WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Ein Sommer auf dem LandeMaking Of Ein Sommer auf dem Lande
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Ein Sommer auf dem Lande TrailerEin Sommer auf dem Lande Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Ein Sommer auf dem Lande

RC 2 FSK Freigabe ab 6 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo,Französisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
4009750218327 / 4009750218327
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Ein Sommer auf dem Lande

Ein Sommer auf dem Lande

Ein Sommer auf dem Lande bestellen
Titel:

Ein Sommer auf dem Lande

Regie:

Jean Becker

Laufzeit:
115 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 6 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Ein Sommer auf dem Lande bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Ein Sommer auf dem Lande DVD

19,24 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 05.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Ein Sommer auf dem Lande:


Die Geschichte zweier Freunde, die zwar kein Geld, aber etwas viel Kostbareres besitzen: ihre Freiheit. Ein Sommer auf dem Lande erzählt von den Freunden Garris und Riton, ihren Freuden und Nöten und ihrem Geschick, das Leben zu genießen. Sie führen ein einfaches Leben in schlichten Holzhäusern und leben von der Hand in den Mund. Und obwohl sie eigentlich nichts zu bieten haben zieht es ganz unterschiedliche Menschen zu den beiden Freunden ins Moor. So unterschiedlich diese auch sein mögen, eines lernen sie alle von Garris und Riton: Geld allein macht nicht glücklich. Ein Sommer auf dem Lande stammt aus dem Hause EuroVideo Medien GmbH.


Ein Sommer auf dem Lande Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Ein Sommer auf dem Lande:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Ein Sommer auf dem Lande:
Schon einmal machte ein Regisseur „Ein Sommer auf dem Lande“ zum Titel seiner Geschichte, doch der 1980 in Italien gedrehte Film zeigt unter dem Titel einen drastischen Sexfilm mit inzestuösen Tendenzen, in dessen Verlauf ein Junge durch sämtliche weiblichen Verwandten in die ‚Liebe’ eingeführt wird.

Ganz anders kommt da der 1999 entstandene Film mit dem gleichen Titel daher: Locker und leicht erzählt Regisseur Jean Becker die Geschichte einer Männerfreundschaft. Die Handlung spielt zu Beginn der 30er Jahre und der Wohnort der beiden Protagonisten liegt in einer grünen Moorlandschaft inmitten eines Flusstals irgendwo in Mittelfrankreich. Die Moorlandschaft sorgt auch dafür, dass der Film eine Zeitlang unter der deutschen Übersetzung des Originaltitels „Die Kinder des Moors“ bekannt war. Der neue Titel ist in all seiner Unverfänglichkeit gewiss nicht besser und bietet weniger Interpretationsfläche, wirkt aber nicht so depressiv wie der Originaltitel. Denn depressiv ist die Handlung ganz und gar nicht, vielmehr ist der Film ein nostalgisches und sentimentales Porträt einer Freundschaft zwischen zwei Männern, deren wichtigstes Gut Freiheit ist. Zwischen all ihren Sorgen und Nöten finden die beiden immer wieder ausreichend Zeit, um ihr Leben in vollen Zügen zu genießen. Sie leben in schlichten Holzhütten und obwohl sie keinerlei materielle Güter zu bieten haben, fühlen sich doch die unterschiedlichsten Menschen von ihnen magisch angezogen und lernen alle eine wichtige Lektion: Geld allein macht nicht glücklich... Diese im Grunde genommen simple Botschaft wird von Regisseur Jean Becker in kontemplative und wunderschöne Bilder gehüllt und von den überzeugenden Darstellern, allen voran Michel Serrault, überzeugend transportiert. Die präzise Figurenzeichnung und die sorgfältige Beobachtung der Nebendarsteller sorgen für einen stets präsenten Humor, der subtil und leise daherkommt und immer wieder zum Schmunzeln animiert. Universale Themen wie die Schmerzen der ersten Liebe, aber auch weniger ernsthafte Themen wie die Wahl der richtigen Frisur werden im Film ausführlich diskutiert und niemals kommt Hektik auf. Über dem ganzen Film liegt eine wohltuende Ruhe, die „Ein Sommer auf dem Lande“ zu einem warmherzigen und zutiefst poetischen Werk machen, das dennoch nie den Realismus aus den Augen verliert. Der Film ist im besten Sinne des Wortes ein altmodisches Vergnügen für alle, denen Charaktere und Atmosphäre mehr am Herzen liegen als vordergründige Spannung und eindimensionale Dialoge.

Fazit: „Ein Sommer auf dem Lande“ ist ein ruhiger, von ausgezeichneten Hauptdarstellern getragener Film, der ein Hohelied auf die Freundschaft und die kleinen Dinge im Leben singt und auch durch seine poetischen Bilder bezaubert. Ein Filmgenuss für alle, die sich den Sinn für kleine Geschichten bewahrt haben, die in Wirklichkeit ganz groß sind! ()

alle Rezensionen von Tino Hahn ...
4 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Les enfants du marais
Land / Jahr: Frankreich 1999
Produktion: Christian Fechner für Films Christian Fechner
Vorlage: Roman "Ein Sommer auf dem Lande" von Georges Montforez
Musik: Pierre Bachelet
Kamera: Jean-Marie Dreujou
Ausstattung: Thérèse Ripaud
Kostüme: Sylvie de Segonzac
Schnitt: Jacques Witta
Maske: Francoise Chapuis
Ton: Guillaume Sciama, William Fiageollet
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Fran. nur OmU, Filmographien
Kommentare:
Kommentar von djfl.de
Dirk Jasper (CyberKino): Das tragikomische Porträt skurriler, einfacher, amüsanter und wundervoller Menschen! Jean Becker ("Elisa", "Ein mörderischer Sommer") hat mit diesem Film ein Plädoyer für Lebensfreude und Freundschaft geschaffen. Mit leichter Hand

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Format: 1:1,66. Klang: Dolby Digital. Kaufkassette: 2002-09-04. DVD: 2002-09-04.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Format: 1:1,66. Klang: Dolby Digital. Kaufkassette: 2002-09-04. DVD: 2002-09-04.

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Jean Becker:
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Ein Sommer auf dem Lande kaufen Ein Sommer auf dem Lande
DVD Fernsehjuwelen: Flammender Sommer - Der lange, heiße Sommer kaufen Fernsehjuwelen: Flammender Sommer - Der lange, heiße Sommer
DVD Sommer `04 kaufen Sommer `04
DVD Ein Sommer in den Bergen kaufen Ein Sommer in den Bergen
DVD Der Sommer mit Mamã kaufen Der Sommer mit Mamã
DVD Der Sommer mit Mamã kaufen Der Sommer mit Mamã
DVD Ein Sommer in Masuren kaufen Ein Sommer in Masuren
DVD Ein Sommer in Amalfi kaufen Ein Sommer in Amalfi
Weitere Filme von EuroVideo Medien GmbH: