WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Liebe ist NervensacheMaking Of Liebe ist Nervensache
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Liebe ist Nervensache TrailerKein Liebe ist Nervensache Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Liebe ist Nervensache

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: DTS 5.1,Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
EAN-Code:
4041658221795 / 4041658221795
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > Liebe ist Nervensache

Liebe ist Nervensache

Titel:

Liebe ist Nervensache

Label:

Tiberius Film GmbH

Regie:

Bart Freundlich

Laufzeit:
103 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Liebe ist Nervensache bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Liebe ist Nervensache DVD

1,70 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 23.04.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Liebe ist Nervensache:


Die erfolgreiche Schauspielerin Rebecca und ihr Mann Tom führen eigentlich die perfekte Ehe, doch Toms Libido führt ihn immer wieder in Versuchung. Als er die sehr attraktive, verführerische Pamela kennen lernt, kann ihn auch seine Selbsthilfegruppe für Sexsüchtige nicht mehr retten. Rebeccas jüngerer Bruder Tobey hat ganz andere Sorgen: Seine Freundin Elaine träumt vom Familienglück, während er lieber sein Junggesellendasein genießen will. Doch er hat die Rechnung ohne Elaine gemacht, die loszieht, um die New Yorker Single-Welt zu erobern. Zwei Paare in New York auf der Suche nach der perfekten Liebe - manchmal fast so aussichtslos, wie die Suche nach einem Parkplatz in Manhattan... Liebe ist Nervensache stammt aus dem Hause Sunfilm Entertainment.


Liebe ist Nervensache Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Liebe ist Nervensache:
Darsteller:
David Duchovny David Duchovny Biografie Interview mit David Duchovny: Akte X, Julianne Moore Julianne Moore Biografie, Billy Crudup Billy Crudup Biografie, Maggie Gyllenhaal, Eva Mendes Eva Mendes Biografie, Chenoa Andon, Anya Avaeva, Ellen Barkin Ellen Barkin Biografie, Justin Bartha, Noelle Beck, Francine Beers, Peter S. Bencebi, Liam Broggy, Sterling K. Brown, Chris Champeau, Gretchen Cleevely, John Ellison Conlee, Cheryl Cosenza, Dagmara Dominczyk, Sean Dugan, Ellizzette Duvall, Tom Riis Farrell, Glenn Fitzgerald, Emrie Foster, Caleb Freundlich, Liv Freundlich, Jim Gaffigan, Brianna Gillen, Sascha Gillen, Steve Glenn, Kate Jennings Grant, Hollis Granville, David Greenspan, Sherry Ham-Bernard, Paul Hecht, Todd M. Hofacker, Jayne Houdyshell, Jimmy King, Sarah Knowlton, James LeGros, Kiran Merchant, Frederick B. Owens, Cheryl Patrick, Josh Ruben, Melissa Russo, Caroline Schlobohm, Garry Shandling, Scott Sowers, Jen Strickland, Brian Tarantina,


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Liebe ist Nervensache:
Das Ehepaar Rebecca (Julianne Moore) und Tom Pollack (David Duchovny) lebt mitten in der Metropole New York, hat zwei Kinder und führt allem Anschein nach eine harmonische Beziehung. Ein richtiges Vorzeigeehepaar. Doch ganz so gut läuft es dennoch nicht. Als erfolgreiche Schauspielerin verdient Rebecca das Geld, während Tom seinen gut bezahlten Job als Werbetexter aufgegeben hat, um sich um die beiden Kinder zu kümmern, und damit sich seine Gattin auf ihr Debüt als Theaterschauspielerin vorbereiten kann. Dies frustriert ihn innerlich etwas, weit mehr jedoch, dass Rebecca so selten mit ihm schläft. Auch die einmal jährlich stattfindende Sitzung bei der Paartherapie hilft hier wenig - und wenn beide Mal in Stimmung sind, kommt stets irgendetwas dazwischen. Er besucht zwar eine Selbsthilfegruppe für Sexsüchtige, aber irgendwann geschieht es dann, dass Tom von einer allein erziehenden Mutter angebaggert wird, als er seinen Sohn von der Schule abholt, und es bleibt nicht beim Baggern. Tom kann sich nicht mehr beherrschen und stürzt sich Hals über Kopf in eine verhängnisvolle Affäre.

Probleme in Sachen Beziehung herrschen auch bei Rebeccas Bruder Tobey (Billy Crudup). Er und dessen Freundin Elaine (Maggie Gyllenhaal) befinden sich im verflixten siebten Jahr ihrer wilden Ehe. Sie stehen kurz vor der Trennung, da Tobey nicht um die Hand seiner Liebsten anhalten will, und endlich handfeste Zukunftspläne, bezüglich auch eigener Kind, zu schmieden. Dies frustriert Elaine so, dass sie schließlich die Entscheidung trifft, sich von Tobey zu trennen. Tobey kann es nicht begreifen, so gehört Elaine doch klar zu ihm und er kann sich ein Dasein ohne sie gar nicht vorstellen.

Und so sind einmal mehr zwei Paare in New York, zwischen Karriere, Familie und Untreue, auf der Suche nach der perfekten Liebe. Aber vielleicht ist es für alle Beteiligten noch nicht zu spät, und sie können ihre Beziehungen noch retten.

Auch wenn es so klingt, aber „Liebe ist Nervensache“ ist kein Drama, sondern vielmehr eine Komödie über Freundschaft und Liebe, und den üblichen Beziehungstrouble. Der von Bart Freundlich handwerklich gekonnt in Szene gesetzte Film, erinnert zwar immer wieder an Werke des Stadtneurotikers Woody Allen, kann jedoch aufgrund des hand- und fußlosen Drehbuchs nicht an dessen Qualität heran.
Doch auch wenn das Ende sehr vorhersehbar ist, so enthält der Film einige witzige Dialoge und Szenen, wo man herzlich lachen kann. Zudem kommt die bekanntet Besetzung, wobei man sagen muss, dass sie recht routiniert, und nicht überragend, ihr schauspielerisches Talent zum Besten geben. Nicht desto trotz, Fans von unkomplizierter, romantischer Unterhaltung haben bei diesem Feel-good-Movie nichts zu verlieren.

An Bonusmaterial enthält die DVD, neben Interviews, noch einige nicht verwendete Szenen sowie den Trailer und einen Audiokommentar von Duchovny und Freundlich. Die Beiden erzählen von der Zusammenarbeit, gehen auf einzelne Szenen ein und liefern Hintergrundinfos zu den Dreharbeiten. Das Bild und der Ton sind für eine relativ aktuellen Produktion eher durchschnittlich. Das Bild (16:9) weißt zwar sehr gute und leuchtende Farben auf, aber der zu steil geratene Kontrast lässt in einigen Szenen Details vermissen, zudem kommt, dass Artefakte häufiger zu verzeichnen sind. Die Schärfe stellt kein Problem da.
Der in dts und Dolby Digital 5.1 abgemischte Ton gibt Themenbedingt natürlich nicht viel Effekte her. Eine dezente Räumlichkeit entsteht nur durch kleiner Umgebungsgeräuschen und dem Soundtrack. Ansonsten sind die Dialoge gut zu verstehen, und darauf sollte es ja hauptsächlich ankommen.

Wer hätte es gewusst? Regisseur Bart Freundlich ist der mittlerweile dritte Ehemann von Julianne Moore, und Maggie Gyllenhaal ist die Schwester von dem ebenso schauspielerischen Bruder Jake Gyllenhaal („Brokeback Mountain“). Gemeinsam standen die Geschwister schon für „Donnie Darko“ vor der Kamera. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
"Die erfolgreiche Schauspielerin Rebecca und ihr Mann Tom führen eigentlich die perfekte Ehe, doch Toms Libido führt ihn immer wieder in Versuchung. Als er die sehr attraktive, verführerische Pamela kennen lernt, kann ihn auch seine Selbsthilfegruppe für Sexsüchtige nicht mehr retten. Rebeccas jüngerer Bruder Tobey hat ganz andere Sorgen: Seine Freundin Elaine träumt vom Familienglück, während er lieber sein Junggesellendasein genießen will. Doch er hat die Rechnung ohne Elaine gemacht, die loszieht, um die New Yorker Single-Welt zu erobern. Zwei Paare in New York auf der Suche nach der perfekten Liebe - manchmal fast so aussichtslos, wie die Suche nach einem Parkplatz in Manhattan...LIEBE IST NERVENSACHE wurde von Sunfilm im anamorphen 2.35:1-Format auf die DVD gepresst. Leider fällt schnell das größte Manko auf: die Schärfe. Das ganze Geschehen hat eine recht weiche Optik, so dass kaum irgendwelche feineren Konturen zu erkennen sind. Während der Anfangsszene ist dies sehr deutlich zu sehen, wobei es sich im Laufe des Filmes zum Glück ein kleines bisschen einpendelt und nicht mehr ganz so extrem ins Auge springt. Anscheinend liegt die Ursache in einem etwas zu stark eingesetzten Weichzeichner, welcher dementsprechend auch fast den kompletten Filmgrain entfernt. Das vorhandene Rauschen liegt in der nicht optimalen Kompression begründet. Die Farb- und Kontrastwerte gehen noch in Ordnung, wobei das Bild einen Rotstich hat und der Schwarzpegel etwas zu intensiv ausgefallen ist. Verunreinigungen sind nicht vorhanden.Die deutsche Dolby Digital 5.1-Tonspur hat gegenüber dem englischen Pendant eine deutlich lautere Front, unterscheidet sich in Punkto Raumklang jedoch nicht. Diese ist, wie man es aus diesem Genre her oft kennt, entsprechend dezent ausgefallen. Meistens kommen, um den Raum etwas auszufüllen  ()

alle Rezensionen von Dennis Meihöfer ...
1 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Trust the Man
Land / Jahr: USA 2005
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews, Deleted Scenes
Kommentare:

Weitere Filme von Bart Freundlich:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD Liebe ist Nervensache kaufen Liebe ist Nervensache
DVD Reine Nervensache / Reine Nervensache 2 kaufen Reine Nervensache / Reine Nervensache 2
DVD Reine Nervensache kaufen Reine Nervensache
DVD Reine Nervensache 2 kaufen Reine Nervensache 2
DVD Reine Nervensache Box Set kaufen Reine Nervensache Box Set
DVD Reine Nervensache 2 kaufen Reine Nervensache 2
DVD Reine Nervensache kaufen Reine Nervensache
DVD Reine Nervensache - Boxset kaufen Reine Nervensache - Boxset
Weitere Filme von Sunfilm Entertainment:
Weitere Filme vom Label Tiberius Film GmbH: