschläge
20. Elvis und sein Friseur
21. Alles umsonst
22. Die Immobilienhaie

Wieder mit von der Partie sind Dougs Kumpel Deacon (Victor Williams, COPLAND), Spence (Patton Oswalt, BLADE TRINITY) sowie Cousin Danny (Gary Valentine). Hinzu kommen die üblichen Gaststars. Während Lou „Hulk“ Ferrigno fast schon ein fester Bestandteil der Serie ist, entlocken die Auftritte von Burt Reynolds als Dougs alter Highschool-Sportlehrer sowie Adam „Batman“ West dem Fan wahre Freudensprünge. Auch aus dem Stiller-Klan gibt es wieder Zuwachs. Nachdem Ben Stiller in den vorherigen Staffeln zu sehen war, darf nun Jerry Stillers Tochter Amy in einigen Episoden ihr Können zeigen.

Die DVD-Box zur siebten Staffel enthält wieder alle 22 Episoden in guter Bild- und Tonqualität. Nur auf Extras muss man diesmal leider verzichten. ()

alle Rezensionen von Danny Walch ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: King of Queens
Land / Jahr: USA 2004
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, 8-seitiges Booklet mit Episodenguide
Kommentare:

Weitere Filme von Rob Schiller, Pamela Fryman, Robert Berlinger, Gail Mancuso, Brian K. Roberts, Mark Cendrowski:
Weitere Titel im Genre TV-Serie:
DVD King of Queens - Season 9 kaufen King of Queens - Season 9
DVD King of Queens - Season 8 kaufen King of Queens - Season 8
DVD King of Queens - Season 7 kaufen King of Queens - Season 7
DVD King of Queens - Season 3 kaufen King of Queens - Season 3
DVD King of Queens - Season 2 kaufen King of Queens - Season 2
DVD King of Queens - Season 1 - 9 kaufen King of Queens - Season 1 - 9
DVD King of Queens - Season 9 kaufen King of Queens - Season 9
DVD King of Queens - Season 8 kaufen King of Queens - Season 8
Weitere Filme von Koch Media GmbH: