WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
BiografienKeine Biografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
Fotogaleriekeine Fotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Relic HunterMaking Of Relic Hunter
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Relic Hunter TrailerKein Relic Hunter Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Relic Hunter

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 6 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: TV-Serie
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Doppel Amaray Case im Schuber
EAN-Code:
4006680040578 / 4006680040578
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > TV-Serie > DVD > Relic Hunter

Relic Hunter

Titel:

Relic Hunter

Label:

Kinowelt Home Entertainment

Laufzeit:
985 Minuten
Genre:
TV-Serie
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Relic Hunter bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Relic Hunter DVD

69,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 02.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Relic Hunter:


Sydney Fox ist nicht nur überaus attraktiv, sondern auch ungemein clever. Private Sammler und auch staatliche Institutionen engagieren die smarte Professorin immer wieder, um verlorene Schätze und Kunstgegenstände aufzuspüren. Auf der Jagd nach den kostbaren Relikten schlittert sie mit ihrem Assistenten Nigel Bailey von einem gefährlichen Abenteuer ins nächste. Doch dank ihres enormen Wissens und ihrer beachtlichen Kampfsporttalente entkommt sie selbst den ausweglosesten Situationen ... Relic Hunter stammt aus dem Hause Kinowelt Home Entertainment.


Relic Hunter Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Relic Hunter:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Relic Hunter:
Im Prinzip ist dies der Versuch die Indiana Jones Reihe in eine TV Serie, mit Tia Carrera in der Hauprolle, zu verwandeln. Sie spielt einen Professor für Geschichte einer Universität und verbringt die meiste Zeit damit rund um den Globus zu reisen um Abenteuer über verlorene Zivilisationen oder altertümliche Artefakte zu bestehen. In einigen Episoden haben auch einen Bezug zum Übernatürlichen, wo in etwa ein verfluchtes Artefakt vorkommt oder gewöhnlich die bösen Jungs Opfer eines Fluches werden. Zudem kommt der Humor auch nicht zu kurz, der sehr stark dem Stile von Indiana Jones ähnelt. Die meisten Episoden sind recht interessant gestaltet, so das wenn Indiana Jones 5 Sterne bekäme dieser Serie doch durchaus 4 Sterne zuständen. Natürlich bewegen sich nicht alle Episoden auf demselben hohen Niveau, so das einige Folgen eher zu Selbstbeweihräucherung neigen, aber ich denke das gehört auch zu einer solchen Serie. Tia wird begleitet von ihrem smarten aber athletisch unbegabten Assistenten Nigel, der oft für humoristische Pointen sorgt. Die Video-Qualität auf dieser DVD ist sehr gut kommt aber nicht ganz an die der großen Big Budget Filme heran, dies ist aber dennoch akzeptabel für eine TV Serie. Die Ton-Qualität ist wirklich gut mit guter Ausnutzung des Surround Systems. Weiterhin erhält man mit der DVD einige Extras, wie eine Biografie von Tia Carrera oder Christian Anhold. Es finden sich auch noch Bildmaterial von der Produktion und eine Bildergalerie. Insgesamt gesehen ist dies eine gute Produktion, nicht überragend aber doch auf hohem Niveau. Es ist offensichtlich das die Kosten für diese TV Serie recht hoch waren. Die Sets sind sehr gut gestaltet und die Geschichten der einzelnen Episoden spielen immer jeweils an einer anderen exotischen Location. Tia ist natürlich als Hauptdarstellerin eine brilliante Besetzung und er Höhepunkt der Serie. Dies ist insgesamt eine sehr nette DVD, die einem einen langweiligen Nachmittag verschönern kann. ()

alle Rezensionen von Stephan Steinbach ...
Sydney Fox ist nicht nur überaus attraktiv, sondern auch ungemein clever. Private Sammler und auch staatliche Institutionen engagieren die smarte Professorin immer wieder, um verlorene Schätze und Kunstgegenstände aufzuspüren. Auf der Jagd nach den kostbaren Relikten schlittert sie mit ihrem Assistenten Nigel Bailey von einem gefährlichen Abenteuer ins nächste. Doch dank ihres enormen Wissens und ihrer beachtlichen Kampfsporttalente entkommt sie selbst den ausweglosesten Situationen ... Der Vollbild-Transfer der ersten Staffel von RELIC HUNTER basiert auf den deutschen TV-Bändern. So sieht das Ganze dann auch genauso aus wie bei den Ausstrahlungen auf dem Pay-TV-Sender AXN, auf dem die Serie regelmäßig läuft. Das Bild präsentiert sich in einem extrem körnigen Zustand. Geht man etwas näher an den Schirm heran, löst sich alles in Filmgrainbrösel auf. Aus normaler TV-Entfernung erkennt man die Grainstrukturen nur noch dezent und es ergibt sich ein durchaus angenehmer Seheindruck. Die Schärfe ist für eine Low Budget TV-Serie annehmbar. Die Kanten wirken bis auf gelegentliche Unschärfen recht klar und Details sind auch in guter Anzahl zu erkennen. Die Kompression wird durch das Filmkorn verdeckt und spielt keine besondere Rolle.

Die Farben wirken natürlich und satt. Auch der Kontrast lässt in dunklen Szenen keine Wünsche offen und verschluckt keine wesentlichen Details. Kaum etwas fällt dem hohen Schwarzlevel zum Opfer. Die TV-Bänder präsentieren sich in einem guten Zustand und enthalten kaum nennenswerte analoge Defekte oder Schmutzpartikel. Leider liegt nur die immerhin äußerst gelungene deutsche Synchronisation im Dolby Digital 2.0 Surround-Format auf der Disk vor. Originalton gibt es leider nicht. Die Surroundlautsprecher werden hauptsächlich für die Wiedergabe der Musik genutzt. Zudem wurden die Stereospuren dezent nach hinten verschoben. Richtig räumlich wirkt das aber nicht. Dafür bieten die Stimmen zu jedem Zeitpunkt eine nahezu perfekte Verständlichkeit. Auch die allgemeine Klangqualität kann mit einem breiten Spektrum an Bässen, Mitten und Höhen punkten, was einen recht dynamischen, lebendigen Klang ermöglicht. Alles in allem nicht gerade ein spektakulärer, aber sehr solider TV-Serien-Soundmix. Leider gibt es keine Untertitel für RELIC HUNTER – dafür einige wenige Extras, welche aus mehreren Seiten an Produktionsnotizen, einer Bildergalerie sowie den Biografien der Hauptdarsteller Tia Carrere und Christien Anholt bestehen. Nachdem Mitte der 1990er Jahre die TOMB RAIDER Computerspiele ihren Siegeszug feierten, wurde auch über eine Verfilmung des Stoffes nachgedacht. Die gefolgten Kinofilme mit Angelina Jolie kennen die meisten, nicht jeder weiß jedoch, dass die TV-Serie RELIC HUNTER für kurze Zeit direkt auf den Spielen basieren sollte. Man entschloss sich dann aber für Spielfilme für die große Leinwand. Doch damit war das ursprüngliche Projekt nicht gestorben. Die Produzenten entschieden sich trotzdem auf den Hype aufzuspringen und setzten auf die Hauptdarstellerin als Zugpferd. Tia Carrere, welche bereits in Blockbustern wie WAYNE\'S WORLD oder TRUE LIES mitwirkte und von Kritikern lange Zeit als hoffnungsvolles Nachwuchstalent gehandelt wurde, stellte sich als perfekt für die Rolle der Geschichtsprofessorin Sydney Fox, die wertvolle Reliquien wiederzubeschaffen versteht, heraus. Leider gelangte der aus Hawaii stammenden, mit spanischen und chinesischen Vorfahren ausgestatteten Schönheit nie der ganz große Durchbruch, jedoch scheint die mit Fäusten und Worten schlagkräftige Hauptrolle in RELIC HUNTER wie für sie geschaffen worden zu sein.

Obwohl die Effekte nicht durchgehend erstklassig sind, schafft es die Serie immer wieder, das alte INDIANA JONES-Feeling aufkommen zu lassen. Wenn Sydney und ihr Assistent Nigel (Christien Anholt, FLYBOYS) durch feuchte Burgverliese oder Al Capones Bunker krabbeln, schlägt das durch INDY-Entzug gebeutelte Filmherz sogleich einen Takt höher. Markige Sprüche, etwas Erotik, viel Humor und nicht zuletzt interessante Geschichten an vielerlei Orten machen RELIC HUNTER zu einem Serien-Highlight, dem leider viel zu wenig Beachtung zuteil wurde.

Die sechs DVDs der ersten Staffel enthalten alle 22 Episoden in durchschnittlicher technischer Qualität. Ein paar wenige Extras befinden sich auf der letzten Disk. ()

alle Rezensionen von Danny Walch ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Relic Hunter – Die Schatzjägerin
Land / Jahr: USA 1999
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Biographien Crew, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Produktionsnotizen, Fotogalerie
Kommentare:

Weitere Titel im Genre TV-Serie:
DVD Relic Hunter kaufen Relic Hunter
DVD Hunter - Gnadenlose Jagd - Staffel 6.1 kaufen Hunter - Gnadenlose Jagd - Staffel 6.1
DVD Hunter - Gnadenlose Jagd - Staffel 6.2 kaufen Hunter - Gnadenlose Jagd - Staffel 6.2
DVD Hunter - Gnadenlose Jagd - Staffel 5.2 kaufen Hunter - Gnadenlose Jagd - Staffel 5.2
DVD Hunter - Gnadenlose Jagd - Staffel 5.1 kaufen Hunter - Gnadenlose Jagd - Staffel 5.1
DVD Hunter - Gnadenlose Jagd - Staffel 4.2 kaufen Hunter - Gnadenlose Jagd - Staffel 4.2
DVD Hunter - Gnadenlose Jagd - Staffel 4.1 kaufen Hunter - Gnadenlose Jagd - Staffel 4.1
DVD Hunter - Gnadenlose Jagd - Staffel 3.2 kaufen Hunter - Gnadenlose Jagd - Staffel 3.2
Weitere Filme von Kinowelt Home Entertainment: